28°

Freitag, 21.09.2018

|

Alle Informationen aus Feucht

Zecken-Warnung: Die Gefahr aus dem Gestrüpp 15.06.2018 13:28 Uhr

Besonders gerne halten sich Zecken in kniehohem Gras auf


FEUCHT/LAUF/HERBRUCK - Fast könnte man bei diesem Thema aus dem Silvester-Klassiker "Dinner for one" zitieren: "The same procedure as every year". Denn wird es draußen wärmer, steigt die Zeckengefahr. Doch das liegt nicht nur an einer Vermehrung der Tierchen, sondern vor allem am Verhalten der Menschen. [mehr...]

Zeugensuche: Bus erfasst Mutter und Sohn in Feucht 08.06.2018 11:40 Uhr

Die Frau schob ihr Fahrrad, das Kind saß dabei im Kindersitz des Rads


FEUCHT - Am Donnerstag wurden in Feucht eine 35-Jährige und ihr kleiner Sohn von einem Bus erfasst - beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls. [mehr...]

"Kreuz-Erlass": Behörden im Nürnberger Land zweigeteilt 05.06.2018 16:00 Uhr

Meinungen zu Verfügung von Markus Söder gehen in Ämtern auseinander


NÜRNBERGER LAND - Söder-Erlass umgesetzt: Im Eingangsbereich des Amts für Landwirtschaft, des Finanzamts und des Amtsgerichts in Hersbruck sowie im Schulamt in Feucht hängen jetzt Kreuze - wie vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder verfügt. Aber auch im Nürnberger Land gehen die Meinungen dazu auseinander. [mehr...]

Beim Gassigehen: Betrunkene bedrohen Schüler mit Messer 21.05.2018 10:15 Uhr

Hund ohne Leine geführt - Passanten hatten über zwei Promille im Blut


FEUCHT - Nicht selten stören sich Leute daran, wenn Hunde ohne Leine geführt werden. Doch in Feucht eskalierte die Situation in der Nacht zum Montag schnell: Während sich zwei Betrunkene mit dem 19-jährigen Hundebesitzer stritten, zückten sie ein Messer und bedrohten ihn. [mehr...]

Bild von Fotograf aus Feucht kommt auf Briefmarke 16.05.2018 16:45 Uhr

Sein ausdruckstarkes Motiv landete auf Platz drei der besten Fotos


FEUCHT - Der Hobbyfotograf Herbert Bauer aus Feucht kann sein Urlaubsfoto nun auf einer Allgäuer Briefmarke betrachten. Bei einer Fotoaktion der Allgäuer Zeitung belegte sein Foto den dritten Platz und wurde anschließend als Kalender- und Briefmarkenmotiv ausgewählt. [mehr...]

Für 2018 und 2019: Feucht sucht das neue Christkind 14.05.2018 10:43 Uhr

Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren können sich bis Mitte Juni bewerben


FEUCHT - Bereits jetzt sucht der Markt Feucht für die Jahre 2018 und 2019 sein Christkind. Für dieses Ehrenamt können sich 14- bis 18-jährige Mädchen und junge Frauen bewerben. Das künftige Christkind sollte natürlich aus der Gemeinde Feucht kommen. [mehr...]

Mehr Einsätze: Kreis-Feuerwehren ziehen Bilanz 09.05.2018 08:48 Uhr

Mehr Einsätze und schwierigeres Aufgabenspektrum machen mehr Engagement nötig


LAUF/FEUCHT/HERSBRUCK - Über 3400 Einsätze haben die Feuerwehren im Nürnberger Land im vergangenen Jahr absolviert. Unter anderem um diese Zahl ging es bei der jährlichen Kommandantenversammlung, die in der Karl-Diehl-Halle in Röthenbach stattfand. [mehr...]

Flammen in Feucht: Gartenhütte in Bahnhofstraße fing Feuer 29.04.2018 21:51 Uhr

Aufgrund der Rauchentwicklung war die betroffene Bahnstrecke gesperrt


FEUCHT - In der Kleingartenanlage im Bereich der Bahnhofsstraße in Feucht brannte am Sonntagabend eine Gartenhütte. Die Feuerwehr rückte aus, um die Flammen zu löschen. Wegen der Rauchentwicklung wurde die betroffene Bahnstrecke gesperrt. [mehr...]

Zeidlermarkt in Feucht: Wallenstein probt 29.04.2018 18:49 Uhr

Ein Film zeigt die Geschichte des Marktes - Führungen im Zeidel Museum


FEUCHT - Geschichte, Kultur und Theater mitten im Ortskern: Das ist der Zeidlermarkt, der am Sonntag, 6. Mai, stattfinden wird. Mit dabei sind alte Bekannte sowie einige Neuzugänge. [mehr...]

Mehrere Kreuzottern am Feuchter Jägersee gesichtet 26.04.2018 11:52 Uhr

Auch Eltern sollten auf ihre Kinder aufpassen - für sie ist das Gift gefährlich


FEUCHT - Vorsicht bei Spaziergängen am Jägersee: Hier leben Kreuzottern. Diese wurden immer häufiger in der Gegend beobachtet und das Problem dabei: Die Tiere sind nicht scheu und bewegen sich nur langsam davon, wenn man sich ihnen nähert. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden