19°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Alle Informationen aus Gräfenberg

Brücken im Landkreis Forchheim bekommen Note 3 26.08.2018 09:00 Uhr

Von Bauwerksprüfingenieuren unter die Lupe genommen


FORCHHEIM - Verheerend war das Unglück des Brückeneinsturzes in Genua vor wenigen Tagen. Auf insgesamt 400 Meter Länge war die Morandi-Brücke zusammengebrochen und riss mehr als 40 Menschen in den Tod. Doch wie steht es eigentlich um die Brücken im Landkreis? Wir haben nachgefragt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Europa baut im Landkreis Forchheim Brücken 25.08.2018 16:00 Uhr

60 Projekte wurden durch EU-Förderprogramm realisiert


FORCHHEIM - Finanzhilfen für Griechenland, Streit um die Verteilung von Flüchtlingen, der bevorstehende Austritt Großbritanniens: Immer wieder wird die Europäische Union in der oberflächlichen Betrachtung auf diese Problemfelder reduziert. Doch das Staatenbündnis, einst primär zur Sicherung des Friedens gegründet, baut auch heute noch Brücken im wahrsten Sinne des Wortes, tritt an viel mehr Stellen als Wohltäter auf. Ein Blick in den Landkreis. [mehr...]

Gräfenberg bittet zum Wochenende im Zeichen der Kunst 24.08.2018 14:07 Uhr

Bilder, Kulinarik und eine Feuershow laden in die Bahnhofstraße


GRÄFENBERG - Es soll ein Abend mit Bilderkunst, mit ungewöhnlichen Genüssen und einer Feuershow werden: Die Goldene Nacht in der Gräfenberg-Zone, Bahnhofstraße 50, beginnt am Samstag, 25. August, um 18.30 Uhr. [mehr...]

Gräfenberg: Open-Mind-Festival legt Pause ein 21.08.2018 20:00 Uhr

Bühne, Technik, Bands: Großer Organisationsaufwand - "Nicht ad acta gelegt"


GRÄFENBERG - Keine Party auf dem Marktplatz: Das Open-Mind-Festival in Gräfenberg, jahrelang ein gelebtes Statement für Toleranz und Menschenwürde, findet in diesem Jahr nicht statt. [mehr...]

Hohenschwärz: Kirschbaum blüht zum zweiten Mal 21.08.2018 16:30 Uhr

Zarte Kirschblüten mitten im August


HOHENSCHWÄRZ - "Die Natur spielt verrückt", schreibt Leserin Sibylle Escherich aus Hohenschwärz an die Redaktion und fügt ein "Beweisfoto" ihres Kirschbaums bei. [mehr...]

Hohenschwärz: Die Täter kamen mit schwerem Gerät 16.08.2018 14:00 Uhr

Grassilage von einer Wiese geklaut


HOHENSCHWÄRZ - Derzeit sind sie überall auf den Äckern zu sehen: Die riesig großen Rundballen mit Grassilage. In Hohenschwärz wurden fünf der Ballen geklaut. [mehr...]

Gräfenberg: Sportler auf dem Heimweg überfallen 14.08.2018 18:03 Uhr

Zwei unbekannte Täter traten und schlugen auf einen 25-Jährigen ein


GRÄFENBERG - Zwei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag einen 25-Jährigen überfallen. Er war vom Sportheim in Gräfenberg auf dem Nachhauseweg. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. [mehr...]

Warum Sprung-Königin Knieschmerzen ausblendete 31.07.2018 10:43 Uhr

Nach verpasster DM-Medaille wird bei Jasmin Maxbauer von der LG Eckental ein Eingriff nötig


GRÄFENBERG - Verletzt sagte das Gräfenberger Ausnahme-Talent Jasmin Maxbauer von der LG Eckental im Frühjahr den Start bei der Deutschen Hallenmeisterschaft der Jugend ab. Umso versöhnlicher geriet für die 19-Jährige nun in Rostock der sommerliche Abschluss, bei dem sie nur knapp an einer Medaille im U20-Hochsprung vorbeisegelte. [mehr...]

Gräfenberg: Kita-Kinder schickten Luftballons auf die Reise 30.07.2018 08:00 Uhr

Einer flog bis nach Tschechien - Gewinner gesucht


GRÄFENBERG - Dass Luftballons gespickt mit Wünschen und den Adressen der Absender in den Himmel geschickt werden, kennt man von Hochzeiten oder anderen Veranstaltungen. Auch bei der Einweihung der Kita in Gräfenberg wurde dieser Brauch zelebriert. Eine Frau und ein Mann fanden in einem Dorf nahe dem tschechischen Marienbad einen dieser Luftballons und schickten die Karte weiter auf die Reise — vielleicht einmal um die Welt. [mehr...]

Gräfenberg: 40 Jahre Lehrer-Dasein gehen zu Ende 28.07.2018 10:00 Uhr

Hans-Peter Reck wurde an der Mittelschule Gräfenberg verabschiedet


GRÄFENBERG - Am letzten Schultag wurde nach 40 Jahren Schuldienst in der Mittelschule Gräfenberg ein Lehrer verabschiedet, der nicht nur vielen Schülern gut bekannt ist, sondern den auch über seine Wirkung als Pädagoge hinaus viele Gräfenberger kennen: Hans-Peter Reck. [mehr...]