Sonntag, 09.12.2018

|

Alle Informationen aus Pinzberg

Johanniter-Weihnachtspakete für arme Menschen: "Hat mir das Herz zerrissen" 06.12.2018 18:00 Uhr

Nicole Endres (25) aus Forchheim verteilt in Bosnien Weihnachtspakete


FORCHHEIM - 58.000 Weihnachtspakete haben die Johanniter-Weihnachtstrucker 2017 an bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien, Rumänien und der Ukraine verteilt. Die Forchheimerin Nicole Endres unterstützte die Aktion in Bosnien. Auch dieses Jahr erwarten die 25-Jährige wieder "herzzerreißende" Momente. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hundshauptener Christbaum steht im Umweltministerium 05.12.2018 15:14 Uhr

Thorsten Glauber freut "besonderes Sinnbild meiner oberfränkischen Heimat"


HUNDSHAUPTEN/MÜNCHEN - Eine vier Meter hohe Nordmanntanne schmückt nun das Foyer des bayerischen Umweltministeriums in München. Dass der Christbaum heuer aus dem Landkreis Forchheim, genauer aus Hundshaupten kommt, dürfte vor allem am neuen "Hausherr" liegen. [mehr...]

Pinzberger gratulieren "ihrem" Minister Thorsten Glauber 16.11.2018 19:38 Uhr

Böllerschützen, Blaskapelle, Feuerwerk: Herzlicher Empfang für Glauber


PINZBERG - Die Böllerschützen und die Pinzberger Blasmusik begrüßten den neuen bayerischen Umweltminister und Dritten Bürgermeister von Pinzberg, Thorsten Glauber (FW), vor der Marienkapelle. "Wir sind stolz, einen Minister in unserem Gemeinderat und im VG-Rat zu haben", betonte Bürgermeister Reinhard Seeber vor rund 150 Gemeindebürgern und politischen Weggefährten Glaubers. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Thorsten Glauber: Politischer Werdegang in Bildern 12.11.2018 19:23 Uhr



1993 trat er den Freien Wählern in seiner Heimatgemeinde Pinzberg bei, 2008 wurde er zum ersten Mal in den Landtag gewählt und 2018 wird er bayerischer Umweltminister: Stationen der politischen Karriere von Thorsten Glauber im Bild. [mehr...]

Ausverkauft: Pinzberg lacht bei den 30. Theatertagen 12.11.2018 10:00 Uhr

Theatergruppe der Wintersport- und Wanderfreunde führt Vierakter auf


PINZBERG - In Pinzberg geht es drunter und drüber, zumindest bei den 30. Theatertagen. "Der Grillclub mit dem roten Auto", ein Vierakter von Carsten Lögering, steht auf dem Spielplan und fand bei der Premiere außerordentlich großen Anklang. [mehr...]

Erster Weltkrieg in Forchheim: "Sie starben einen grausamen Tod" 10.11.2018 18:00 Uhr

Schuhe aus Gras gebastelt und nachts vor Hunger die Felder geplündert


FORCHHEIM - Zerschossene Häuser, Tote in den Gassen der Stadt. Davon blieb die Bevölkerung in Forchheim im Ersten Weltkrieg zwar verschont, doch das Leid, das mit und nach dem Krieg den Alltag beherrschte, war groß. Die NN im Gespräch mit Stadtarchivar Rainer Kestler zum 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkrieges am Sonntag, 11. November. [mehr...]

Goldener Herbst im Herzen der Fränkischen Schweiz 07.11.2018 13:14 Uhr



Einen wahrhaft goldener Oktober und auch November beschert uns der Dauersonnenschein rund um die Fränkische Schweiz. NN-Leser und NN-Fotografen haben die schönsten Augenblicke eingefangen. [mehr...]

Barfuß durch den Winter in der Fränkischen Schweiz wandern 06.11.2018 08:54 Uhr

Wanderung ohne Schuhe im Schnee in Gößweinstein - Dicke Socken einpacken


GÖSSWEINSTEIN - Nach dem Erfolg der geführten Barfußwanderung im Sommer setzt der Markt Gößweinstein noch eine Schippe drauf und bietet jetzt erstmals eine Wanderung für Barfußgeher im Winter an. [mehr...]

Wird Thorsten Glauber Umweltminister? 04.11.2018 17:08 Uhr

Minsterposten für den 47-Jährigen Pinzberger im Gespräch


FORCHHEIM/PINZBERG/MÜNCHEN - Er wäre wohl der erste Minister aus dem Landkreis Forchheim: Ob Thorsten Glauber Umweltminister wird, entscheidet sich morgen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Pinzberg: Alarmanlage schlägt Einbrecher in die Flucht 29.10.2018 10:39 Uhr

Warnsignal an Türe machte den Tätern offenar Strich durch die Rechnung


PINZBERG - Vermutlich hat das laute Piepen einer Alarmanlage dafür gesorgt, dass am Samstag in Pinzberg Einbrecher die Flucht ergriffen. Die Kripo Bamberg ermittelt und sucht Zeugen. [mehr...]