Dienstag, 25.09.2018

|

Alle Informationen aus Feucht

Rotes Sofa ohne Nahles: Parteichefin sagte Auftritt in Feucht ab 21.09.2018 18:50 Uhr

OB Maly und Kerstin Gardill diskutierten ohne SPD-Chefin über Fall Maaßen


FEUCHT - Hans-Georg Maaßen darf kein Staatssekretär werden, und Horst Seehofer ist als Bundesinnenminister nicht mehr tragbar. Diese Position vertritt SPD-Landtagskandidatin Kerstin Gardill. Nur zu gerne hätte sie das Thema am Donnerstagabend in der Reichswaldhalle mit Parteichefin Andrea Nahles diskutiert. Die aber hatte wenige Stunden zuvor abgesagt. [mehr...]

Mutterkonzern investiert 10 Millionen Euro in Fella-Werke 16.09.2018 16:39 Uhr

Bürgermeister Rupprecht hat zum Spatenstich mit Hand angelegt


FEUCHT - Das Landtechnikunternehmen AGCO Feucht hat doppelten Grund zur Freude: Der internationale Mutterkonzern der Firma investiert 10,5 Millionen Euro in den traditionsreichen Standort in der Zeidlergemeinde, der außerdem 100-jähriges Bestehen feiert. Kern der Investition ist eine neue, 4000 Quadratmeter große Montagehalle. [mehr...]

Söder will Tierheime mit staatlichen Mitteln unterstützen 10.09.2018 10:15 Uhr

Ministerpräsident wird Hundepate - Tierheim Feucht feierte Jubiläum


FEUCHT - Markus Söder will die bayerischen Tierheime mit staatlichen Mitteln fördern: Das hat er bei der 60-Jahr-Feier des Tierheims Feucht angekündigt. Über mehr Tierschutz in der Landwirtschaft wollte der Ministerpräsident aber nicht recht diskutieren. Genau darauf hatte ihn Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, angesprochen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gepanzerter US-Transporter verunglückt auf der A6 am Lochgraben 07.09.2018 17:20 Uhr



Am Freitagnachmittag verunglückte ein US-Transporter auf der A6 im Nürnberger Land. Die Fahrerin des gepanzerten Fahrzeugs fuhr wohl auf einen vorausfahrenden Wagen in einem Konvoi auf. Sie wurde verletzt, die Autobahn blieb für längere Zeit in Fahrtrichtung Pilsen komplett gesperrt. [mehr...]

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Feucht 06.09.2018 11:39 Uhr

Der Täter ist weiterhin flüchtig - Polizei warnt


ALTDORF - Am späten Mittwochabend überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Feucht und erbeutete mehrere hundert Euro. Er drohte dem Angestellten mit einer Waffe und floh danach unerkannt. Die Polizei warnt und bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Autorennen durch Nürnberg: Polizisten stoppen Raser 04.09.2018 17:43 Uhr

Mit 170 km/h - Strafbefehl und Führerschein-Entzug sind die Folgen


NÜRNBERG-FISCHBACH - Damit hatten die Raser sicher nicht gerechnet: Zwei Autofahrer lieferten sich bei Nürnberg-Fischbach am Montag ein Rennen. Doch Feuchter Verkehrspolizisten folgten ihnen. [mehr...]

Platz im Space Shuttle: Raumfahrtmuseum wird erweitert 02.09.2018 06:00 Uhr

Das Museum in Feucht ist bislang rund 160 Quadratmeter klein


FEUCHT - Das Hermann-Oberth-Raumfahrtmuseum in Feucht platzt aus allen Nähten. Nur einen Bruchteil der zahllosen Exponate rund um den viele Jahre in Franken lebenden Technikpionier können die Mitglieder des Museumsvereins dort präsentieren. Das soll sich ändern. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Schlemmen auf Rädern: Foodtruck Roundup in Feucht 28.08.2018 15:16 Uhr

Trotz schlechtem Wetter war das Gelände gut besucht


FEUCHT - Von Ribwich bis Guerilla Gröstl war beim ersten Feuchter Foodtruck Roundup am Samstag alles vertreten, was das Schlemmerherz höherschlagen lässt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zahlen per Smartphone erreicht regionale Banken 20.08.2018 13:29 Uhr

Die Sparkasse Nürnberg war Teil des Pilotprogramms


FEUCHT/ALTDORF - Wer kennt es nicht: Beim Einkaufen in der Schlange stehen und feststellen, dass entweder zu wenig Bargeld im Portmonee ist, oder dass man dieses gar ganz zuhause vergessen hat. Das soll bald der Vergangenheit angehören. [mehr...]

Diskobekanntschaft klaut Mini und flüchtet vor der Polizei 18.08.2018 15:36 Uhr

Es folgte eine 150 Kilometer lange Verfolgungsjagd mit Hubschrauber


NÜRNBERG - Schock für eine junge Frau in Nürnberg, die ihrer Diskobekanntschaft wohl zu sehr vertraut hat: Als sie schlief, klaute der 19-jährige Staplerfahrer ohne Führerschein ihren Mini und brauste der Polizei davon - ganze 150 Kilometer legte er zurück. [mehr...]