-13°

Montag, 23.01. - 07:21 Uhr

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Hallerndorf: Naturstrom nimmt Nahwärmenetz in Betrieb 22.01.2017 15:00 Uhr

Hackschnitzel-Heizkessel und Solarfeld sorgen für Wärme


Hallerndorf: Naturstrom nimmt Nahwärmenetz in Betrieb

HALLERNDORF - Laut Naturstrom-Geschäftsbereichsleiter Thilo Jungkunz „termingerecht“ aber trotzdem gut drei Monate später als ursprünglich geplant, hat der Energieversorger das „Anschürfest“ in der neuen Heizzentrale für das Hallerndorfer Nahwärmenetz gefeiert. Dazu begrüßte Jungkunz die lokale Politprominenz im Heizhaus unterhalb des Kreuzbergs. [mehr...]

Zu Gast in Schnaid: Eine Geschichte in Bildern 16.01.2017 20:14 Uhr

Bier-Trends und -Tradition: In Schnaid gibt es die ganze Bandbreite


Zu Gast in Schnaid: Eine Geschichte in Bildern

SCHNAID - An einem eisigen Wintertag zu Gast in Schnaid: Die Nordbayerischen Nachrichten haben sich in dem kleinen, fränkischen Örtchen umgesehen und dabei jede Menge über die Bier-lastige Geschichte der 1974 zu Hallerndorf eingemeindeten Ortschaft erfahren. [mehr...]

Von Craft-Bier bis hin zum klassischen Dunklen: Biertradition in Schnaid 16.01.2017 11:11 Uhr


Gänstaller Bräu für Samson Magazine
Brauerei Friedel für Samson Magazine
Gänstaller Bräu für Samson Magazine

Wo einst die Schnaider Traditionsfamilie Friedel ihr Bier braute, füllt heute Andreas Gänstaller seine ungewöhnlichen Hopfen-Kreationen ab. Die dritte Friedelgeneration steht dafür schon am Kreuzberg in den Startlöchern, um mit neuen Ideen frische Geschmäcke in die Biere zu bekommen. Wir haben uns Schnaid einmal genauer angeschaut. [mehr...]

Schlammersdorf: Anbau fürs FFW-Haus 11.01.2017 16:34 Uhr

Gemeinde muss jetzt das Zweitfahrzeug neu unterbringen


Schlammersdorf: Anbau fürs FFW-Haus

HALLERNDORF - Für das Feuerwehrhaus in Schlammersdorf wird ein Anbau fällig. Doch schon vor Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung haben zwei andere Bauanträge kontroverse Debatten ausgelöst. [mehr...]

Hallerndorf: Die Scheune soll weg 16.12.2016 10:54 Uhr

Streit um einen ungünstigen Fußweg


Hallerndorf: Die Scheune soll weg

HALLERNDORF - Günther Weimann hat ein Problem: Erst hat er dafür gesorgt, dass ein Fußweg über die Wiese neben seinem Grundstück von der Schnaider Straße zur Kirche verschwindet. Nun, nachdem sich mehrere Hallerndorfer bei der jüngsten Bürgerversammlung darüber beklagt haben, will er aber „nicht der Buhmann sein, auf den das Dorf schimpft“. Mit der Bitte, seine Sicht der Dinge schildern zu können, wandte sich Weimann deswegen an diese Zeitung. [mehr...]

Das turbulente Leben des Hallerndorfer Bürgermeisters 15.12.2016 08:00 Uhr

Torsten Gunselmann gehen die Aufgaben trotz hohen Tempos nicht aus


Das turbulente Leben des Hallerndorfer Bürgermeisters

HALLERNDORF - Der erste Bürgermeister hat es nicht leicht in diesen besinnlichen Tagen: Einerseits soll er schneller machen und anderseits langsam tun. Diese beiden so widersprüchlichen Appelle richtete zweiter Bürgermeister Sebastian Schwarzmann (WG Trailsdorf) in der Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats an Rathauschef Torsten Gunselmann. [mehr...]

Weihnachtsaktion: Päckchen-Packer dringend gesucht 11.12.2016 20:00 Uhr

Pfarrer will bis 20. Dezember 1000 Pakete in die Ukraine schicken


Weihnachtsaktion: Päckchen-Packer dringend gesucht

HALLERNDORF - Weihnachten steht vor der Tür und besonders die Kleinen freuen sich auf Geschenke. Doch nicht überall auf der Welt können Kinder auf ein Geschenk hoffen. Die Seelsorgeeinheit „Unterer Aischgrund“ unterstützt daher die Kampagne „Freude aus dem Schuhkarton“ von Pfarrer Myroslav Rusyn aus der Westukraine. 1000 Kartons mit kleinen Weihnachtsgeschenken sollen so bis zum 20. Dezember für Kinder aus der Ukraine gepackt werden. Es werden noch viele Päckchen-Packer gesucht. [mehr...]

Vom Zaun zum Supermarkt: Das bewegt Hallerndorf 10.12.2016 10:00 Uhr

Einblicke in die Bürgerversammlung mit Bürgermeister Torsten Gunselmann


Vom Zaun zum Supermarkt: Das bewegt Hallerndorf

HALLERNDORF - Unter anderem ein Zaun erregte die Gemüter bei der Hallerndorfer Bürgerversammlung: Dieser versperre seit geraumer Zeit den gewohnten Weg der Leute von der Schulstraße zur Kirche und zum Friedhof, lautete die mehrfach vorgetragene Beschwerde. Passanten seien gezwungen, auf die Schnaider Straße auszuweichen. Die ist stark befahren, steil, unübersichtlich und hat keinen Bürgersteig. [mehr...]

80-jährige Yoga-Lehrerin gibt Kursleitung auf 04.12.2016 14:56 Uhr

Wie es mit dem Yogakurs in Schlammersdorf weitergeht ist ungewisse


80-jährige Yoga-Lehrerin gibt Kursleitung auf

SCHLAMMERSDORF - Baum, Andreaskreuz oder der Gruß an die Sonne. Sie wissen nicht, wovon hier die Rede ist? Dann waren sie bestimmt kein Kursteilnehmer von Eva Seitz. [mehr...]

Märkte verbreiten ersten Adventszauber 24.11.2016 19:00 Uhr

Am Wochenende geht es im Landkreis Forchheim schon weihnachtlich zu


Märkte verbreiten ersten Adventszauber

FORCHHEIM - Weihnachtliche Stimmung verbreiten an diesem Wochenende zahlreiche Adventsmärkte im Landkreis Forchheim. Wir haben eine Übersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit. [mehr...]