Dienstag, 13.11.2018

|

Alle Informationen aus Hiltpoltstein

Zum Schulanfang sicher in die Schule kommen 10.09.2018 06:00 Uhr

Polizei rät Eltern zur Vorsicht beim täglichen Schulweg


FORCHHEIM - Der große Tag naht: Am Dienstag startet mit der Einschulung ein aufregender neuer Lebensabschnitt für viele ehemalige Kindergartenkinder. Damit die Schüler gesund in die Schule und wieder nach Hause kommen, hat die Polizei Tipps für den Schulweg parat. Die NN im Gespräch mit Alexander Czech vom Polizeipräsidium Oberfranken. [mehr...]

Landkreis Forchheim lädt zum Tag des offenen Denkmals 08.09.2018 16:06 Uhr

Historische Bauwerke stellen am Sonntag ihre Mauern und ihr Inneres zur Schau


FORCHHEIM - Seit einem Vierteljahrhundert öffnen sich bundes- und bayernweit am zweiten Sonntag im September die Denkmäler. Unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" beteiligen sich am 9. September auch heuer wieder viele Gemeinden im Landkreis Forchheim daran. Ein Programm-Überblick. [mehr...]

Tag des offenen Denkmals: Das ist im Landkreis Forchheim geboten 08.09.2018 15:52 Uhr



Unter den rund 800 bayerischen Denkmälern, die am Sonntag ihre Tore öffnen, sind auch 15 aus dem Landkreis Forchheim vertreten. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen. [mehr...]

Klimawoche: Landkreis Forchheim kämpft gegen Wandel an 06.09.2018 12:00 Uhr

Landkreis veranstaltet vom 9. bis 18. September Klimawoche


FORCHHEIM - Der Landkreis Forchheim veranstaltet vom 9. bis 18. September die Klimawoche. Das Programm beinhaltet unter anderem eine Kinovorstellung, ein Reparatur-Café und verschiedene Beratungen. [mehr...]

Kerwa-Tradition in Buckenhofen: Ein Hauch Oktoberfest 06.09.2018 08:00 Uhr

Wie eine Tradition im Landkreis Forchheim erhalten werden kann


FORCHHEIM - Vor elf Jahren haben drei Dutzend junge Frauen und Männer die Kirchweih neu erfunden: Seit zehn Jahren gibt es die "Kerwasburschen Buckenhofen", inzwischen zählen sie 175 Mitglieder. Die NN im Gespräch mit Gründungsmitglied Stephan Schneider (32) über die Voraussetzungen, um die Kirchweihtradition, wie in vielen anderen Orten auch, am Leben zu erhalten. [mehr...]

Brücken im Landkreis Forchheim bekommen Note 3 26.08.2018 09:00 Uhr

Von Bauwerksprüfingenieuren unter die Lupe genommen


FORCHHEIM - Verheerend war das Unglück des Brückeneinsturzes in Genua vor wenigen Tagen. Auf insgesamt 400 Meter Länge war die Morandi-Brücke zusammengebrochen und riss mehr als 40 Menschen in den Tod. Doch wie steht es eigentlich um die Brücken im Landkreis? Wir haben nachgefragt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Europa baut im Landkreis Forchheim Brücken 25.08.2018 16:00 Uhr

60 Projekte wurden durch EU-Förderprogramm realisiert


FORCHHEIM - Finanzhilfen für Griechenland, Streit um die Verteilung von Flüchtlingen, der bevorstehende Austritt Großbritanniens: Immer wieder wird die Europäische Union in der oberflächlichen Betrachtung auf diese Problemfelder reduziert. Doch das Staatenbündnis, einst primär zur Sicherung des Friedens gegründet, baut auch heute noch Brücken im wahrsten Sinne des Wortes, tritt an viel mehr Stellen als Wohltäter auf. Ein Blick in den Landkreis. [mehr...]

Gößweinstein: Hochzeit macht das Glück zu dritt perfekt 20.08.2018 15:10 Uhr

Julia Strömsdörfer und Sandro Sais haben in der Basilika geheiratet


GÖSSWEINSTEIN - In der Basilika von Gößweinstein haben Julia Strömsdörfer aus Weidenhüll und Sandro Sais aus Hiltpoltstein geheiratet. [mehr...]

Fetter Fang in Franken: Die dicksten Waller der Region 17.08.2018 09:45 Uhr



Mythos? Anglerlatein? Böses Ammenmärchen? Von wegen! In der Region ziehen Angler regelmäßig riesige Waller aus dem Wasser. Der größte Süßwasserfisch Europas ist vor allem in der Aisch zu finden, könnte aber auch in Ihrem Badesee oder Lieblingsfluss lauern. Wir präsentieren Ihnen die kapitalsten Fänge in Franken. [mehr...]

Gartenhecke in Kemmathen gerät in Brand 28.07.2018 13:13 Uhr

Besitzerin erlitt Rauchgasvergiftung Zirka 5000 Euro Schaden


HILTPOLTSTEIN-KEMMATHEN - Am Freitagnachmittag ist aus bislang unbekannter Ursache, aber vermutlich im Zusammenhang mit der Hitzewelle, eine Gartenhecke in Kemmathen in Brand geraten. [mehr...]