Freitag, 19.01. - 00:35 Uhr

|

Alle Informationen aus Feucht

Immer mehr Müll: Nürnberger Land kämpft mit Konsum-Folgen 13.11.2017 14:48 Uhr

Bayern produzieren pro Kopf fast drei Kilo mehr für den Gelben Sack


NÜRNBERGER LAND - Einwegbecher für Kaffee und in Plastik verpackte Lebensmittel: Für Umweltschützer sind das Beispiele für eine Gesellschaft, die immer mehr Müll produziert. Der Landkreis sieht sich in Sachen Müllentsorgung und Umweltverschmutzung vor einem Berg an Herausforderungen und appelliert an die Verbraucher. [mehr...]

Wolfsexperte: "Die Stimmung wurde unnötig aufgeheizt" 07.11.2017 12:04 Uhr

Vortrag am Dienstag um 19.30 Uhr in Feuchter Reichswaldhalle


FEUCHT - Ulrich Wotschikowsky gilt in Deutschland als erste Adresse, wenn es um Wölfe geht. Im Interview fordert er mehr Geld für den Schutz von Weidetieren, kritisiert Politiker für unnötiges Aufheizen der Stimmung und er verteidigt die Entscheidung des Nationalparks Bayerischer Wald, die dort entlaufenen Tiere zu erschießen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aquaplaning: Fahrer kommt auf A73 ins Schleudern 05.11.2017 18:46 Uhr

Die Polizei verzeichnete mehrere Unfälle aufgrund der Regenfälle


FEUCHT - Bei starkem Regen verlor ein Autofahrer auf der A73 am Sonntagvormittag die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Rettungkräfte waren im Einsatz. [mehr...]

Annähernd Vollbeschäftigung im Nürnberger Land 04.11.2017 14:16 Uhr

Arbeitslosenquote von 2,3 Prozent im Oktober


LAUF - Im Landkreis Nürnberger Land konnte die Arbeitslosenquote im Oktober noch weiter gesenkt werden und lag im Oktober bei 2,3 %. Im September betrug sie noch 2,5 %, wie auch schon im Oktober 2016. Diese Zahlen bedeuten für das Nürnberger Land faktisch die Vollbeschäftigung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gesundheitliche Probleme verursachen Kollision auf B8 03.11.2017 16:45 Uhr

Unfall ereignete sich am Freitag zwischen Schwarzenbruck und Feucht


SCHWARZENBRUCK/FEUCHT - Die Bundesstraße 8 war am Freitag kurzzeitig gesperrt. Schuld daran hatte der Zusammenstoß eines Skoda mit einem Lkw. Als Ursache für den Unfall vermutet die Polizei gesundheitliche Probleme beim Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn kam. [mehr...]

Unfall auf der B8: Skoda kollidiert mit Tieflader 03.11.2017 15:49 Uhr



Am Freitagnachmittag kollidierte auf der B8 zwischen Schwarzenbruck und Feucht ein Skoda mit einem Tieflader. Der Autofahrer hatte wohl gesundheitliche Probleme und geriet daher auf die Gegenfahrbahn. Die Straße musste kurzfristig gesperrt werden, der Fahrer des Skoda kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. [mehr...]

Suche nach neuem Platz für das Feuchter Kulturleben 03.11.2017 10:54 Uhr

Café Bernstein und TKV dürfen vorerst bleiben


FEUCHT - Manfred Dauphin serviert einen Unterteller mit Zuckertöpfchen, Milchkännchen und einer Tasse Kaffee. Mit einem Handgriff schwappen ein paar Tropfen Milch in das tiefschwarze Heißgetränk, verwandeln es in eine trübe Melange. Ganz ähnlich verhält es sich mit der Zukunft des Café Bernstein und des Themenkunstvereins (TKV). Sie beide werden das Haus von Hans Joachim Strauß verlassen müssen. [mehr...]

Team aus Moosbach unterstützt Obdachlose in Nürnberg 02.11.2017 11:35 Uhr

"Die fleißigen Bienchen" sind seit über drei Jahren aktiv


MOOSBACH - Sie sind mittlerweile schon eine Institution im Nürnberger Land: Ingrid Vitzthum, Manuela Schmidt und Natascha Walter verteilen monatlich - im Winter sogar wöchentlich - Spenden an Obdachlose in Nürnberg, die sie im Nürnberger Land gesammelt haben. Das alles machen sie ehrenamtlich: Ein Porträt über "Die fleißigen Bienchen". [mehr...]

Leerstände in Feucht haben abgenommen 31.10.2017 09:53 Uhr

Sieben Leerstände seit Januar vermietet oder verkauft - Spezialfall Tucherschloss


FEUCHT - Der Herbst wirkt sich anscheinend beflügelnd auf Neu-Eröffnungen oder Standortwechsel im Einzelhandel aus. Gab es zu Beginn des Jahres und noch im Sommer mancherorts einen auffälligen Leerstand, zum Beispiel in den Bahnhofs-Arkaden, waren sämtliche Läden in der Passage wenige Wochen später vermietet. [mehr...]

Etliche Sturmschäden: "Herwart" fegt durch die Region 29.10.2017 12:33 Uhr



Sturmtief Herwart ist in der Nacht zum Sonntag über Deutschland hinweggefegt, und hat auch in Franken zahlreiche kleinere Schäden hinterlassen. In Nürnberg stürzte ein Gerüst am Plärrer-Hochhaus ein, die Fürther Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden. [mehr...]