9°C

Samstag, 23.08. - 03:36 Uhr

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Seitensprung als Existenzfrage 19.08.2014 13:00 Uhr

Der Eisvogel hat es im täglichen Überlebenskampf in der Natur nicht leicht


Seitensprung als Existenzfrage

CADOLZBURG - Scheu ist er und deshalb nur selten zu sehen: Schade, denn der Eisvogel ist eine echte Augenweide und der Hauptdarsteller in unserer heutigen „Safari ums Eck“. Wer in der freien Natur keines der Tierchen erspäht, kann dies auch auf der Internetseite des Fotografen Reiner Bernhardt unter www.tier-und-naturfotografie.de tun. [mehr...]

Zünftige Hausmannskost im Frankeneck 14.08.2014 09:00 Uhr

In Wachendorf wurde ein heruntergekommenes Anwesen zur gemütlichen Wirtschaft


Zünftige Hausmannskost im Frankeneck

CADOLZBURG - Wer seinen wohlverdienten Feierabend oder sein Wochenende nicht in der Küche verbringen möchte und dennoch gute, frisch gekochte, fränkische Hausmannskost genießen will, der ist bei Oli’s Frankeneck in Wachendorf bei Cadolzburg richtig. [mehr...]

Das Eidechsenparadies in der Sporcher Burgmauer 13.08.2014 06:00 Uhr

Jakob Andreä (18) hat die Population zwischen den historischen Steinquadern erkundet — Gefährdete Heimat


Das Eidechsenparadies in der Sporcher Burgmauer

CADOLZBURG - Es krabbelt und wuselt an den Wänden der Cadolzburg: Mauereidechsen haben die Sandsteinmauern der Hohenzollernveste als Lebensraum für sich entdeckt. Doch so plötzlich, wie die Tiere auftauchten, könnten sie bald auch wieder verschwinden. Schuld sind die Sanierungsarbeiten an der Außenfassade. [mehr...]

Verzwickte Personalie 12.08.2014 06:00 Uhr

Polizist als Kommandant der Cadolzburger Feuerwehr


Verzwickte Personalie

CADOLZBURG - Es könnte sein, dass Cadolzburgs Bürgermeister schon bald Anfragen von Kollegen bekommt. Die Feuerwehr der Marktgemeinde hat nämlich einen neuen Kommandanten, zunächst keine ungewöhnliche Sache. Stefan Höppner ist jedoch Polizeibeamter — eine Personalie mit Seltenheitswert und Konfliktstoff, der für jede Menge Schriftverkehr sorgte. Bernd Obst spricht von einem „Präzedenzfall“. [mehr...]

Anmelden gegen Gebühr 06.08.2014 13:00 Uhr

Neues Verfahren bei der Bewerbung um Kita-Plätze


Anmelden gegen Gebühr

CADOLZBURG - Der Cadolzburger Gemeinderat hat die Gebühren für die kommunalen Kindertageseinrichtungen angehoben. Gleichzeitig wurde nach längerer Diskussion eine Anmeldegebühr von 100 Euro eingeführt. Die Marktgemeinde will den Verwaltungsaufwand minimieren, den Mehrfachanmeldungen verursachen. [mehr...]

Die Schwarzkittel sind weiter auf dem Vormarsch 06.08.2014 06:00 Uhr

Der Ammerndorfer Wildschwein-Einfall belegt: Das Schwarzwild fühlt sich auch im Landkreis Fürth zusehends wohler


Die Schwarzkittel sind weiter auf dem Vormarsch

CADOLZBURG - Wildschweine sind sehr „heimlich“, wie es im Jägerjargon heißt. Freiwillig würden sie sich nie in die Nähe von Zweibeinern wagen. Umso ungewöhnlicher ist, dass sich, wie unlängst geschehen, eine Bache mit ihren Frischlingen nach Ammerndorf verirrte. Jäger aus der Gegend erklären sich das mit einer Panikreaktion auf eine Störung in der Flur. Auf jeden Fall belegt der Vorfall für Walter Schulte, Jagdberater der Kreisjäger, dass die Wildsau auch im Landkreis Fürth weiter auf dem Vormarsch ist. [mehr...]

Gesplittet und günstiger? 04.08.2014 13:00 Uhr

Cadolzburger Information zur neuen Abwassergebühr


Gesplittet und günstiger?

CADOLZBURG - Bürgerfreundlich soll die Umstellung auf die neue Abwasserberechnung in Cadolzburg vonstatten gehen. Deshalb setzen die Verantwortlichen auf gute Information über die neue Variante, die die Gebühr in Schmutz- und Niederschlagswasser aufsplittet. [mehr...]

Einmal um die Burg herum 02.08.2014 16:00 Uhr

Während der Bauphase gibt es ein neues Führungskonzept für die Cadolzburg


Einmal um die Burg herum

CADOLZBURG - Vor gut einem Monat hat die Cadolzburg ihre Tore geschlossen. Wenn sie sich in drei Jahren wieder öffnen, erwartet die Besucher ein ganz besonderes mittelalterliches Abenteuer, denn die Festung soll in eine Erlebnisburg verwandelt werden. Doch was geschieht in der Zwischenzeit? Es geht einfach um die Burg herum. [mehr...]

Keine Kindertagesstätte in Egersdorf 31.07.2014 06:00 Uhr

Einrichtung in Wachendorf wird aufgestockt — Neuer Anbau an die „Heilige Heid“


Keine Kindertagesstätte in Egersdorf

CADOLZBURG - Unter dem Vorbehalt der Finanzierbarkeit will der Markt zwei neue Kindertageseinrichtungen bauen: einen Anbau „Zur Heiligen Heid“ für zwei Krippengruppen im Kernort sowie eine große Einrichtung mit insgesamt neun Gruppen in Wachendorf. Ein neuer Kindergarten in Egersdorf Nord ist dem Gemeinderat indes zu teuer. [mehr...]

Spannung am Acker 29.07.2014 13:00 Uhr

Erntegespräch: BBV rührt Werbetrommel für Raps


Spannung am Acker

CADOLZBURG - Wetterkapriolen, durchaus gute Erträge, aber momentan oft wenig zufriedenstellende Preise — in diesem Spannungsfeld bewegte sich das Pressegespräch des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) zur Markt- und Erntesituation in Stadt und Landkreis. Geladen hatte der BBV auf den Hof von Johannes Strobl im Cadolzburger Ortsteil Greimersdorf. [mehr...]