17°

Sonntag, 22.07.2018

|

Alle Informationen aus Forchheim

Forchheim: Bunsenbrenner setzt Gebäude in Brand 17.07.2018 16:15 Uhr

Zuerst brennt ein Baum, dann das Nachbarhaus


FORCHHEIM - Ein Bunsenbrenner, nicht sachgemäß benutzt, hat am Dienstag für einen Brand in der Bayreuther Straße gesorgt. Verletzt wurde niemand, aber der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. [mehr...]

Das Annafest-T-Shirt ist "fei orch schö" 17.07.2018 14:50 Uhr

Ab 10. Juli ist Kult-Kleidungsstück erhältlich - Schausteller geehrt


FORCHHEIM - Es gehört zum Annafest wie das Riesenrad und die Maß Bier: Das Annafest-T-Shirt ist ab Dienstag, 10. Juli, erhältlich. Heuer ehrt es zwei Schausteller-Familien mit langer Annafest-Tradition. [mehr...]

Gartenschau in Forchheim: Warum nicht schon 2024? 17.07.2018 12:00 Uhr

Fachbeirat der Bayerischen Landesgartenschau auf Besichtigungstour — "Die Parkanlage kennt hier kein Mensch"


FORCHHEIM - Unsere Stadt soll in Teilen schöner werden, mit einer Landesgartenschau könnte dies gelingen. Dieser Satz mag die Überschrift abgeben für die Bewerbung Forchheims zur Ausrichtung einer Gartenschau 2026. Gestern hat sich der Fachbeirat der Bayerischen Landesgartenschau zwei Stunden lang auf dem potenziellen Schau-Gelände umgesehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mini-Köche erkochen sich IHK-Zertifikat 17.07.2018 08:00 Uhr

Junge Mini-Köche der Montessori-Schule bestehen praktische Prüfung mit Bravour


FORCHHEIM - Am Sonntagabend servierten sieben Mini-Köche des dritten Jahrgangs der Forchheimer Montessori-Schule ein Menü und erhielten dafür ihre Zertifikate von der IHK auf Burg Feuerstein überreicht. [mehr...]

Medical Valley: Eine Handy-Kamera bringt Zellen groß raus 17.07.2018 06:00 Uhr

Mobiles Labor für Entwicklungsländer: Brasilianischer Jung-Unternehmer entwickelt medizintechnisches Gerät


FORCHHEIM - Ideenschmiede, Gründerzentrum, Keimzelle für Innovationen in der Medizintechnik: Zu all dem sollte das Medical Valley Center werden, als 2016 die ersten Mieter in den Neubau im Forchheimer Süden einzogen. Jetzt, zwei Jahre später, sind die Büros fast alle vermietet, ein Großteil tatsächlich an junge Start-ups. Guter Boden für keimende Geschäftsideen? In einer Serie wollen wir der Frage auf den Grund gehen und einige der Existenzgründer vorstellen. Diesmal: Lucas Sperb, Gründer der Firma WBio aus Brasilien. [mehr...]

Forchheimer Feuerwehr und THW feierten Kellerfest 16.07.2018 17:17 Uhr

Zahlreiche Besucher und Gäste auf dem Greif-Keller


FORCHHEIM - Das hat Tradition: Wenige Tage vor Beginn des Annafestes haben wieder die Forchheimer Feuerwehr und das THW Forchheim zu ihrem Kellerfest auf den Greif-Keller geladen. [mehr...]

Idee aus Forchheim im Online-Wettbewerb 16.07.2018 17:12 Uhr

Generationenküche des Jörg-Creutzer-Seniorenzentrums


FORCHHEIM - Vor einem Jahr ist das Seniorenzentrum Jörg Creutzer der Diakonie Bamberg-Forchheim mit dem Publikumspreis "Helden der Heimat" der Adalbert-Raps-Stiftung ausgezeichnet worden. Jetzt ist das Projekt "Ich-Du-Wir-Gemeinsam" erneut im Finale, beim Ideenwettbewerb "Vom Wissen zum Handeln". [mehr...]

Forchheim: Viele Abschiede an der FOS gefeiert 16.07.2018 13:00 Uhr

Abschlussschülern ausgezeichnet und Vize-Schulleiter verabschiedet


FORCHHEIM - Im Rahmen der Schulabschlussfeier der Staatlichen Fachoberschule Forchheim stand in diesem Jahr neben den Abschlussschülern auch ein langjähriger Lehrer im Mittelpunkt der Abschlussfeierlichkeiten: Nach über dreieinhalb Jahrzehnten Unterrichtstätigkeit im Beruflichen Schulzentrum wurde der stellvertretende Schulleiter, Heinrich Bauer, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. [mehr...]

Forchheim: Natascha Kohnen plaudert mit dem OB 16.07.2018 08:00 Uhr

SPD-Spitzenkandidatin spricht ihre politischen Schwerpunkte an


FORCHHEIM - Bayerns Spitzenkandidatin der Sozialdemokraten, Natascha Kohnen, ist im Rahmen ihrer Dialogreihe KohnenPLUS mit dem Forchheimer Oberbürgermeister Uwe Kirschstein verabredet. Hoher Besuch also, den Direktkandidat des Forchheimer Wahlkreises Atila Karabag begrüßt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Forchheim: Bewegende Geburtstagsfeier für Otto Donner 16.07.2018 06:00 Uhr

Zum 85sten des Monsignores: Alte und neue Weggefährten in der Martinskirche


FORCHHEIM - Zum 85. Geburtstag hat Monsignore Otto Donner einen Festgottesdienst in „seiner“ Martinskirche gefeiert — wie er das fast drei Jahrzehnte lang getan hatte. Für den Ehrenbürger der Stadt war es ein bewegender Moment und für viele Forchheimer ein freudiges Wiedersehen mit einem der "ihren", der eigentlich gar nicht aus Franken stammt. [mehr...]