18°

Samstag, 21.07.2018

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Ein Abschied vom Unerwarteten vor 7 Stunden

"Lieber Peter Lichtenberger. . .": Das Finale der Neunkirchener Konzerte


NEUNKIRCHEN - Mit einem fulminanten Abschlusskonzert beendete Peter Lichtenberger sein musikalisches Engagement als Mäzen und Organisator der "Neunkirchener Konzerte". Fast vier Stunden dauerte der Schwanengesang, mit dem sich ein ganz Großer im ausverkauften katholischen Pfarrgemeindesaal verabschiedete. [mehr...]

Bürger- und Heimatfest Neunkirchen: Besucher kamen in Scharen 18.07.2018 10:00 Uhr

Publikumsmagnet zum 34. Mal ausgerichtet — Vorführungen der Vereine vor großer Kulisse


NEUNKIRCHEN - Zum 34. Mal haben die Neunkirchener am Wochenende ihr Bürger- und Heimatfest gefeiert. Auch diesmal kamen Besucher in Scharen. [mehr...]

Heimatfest Neunkirchen wieder ein Publikumsrenner 16.07.2018 16:00 Uhr

Besucher kamen auch in diesem Jahr wieder in Scharen


NEUNKIRCHEN - Zum 34. Mal haben die Neunkirchener am Wochenende ihr Bürger- und Heimatfest gefeiert. Auch diesmal kamen Besucher in Scharen. [mehr...]

Ermreuth: Ortsdurchfahrt bleibt gesperrt 16.07.2018 14:06 Uhr

Die Vollsperrung wurde bis zum 10. August verlängert


ERMREUTH - Autofahrer brauchen noch ein paar Wochen mehr Geduld: Die Sperrung der Ortsdurchfahrt Ermreuth dauert bis 10. August an. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stöbern bei Sonne und Tanz: Bürger- und Heimatfest Neunkirchen 15.07.2018 18:41 Uhr



Das Wochenende stand in Neunkirchen ganz im Zeichen des Bürger- und Heimatfestes. Neben einem Bühnenprogramm mit Tanz und Musik konnten Besucher an Ständen in den Straßen stöbern und schlemmen. [mehr...]

Rosenbach bleibt offen 12.07.2018 06:30 Uhr

Ausschuss lehnt Sperrung der Hauptstraße weiter ab


NEUNKIRCHEN - Die Rosenbacher klagen seit Monaten über den Durchgangsverkehr. Durch die Sperrung der Staatsstraße in Weiher hat er sich kräftig erhöht. Im Mai reichten Einwohner einen Antrag beim Markt Neunkirchen ein, während der Sperrung in Weiher die Rosenbacher Hauptstraße für den Durchgangsverkehr zu sperren. Das lehnte der Umweltausschuss ab, da die Straße von Neunkirchen nach Rosenbach bereits auf zwei Tonnen beschränkt ist. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Bürger in ERH trennen Wertstoffe sehr gut 07.07.2018 18:00 Uhr

Viel bessere Verwertungsquote als der Landesdurchschnitt


ERLANGEN-LAND - "Wir sind alle stolz auf unsere umweltbewussten Bürger", machte Christiane Kolbet (Bündnis 90/Die Grünen) im Ausschuss für Umweltfragen und Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt deutlich. Landrat Alexander Tritthart (CSU) hatte dem Gremium die Abfallbilanz 2017 präsentiert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Schicke Sause: Die Abi-Feiern am Christian-Ernst-Gymnasium und in Spardorf 01.07.2018 14:54 Uhr



Die Schülerinnen und Schüler des Christian-Ernst-Gymnasiums in Erlangen warfen sich zur Feier des Tages mächtig in Schale. Mit schicken Kleidern und stilvollen Smokings feierten die Jugendlichen am Samstag in der Mehrzweckhalle in Neunkirchen am Brand ihr bestandenes Abitur. In Spardorf hingegen flogen die Luftballons. [mehr...]

Achtung, Schlagloch! Hier geht es in Stadt und Landkreis Forchheim holprig zu 25.06.2018 17:18 Uhr



Mehr Buckelpiste als Straße? NN-Leser haben uns gemeldet, welche asphaltierte Wege sie besonders ärgern. Die Redaktion hat bei den zuständigen Behörden und Kommunen nachgehakt. [mehr...]

Wohngebiet in Neunkirchen nimmt Form an 24.06.2018 11:30 Uhr

Der nächste Schritt für die Entwicklung des Hemmerlein-Geländes ist getan


NEUNKIRCHEN AM BRAND - Der nächste Schritt zu einem Wohngebiet auf dem ehemaligen Hemmerlein-Gelände ist getan. Für das rund 30.000 Quadratmeter große Areal zwischen Gräfenberger Straße und Stockäckerweg wird ein qualifizierter Bebauungsplan entwickelt. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden