Donnerstag, 14.12. - 07:19 Uhr

|

Alle Informationen aus Pretzfeld

Elf Orte: Wo es rund um Forchheim im Herbst am schönsten ist 01.09.2017 10:46 Uhr



Wenn der Sommer so kurz ist wie heuer, heißt es aus dem Herbst noch einmal alles rausholen, was nur geht. Wo die Redakteure der Nordbayerischen Nachrichten die goldene Jahreszeit am liebsten verbringen? Hier sind unsere Tipps für den Landkreis Forchheim. [mehr...]

Motorrad kommt von Straße ab: Schwerverletzter bei Ebermannstadt 29.08.2017 10:56 Uhr



Ein Motorradfahrer ist am Montagabend auf der Staatsstraße von Ebermannstadt in Richtung Pretzfeld unterwegs gewesen. Am Ende einer Linkskurve beschleunigte er, das Hinterrad seiner Yamaha verlor den Halt und der 28-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte und verletzte sich schwer. [mehr...]

Unfall bei Ebermannstadt: Biker schwer verletzt 29.08.2017 10:30 Uhr

28-Jähriger kam beim Beschleunigen in einer Kurve von der Straße ab


EBERMANNSTADT - Für die Einsatz- und Rettungskräfte im Landkreis Forchheim gab es am Montag viel zu tun: Erst ereignete sich ein schwerer Roller-Unfall bei Unterleinleiter und kurz darauf kam es zwischen Ebermannstadt und Pretzfeld zu einem schweren Unfall mit einem Motorrad. [mehr...]

NN-Wanderreporter: Der Herr der Gewürze 21.08.2017 20:59 Uhr

Bei Dipak Sapré riecht es wie im orientalischen Basar


PRETZFELD - Wanderreporterin Claudia Freilinger auf ihrer zweiten Etappe: Der Weg führte von Ebermannstadt nach Forchheim. Doch nicht allein die wunderschöne Landschaft faszinierte sie, es gab auch ein besonderes Erlebnis für ihre Nase. [mehr...]

Wiesen in der Fränkischen Schweiz haben es in sich 20.08.2017 11:00 Uhr

Bezirk, Landratsamt und Gemeinden stehen hinter den historischen Wasserläufen


HAGENBACH - Wiesenflächen entlang von Trubach und Wiesent wurden im Rahmen eines Projekts der Uni Freiburg als europaweit einzigartiges Bewässerungssystem erkannt. Die Wassergräben, die seit altersher die Wiesen durchziehen, gelten als schützenswertes ökologisches Denkmal. [mehr...]

Pretzfeld: Wilderer schießt Reh trotz Schonzeit 15.08.2017 09:24 Uhr

Polizei ruft zu Zeugenhinweisen auf


PRETZFELD - In seinem Revier hat ein Jäger am Montag ein erschossenes Reh gefunden. Derzeit dürfen diese Tiere aber nicht gejagt werden. [mehr...]

Der Biber erobert den Landkreis langsam zurück 12.08.2017 18:00 Uhr

Willkommener Helfer sorgt für Konflikte - Fleißiger Burgenbauer


OBERZAUNSBACH - 1867 hat sein Totenglöckchen geläutet. Begehrt für Pelz, Fleisch und seine heilende Wirkung fiel er der Jagd zum Opfer: der Biber. Seit einigen Jahrzehnten beißt er in Bayern auch auch im Landkreis bei Bäumen wieder zu. Die Arbeit des fleißigen Burgenbauers führt zu Konflikten. [mehr...]

Kreisbienenlehrstand wird um- und ausgebaut 11.08.2017 08:00 Uhr

In Lützelsdorf entsteht ein Informations- und Schulungszentrum der Imkerei — Grünes Klassenzimmer


LÜTZELSDORF - Der Kreislehrbienenstand in Lützelsdorf wird renoviert und zu einem Informations- und Schulungszentrum der Imkerei erweitert. Der Bescheid für die Teilfinanzierung aus dem Leader-Programm wurde dem Vorsitzenden des Kreisverbandes der Imker Forchheim e.V., Wolf-Dietrich Schröber vom Leader-Koordinator am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Lützelsdorf, Michael Hofmann offiziell überreicht. [mehr...]

Lukas ist Zoodirektor des "Wannbacher Tiergartens" 05.08.2017 11:24 Uhr

13-Jähriger verfolgt den großen Traum, Bauer zu werden — Schicksalsschlag in der Familie


WANNBACH - Lukas Ziegler hatte gerade seinen zweiten Geburtstag hinter sich, da stand er in übergroßen Gummistiefeln an der Haustüre. Der Junge wollte zu seinen "Mähs". Seither verfolgt er einen arbeitsreichen Traum: Bauer werden. Ein Schicksalsschlag hat den Wannbacher gelehrt, Verantwortung zu übernehmen. [mehr...]

Arbeitsreicher Traum: Wannbacher Lukas Ziegler will Bauer werden 04.08.2017 16:24 Uhr



Auf dem heimischen Hof hält der 13-jährige Lukas Hühner, Enten und Hasen. Nach einen Schicksalsschlag in der Familie lernte der Junge früh Verantwortung zu übernehmen. [mehr...]