Freitag, 16.11.2018

|

Alle Informationen aus Leutenbach

Erster Weltkrieg in Forchheim: "Sie starben einen grausamen Tod" 10.11.2018 18:00 Uhr

Schuhe aus Gras gebastelt und nachts vor Hunger die Felder geplündert


FORCHHEIM - Zerschossene Häuser, Tote in den Gassen der Stadt. Davon blieb die Bevölkerung in Forchheim im Ersten Weltkrieg zwar verschont, doch das Leid, das mit und nach dem Krieg den Alltag beherrschte, war groß. Die NN im Gespräch mit Stadtarchivar Rainer Kestler zum 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkrieges am Sonntag, 11. November. [mehr...]

Die FDP stellt sich neu auf: Christian Weber im Bezirksvorstand 09.11.2018 15:49 Uhr

Drei FDP-Mitglieder aus dem Landkreis Forchheim vertreten


FORCHHEIM/KULMBACH - Bei den Neuwahlen zum FDP-Bezirksvorstand in Kulmbach wurden drei Forchheimer Liberale in Vorstand gewählt. [mehr...]

Goldener Herbst im Herzen der Fränkischen Schweiz 07.11.2018 13:14 Uhr



Einen wahrhaft goldener Oktober und auch November beschert uns der Dauersonnenschein rund um die Fränkische Schweiz. NN-Leser und NN-Fotografen haben die schönsten Augenblicke eingefangen. [mehr...]

Rattengift und Böller: Anschlag auf Forellen in Leutenbach 07.11.2018 12:47 Uhr

Polizei Ebermannstadt bittet um Hinweise


LEUTENBACH - Gleich auf dreifache Weise haben unbekannte Täter in einem Leutenbacher Waldstück versucht, Forellen in drei Teichen zu töten. [mehr...]

Barfuß durch den Winter in der Fränkischen Schweiz wandern 06.11.2018 08:54 Uhr

Wanderung ohne Schuhe im Schnee in Gößweinstein - Dicke Socken einpacken


GÖSSWEINSTEIN - Nach dem Erfolg der geführten Barfußwanderung im Sommer setzt der Markt Gößweinstein noch eine Schippe drauf und bietet jetzt erstmals eine Wanderung für Barfußgeher im Winter an. [mehr...]

Leutenbach: Frage zur letzten Ruhestätte bleibt offen 02.11.2018 12:00 Uhr

Gemeinderat hat sich beim Thema Friedhofsgestaltung nicht geeinigt


LEUTENBACH - Ob der Auftritt von Steinmetzmeister Stefan Zenk aus Hausen vor dem Gemeinderat den Mitgliedern des Gremiums, Bürgermeister Florian Kraft (FW) und den Zuhörern einen großen Erkenntnisgewinn gebracht hat, darf bezweifelt werden. Zenk war eingeladen worden, um die möglichen Gestaltungen von Urnenwänden vorzustellen. [mehr...]

Eine "Tourismus-Krone" für Betriebe in Forchheim und der Fränkischen Schweiz 26.10.2018 17:51 Uhr

Betriebe und Start-ups können sich "die Krone" aufsetzen - Eine Million Übernachtungen im Jahr


FORCHHEIM - Vom bekannten Hotel bis zur kleinen Brennerei: All jene Unternehmen, die den Landkreis Forchheim und die Fränkische Schweiz zum Touristen-Magnet machen, haben jetzt die Möglichkeit, sich "die Krone" aufsetzen. [mehr...]

Fränkische Schweiz feiert Tag der offenen Brennereien 21.10.2018 19:05 Uhr

Rubinettes Liaison und andere edle Geister verführten wieder einmal Tausende


MITTELEHRENBACH - Wieder einmal wurde die Region rund ums Walberla dem Anspruch der Genussregion mehr als gerecht: Der Tag der offenen Brennereien hat sich auch in seinem 16. Jahr steigender Beliebtheit erfreut. [mehr...]

Forchheim: 133 Azubis sind im Berufsleben angekommen 20.10.2018 15:57 Uhr

IHK-Gremium Forchheim zeichnet erfolgreiche Absolventen aus — Zehn Mal mit der Note 1 abgeschlossen


HEROLDSBACH - 133 erfolgreiche Absolventen der Berufsausbildung haben bei einem Festakt der IHK Forchheim in der Hirtenbachhalle Heroldsbach ihre Abschlusszeugnisse erhalten. [mehr...]

Geistreiche Sache: Tag der offenen Brennereien 18.10.2018 18:00 Uhr

Schaubrennen und Schnapsverkostung - Am Brennereientag gibt es erstmals "Liason 18"


SEIDMAR - Den Tag der offenen Brennereien noch groß zu erklären, hieße wohl Schnaps in die Fränkische zu tragen: Am Sonntag, 21. Oktober, lassen sich drei Brauereien und 13 Brennereien rund ums Walberla in Maischebottich und Sudkessel blicken. Erwartet werden rund 30 000 Besucher. [mehr...]