Montag, 20.02. - 07:21 Uhr

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Touristen in der Fränkischen fest im Blick 17.02.2017 18:55 Uhr

Neu gegründet: die ILE Fränkische Schweiz Aktiv


Touristen in der Fränkischen fest im Blick

GÖSSWEINSTEIN/WAISCHENFELD - Der Tourismus in der Fränkischen Schweiz ist das Schwerpunktthema der neu gegründeten ILE Fränkische Schweiz Aktiv. Das sagt der stellvertretende Vorsitzende, Gößweinsteins Bürgermeister Hanngörg Zimmermann. [mehr...]

"Stars für eine Nacht" in Tüchersfeld 15.02.2017 17:45 Uhr

Fotograf Andreas Weber aus Kassel setzte sein Kunstprojekt auch in Pottensteiner Ortsteil um


"Stars für eine Nacht" in Tüchersfeld

TÜCHERSFELD - Es ist Dienstagabend in Tüchersfeld, stockdunkel und die Schafe blöken um die Wette. Wie aus dem Nichts erstrahlt plötzlich die Felsburg Tüchersfeld mit dem Fränkische-Schweiz-Museum in den Farben des fränkischen Rechens rot und weiß. Die Straßenbeleuchtung wurde deshalb zwischen 18 Uhr und 22 Uhr im Auftrag der Stadt Pottenstein abgeschaltet. [mehr...]

In Gößweinstein wird alles auf Anfang gesetzt 15.02.2017 12:00 Uhr

Gemeinderat berät über neue Pläne Hallenbad und Rathaus


In Gößweinstein wird alles auf Anfang gesetzt

GÖSSWEINSTEIN - Ganz neue Pläne für Rathaus und Hallenbadgelände: Thomas Siebenhaar, Sohn des FW-Vizelandrates und zurzeit auch Investor eines Hotelprojektes in Forchheim, hat im Gemeinderat ein zwiespältiges Echo ausgelöst. [mehr...]

Närrisch, närrischer, Frauenbundfasching in Gößweinstein 10.02.2017 17:54 Uhr


Frauenbundfasching Gößweinstein
Frauenbundfasching Gößweinstein
Frauenbundfasching Gößweinstein

Der Bürgermeister als Ölscheich und der Pfarrer als Franziskanermönch waren beim Frauenbundfasching Gößweinstein nahezu die einzigen Hähne im Korb voller Hennen. Hier kommen die Bilder von der jecken Party. [mehr...]

Lustiges Treiben beim Frauenbundfasching Gößweinstein 10.02.2017 17:18 Uhr

Vom Annafest-Gag bis zur Alterskomödie: Sketche erheiterten die Gäste


Lustiges Treiben beim Frauenbundfasching Gößweinstein

GÖSSWEINSTEIN - Wenn der Bürgermeister als Ölscheich kommt und sich der Pfarrer als Franziskanermönch verkleidet, dann ist Frauenbundfasching in Gößweinstein. [mehr...]

Als Waischenfeld fünf Tage lang Literaturhochburg war 07.02.2017 08:00 Uhr

1967 tagte der legendäre Literatenkreis „Gruppe 47“ in der Pulvermühle


Als Waischenfeld fünf Tage lang Literaturhochburg war

WAISCHENFELD - Vor 50 Jahren tagten „westdeutsche Literaten“, wie sie die Lokalpresse nannte, als „Gruppe 47“ in der Pulvermühle bei Waischenfeld. Was nach einem harmlosen Kaffeekränzchen altehrwürdiger Germanisten klang, hatte Auswirkungen auf die deutsche Gegenwartsliteratur und auf die intellektuelle Geisteshaltung junger Studenten. Und soll möglicherweise dieses Jahr im Herbst gefeiert werden. [mehr...]

Falsche Polizisten drangsalieren im Landkreis Forchheim 06.02.2017 12:43 Uhr

Betrüger bedrängen erneut ältere Personen bei Gräfenberg und Gößweinstein


Falsche Polizisten drangsalieren im Landkreis Forchheim

GRÄFENBERG - Am Freitag und am Samstag haben erneut falsche Polizisten bei mehreren älteren Menschen im Bereich Gräfenberg und Gößweinstein angerufen. [mehr...]

Gößweinstein nach dem Brand: Hilfe läuft weiter 03.02.2017 17:00 Uhr

Im August 2016 brannte es in einem Asylbewerberheim — Ermittlungen laufen noch — Flüchtlinge zum Teil anerkannt


Gößweinstein nach dem Brand: Hilfe läuft weiter

GÖSSWEINSTEIN - Ende August 2016 brannte in Gößweinstein ein Asylbewerberheim ab. Der Schock war groß. Fremdenhass auch im Landkreis? Kurz darauf wurden zwei Asylbewerber festgenommen, die leichtsinnig den Brand ausgelöst haben sollen. Kein Hass also. Stattdessen zeigten die Gößweinsteiner Hilfsbereitschaft. Heute leben 14 Flüchtlinge in der zirka 4000-Einwohner-Gemeinde. Gößweinstein zeigt, dass Integration funktioniert, aber nicht einfach ist. [mehr...]

Heiter in der fünften Jahreszeit: Fasching in der Region 22.01.2017 20:21 Uhr

Faschingsgesellschaften feierten bei verschiedenen Prunksitzungen


Heiter in der fünften Jahreszeit: Fasching in der Region

NÜRNBERG - Eiskaltes Winterwetter draußen, drinnen kochende Stimmung: Zahlreiche Tanzmariechen, Faschingsfans und Kostümliebhaber feierten an diesem Wochenende ausgiebig. Bei Prunksitzungen, wie in Nürnberg oder Gößweinstein, genossen die Besucher die närrische Zeit. [mehr...]

Narrenkübel Schwarz-Weiß: Prunksitzung in Gößweinstein 22.01.2017 14:05 Uhr

Verschiedenste Sketche nahmen Politprominenz auf die Schippe


Narrenkübel Schwarz-Weiß: Prunksitzung in Gößweinstein

GÖSSWEINSTEIN - Wenn der Hausarzt zum Indianer wird, der Bürgermeister zum Tänzer des Männerballetts und der Polizeihauptkommissar zur Stimmungskanone - dann ist Fasching in Gößweinstein. [mehr...]