8°C

Sonntag, 29.03. - 06:25 Uhr

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

DJK Hallerndorf geht Zukunft mit neuem Frontmann an 28.03.2015 13:50 Uhr

Thomas Klein löst Wolfgang Hagen als Vereinsvorsitzender ab


DJK Hallerndorf geht Zukunft mit neuem Frontmann an

HALLERNDORF - Die DJK Concordia Hallerndorf hat einen Wechsel an der Vereinsspitze vollzogen. Auf der Jahresversammlung im Sportheim wählten die 77 anwesenden Mitglieder mit großer Mehrheit Thomas Klein als neuen Ersten Vorsitzenden. [mehr...]

Zu Pfingsten gibt es „Allerhand“ 20.03.2015 06:00 Uhr

Großes Pfadfindertreffen bei Adelsdorf — Jahrmarkt mit Gauklern und Musik


Zu Pfingsten gibt es „Allerhand“

HALLERNDORF/ADELSDORF - Das große überbündische Pfadfinderlager des Deutschen Pfadfinder Verbands (DPV) mit Namen „Allerhand“ vom 22. bis 26. Mai bei Adelsdorf rückt immer näher. Die Versorgung und Beschäftigung von so vielen Menschen bedarf intensiver und detaillierter Vorbereitung in allen Bereichen. [mehr...]

Auch Hallerndorf hat jetzt sein „schwarzes Loch“ 18.03.2015 15:14 Uhr

Gemeinderat ließ sich über die archäologischen Grabungen und deren Erkenntnisse informieren


Auch Hallerndorf hat jetzt sein „schwarzes Loch“

HALLERNDORF - „Jetzt hat auch Hallerndorf sein schwarzes Loch“, so kommentierte Gemeinderat Robert Linz (WG Trailsdorf) die archäologischen Funde auf dem Gelände des neuen Baugebiets Boint. Archäologe Magnus Wintergerst hatte ihm und seinen Ratskollegen zuvor eine über 2000 Jahre alte Aschegrube im Sandboden gezeigt. [mehr...]

Adelsdorf: „Raubvögel“ laden 3500 Pfadfinder 05.03.2015 16:00 Uhr

Vorbereitungen für das riesige Verbandstreffen laufen auf Hochtouren — 1300 Fichten gefällt


Adelsdorf: „Raubvögel“ laden 3500 Pfadfinder

ADELSDORF / HAID - Die Adelsdorfer „Raubvögel“ veranstalten heuer ein gigantisches Pfadfinder-Treffen. Sie sind Gastgeber von 3 500 Pfadfindern, die im Mai nach Franken pilgern. Weil es in der Gemeinde selbst keinen passenden Platz für eine Veranstaltung dieser Dimension gab, findet das Treffen in dem fünf Kilometer entfernten Haid statt. 15 Hektar Ackerfläche haben sie dort gepachtet und 1300 Fichten gefällt. [mehr...]

Das werden Pfadfinder nicht fad finden 03.03.2015 15:43 Uhr

In Haid werden im Mai über 3500 Scouts erwartet


Das werden Pfadfinder nicht fad finden

HAID - Das kleine, beschauliche Haid in der Gemeine Hallerndorf, ein idyllisches Dörfchen im Aischgrund mit knapp über 200 Einwohnern direkt am Naturschutzgebiet, wird an Pfingsten zu einem Schauplatz einer gigantischen Veranstaltung. [mehr...]

Pizza für die hungrige Nilpferddame 03.03.2015 11:30 Uhr

„Comedy im Aischgrund“: Sebastian Reich war mit Amanda zu Gast


Pizza für die hungrige Nilpferddame

HALLERNDORF - Zum siebten Mal hatte die Freiwillige Feuerwehr Schlammersdorf zur „Comedy im Aischgrund“ eingeladen. Sebastian Reich trat mit seiner liebenswert frechen und vorlauten Nilpferddame Amanda auf. Sie hatte Hunger und bekam eine Pizza direkt auf die Bühne geliefert. [mehr...]

Alle fünf Jahre wieder: Faschingszug in Pautzfeld 17.02.2015 18:29 Uhr


x
x
x

Einmal in fünf Jahren veranstalten die Pautzfelder Ortsvereine einen Faschingszug durch das kleine Dorf in der Gemeinde Hallerndorf. 2015 war es wieder soweit. [mehr...]

Pautzfelder nehmen die Dorferneuerung aufs Korn 17.02.2015 17:30 Uhr

Faschingsumzug findet nur alle fünf Jahre statt - Gemeinsam mit Asylbewerbern gefeiert


Pautzfelder nehmen die Dorferneuerung aufs Korn

PAUTZFELD - Nach fünf Jahren Pause war es wieder soweit: Die Pautzfelder haben einen Faschingsumzug auf die Beine gestellt. Die Dorferneuerung und der geschlossene Gasthof Schneider waren die Kernthemen. Auch die Asylbewerber, die seit kurzem in Pautzfeld untergebracht sind, feierten mit. [mehr...]

Wanderfreunde Hallerndorf haben großen Zulauf 17.02.2015 14:08 Uhr

Über 1800 Teilnehmer tummelten sich auf den Wegen


Wanderfreunde Hallerndorf haben großen Zulauf

HALLERNDORF - Über 1800 Wanderer haben sich an den 31. Internationalen Volkswandertagen der Wanderfreunde Kreuzberg/Hallerndorf beteiligt. [mehr...]

Auf der Suche nach den ersten Hallerndorfern 12.02.2015 10:00 Uhr

Archäologen sondieren Gelände fürs Baugebiet "Boint" an der Aisch


Auf der Suche nach den ersten Hallerndorfern

HALLERNDORF - Im neuen Hallerndorfer Baugebiet "Boint" wurden diese Woche die ersten Löcher ausgehoben. Es handelt sich dabei jedoch nicht um die Baugruben für die neuen Häuser. [mehr...]