Freitag, 19.01. - 02:46 Uhr

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Heribert Weber ist nun Ehrenbürger von Hallerndorf 31.08.2017 06:00 Uhr

Umsichtiger Kommunalpolitiker erhielt von seinem Nachfolger die Urkunde


HALLERNDORF - Bürgermeister Torsten Gunselmann, Altlandrat Reinhardt Glauber und Tarcisio Michelotti, Bürgermeister aus Drena in Italien, waren sich einig: Heribert Weber ist ein ehrenwerter Mann. Bei einem Festakt im Rathaus an seinem 78. Geburtstag wurde Heribert Weber, der von 2002 bis 2014 Hallerndorfer Bürgermeister war, die Ehrenbürgerwürde verliehen. [mehr...]

Hallerndorf: Spannendes Pfarrjugendzeltlager 29.08.2017 08:00 Uhr

54 Kinder waren im Zeltlager auf spannende Tage und Nächte aus


HALLERNDORF - Eine Woche lang Abenteuer und Naturerlebnis pur hatten Kinder beim großen Pfarrjugendzeltlager der Seelsorgeeinheit "Unterer Aischgrund". [mehr...]

Senior kam mit Pkw von Straße ab 24.08.2017 12:14 Uhr

Grund war wohl Mix aus Alkohol und medizinischen Gründen


HALLERNDORF - Am Mittwochabend kam ein 78-Jähriger mit seinem Skoda von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Stromverteilerkasten. Der Mann blieb unverletzt. [mehr...]

Der Otter kommt: Ist der fränkische Karpfen in Gefahr? 14.08.2017 09:23 Uhr

Im Landkreis Bamberg wurden bereits erste Tiere gesichtet


HAID - Zu wenig Regen, zu viel Trockenheit: Frankens Karpfenzüchter haben eigentlich genügend Probleme. Jetzt kommt mit dem Otter eine ganz neue Gefahr hinzu. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Hallerndorf: Ärger nach dem Essen 13.08.2017 11:59 Uhr

Böse Überraschung auf dem Gaststättenparkplatz


HALLERNDORF - Am Samstagabend hat eine Mercedes-Fahrerin eine unschöne Entdeckung gemacht als sie aus dem Gaststättenparkplatz in der Trailsdorfer Straße herausfahren wollte. [mehr...]

Der Biber erobert den Landkreis langsam zurück 12.08.2017 18:00 Uhr

Willkommener Helfer sorgt für Konflikte - Fleißiger Burgenbauer


OBERZAUNSBACH - 1867 hat sein Totenglöckchen geläutet. Begehrt für Pelz, Fleisch und seine heilende Wirkung fiel er der Jagd zum Opfer: der Biber. Seit einigen Jahrzehnten beißt er in Bayern auch auch im Landkreis bei Bäumen wieder zu. Die Arbeit des fleißigen Burgenbauers führt zu Konflikten. [mehr...]