Mittwoch, 21.11.2018

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Ebermannstadt: Eine dritte Erlachquelle 27.09.2018 15:46 Uhr

Stadtwerke fanden bei Sanierung weiteren Wasseraustritt am Hang


EBERMANNSTADT - Beim Einbau eines neuen Quellsammelschachtes haben die Stadtwerke eine zusätzliche Quelle gefasst. [mehr...]

Ebermannstadt: Mit 2,7 Promille vor Polizeiwache in Zaun gefahren 27.09.2018 10:41 Uhr

Polizei konnte Audifahrer von der Wache aus beobachten


EBERMANNSTADT - Kurioses hat sich direkt vor den Augen der Beamten der Polizei Ebermannstadt abgespielt. Vom Dienstgebäude aus beobachten sie einen 47-jährigen Audifahrer, der direkt gegenüber versuchte, rückwärts aus einem umgefahrenen Bauzaun eines Baugrundstücks heraus zu rangieren. Doch nicht nur die Polizisten haben den Fahrer dabei beobachtet. [mehr...]

Raiffeisenbank vergibt Oscar für innovative Ausbildungsbetriebe 27.09.2018 08:00 Uhr

Ausbildungsförderpreis für innovative Unternehmen - Flüchtlinge gefragt


FORCHHEIM - 5000 Euro Fördergelder haben die Vereinigten Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises an die drei Gewinner des sechsten Ausbildungsförderpreises verliehen. [mehr...]

Ebermannstadt: Aufdringlicher Mann zockt Dame ab 25.09.2018 11:13 Uhr

Unbekannter nötigte 77-Jährige, in sein Auto zu steigen


EBERMANNSTADT - Ein ungewöhnlicher Fall von Diebstahl hat sich am vergangenen Mittwoch in Ebermannstadt ereignet. Der unbekannte Dieb ging dabei besonders aufdringlich vor. [mehr...]

Sturm "Fabienne": 500 Einsätze im Landkreis Forchheim 24.09.2018 17:33 Uhr

"Lebensgefahr in den Wäldern" - Ausmaß der Schäden deutlich sichtbar


FORCHHEIM - In nahezu allen Gemeinden im Landkreis Forchheim sind die Einsatzkräfte am Sonntagabend und Montag unterwegs gewesen. Kreisbrandrat Oliver Flake zählt 500 Einsätze. [mehr...]

Sturmschäden: Worauf Versicherte jetzt achten sollten 24.09.2018 17:20 Uhr

Beschädigte Autos, zerschellte Blumentöpfe - Was wichtig ist


LANDKREIS FORCHHEIM - "Fabienne" ist über Franken und den Landkreis hinweggefegt, das Ausmaß der Schäden ist am Tag danach vielerorts deutlich sichtbar. Was tun, wenn das Dach beschädigt ist, die Blumentöpfe zerschellt am Boden liegen? Die NN im Gespräch mit Versicherungskauffrau Adelheid Marscheider aus Hausen. [mehr...]

Sturm "Fabienne": Ausmaß der Schäden im Landkreis Forchheim sichtbar 24.09.2018 15:50 Uhr



Er kam aus dem Nichts und mit Gewalt: Sturmtief "Fabienne" ist am Sonntagabend über den Landkreis Forchheim hinweggefegt und hat seine Spuren hinterlassen. [mehr...]

Abi-Stress? Spaß kommt für Niklas Ott nicht zu kurz 23.09.2018 09:00 Uhr

Die Nordbayerischen Nachrichten begleiten den 17-Jährigen auf dem Weg zum Abi


EBERMANNSTADT - Zwei Jahre, in denen alles zählt, hat Niklas Ott vor sich. Der Ebermannstädter ist frisch in die 11. Jahrgangsstufe im Gymnasium Fränkische Schweiz gestartet. 2020 wird sein Kopf über den Abiturprüfungen rauchen. Die NN begleiten den jungen Mann auf dem Weg zur Reifeprüfung. [mehr...]

Forchheim: Ostspange führt zu lautstarken Schlagabtausch 21.09.2018 06:00 Uhr

Staatliches Bauamt Bamberg stellt aktuellen Stand der Planungen vor — Lautstarke Diskussion entfacht


FORCHHEIM - Der Spatenstich für die Ostspange, die umstrittene Umgehung Forchheims durch das Wiesenttal, wird in den nächsten zehn Jahren nicht stattfinden. Das hat ein Vertreter des Staatlichen Bauamts im Bau- und Verkehrsausschuss des Kreistags erklärt. Das Thema hat eine emotionale Debatte ausgelöst. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Niedermirsberg: Mehr Platz für Marmeladenhersteller 19.09.2018 09:00 Uhr

In Niedermirsberg wollen "Die Beerenbauern" eine Gewerbehalle mit Sozialräumen und Lager errichten


EBERMANNSTADT - Ein landwirtschaftlicher Betrieb in Niedermirsberg soll nach dem Willen des Bauausschusses des Stadtrates einen Anbau errichten dürfen. Voraussetzung ist allerdings grünes Licht des Landratsamtes. Dabei geht es um Planungsrecht und um Gleichberechtigung. [mehr...]