Mittwoch, 13.12. - 21:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Gräfenberg

Gräfenbergbahn: Probleme liegen tiefgründiger 07.12.2017 14:54 Uhr

Probleme durch Versäumnisse bei der Streckensanierung vor rund 20 Jahren


NÜRNBERG - Die Kritik von betroffenen Fahrgästen an den Zuständen bei der Gräfenbergbahn reißt nicht ab. In zahlreichen Zuschriften machen auch Leser dieser Zeitung ihrem Ärger Luft. So beschreibt eine mehrfache Mutter die Situation als "katastrophal". [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Forchheim: Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle 04.12.2017 20:00 Uhr

Fahrer gerieten wegen Glätte ins Schleudern — Winterdienste gut aufgestellt


FORCHHEIM - Der Schneefall war angekündigt, die Winterdienste rechtzeitig im Einsatz: Trotzdem sind am Sonntag und Montag in Stadt und Landkreis zahlreiche Unfälle passiert. [mehr...]

Kasberg: Frontalunfall bei Schneeglätte 03.12.2017 22:08 Uhr

Zwei Verletzte im Landkreis Forchheim


KASBERG - Als sich Franken am frühen Sonntagabend in ein Winterwunderland verwandelte, wurde es auf den Straßen brenzlig. Im Landkreis Forchheim musste nach einem Frontalzusammenstoß eine Person von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. [mehr...]

Ärger mit der Gräfenbergbahn: Politiker werden aktiv 30.11.2017 05:47 Uhr

Reisende brauchen viel Geduld - Kinder kommen zu spät zur Schule


NÜRNBERG - Der Ärger mit der Gräfenbergbahn, der vor allem Schüler und Pendler ziemlich plagt, reißt nicht ab. Jetzt hat sich die Politik eingeschaltet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Unerträglich": Gräfenbergbahn wird zur Pannenbahn 29.11.2017 06:01 Uhr

Zugausfälle wegen aufgeweichten Damms führen zu chaotischen Zuständen


GRÄFENBERG - Julia Endres wohnt in Weißenohe. Am Montagmorgen traut sie ihren Augen kaum: In eisiger Kälte stehen rund 25 Personen an den Bushaltestellen und warten. Schüler, die zur Schule müssen, Arbeitnehmer, die zur Arbeit müssen, Rentner, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind. Sie warten. Auf den Schienenersatzverkehr. Und warten. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bunte Schals und Kerzenlicht: Der Gräfenberger Andreasmarkt 26.11.2017 17:46 Uhr

Marmelade, Selbstgestricktes, Süßigkeiten - Der Markt ließ keine Wünsche offen


GRÄFENBERG - Eine gute Alternative bei tristem Wetter bietet der Gräfenberger Andreasmarkt, der jedes Jahr an Totensonntag stattfindet. Nicht nur die Einzelhändler konnten ihre Geschäfte öffnen, auch ein bunter Mix aus vielen Angeboten hatte auf dem historischen Gräfenberger Rathausmarkt Platz gefunden. [mehr...]

Glühwein und Schnee: Gräfenberger genießen ihren Andreasmarkt 26.11.2017 17:46 Uhr



Selbstgebasteltes, Glühwein und Kaffee konnten die Gräfenberger in allen Variationen am Sonntag auf dem Andreasmarkt erleben. Und natürlich auch der Nikolaus machte seine Aufwartung und beschenkte die Kinder. Dann rieselte auch noch der Schnee über die Stände und sorgte für die richtige vorweihnachtliche Stimmung. [mehr...]

Manfred Schwab: Handwerker des Schreibens 17.11.2017 17:23 Uhr

"Das ist die einzige Konstante in meinem Leben": Der Autor aus Neusles feierte 80. Geburtstag


NEUSLES - Seinen 80. Geburtstag konnte Manfred Schwab unlängst in seiner zweiten Heimat, in Ligurien, feiern. Wieder zurück in seinem Winterquartier, im Gräfenberger Ortsteil Neusles, sprachen wir mit dem Schriftsteller, über sein Leben, Musik und wichtige Konstanten im Leben. [mehr...]

Gräfenberg: Mit Sand beladener Sattelzug rumpelt Böschung hinab 14.11.2017 11:49 Uhr

Fahrer musste zwischen Erlastrut und Lilling Kleinwagen ausweichen


GRAEFENBERG - Erhebliche Folgen hatte das Ausweichmanöver eines Sattelzugfahrers, nachdem ihm auf seiner Straßenseite ein Kleinwagen entgegengekommen war. [mehr...]

Gräfenberg: Eingangstür der Realschule beschmiert 13.11.2017 10:29 Uhr

Unbekannte Täter hinterlassen Grafitti


GRÄFENBERG - Bislang unbekannte Täter beschmierten in der Nacht zum Sonntag die Eingangstüren der Realschule an der Kasberger Straße. [mehr...]