10°

Montag, 24.09.2018

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Die "Kerwas kumma" im Landkreis Forchheim 09.05.2018 10:45 Uhr

Interaktive Grafik gibt einen Überblick über die Kirchweihen


FORCHHEIM - Sommerzeit ist auch Kerwazeit. Wir haben die Kirchweihen im Landkreis Forchheim in einer interaktiven Grafik zusammengetragen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"Englischer Garten" für Gößweinstein? 08.05.2018 08:00 Uhr

Experten sehen im Grün des Pfarrhauses großes Potenzial


GÖSSWEINSTEIN - Ob es am schönen Wetter, am Samstagnachmittag oder am fehlenden Interesse an der Innenortentwicklung lag, wird ein Rätsel bleiben. Jedenfalls kamen zum Marktspaziergang mit Gemeinderäten und dem Planungsbüro Cima zur Fortschreibung des "Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts" (Isek) gerade mal sechs Bürger. [mehr...]

Neuer Wanderweg für Kinder in Gößweinstein 07.05.2018 08:00 Uhr

Unterwegs mit der Walli-Maus: Hier gibt es viel zu entdecken


GÖSSWEINSTEIN - Über 80 Kindergarten-Kinder haben in Gößweinstein den neuen Walli-Maus-Weg eröffnet und auch gleich ausprobiert. 15 Stationen — zwölf davon sind kinderwagengeeignet — ermuntern Jung und Alt zum Entdecken, zum Spiel mit der Natur und miteinander. [mehr...]

"Englischer Garten" für Gößweinstein 07.05.2018 07:55 Uhr

Experten sehen im Grün des Pfarrhauses großes Potenzial — Wiese am Friedhof als Parkplatz


GÖSSWEINSTEIN - Ob es am schönen Wetter, am Samstagnachmittag oder am fehlenden Interesse an der Innenortentwicklung lag, wird ein Rätsel bleiben. Jedenfalls kamen zum Marktspaziergang mit Gemeinderäten und dem Planungsbüro Cima zur Fortschreibung des "Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts" (Isek) gerade mal sechs Bürger. [mehr...]

123 Meter hoch: Der Skywalk in Pottenstein ist fast fertig 01.05.2018 05:56 Uhr

Betreiber will mit Sommerrodelbahn um Pfingsten herum in Saison starten


POTTENSTEIN - Die Arbeiten an der Sommerrodelbahn gehen dem Ende entgegen. Um Pfingsten herum soll die neue Anlage eröffnet werden. Der Zeitplan ist straff, denn noch gibt es viel zu tun. Ein Besuch auf der Baustelle. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Fische in der Fränkischen Schweiz sterben langsam aus 26.04.2018 07:58 Uhr

Dramatischer Rückgang von Äschen und Bachforellen in den Fließgewässern


POTTENSTEIN - Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (CSU) schlägt Alarm: In der Wiesent und seinen Nebenflüssen ist der Äschenbestand seit den 1990er Jahren um über 90 Prozent zurückgegangen. [mehr...]

Breitbandausbau in Pottenstein: Viel weniger Pachtgebühren 25.04.2018 08:58 Uhr

Telekom nutzt fehlende Konkurrenz aus und will weniger für Anmietung des Breitbandnetzes zahlen


POTTENSTEIN - Der Breitbandausbau für Pottenstein lässt immer noch auf sich warten. Bürgermeister Stefan Frühbeißer hatte die Zeitverzögerung gegenüber den Medien stets damit begründet, dass man auf die Freigabe aus Berlin warte. Und dass die Kostenerhöhung für den Breitbandausbau auf die Auslastung der Baufirmen zurückzuführen sei. Nachdem sich CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert eingeschaltet hat, offenbart sich: Die Stadt ist möglicherweise inzwischen gar nicht mehr in der Lage, den Breitbandausbau finanziell zu stemmen. Außerdem ist an der Erhöhung der Kosten auch die Telekom schuld. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Zehn Genussorte kommen aus der Fränkischen 23.04.2018 15:51 Uhr

Region punktet bei Wettbewerb mit traditionellen Produkten


FORCHHEIM - Im vergangenen Jahr rief das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Wettbewerb "100 Genussorte in Bayern" ins Leben. In der zweiten Runde kamen noch einmal drei Orte aus der Fränkischen Schweiz dazu. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kinder feiern Erstkommunion in Wichsenstein 19.04.2018 14:43 Uhr

Festgottesdienst mit dem Thema "Der wunderbare Fischfang"


WICHSENSTEIN - In der Pfarrei St. Erhard Wichsenstein haben am Sonntag zehn Kinder das Fest ihrer Erstkommunion gefeiert. [mehr...]

Die Südumgehung liegt wieder auf dem Tisch 19.04.2018 10:00 Uhr

Gößweinsteiner möchten im Zuge des Rathausumzugs und der Marktplatzgestaltung Nägel mit Köpfen machen


GÖSSWEINSTEIN - Schon seit 1974 ist die Südumgehung von Gößweinstein Thema im Marktgemeinderat. Doch 44 Jahre später ist noch nichts gebaut und der Schwerlastverkehr benutzt weiterhin die Straße durch den Wallfahrtsort. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden