13°

Freitag, 21.09.2018

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Forchheim: Der Platz ist da, die Kita-Plätze nicht 19.04.2018 14:00 Uhr

Bei Kindertagesbetreuung gibt es "fatale Engpässe" im ganzen Landkreis


FORCHHEIM - Neubaugebiete schießen aus dem Boden, Zuzüge halten an, die Geburtenrate steigt, der Landkreis wächst. Er wächst wie die Kinder, die in und um Forchheim leben. Gleichzeitig gibt es kaum noch freie Kita-Plätze, viele Einrichtungen sind überbelegt und Tagesmütter ausgebucht. Dieses Problem ist bekannt. Und seine Lösung eine "Herkulesaufgabe". [mehr...]

Wasserwacht Ebermannstadt hat 26 neue Juniorretter 17.04.2018 18:00 Uhr

Ortsgruppe hat Kinder im Alter zwischen acht und 15 Jahren erfolgreich ausgebildet


EBERMANNSTADT - Drei Tage lang haben sie von früh bis abends Theorie und Praxis gelernt und das mit Erfolg: Alle 26 Teilnehmer haben die Ausbildung zum Juniorwasserretter erfolgreich bestanden. [mehr...]

Die Sirenen heulen am Mittwoch 17.04.2018 16:46 Uhr

Heulton von einer Minute bei schwerwiegenden Gefahren - Im Test auch Warn-Apps


FORCHHEIM - Bayern heult am Mittwoch auf: Ab 11 Uhr werden Sirenen und Warn-Apps getestet. Die Bevölkerung soll somit auf einen Warnton hingewiesen werden, der im Ernstfall bei schwerwiegenden Gefahren ertönt. [mehr...]

Wasserwacht Ebermannstadt: Kleine Retter für den Notfall 17.04.2018 12:01 Uhr



26 Kinder im Alter zwischen acht und 15 Jahren haben sich bei der Wasserwacht Ortsgruppe Ebermannstadt zum Juniorwasserretter ausbilden lassen. [mehr...]

Kanuten auf der Wiesent: Kompromiss ist gefunden 17.04.2018 09:00 Uhr

Abstimmungsgespräch zwischen allen Beteiligten im Landratsamt Forchheim


EBERMANNSTADT - Die Naturschützer sehen sie mit einem eher weinenden Auge, die Schifffahrt auf der Wiesent zwischen der Pulvermühle und Ebermannstadt. Speziell die Kanuten sind oft ein Anlass zum Ärgernis, stören sie doch Flora und Fauna auf dem Fluss und in Ufernähe. Nun gab es zum Thema ein Abstimmungsgespräch im Landratsamt Forchheim. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Forchheim: Neuer Familienstützpunkt bietet Eltern Hilfe 14.04.2018 08:00 Uhr

Anlaufstelle bei Fragen — Vorlesecafé wird gut angenommen


FORCHHEIM - Ein Ort, an dem sich Eltern Rat holen können: Der neue Familienstützpunkt im Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus in Forchheim-Nord will Hilfe bei Fragen rund um Erziehung, Familie und Bildung bieten. Auch eigene Angebote gibt es schon. [mehr...]

Strabs: Die Kuh ist noch nicht von der Straße 13.04.2018 06:00 Uhr

CSU will Straßenausbaubeiträge rückwirkend abschaffen — Zahlen müssen künftig Kommunen samt Bürger


FORCHHEIM - Es glich einem Gongschlag: Die CSU-Fraktion will die umstrittenen Straßenausbaubeiträge rückwirkend zum 1. Januar 2018 abschaffen. Die Freude darüber ist in den Gemeinden im Landkreis verhalten. Noch gibt es zu viele offene Fragen. Eines macht der Gesetzentwurf klar: Am Ende wird wieder der Bürger zur Kasse gebeten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Rüssenbach: Straße bis 9. Mai gesperrt 12.04.2018 19:00 Uhr

Telekom lässt Kabel für den Breitbandausbau verlegen


RÜSSENBACH - In den nächsten vier Wochen brauchen Autofahrer zwischen Rüssenbach und Niedermirsberg Geduld: Die Straße ist gesperrt, eine Umleitung eingerichtet. [mehr...]

Ebermannstadt: Der Biber war der Täter 12.04.2018 17:30 Uhr

Polizei Ebermannstadt ermittelte gegen Unbekannt und kam dem Tier auf die Spur


EBERMANNSTADT - Tierischer Täter: Ein Biber hat in einem Vorgarten einen Schaden von rund 500 Euro angerichtet. [mehr...]

Ebermannstadt: Jugendliche Vandalen unterwegs 12.04.2018 15:30 Uhr

In der Mittelschule randaliert - Polizei sucht Zeugen


EBERMANNSTADT - Drei Halbwüchsige rissen Seifenspender von der Wand, knickten die Bepflanzung um und beschädigten die Überwachungskamera. [mehr...]