15°

Montag, 18.06.2018

|

Alle Informationen aus Feucht

Mehrere Kreuzottern am Feuchter Jägersee gesichtet 26.04.2018 11:52 Uhr

Auch Eltern sollten auf ihre Kinder aufpassen - für sie ist das Gift gefährlich


FEUCHT - Vorsicht bei Spaziergängen am Jägersee: Hier leben Kreuzottern. Diese wurden immer häufiger in der Gegend beobachtet und das Problem dabei: Die Tiere sind nicht scheu und bewegen sich nur langsam davon, wenn man sich ihnen nähert. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Einbrüche, Brandstiftung und mehr: Kripo klärt auf 26.04.2018 09:11 Uhr

Besuch beim Erkennungsdienst der Kripo Schwabach


LAUF - Wenn im Landkreis eingebrochen wird oder gar ein Mord gemeldet wird, rückt die Spurensicherung der Kripo Schwabach an. Die Pegnitz-Zeitung hat die Experten auf der Dienststelle besucht. [mehr...]

Die Feuerwehren im Nürnberger Land funken jetzt digital 23.04.2018 21:23 Uhr

"Für uns ist das schon echt gut", sagen die Retter im Landkreis


HERSBRUCK - Was die Politik eigentlich schon für die WM 2006 versprochen hatte, ist im Nürnberger Land seit Samstag Realität: Die Feuerwehren funken nun komplett digital. [mehr...]

Polizei geht Graffiti-Sprayer bei Nürnberg ins Netz 23.04.2018 14:00 Uhr

Ermittlungsverfahren auch wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz


NÜRNBERG/FEUCHT - Ein Lokführer hatte am Haltepunkt Feucht-Ost einen jungen Mann beim Graffiti-Sprühen beobachtet und die richtigen Schritte eingeleitet. Der Polizei gelang dann die Festnahme in Nürnberg. [mehr...]

"Demma’n Dregg weg": Umweltaktion in Feucht 18.04.2018 21:42 Uhr

Etwa 100 Helfer rückten dem Müll in und um Feucht und Moosbach zu Leibe


FEUCHT - Der Aktionstag "Demma'n Dregg weg" war laut einer Mittelung des Marktes Feucht ein voller Erfolg: Am Samstag machten sich die freiwilligen Helfer auf die Suche nach Umweltsünden und befreiten die Natur von Müll. [mehr...]

"Keyless Go": Täter nutzen moderne Systeme zum Autoklau 18.04.2018 14:57 Uhr

Auf Funk basierend mit Startknopf - Polizei rät zu Alufolie für den Schlüssel


HERSBRUCK - Autodiebstahl leicht gemacht: Täter nutzen die modernen Systeme, um nagelneue Luxuswagen zu stehlen – immer öfter auch im Landkreis. Die Laufer Polizei hatte auch schon solche Fälle und erklärt, wie man sich schützen kann. [mehr...]

Feucht: Mit Alkohol und Drogen auf der Autobahn 16.04.2018 20:49 Uhr

Der Spitzenreiter war mit 2,5 Promille unterwegs


FEUCHT - Am Wochenende kontrollierten die Beamten der Verkehrspolizei Feucht auf den Autobahnen im Dienstbereich wieder zahlreiche Fahrzeuge und stießen dabei wiederholt auf Alkohol- und Drogensünder. [mehr...]

Unfall bei der Sonderfahrt: Fahrschüler bei Feucht verletzt 15.04.2018 13:46 Uhr

50-Jähriger bemerkt stehende Pkw zu spät und fährt auf Fahrschulauto auf


FEUCHT - Er hat noch nicht einmal seinen Führerschein, doch seit Samstag schon seinen ersten Unfall hinter sich: Als sich der Verkehr vor ihm staute, bremste ein 17-jähriger Fahranfänger auf der A3 kurz vor dem Parkplatz Ludergraben ab - ein nachfolgender Autofahrer bemerkte dies allerdings viel zu spät. [mehr...]

Söder zeichnet junge Lebensretter aus Moosbach aus 13.04.2018 15:17 Uhr

Brüder setzten ihr eigenes Leben aufs Spiel - Ehrung in München


MÜNCHEN/MOOSBACH - Ministerpräsident Markus Söder hat in der Münchener Residenz Medaillen an 99 Lebensretter aus dem Freistaat verliehen, darunter auch zwei junge Moosbacher. [mehr...]

Einwohnerrekord im Landkreis: "Ein vernünftiges Wachstum" 11.04.2018 20:49 Uhr

So viele Menschen wie noch nie leben im Nürnberger Land


LAUF AN DER PEGNITZ - 169.332 Menschen, und damit so viele wie nie, lebten zum 30. Juni 2017 im Nürnberger Land. Warum der Landkreis so beliebt ist und wo noch Verbesserungsbedarf besteht, beantwortet Landrat Armin Kroder im Interview. [mehr...]