Mittwoch, 21.11.2018

|

Alle Informationen aus Kirchehrenbach

Die Feuerwehr von heute und die Rothelme von anno dazumal 10.09.2018 20:00 Uhr

140 Jahre Feuerwehr Kirchehrenbach: Jubiläum wurde mit spektakulären Schauübungen und Kindervergnügen gefeiert


KIRCHEHRENBACH - So ganz ohne Action wollten Kommandant Sebastian Müller und seine Mannschaften das 140-jährige Bestehen der Feuerwehr Kirchehrenbach und 40 Jahre Jugendfeuerwehr nicht vorüber ziehen lassen. Und vor allem die Kinder hatten ihren Spaß daran. [mehr...]

Doppelte 200 für Kohl auf dem Weg zum Titel 10.09.2018 18:25 Uhr

Kirchehrenbacher Kunstrad-Ass in der Quali zur DM


KIRCHEHRENBACH - Beim Treffen der deutschen Kunstrad-Elite im baden-würrtembergischen Wendlingen standen die ersten beiden Durchläufe zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft auf dem Programm. Unter den Spitzenkräften, die mit der obligatorischen Teilnahme bereits die WM im November im Blick haben, ragte einmal mehr Ausnahmekönner Lukas Kohl vom RMSV Concordia Kirchehrenbach heraus. [mehr...]

Zum Schulanfang sicher in die Schule kommen 10.09.2018 06:00 Uhr

Polizei rät Eltern zur Vorsicht beim täglichen Schulweg


FORCHHEIM - Der große Tag naht: Am Dienstag startet mit der Einschulung ein aufregender neuer Lebensabschnitt für viele ehemalige Kindergartenkinder. Damit die Schüler gesund in die Schule und wieder nach Hause kommen, hat die Polizei Tipps für den Schulweg parat. Die NN im Gespräch mit Alexander Czech vom Polizeipräsidium Oberfranken. [mehr...]

Feuerwehr gestern und heute: Jubiläumsfeier in Kirchehrenbach 09.09.2018 15:31 Uhr



So ganz ohne Aktion wollten Kommandant Sebastian Müller und seine Mannschaften das 140-jährige Bestehen der Feuerwehr Kirchehrenbach und 40 Jahre Jugendfeuerwehr nicht vorüber ziehen lassen. Im Mittelpunkt standen Schauübungen, die demonstrierten, wie Feuerwehreinsätze "heute" ablaufen und wie die Rothelme anno dazumal Brände löschten. [mehr...]

Landkreis Forchheim lädt zum Tag des offenen Denkmals 08.09.2018 16:06 Uhr

Historische Bauwerke stellen am Sonntag ihre Mauern und ihr Inneres zur Schau


FORCHHEIM - Seit einem Vierteljahrhundert öffnen sich bundes- und bayernweit am zweiten Sonntag im September die Denkmäler. Unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" beteiligen sich am 9. September auch heuer wieder viele Gemeinden im Landkreis Forchheim daran. Ein Programm-Überblick. [mehr...]

Tag des offenen Denkmals: Das ist im Landkreis Forchheim geboten 08.09.2018 15:52 Uhr



Unter den rund 800 bayerischen Denkmälern, die am Sonntag ihre Tore öffnen, sind auch 15 aus dem Landkreis Forchheim vertreten. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen. [mehr...]

Finale in Forchheim: Wanderreporter Jo beendet Tour 2018 07.09.2018 20:21 Uhr

Außerdem gab es viele Gratisfrüchte am Wegesrand


KIRCHEHRENBACH - Auf seiner letzten Etappe hat Wanderreporter Jo Seuß nicht nur eine Milchtankstelle in Gosberg getestet und viele Gratisfrüchte am Wegesrand gegessen. Einen Besuch wert war auch der Obstgroßmarkt Fränkische Schweiz in Pretzfeld. [mehr...]

Geschafft! Der letzte Wanderreporter ist in Forchheim angekommen 07.09.2018 19:10 Uhr



Freundliche Baggerfahrer, ein Maislabyrinth und ein ganz besonderer Empfang in Forchheim: Jo Seuß, der letzte Wanderreporter in diesem Jahr, genoss auf den restlichen Kilometern das Wanderleben noch einmal in vollen Zügen. [mehr...]

Ziel erreicht: Wanderreporter Jo ist in Forchheim angekommen 07.09.2018 16:14 Uhr

Lokalredakteur Jo Seuß hat seine letzte Etappe überstanden


KIRCHEHRENBACH/FORCHHEIM - Das war's: Die Wanderreporter-Saison 2018 ist beendet. Schlussläufer Jo Seuß hat die letzte Etappe von Kirchehrenbach nach Forchheim absolviert. Im Ziel wurde der Redakteur nicht nur von Kollegen überrascht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Künstler und Forellen: So war die 39. Etappe nach Kirchehrenbach 06.09.2018 21:18 Uhr



Und auch auf der vorletzten Strecke hat Jo wieder einiges gesehen und erlebt. In Leutzdorf startete er und machte auf seinem Weg nach Kirchehrenbach unter anderem in der Kulturwerkstatt halt, sowie bei dem Forellenzüchter Jürgen Kremer - bei diesem guten Wetter natürlich in kurzer Hose. [mehr...]