19°

Samstag, 21.07.2018

|

Alle Informationen aus Kirchehrenbach

Lkw weicht Reh bei Leutenbach aus: Fahrer landet in Klinik 10.03.2018 12:16 Uhr

Laster landete im Straßengraben - 15.000 Euro Sachschaden


LEUTENBACH - Am Freitagmorgen, gegen 5.30 Uhr, ist ein 37-jähriger Lkw-Fahrer auf der Kreisstraße von Leutenbach in Richtung Kirchehrenbach unterwegs gewesen. Plötzlich tauchte ein Reh auf der Fahrbahn auf. [mehr...]

Lkw rutschte bei Kirchehrenbach in Graben 09.03.2018 15:59 Uhr

Feuerwehren waren gemeinsam mit der Polizei im Einsatz


KIRCHEHRENBACH - Ein Lkw ist am Freitagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Kirchehrenbach und Leutenbach verunglückt. [mehr...]

Kirchehrenbach: Die Kerwa ist gerettet 07.03.2018 18:15 Uhr

Die Rollen werden neu verteilt und die Gemeinde wird zum Veranstalter


KIRCHEHRENBACH - Ende Februar hat das Gespräch von Bürgermeisterin Anja Gebhardt (SPD) mit den Wirten um den Erhalt der "Ehrabocha Kerwa" stattgefunden. "Die Kerwa ist gerettet, am Freitag 24. August, ist Bieranstich" verkündete die Gemeindechefin in der Ratssitzung erleichtert – neu ist die Rollenverteilung. [mehr...]

Ganz in weiß, klirrend kalt: Der Landkreis Forchheim im Winter 07.03.2018 17:03 Uhr



Hier kommen die Winteransichten im Landkreis Forchheim: Unsere Leser und Fotografen haben sich auf die Suche nach den schönsten Ansichten in Eis, Schnee und Kälte gemacht. [mehr...]

Imker ringen um ihr neues Info-Zentrum 05.03.2018 14:00 Uhr

Erweiterungspläne des Kreislehrbienenstandes: Nicht alle Vereine wollen ihren Beitrag dafür zahlen


KIRCHEHRENBACH - Die in Vereinen organisierten Imker im Landkreis Forchheim gehören zu den fleißigsten in Oberfranken. Mehr Bienenvölker als im Landkreis gibt es nur in Hof. Im Januar hatte Sturmtief Burglind den Bienenlehrstand in Lützelsdorf, der zu einem Informations- und Schulungszentrum der Imkerei erweitert wird, schwere Schäden zugefügt. Bei der Jahresversammlung der Imker im Kreis Forchheim wurde Unmut über die fehlende Solidarität mancher Imkervereine laut. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kirchehrenbach: Über 200 Unterschriften gegen Strabs gesammelt 19.02.2018 17:19 Uhr

Mit einem Volksbegehren soll der Druck auf die bayerische Staatsregierung verstärkt werden


KIRCHEHRENBACH - Die Freien Wähler haben über 200 Stimmen gegen die umstrittene Strabs gesammelt. [mehr...]

Walberla: Bänke und Geländer "in Farbe" 15.02.2018 10:00 Uhr

Schmierfinken "verschönern" Bänke und Geländer


KIRCHEHRENBACH - Kunst oder doch nur Schmiererei? Seit einigen Wochen sind die Sitzmöbel am Walberla "verunziert". [mehr...]

Kohl gewinnt Weltcup in Prag trotz Wacklern 12.02.2018 11:22 Uhr

Kirchehrenbacher Kunstrad-Ass freut sich über gelungenen Saisonauftakt


KIRCHEHRENBACH - Bei der Premiere für die erste internationale Weltcup-Serie der Kunstrad-Elite dominierte die favorisierte deutsche Delegation die Wettbewerbe in Prag. Lukas Kohl vom RMSV Kirchehrenbach leistete seinen Beitrag im Einer. [mehr...]

Zur Fastenzeit: Bierwochen in der Fränkischen 11.02.2018 12:00 Uhr

Ab Aschermittwoch bis in den April lockt das Bier aufs Land


FORCHHEIM - Die Bierwochen in der Fränkischen Schweiz erleben in der Zeit vom 14. Februar bis 23. April ihre dritte Auflage. Auch 2018 können Besucher der Fränkischen Schweiz wieder in zwölf guten Restaurants mit Bier verfeinerte Gerichte genießen. Dazu werden regionale Biersorten serviert. [mehr...]

Kirchehrenbach: Hündin Holly bleibt auf dem Boden 11.02.2018 10:00 Uhr

Mittelschüler verschenken Luftballons zum Valentinstag und wollen Terrier damit abheben lassen


KIRCHEHRENBACH - Zum vorgezogenen Valentinstag haben sich die Schüler der Mittelschule Kirchehrenbach Luftballons geschenkt. Die Yorkshire-Terrier-Dame Holly mischte sich in die Aktion mit ein und sollte mit den Herzluftballons in die Lüfte entschweben... [mehr...]