8°C

Mittwoch, 27.05. - 09:43 Uhr

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Die Bufdi-Stellen in Forchheim sind begehrt und rar vor 3 Stunden

Viele Interessenten — Umfrage: Kosten für Träger häufig zu hoch


Die Bufdi-Stellen in Forchheim sind begehrt und rar

FORCHHEIM - An die sonderbar klingende Abkürzung mag man sich nach vier Jahren gewöhnt haben – den „Bufdi“ kennen mittlerweile die meisten. Doch trotz seines steigenden Bekanntheitsgrades kommt der Bundesfreiwilligendienst nicht überall ins Laufen. Bei den angebotenen Plätzen wird sogar ein dramatischer Rückgang festgestellt. [mehr...]

3500 Pfadfinder kommen nach Haid 22.05.2015 12:13 Uhr

Großes Zeltlager ab dem Wochenende - Besuche nur zu festen Zeiten möglich


3500 Pfadfinder kommen nach Haid

HAID - Täglich wächst das Pfadfinder-Team, das auf einem Lagerplatz bei Haid eine Stadt aus vorwiegend schwarzen Zelten entstehen lässt. Am Wochenende können Interessierte an Führungen durch das Pfadfinderlager „Allerhand“ mit rund 3500 Pfadfindern teilnehmen. [mehr...]

25 Pfund schweren Hecht aus der Aisch gezogen 10.05.2015 16:37 Uhr

Christian Mönius gelingt kapitaler Fang an der Aisch bei Hallerndorf


25 Pfund schweren Hecht aus der Aisch gezogen

HALLERNDORF - Der Hobbyfischer Christian Mönius hat aus der Aisch einen riesigen Hecht an Land gezogen. [mehr...]

Hallerndorf: Kontroverse Debatte um marode Scheune 08.05.2015 15:04 Uhr

Gemeinderat Fischer spricht von "Schandfleck" - Thema wurde vertagt


Hallerndorf: Kontroverse Debatte um marode Scheune

HALLERNDORF - Aus Sicht von Gemeinderat Werner Fischer (WG Hallerndorf) ist die gemeindeeigene Scheune auf der Südostseite des Rathausplatzes „ein Schandfleck“, „baufällig und deswegen gefährlich“. In der jüngsten Sitzung des Gemeindeparlaments forderte Fischer deswegen einen umgehenden Abriss. [mehr...]

Einbruch in Hallerndorf: Schaden höher als Wert der Beute 29.04.2015 11:53 Uhr

Täter suchte nach Bargeld


Einbruch in Hallerndorf: Schaden höher als Wert der Beute

HALLERNDORF - Schon wieder ein Einbruch, diesmal in Firmengebäuden. Der Schaden fällt dabei höher aus als die Beute. [mehr...]

Großes Fest in Hallerndorf: Seit 25 Jahren mit Drena befreundet 26.04.2015 14:48 Uhr

Festumzug und Gottesdienst gut besucht - Hallerndorfer schenken Skulptur


Großes Fest in Hallerndorf: Seit 25 Jahren mit Drena befreundet

HALLERNDORF - Am Ende wurden die Kapazitäten knapp: Das Hallerndorfer Jubiläumsfest zur 25-jährigen Partnerschaft mit Drena in Italien war ein Publikumsmagnet; schon kurz nach dem Festumzug am Samstagnachmittag zur Kirche reichte der Platz nicht aus, um alle Gottesdienstbesucher aufzunehmen. [mehr...]

Autos krachen in Willersdorf ineinander: Drei Personen verletzt 23.04.2015 09:14 Uhr


Autos kollidieren auf Kreuzung - Drei Verletzte
Autos kollidieren auf Kreuzung - Drei Verletzte
Autos kollidieren auf Kreuzung - Drei Verletzte

Die Fahrer eines VW Lupo und eines Audi A3 sind am späten Mittwochabend in Willersdorf heftig zusammengestoßen. Ein Audi-Fahrer nahm einem Lupo-Fahrer an einer Kreuzung in Willersdorf die Vorfahrt. Der vorfahrtsberechtigte Lupo-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Audi. [mehr...]

Audi nimmt Vorfahrt: Drei Verletzte in Willersdorf 23.04.2015 08:57 Uhr

Zusammenstoß auf Kreuzung - Totalschaden an beiden Pkw


Audi nimmt Vorfahrt: Drei Verletzte in Willersdorf

WILLERSDORF - Der Fahrer eines VW Lupo fuhr auf Höhe des Sportheims in Willersdorf über die Kreuzung. Plötzlich nahm ihm ein Audi A3 von der Seite die Vorfahrt und verursachte einen heftigen Zusammenstoß. Beide Fahrer und ein Beifahrer wurden dabei verletzt. [mehr...]

Erstes ökumenisches Bier der Welt kommt aus Hallerndorf 18.04.2015 14:45 Uhr

Geistliche testen ihren Pilgertrunk


Erstes ökumenisches Bier der Welt kommt aus Hallerndorf

HALLERNDORF - Treffen sich zwei Pfarrer - und brauen Bier. Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch) haben Habit und Talar gegen Lederschürze und Gummistiefel ausgetauscht. Hilfe gab's von der Brauereifamilie Winkelmann. Deren Pilgertrunk schmeckte schon Papst Benedikt. [mehr...]

Forchheim: Erstes Ökumenisches Bier der Welt kommt aus Hallerndorf 17.04.2015 09:28 Uhr


Ökumenisches Bier
Ökumenisches Bier
Ökumenisches Bier

Papst Benedikt ist ein erklärter Fan ihres Pilgertrunks, nun hat sich die Brauereifamilie Winkelmann vom Brauhaus am Kreuzberg in Hallerndorf (Landkreis Forchheim) etwas besonderes einfallen lassen. Zuammen mit einem katholischen und einem evangelischen Pfarrer brauten sie das erste ökumenische Bier der Welt. [mehr...]