18°

Freitag, 22.03.2019

|

Alle Informationen aus Feucht

Gegen Baum geprallt: Autofahrer erleidet Verletzungen bei Feucht vor 8 Stunden



Ein Autofahrer prallte am späten Donnerstagabend in der Richard-Hesse-Straße im Süden Nürnbergs gegen ein Straßenschild und einen Baum. Der Fahrer soll mittelschwer verletzt worden sein. [mehr...]

Autofahrer prallt im Gewerbepark Nürnberg-Feucht gegen Baum 21.03.2019 22:09 Uhr

Unfallursache noch unklar - Fahrer mittelschwer verletzt


NÜRNBERG - Ein Autofahrer prallte am späten Donnerstagabend in der Richard-Hesse-Straße im Süden Nürnbergs gegen ein Straßenschild und einen Baum. Der Fahrer soll mittelschwer verletzt worden sein. [mehr...]

Frühling, Freiluft, Fassbier! Diese zehn Biergärten haben schon geöffnet 21.03.2019 17:19 Uhr



Da ist er ja endlich: der Frühling! Zeit für schöne Tage an der frischen Luft - und natürlich den einen oder anderen Besuch im Biergarten. Doch wo genau können Sonnenanbeter schon jetzt kühle Getränke im Freien genießen? Wir haben zehn Biergärten, die schon an diesem Wochenende geöffnet haben. [mehr...]

Ab in die Sonne: Diese Biergärten haben bereits geöffnet! 21.03.2019 17:09 Uhr

Wir verraten, wo Sie am Wochenende Ihre Kaltgetränke genießen können


NÜRNBERG - Temperaturen um die 20 Grad, kein Regen und Wochenende - so positiv waren die Aussichten schon lange nicht mehr. Doch gutes Wetter bedeutet auch: Biergartenzeit! Wir haben zehn Biergärten gefunden, die schon am Wochenende Unterschlupf, kühle Getränke und Sonnenplätze bieten. [mehr...]

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 13.03.2019 13:15 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

NN-Rockbühne startet in die neue Saison 13.03.2019 11:25 Uhr

Bandwettbewerb am 15. März im Jugendhaus Quibble in Nürnberg


NÜRNBERG - Die NN-Rockbühne startet diesen Freitag, 15. März, in ihre 26. Ausgabe. In der ersten Vorrunde im Nürnberger Jugendhaus Quibble, Augustenstraße 25, kämpfen ab 20 Uhr die vier Bands Strife 85, Stop Inside, Blacktory und Living Paranoia um die Gunst der Jury und deren Punkte. Eintritt frei. [mehr...]

Zuschüsse für Feucht: Siegl appelliert an Staatsregierung 09.03.2019 18:47 Uhr

"Haushalt droht in der nahen Zukunft aus dem Ruder zu laufen"


FEUCHT - Anlässlich des politischen Aschermittwochs hat sich CSU-Bürgermeisterkandidat Oliver Siegl den Haushalt der Marktgemeinde vorgenommen und mahnende Worte an die Staatsregierung geschickt. [mehr...]

Arbeitslosigkeit sinkt: Quote lag bei 2,5 Prozent 05.03.2019 11:02 Uhr

Weniger Arbeitslose als im Jahr zuvor


NÜRNBERG - Die Arbeitslosigkeit im Nürnberger Land ist dank der Frühjahrskonjunktur von Januar auf Februar um 96 Personen auf 2412 Arbeitslose gesunken. Das waren 127 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug im Landkreis 2,5 Prozent. Das entspricht der statistischen Definition von Vollbeschäftigung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Neapel meets Feucht – Restaurant Pizzeria "PepperonCiro" 04.03.2019 15:17 Uhr

Gastronom aus Neapel lebt mit seiner Familie seit rund 15 Jahren in Nürnberg


FEUCHT - "Die beste Pizza in Feucht", "fünf Sterne für die Tagliata", "dort ist ein echter Koch am Werk" – so und ähnlich euphorisch klingen die Bewertungen im Internet über das Restaurant & Pizzeria "PepperonCiro" in Feucht. Schon damit bekommt man einen Eindruck, welche Genüsse einen dort erwarten – italienische Küche vom Feinsten. [mehr...]

Nach Bombenentschärfung 2013: Der Sprengmeister im Interview 18.02.2019 17:42 Uhr

Michael Weiß hasst Papierkram und hat die Ruhe weg


NÜRNBERG - Mitte Dezember 2013 herrschte wegen einer Bombenentschärfung in der Nähe des Nürnberger Hauptbahnhofs Ausnahmezustand in der Noris. Der ungekürte Held des Tages war Sprengmeister Michael Weiß. Nach dem erneuten Bombenfund im Februar 2019 muss der 38-Jährige erneut all sein Können zeigen. Hier ein Interview nach dem erfolgreichen Einsatz aus dem Jahr 2013. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden