Samstag, 16.02.2019

|

Alle Informationen aus Forchheim

Fasching 2019: Die wichtigsten Termine im Landkreis Forchheim vor 7 Stunden

Von Forchheim bis Pottenstein und von Prunksitzung bis Faschingsumzug


FORCHHEIM - Damit ja kein Must-Have-Termin durch die Lappen geht. Wir haben nachgeschaut, wann im Landkreis 2019 der Fasching tobt. Und obendrauf noch ein wenig Nostalgie gepackt - mit Bildern von der vergangenen Saison. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Achtung, Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Nürnberg-Lichtenfels vor 7 Stunden

Es kommt zu Schienenersatzverkehr und zu Fahrplanänderungen


NÜRNBERG - Wegen Bauarbeiten kommt es im Regionalverkehr von Ende Februar bis Mitte März auf der Bahnstrecke Sonneberg – Lichtenfels – Bamberg – Nürnberg teils zu Schienenersatzverkehr und Fahrplanänderungen. [mehr...]

Ein Blick zurück: So wurde aus dem Frankenschnellweg die A73 vor 7 Stunden

Der Ausbau nördlich von Bamberg zog sich über Jahrzehnte hin


NÜRNBERG - Mehr als 40 Jahre dauerte es, bis die Autobahn 73 zwischen Suhl und Nürnberg durchgängig befahrbar war. Während der Abschnitt Bamberg-Nürnberg bereits ab 1967 gebaut wurde, zog sich der nördliche Ausbau hin - auch, weil der Weiterbau bei Bamberg umstritten war. Ein Rückblick in Bildern. [mehr...]

Das große Glück: Die Hochzeiten im Landkreis Forchheim 16.02.2019 10:36 Uhr



Der schönste Tag im Leben, ständig aktualisiert: Die frisch vermählten Paare aus dem Landkreis Forchheim. Sie wollen mitmachen? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail an redaktion-forchheim@pressenetz.de mit einem Foto, der Angabe des Fotografen und ein paar Infos zu Ihrer Hochzeit! Wir ergänzen unsere Fotostrecke gerne. [mehr...]

Forchheimer Stadtfest: Stadtrat bespricht Konzept-Details 16.02.2019 07:58 Uhr

Mehrere Bühnen und Mitmach-Aktionen für die ganze Familie


FORCHHEIM - Das Nachfolge-Event fürs Altstadtfest soll "Forchheimer Stadtfest" heißen. Ohne Untertitel oder sonstige Zusätze. Darauf hat sich der Hauptausschuss des Stadtrates geeinigt. [mehr...]

Bericht: Mehr Kirchenaustritte in bayerischen Städten 15.02.2019 15:17 Uhr

Viele Forchheimer verlassen Kirche - Nürnberg unter absoluten Spitzenreitern


MÜNCHEN - Die Zahl der Kirchenaustritte in Bayerns größeren Städten ist Recherchen des Bayerischen Rundfunks (BR) zufolge 2018 deutlich gestiegen. Im Schnitt kehrte im Vergleich zum Vorjahr gut ein Viertel mehr Katholiken und Protestanten der Kirche den Rücken, wie der BR am Freitag berichtete [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Forchheim soll ein eigenes Kulturreferat bekommen 15.02.2019 08:00 Uhr

Kulturworkshops: Mit ZirkArt das Profil schärfen, Projekte besser koordinieren


FORCHHEIM - Wie kann die einstige Kulturwüste Forchheim zum Blühen gebracht werden? Dazu gab es bereits im November einen ersten Workshop zum Kulturentwicklungsplan. Nun wurde in einem zweiten Workshop nochmals intensiv diskutiert. Das Ergebnis ist ein Quantensprung: Bereits im April soll ein neues Kulturreferat geschaffen werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Name gefunden: "Forchheimer Stadtfest" 14.02.2019 18:08 Uhr

Hauptausschuss des Stadtrates entscheidet sich einstimmig


FORCHHEIM - Der Nachfolger des Altstadtfestes soll "Forchheimer Stadtfest" heißen. Ohne Zusatz. Dafür hat sich der Hauptausschuss des Stadtrates entschieden. Die Bezeichnung hatte auch in der Bürgerbeteiligung das Rennen gemacht. [mehr...]

Big Business: Das sind die zehn größten Firmen Forchheims 14.02.2019 16:52 Uhr



Der Firmenstandort Forchheim boomt, viele Betriebe setzen in den Bereichen Produktion, Innovation und Logistik auf die Große Kreisstadt. Wir haben die zehn größten Firmen in Forchheim, gemessen an der Mitarbeiter-Zahl, in dieser Bildergalerie zusammengestellt (Stand: 2018). [mehr...]

Forchheim: Fast 19 Prozent stimmen für "Rettet die Bienen!"-Volksbegehren 14.02.2019 14:54 Uhr

18,9 Prozent der Stimmberechtigten haben für den Artenschutz unterschrieben


FORCHHEIM - Am 13. Februar endete die Deadline für das Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen!". Einen Tag später werden die genauen Ergebnisse bekannt - und auch im Landkreis Forchheim wurde die Zehn-Prozent-Hürde deutlich überschritten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden