10°

Montag, 25.09. - 11:42 Uhr

|

Alle Informationen aus Feucht

Bei Feucht von Fahrbahn abgekommen: Zwei Schwerverletzte 24.09.2017 12:37 Uhr

Pkw kollidierte mit mehreren Bäumen - Polizei sucht Zeugen


FEUCHT - Am frühen Sonntagmorgen kam ein 55-Jähriger mit seinem Pkw auf der A9 Richtung Berlin zwischen Allersberg und Feucht von der Fahrbahn ab. Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Er und seine Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. [mehr...]

Tausende Liter heiße Kakaobutter auf der A6 ausgelaufen 22.09.2017 12:45 Uhr

Polizei, Feuerwehr und Autobahnmeisterei nach Lkw-Unfall im Einsatz


SCHWABACH - Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr fuhr ein Lkw auf der A6 in Richtung Heilbronn auf einen Tanklaster auf und verursachte einen Unfall, den sowohl die Beteiligten, als auch die Polizei so schnell nicht vergessen werden. [mehr...]

Feuchter Schulmensa reduziert Schweinefleisch 18.09.2017 20:11 Uhr

Marktgemeiderat Hermann Hagel fordert Änderungen für Schulverpflegung


FEUCHT - Seltener Schweinefleisch, kleinere Portionen und eine stärkere Finanzierung durch die Gemeinde: So stellt sich Hermann Hagel die Schulverpflegung in der Mensa der Mittelschule vor. In seinem letzten Antrag als Marktgemeinderat der Grünen hatte er diesen Wunsch noch vor der Sommerpause geäußert. Nun hat ihn der Sozial- und Kulturausschuss diskutiert, seine Kernaussage für gut befunden, einige Inhalte jedoch bei Seite geschoben. [mehr...]

U18-Wahl: Jugendliche in der Region wählen Schwarz-Grün 15.09.2017 18:07 Uhr

Großer Andrang in den 13 Wahllokalen in unseren Geschäftsstellen


NÜRNBERG - 13 Wahllokale, exakt 1101 Teilnehmer und ein interessantes Ergebnis: So lautet unser Fazit der U18-Bundestagswahl. Die Kinder und Jugendlichen im Großraum Nürnberg, die in den Wahllokalen unserer Zeitung abstimmten, wählten Schwarz-Grün: Die CSU liegt mit knapp 28 Prozent vor den Grünen mit knapp 21 Prozent. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Auf "fairer" Mission: Entwicklungsminister Müller in Feucht 15.09.2017 16:18 Uhr

Einsatz für fairen Handel: Bananen für 99 Cent – doch zu welchem Preis?


FEUCHT - Bundesentwicklungsminister Gerhard Müller (CSU) sprach bei einem Besuch des Feuchter Weltladens mit MdB Marlene Mortler und den Betreibern des Fairen Jakob über Probleme wie Ausbeutung, Kinderarbeit, Drogenanbau – und wie der faire Handel diesen Missständen entgegenwirken könne. [mehr...]

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 15.09.2017 14:33 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

Liegen geblieben: Sprit-Panne auf Kreuz Nürnberg-Süd 13.09.2017 21:12 Uhr

Zu seinem Pech besaß der 37-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis


FEUCHT - Ein leerer Tank wurde einem 37-Jährigen am Dienstagnachmittag zum Verhängnis: Der Pkw-Fahrer aus Fürth war nahe Feucht mitten auf der Straße liegen geblieben und konnte weder Sprit, noch eine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. [mehr...]

103.000 Besucher: Feuchter Freibad zieht Bilanz 10.09.2017 21:33 Uhr

Gut gestimmt - Auch in Altdorf sind die Besucherzahlen gewachsen


FEUCHT - Besser als letztes Jahr, das war die Bilanz der beiden Freibäder Altdorf und Feucht. Sie sind zufrieden, was die Besucherzahlen angeht. Im Naturbad Weißenbrunn sei die Saison vergleichbar mit dem letzten Jahr, allerdings sei es hier aufgrund des freien Eintritts schwierig, Besucherzahlen zu nennen. [mehr...]

Markt Feucht fördert Gewächse aus der Region 04.09.2017 19:39 Uhr

Förderprogramm soll heimischen Hecken helfen - Initiative des Umweltbeirates


FEUCHT - Der Markt Feucht hat in diesem Jahr ein neues Förderprogramm ins Leben gerufen. Jeder Eigentümer oder Mieter in Feucht, der eine nichtheimische Hecke durch eine heimische ersetzt, kann hierfür ab jetzt einen Antrag einreichen und einen Zuschuss von 50 Prozent für die Kosten der Pflanzen beantragen. Das Programm geht auf eine Initiative des Umweltbeirates zurück. [mehr...]

Wilde Verfolgungsjagd von Schnaittach nach Nürnberg 24.08.2017 14:22 Uhr

Unbekannter verweigerte Verkehrskontrolle und raste der Polizei davon


FEUCHT/NÜRNBERG - In der Nacht auf Donnerstag wollten Polizisten einen Mann auf einem Autohof bei Schnaittach kontrollieren. Dieser ergriff sofort die Flucht und fuhr am Ende der Verfolgungsjagd im Nürnberger Stadtgebiet mit 130 Kilometern pro Stunde über mehrere rote Ampeln. [mehr...]