13°

Samstag, 22.09.2018

|

Alle Informationen aus Effeltrich

Brücken im Landkreis Forchheim bekommen Note 3 26.08.2018 09:00 Uhr

Von Bauwerksprüfingenieuren unter die Lupe genommen


FORCHHEIM - Verheerend war das Unglück des Brückeneinsturzes in Genua vor wenigen Tagen. Auf insgesamt 400 Meter Länge war die Morandi-Brücke zusammengebrochen und riss mehr als 40 Menschen in den Tod. Doch wie steht es eigentlich um die Brücken im Landkreis? Wir haben nachgefragt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Europa baut im Landkreis Forchheim Brücken 25.08.2018 16:00 Uhr

60 Projekte wurden durch EU-Förderprogramm realisiert


FORCHHEIM - Finanzhilfen für Griechenland, Streit um die Verteilung von Flüchtlingen, der bevorstehende Austritt Großbritanniens: Immer wieder wird die Europäische Union in der oberflächlichen Betrachtung auf diese Problemfelder reduziert. Doch das Staatenbündnis, einst primär zur Sicherung des Friedens gegründet, baut auch heute noch Brücken im wahrsten Sinne des Wortes, tritt an viel mehr Stellen als Wohltäter auf. Ein Blick in den Landkreis. [mehr...]

Effeltrich: Kleine Stars in der Manege von Zirkus Schnauz 05.08.2018 20:00 Uhr

Umjubelter Gala-Abend: Integratives Projekt bringt Behinderte und Nichtbehinderte zusammen


EFFELTRICH - Zirkus Schnauz: Seit 17 Jahren ist dieser Name im Landkreis ein Begriff, wenn es darum geht, behinderte und nichtbehinderte junge Menschen einmal das Leben eines Artisten führen zu lassen. Dieses Jahr hat der integrative Zirkus Halt auf dem Sportplatz der DJK SpVgg Effeltrich gemacht. [mehr...]

Kleine Stars in großer Manege: Der Zirkus Schnauz in Effeltrich 04.08.2018 16:01 Uhr



Schon seit 17 Jahren ist der Zirkus Schnauz im Landkreis Forchheim ein Begriff. Hier dürfen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Zirkusluft schnuppern - und haben nach einwöchigem Training ihren großen Auftritt. Der integrative Zirkus präsentierte am Freitag unter anderem Feuerspucker-Nummern, Clown-Slapstick und Bodenakrobatik. [mehr...]

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Effeltrich 04.08.2018 15:08 Uhr

Lkw war plötzlich von Schotterparkplatz auf die Staatstraße gefahren


EFFELTRICH - Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich auf der Staatsstraße in Effeltrich ereignet hat. [mehr...]

NN-Wanderreporter: Eva im Eldorado für Tischtennis-Fans 31.07.2018 20:05 Uhr

Auf der zweiten Etappe ging es von Effeltrich nach Bubenreuth


EFFELTRICH/BUBENREUTH - Tag zwei für NN-Wanderreporterin Eva Sünderhauf war wieder: heiß. Aber wenn unterwegs immer wieder Menschen anhalten und einen aufmuntern, dann sind die Temperaturen nur noch halb so wild. [mehr...]

Von Effeltrich nach Bubenreuth: Mit kurzen Pausen durch die Hitze 31.07.2018 19:38 Uhr



Unsere NN-Wanderreporterin Eva Sünderhauf wird auch am zweiten Tag ihrer Etappe von der Hitze nicht verschont. Am heißesten Tag des Jahres wanderte sie von Effeltrich nach Bubenreuth. Zwischendurch gab es zur Motivation Kuchen und ein schattiges Plätzchen. [mehr...]

NN-Wanderreporter: Die erste Etappe bei brütender Hitze 30.07.2018 19:37 Uhr

40 Tage lang machen unsere Redakteure Franken und die Oberpfalz unsicher


FORCHHEIM - Die NN-Wanderreporter gehen in ihre zweite Saison: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr durchkreuzen auch heuer wieder elf Redakteure der Nürnberger Nachrichten und ihrer Außenausgaben die Region - immer auf der Suche nach netten Menschen und spannenden Geschichten. Den Anfang machte Eva Sünderhauf, sie lief in der ersten Etappe von Forchheim nach Effeltrich. Hier gibt es ihre Erlebnisse zum Nachlesen. [mehr...]

NN-Wanderreporter: Eva startet bei tropischer Hitze 30.07.2018 19:13 Uhr

Zum Start der Aktion ging es von Forchheim nach Effeltrich


FORCHHEIM/EFFELTRICH - Mitten in der Rekord-Hitze sind unsere NN-Wanderreporter an den Start gegangen. Am Montag ist Eva Sünderhauf von Forchheim nach Effeltrich gelaufen. Eigentlich keine große Sache, wenn da eben nicht diese Hitze wäre. [mehr...]

Effeltrich: Warum der Wasserteufel in der Flasche abtaucht 27.07.2018 18:30 Uhr

Schülerinnen und Schüler experimentieren bei der "Miniphänomenta" — Projekt des Bildungswerks der bayerischen Wirtschaft


EFFELTRICH - Zwei Wochen lang waren in einigen Klassenzimmern, in den Fluren und im Innenhof der Grundschule Effeltrich Experimentierstationen aufgebaut, denen technisch-naturwissenschaftliche Phänomene zugrunde liegen. [mehr...]