-1°

Mittwoch, 12.12.2018

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Friede soll in Ebermannstadts Politik einkehren 12.12.2018 06:00 Uhr

Stadtrat betont in Reden zum Jahresabschluss Toleranz und Respekt im Umgang miteinander — Auch Kritik ausgeteilt


EBERMANNSTADT - Nachhaltigkeit. Das war die Überschrift, unter der der Jahresrückblick von Bürgermeisterin Christiane Meyer (NLE) in der letzten Stadtratssitzung 2018 gestanden hat. Einen Weihnachtswunsch teilten alle Redner: Ruhigere Zeiten und mehr Respekt im Umgang miteinander. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bahnchaos in Forchheim: "Wollen wir uns ein Taxi teilen?" 10.12.2018 11:26 Uhr

Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft triftt Pendler hart


FORCHHEIM - Morgens halb zehn in Forchheim – und Zugfahren is’ nicht: Der Streik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat am Montag auch am Forchheimer Bahnhof für Chaos gesorgt. Die meist gestellte Frage: "Teilen wir uns ein Taxi?" [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Das Handwerk im Landkreis Forchheim: Das sind seine Stützen 10.12.2018 06:00 Uhr

"Goldene Meisterbriefe" für die Altmeister, Meistertrunk für die Jungmeister


EBERMANNSTADT - Es ist der ewige Lauf des Lebens, der bei der Kreishandwerkerschaft innerhalb einer halben Stunde sichtbar wird. Erst werden im Wiesent-Garten in Ebermannstadt die "Goldenen Meisterbriefe" an die Altmeister überreicht, die mehr als drei Jahrzehnte selbstständig waren. Danach werden die Jungmeister mit einem Meistertrunk willkommen geheißen, die nun selbst einen Betrieb gründen können. [mehr...]

Ebermannstadt: Feuerwerk bei Spatenstich für Einkaufsmärkte versprochen 08.12.2018 08:57 Uhr

Aldi- und Rewe-Markt entstehen im "Oberen Tor" neu - Landrat lobt "weise Entscheidung"


EBERMANNSTADT - Die Stadt erhält zwei neue Supermärkte am "Oberen Tor", einem Gewerbegebiet, das an die Innenstadt angrenzt. Zuerst fertig sein soll der neue Aldi-Markt im dritten Quartal 2019. Am Freitag hat die Stadt mit dem Investor "Sontowski und Partner Group" (S&P) den Spatenstich gefeiert und eine "fränkische Architektur" der Märkte versprochen. [mehr...]

Fahrplanwechsel wirkt sich auf ÖPNV im Landkreis aus 07.12.2018 18:10 Uhr

Busse fahren zu anderen Zeiten - S-Bahn halt in Kersbach wieder alle 30 Minuten


FORCHHEIM - Nicht nur auf den Schienen ändert sich ab 9. Dezember einiges: Auch der Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Forchheim muss sich dem Fahrplanwechsel der Bahn anpassen. [mehr...]

Spatenstich: "Feuerwerk" im Oberen Tor Ebermannstadt 07.12.2018 15:41 Uhr



Am Freitag hat die Stadt zusammen mit dem Investor Sontowski und Partner Group aus Erlangen Spatenstich gefeiert. Elf Millionen Euro fließen in die Entwicklung zweier Einkaufsmärkte im "Oberen Tor". [mehr...]

Ebermannstadt: Diebisches Pärchen verfolgt 07.12.2018 15:32 Uhr

Jagd durch die Stadt bis zum Oberen Tor


EBERMANNSTADT - Sie hatten es auf Kosemetikartikel abgesehen, doch zahlen wollten sie nicht. Ein Mann und eine Frau machten die Rechnung aber ohne die Drogerie-Angestellte. Sie hechtete den Dieben nach. [mehr...]

Johanniter-Weihnachtspakete für arme Menschen: "Hat mir das Herz zerrissen" 06.12.2018 18:00 Uhr

Nicole Endres (25) aus Forchheim verteilt in Bosnien Weihnachtspakete


FORCHHEIM - 58.000 Weihnachtspakete haben die Johanniter-Weihnachtstrucker 2017 an bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien, Rumänien und der Ukraine verteilt. Die Forchheimerin Nicole Endres unterstützte die Aktion in Bosnien. Auch dieses Jahr erwarten die 25-Jährige wieder "herzzerreißende" Momente. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ganz in weiß, klirrend kalt: Der Landkreis Forchheim im Winter 06.12.2018 14:06 Uhr



Hier kommen die Winteransichten im Landkreis Forchheim: Unsere Leser und Fotografen haben sich im Winter 2017/18 auf die Suche nach den schönsten Ansichten in Eis, Schnee und Kälte gemacht. Die Ansichten zeigen, worauf wir uns diese Saison wieder freuen dürfen. [mehr...]

Parken zur Weihnachtszeit in Forchheim: "Massive Beschwerden" 05.12.2018 13:51 Uhr

Anwohner in Forchheim klagen über Wildparker - Probleme rund um Marktplatz und in Stadtteilen


FORCHHEIM - Parken ist ein Dauerthema in Forchheim. Von Anwohnern gibt es teils massive Beschwerden wegen Wildparkern. Die Stadt kennt das Problem, doch eine einfache Lösung ist nicht in Sicht, sagt Roland Brütting vom Straßenverkehrsamt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden