12°

Samstag, 22.09.2018

|

Alle Informationen aus Heroldsbach

Unfall bei Poppendorf: Junger Mann schwer verletzt 25.08.2018 10:33 Uhr

Auto überschlägt sich kurz vor dem Ortsschild


POPPENDORF - Ein junger Mann ist mit seinem Renault am frühen Samstagmorgen kurz vor Poppendorf von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit dem Auto überschlagen. [mehr...]

Auto überschlägt sich: Schwerer Unfall im Landkreis Forchheim 25.08.2018 10:13 Uhr



Bei Poppendorf im Landkreis Forchheim hat sich gegen 4 Uhr morgens am Samstag ein schwerer Unfall ereignet. Aus Richtung Hemhofen kommend, war ein Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer musste schwer verletzt in die Klinik gebracht werden. [mehr...]

Heroldsbach: Zehn-Punkte-Plan gegen Hochwasser 07.08.2018 08:00 Uhr

Schlagabtausch: Peter Münch fordert Umdenken von Edgar Büttner


HEROLDSBACH - Nach dem Hochwasser am 5. Juli 2018 will Peter Münch von den Freien Wählern Oesdorf (FWOe) den Hochwasserschutz in Heroldsbach mit einem Zehn-Punkte-Plan vorantreiben. Münch erhebt Vorwürfe an die Verwaltung, doch Heroldsbachs Bürgermeister Edgar Büttner schießt dagegen. [mehr...]

Heroldsbacher lassen Traditionen aufleben 31.07.2018 09:00 Uhr

Kerwamadla und -burschen sorgen für tollen Kerwa-Erfolg


HEROLDSBACH - Die Heroldsbacher Kerwa hat die Menschen im Dorf wieder zusammengebracht. [mehr...]

Am Hirtenbach wird nächste Woche ausgemistet 28.07.2018 14:00 Uhr

Gemeinderat beschloss Sofortmaßnahmen in Sachen Hochwasserschutz


HEROLDSBACH - Beherrschendes Thema der aktuellen Gemeinderatssitzung war der Hochwasserschutz. Nachdem der Starkregen Anfang Juli in der Großgemeinde Heroldsbach Keller und einige Erdgeschosse volllaufen ließ, drückt man nun in Sachen Umsetzung von Hochwasserschutz aufs Gaspedal. [mehr...]

Heroldsbach: Berufsfeuerwehrtag der Jugendwehr 25.07.2018 20:00 Uhr

Brand löschen und Verletzte mimen: Jugendliche gaben alles


HEROLDSBACH - Der erste Alarm kam um 8.20: Engagiert zeigten sich die Jugendliche beim Feuerwehrtag in Heroldsbach [mehr...]

Unwetter in Franken: Einsatzkräfte rückten über 400 Mal aus 06.07.2018 16:46 Uhr

Heftige Regenfälle setzten am Donnerstag ganze Ortschaften unter Wasser


NÜRNBERG - Die Gewitterfront, die am Donnerstag über Franken zog, hat sich verflüchtigt, die Folgen sind allerdings auch einen Tag später noch zu spüren. Nun ziehen Polizei und Feuerwehr Bilanz. Drei Ortschaften traf es besonders heftig. [mehr...]

Wassermassen fluteten Hausen und Heroldsbach 06.07.2018 12:25 Uhr

Überschwemmte Straßen und Gärten - Feuerwehren, THW und Anwohner hielten mit Sandsäcken gegen


HEROLDSBACH/HAUSEN - Nach den heftigen Regenfällen hat sich die Lage in Oberfranken und dem Landkreis Forchheim wieder entspannt. Von den Fluten waren besonders Heroldsbach und Hausen betroffen. Anwohner wateten dort mancherorts knietief durch Gärten und Straßen, Autos wurden vom Wasser weggespült. Erinnerungen an das Hochwasser von 2007 wurden bei manch einem geweckt. [mehr...]

Gewitter und Starkregen machten Forchheim unsicher 05.07.2018 20:33 Uhr

Feuerwehren rückten zu zahlreichen Einsätzen in Stadt und Landkreis aus


HEROLDSBACH - Das Unwetter war angekündigt, und es hielt sich an die Vorhersagen der Wetterdienste: Im Landkreis Forchheim beschäftigte der Starkregen die Feuerwehren und den Katastrophenschutz. Heroldsbach erwischte es besonders schwer, bei Waischenfeld kippte ein Baum auf die Straße. [mehr...]

"Grenzenlose Dummheit": Durch die Fränkische geböllert 04.07.2018 09:00 Uhr

Ballerei mit tschechischen Knallkörpern kostet 1000 Euro


FORCHHEIM - Ein gefährlicher Blödsinn kommt einem 22-jährigen Verkäufer aus Forchheim teuer zu stehen. Er muss für das Werfen sogenannter "Tschechen-Böller" aus dem fahrenden Auto eine Geldstrafe von insgesamt 1.000 Euro bezahlen. Für zwei seiner Freunde wird es noch ein gerichtliches Nachspiel geben. [mehr...]