12°

Montag, 24.09.2018

|

Alle Informationen aus Pinzberg

Sturm "Fabienne": 500 Einsätze im Landkreis Forchheim vor 43 Minuten

"Lebensgefahr in den Wäldern" - Ausmaß der Schäden deutlich sichtbar


FORCHHEIM - In nahezu allen Gemeinden im Landkreis Forchheim sind die Einsatzkräfte am Sonntagabend und Montag unterwegs gewesen. Kreisbrandrat Oliver Flake zählt 500 Einsätze. [mehr...]

Sturmschäden: Worauf Versicherte jetzt achten sollten vor 56 Minuten

Beschädigte Autos, zerschellte Blumentöpfe - Was wichtig ist


LANDKREIS FORCHHEIM - "Fabienne" ist über Franken und den Landkreis hinweggefegt, das Ausmaß der Schäden ist am Tag danach vielerorts deutlich sichtbar. Was tun, wenn das Dach beschädigt ist, die Blumentöpfe zerschellt am Boden liegen? Die NN im Gespräch mit Versicherungskauffrau Adelheid Marscheider aus Hausen. [mehr...]

Sturm "Fabienne": Ausmaß der Schäden im Landkreis Forchheim sichtbar vor 2 Stunden



Er kam aus dem Nichts und mit Gewalt: Sturmtief "Fabienne" ist am Sonntagabend über den Landkreis Forchheim hinweggefegt und hat seine Spuren hinterlassen. [mehr...]

Forchheim: Ostspange führt zu lautstarken Schlagabtausch 21.09.2018 06:00 Uhr

Staatliches Bauamt Bamberg stellt aktuellen Stand der Planungen vor — Lautstarke Diskussion entfacht


FORCHHEIM - Der Spatenstich für die Ostspange, die umstrittene Umgehung Forchheims durch das Wiesenttal, wird in den nächsten zehn Jahren nicht stattfinden. Das hat ein Vertreter des Staatlichen Bauamts im Bau- und Verkehrsausschuss des Kreistags erklärt. Das Thema hat eine emotionale Debatte ausgelöst. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Pinzberg: "Bundesstraße durch unser Paradies ist absurd" 17.09.2018 11:00 Uhr

Demonstration der "Bürgerinitiative pro Wiesenttal ohne Ostspange"


PINZBERG - "Der Ausgangspunkt ist, Gosberg zu entlasten", betonte der Landtagskandidat der Grünen, Emmerich Huber, bei der Demonstration der Bürgerinititiative pro Wiesenttal ohne Ostspange (BIWO) am Pinzberger Bahnhof. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ganz Oberfranken sucht "Band des Jahres" 15.09.2018 20:00 Uhr

Nachwuchsmusiker können sich für R.I.O.-Vorentscheide bewerben


FORCHHEIM - Der Bezirk Oberfranken sucht im Rahmen des Bandcontests "R.I.O.!-Rock in Oberfranken" auch im Jahr 2019 wieder die Band des Jahres. Auch Bands aus dem Landkreis Forchheim sind dazu aufgerufen, zu zeigen, was in ihnen steckt. [mehr...]

"Ein Hof ohne Frau ist wie ein Baum ohne Wurzeln" 14.09.2018 13:00 Uhr

BBV-Landfrauen feierten im Kreisverband Forchheim ihren 70. Geburtstag — Bäuerinnen als Rückgrat der Landwirtschaft gelobt


THURN - Die Landfrauen im Kreisverband Forchheim des Bayerischen Bauernverbands haben ihren 70. Geburtstag gefeiert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mann muss Zug verlassen - und setzt sich auf Gleise 13.09.2018 15:15 Uhr

Bahn musste stark abgebremst werden - 19-Jähriger hyperventilierte


PINZBERG - Starkes Abbremsen ließ Zug-Passagiere bei Pinzberg im Kreis Forchheim am Mittwoch aufschrecken. Ein 19-Jähriger hatte sich aus Protest auf die Gleise gelegt, weil er zuvor des Zuges verwiesen wurde. [mehr...]

Zum Schulanfang sicher in die Schule kommen 10.09.2018 06:00 Uhr

Polizei rät Eltern zur Vorsicht beim täglichen Schulweg


FORCHHEIM - Der große Tag naht: Am Dienstag startet mit der Einschulung ein aufregender neuer Lebensabschnitt für viele ehemalige Kindergartenkinder. Damit die Schüler gesund in die Schule und wieder nach Hause kommen, hat die Polizei Tipps für den Schulweg parat. Die NN im Gespräch mit Alexander Czech vom Polizeipräsidium Oberfranken. [mehr...]

Landkreis Forchheim lädt zum Tag des offenen Denkmals 08.09.2018 16:06 Uhr

Historische Bauwerke stellen am Sonntag ihre Mauern und ihr Inneres zur Schau


FORCHHEIM - Seit einem Vierteljahrhundert öffnen sich bundes- und bayernweit am zweiten Sonntag im September die Denkmäler. Unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" beteiligen sich am 9. September auch heuer wieder viele Gemeinden im Landkreis Forchheim daran. Ein Programm-Überblick. [mehr...]