17°C

Samstag, 01.11. - 15:01 Uhr

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Rentner verursacht drei Unfälle - und erinnert sich an nichts 18.10.2014 14:14 Uhr

Hirschaid: 74-jähriger Autofahrer erlitt Platzwunde am Kopf


Rentner verursacht drei Unfälle - und erinnert sich an nichts

HIRSCHAID - Im Landkreis Bamberg geriet ein Senior mit seinem Pkw am Freitagmorgen gleich mehrmals auf die Gegenfahrbahn und prallte dabei mit drei Fahrzeugen zusammen. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Reservisten marschieren von Hallerndorf nach Forchheim 21.09.2014 20:13 Uhr


Reservistenmarsch von Hallerndorf nach Forchheim
Reservistenmarsch von Hallerndorf nach Forchheim
Reservistenmarsch von Hallerndorf nach Forchheim

"Solidarität mit den Soldaten der Bundeswehr im Auslandseinsatz" hieß das Motto des 142 Kilometer langen Weges der Reservisten in diesem Jahr. Die letzte Etappe des insgesamt 142 Kilometer langen Weges führte von Hallerndorf auf den Marktplatz in Forchheim. Zuvor waren die rund 40 Reservisten von Bayreuth über Kulmbach, Kronach, Ebersdorf, Bad-Staffelstein, Zapfendorf nach Bamberg gewandert. [mehr...]

Bundeswehr-Reservisten wandern von Bamberg nach Forchheim 21.09.2014 20:04 Uhr

Die letzte Etappe des „Marschs der Verbundenheit war emotionsgeladen


Bundeswehr-Reservisten wandern von Bamberg nach Forchheim

BAMBERG - "Solidarität mit den Soldaten der Bundeswehr im Auslandseinsatz" hieß das Motto des 142 Kilometer langen Weges der Reservisten in diesem Jahr. Die Erinnerungen an die US-amerikanischen Truppen, die Bamberg kürzlich verließen, waren ebenfalls ein Thema. [mehr...]

Hallerndorf: Betrunkener feuert aus Autofenster 21.09.2014 15:09 Uhr

Bewaffnete Spritztour ohne Führerschein


Hallerndorf: Betrunkener feuert aus Autofenster

SCHLAMMERSDORF - Ein 24-jähriger Forchheimer ist nach einem Streit am Freitagabend komplett ausgerastet. Ohne Führerschein fuhr er betrunken mit dem Auto seiner Freundin durch den Hallerndorfer Ortsteil Schlammersdorf und feuerte während der Spritztour mit einer Schreckschusspistole wahllos aus dem Fenster. [mehr...]

Pilz-Wanderung: Winzige Unterschiede sind lebenswichtig 02.09.2014 06:00 Uhr

Biologin Diana Härpfer führte eine Tour "in die Pfiffer"


Pilz-Wanderung: Winzige Unterschiede sind lebenswichtig

PAUTZFELD - Der Sommer neigt sich langsam seinem Ende zu und dank eines nassen Augusts ist es so weit: Die Pilzsaison beginnt. Der Gartenbauverein Hallerndorf hat deshalb zu einer Pilzexkursion geladen. Mit Biologin Diana Härpfer konnte er dafür eine ausgewiesene Expertin gewinnen. Die NN haben zugehört. [mehr...]

Übertriebener Arbeitseifer: Zwei Lieferanten im handfesten Streit 09.08.2014 14:11 Uhr

Anzeigen und eine kaputte Scheibe in Schlammersdorf


Übertriebener Arbeitseifer: Zwei Lieferanten im handfesten Streit

HALLERNDORF - Zwei Paketzusteller sind am Donnerstagnachmittag in Streit geraten, weil sie wohl jeweils als Erster an der Laderampe einer Firma in Hallerndorf (Landkreis Forchheim) sein wollten. Ein Wort ergab das andere, eine Faust flog, ein Fenster zerbrach, zwei Anzeigen beschäftigen nun die Polizei. [mehr...]

Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant 13.07.2014 16:38 Uhr

Startpunkt verlegt - "Focus" berichtet über Änderungen der Pläne


Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant

BERLIN - Welche neuen Stromtrassen sind für die Energiewende nötig? Darüber tobt seit Monaten heftiger Streit. Die CSU will keine Leitung akzeptieren, die Strom aus Braunkohle nach Bayern transportiert. Damit scheint sich der Koalitionspartner jetzt durchgesetzt zu haben. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Der junge Mann und die Aisch: Schreiner fing riesigen Wels 03.07.2014 17:04 Uhr

Tobias Tilgner hatte einen 176 Zentimeter langen Waller am Haken


Der junge Mann und die Aisch: Schreiner fing riesigen Wels

WILLERSDORF - Tobias Tilgner fing 176 Zentimeter langen Waller Tobias Tilgner hat in einem dramati­schen Kampf einen 176 Zentimeter großen Waller aus der Aisch bei Wil­lersdorf gezogen. Der 39-jährige Schreinermeister ist Gewässerbeauf­tragter im Vorstand des Fischereiver­eins Willersdorf-Haid. [mehr...]

Geducktes Fahren auf dem Drahtesel 27.05.2014 11:00 Uhr

Gewöhnungsbedürftige Haltung auf dem Rennrad


Geducktes Fahren auf dem Drahtesel

FORCHHEIM - Radfahren kann jeder, aber kann auch jeder ein Rennrad fahren? Wolfgang Negele sitzt schon seit 30 Jahren auf dem Rennrad. In seiner Freizeit fährt der 49-Jährige regelmäßig Touren auf dem Mountainbike und dem Rennrad mit den Radgruppen der DJK Hallerndorf und stellt sich der Frage: Ist das Fahren eines Rennrades so viel anders als das eines normalen Citybikes? [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden