-9°

Dienstag, 17.01. - 07:46 Uhr

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Mademoiselle Marie macht jetzt auch Schule 13.01.2017 16:00 Uhr

Der fränkische Musicalfilm soll künftig für Lehrzwecke genutzt werden, Stadt und Landktreis Fürth gegen den Anstoß


Mademoiselle Marie macht jetzt auch Schule

FÜRTH/CADOLZBURG - Der fränkische Musical-Heimatfilm „Mademoiselle Marie“ soll künftig auch in Schulen gezeigt werden. Deshalb bieten das Bürgermeisteramt der Stadt Fürth und das Landratsamt zwei kostenlose Vorstellungen für Lehrer an, die den Film kennenlernen wollen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Herz der Cadolzburger Verwaltung geht 13.01.2017 09:00 Uhr

Über 30 Jahre Geschäftsleiter der Gemeinde: Horst Klein greift jetzt zum Schnitzmesser


Das Herz der Cadolzburger Verwaltung geht

CADOLZBURG - Mit Horst Klein geht das Herz der Verwaltung des Marktes Cadolzburg in den Ruhestand. Über dreißig Jahre fungierte der gebürtige Zirndorfer als geschäftsleitender Beamter der Gemeinde. Mit seinem 64. Geburtstag gibt Klein nun die Leitungsfunktion an Johannes Pinzel ab. [mehr...]

Die Antwort auf viele Fragen: Straßen-Weise 12.01.2017 11:00 Uhr


Isabel-Marie Köppel, 24, am Willy-Brandt-Platz in Nürnberg:
Margit Reimann, 65, im Heugäßchen in Nürnberg:
Maximilian Stopfer, 19, am Marktplatz in Herzogenaurach:

Straßen-Weise, der Blog der Volontäre der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, stellt die wichtigen Fragen des Lebens. Die Menschen aus der Region antworten mit lustigen, nachdenklichen und manchmal auch weisen Zitaten. [mehr...]

Wachendorfer Beutelwäsche mit Tiefkühl-König 09.01.2017 21:00 Uhr

Eine Krippenfigur als Frostopfer bei der Geldmehrung am Brunnen


Wachendorfer Beutelwäsche mit Tiefkühl-König

CADOLZBURG - Einer der drei Heiligen Könige war heuer gewissermaßen Zeuge des Beutelwaschens am Wachendorfer Dorfbrunnen. Die Figur war festgefroren und konnte nicht entfernt werden. [mehr...]

Alpaka-Wanderung mit Brotzeit in Vogtsreichenbach 09.01.2017 16:00 Uhr

Familie Reichert hält statt Milchkühen inzwischen die kleine Kamelart


Alpaka-Wanderung mit Brotzeit in Vogtsreichenbach

CADOLZBURG - Ihre Milchkühe haben die Reicherts aus Vogtsreichenbach längst abgeschafft. Die freie Zeit, den freien Platz widmen sie jetzt ihren Alpakas. Außer traumhaft weicher Wolle gibt es wenig zu ernten, aber viel Freude zu erleben. Die teilen sie mit Besuchern, die dazu auch noch eine deftige Brotzeit bekommen. [mehr...]

Forderungskatalog zur Verkehrsentlastung von Cadolzburg 06.01.2017 09:00 Uhr

Verein und Gemeinderat wollen Tempo 30 und ein Nachtfahrverbot für Lastwagen im Kernort


Forderungskatalog zur Verkehrsentlastung von Cadolzburg

CADOLZBURG - Der Cadolzburger Gemeinderat macht Druck auf das Staatliche Bauamt Nürnberg: Die Verkehrsbelastung auf der Staatsstraße 2409 soll reduziert werden. Bodenwellen einebnen und Lärm messen gehört zu den Forderungen. Außerdem unterstützt das Gremium einen neuen Verein, der ein Nachtfahrverbot für Lastkraftwagen und eine Tempo-30-Regelung will. [mehr...]

"Das perfekte Dinner": Nürnberger will mit Auflauf punkten 02.01.2017 12:00 Uhr

Stephan Menzel-Gehrke kocht in der fränkischen Ausgabe der TV-Sendung


"Das perfekte Dinner": Nürnberger will mit Auflauf punkten

NÜRNBERG - Seinen ersten Napfkuchen hat er ver­salzen - weil er als Kind nicht wusste, wie viel eine Messerspitze ist. Inzwischen haben sich die Kochkünste von Stephan Menzel-Gehrke so verbessert, dass ihn Familie und Freunde dazu gedrängt haben, sich in der TV-Koch-Show zu bewerben. Vergangene Woche rückte das Kamerateam an. [mehr...]

Cadolzburg: Die Eichensäule trug alle Hoffnung 01.01.2017 10:00 Uhr

Helmut Krämer und die Burg: Jahrzehntelanges Engagement für den Wiederaufbau


Cadolzburg: Die Eichensäule trug alle Hoffnung

CADOLZBURG - Im Jahr 43 des Wiederaufbaus, das Bernd Schreiber, Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung, auf der Baustelle der Cadolzburg zählt, befindet sich die Hohenzollernveste auf der Zielgeraden. Bei einem Ortstermin gab Heimatminister Markus Söder unlängst einen Ausblick auf die interaktive Zeitreise ins Mittelalter, die Besucher mit der Eröffnung des Burgerlebnismuseums am 23. Juni 2017 erwartet. Dabei war auch Helmut Krämer als ausgewiesener Burgfan. Jahrzehnte hat er für die Rekonstruktion geworben und seine Hoffnung darauf an den Einbau der Eichensäule geknüpft. [mehr...]

Heli-Einsatz: Schwangere bei Unfall in Seukendorf verletzt 29.12.2016 16:10 Uhr

Verbindungsstraße nach Cadolzburg war etwa eine Stunde lang gesperrt


Heli-Einsatz: Schwangere bei Unfall in Seukendorf verletzt

SEUKENDORF - Eine Kollision mit ernsten Folgen: Am Donnerstagnachmittag stießen ein Mercedes und ein BMW in der Nähe des Seukendorfer Kreisels zusammen. Drei Menschen wurden verletzt - darunter eine schwangere Frau. Auch deshalb rückte ein Rettungshubschrauber an. [mehr...]

Wenn Holzfiguren für Menschen Hoffnung verkörpern 24.12.2016 09:00 Uhr

George Gharib aus Bethlehem verkauft heuer seine Produkte aus Olivenholz auf Adventsmärkten in Landkreis und Stadt


Wenn Holzfiguren für Menschen Hoffnung verkörpern

CADOLZBURG - „Wir können zwar nicht die Welt retten, aber dennoch einen kleinen Beitrag gegen die Ungerechtigkeiten in der Welt tun.“ Genau mit dieser Haltung unterstützen viele katholische Kirchengemeinden seit Jahren die Arbeit der Olivenholzschnitzer aus Bethlehem. Auch in Cadolzburg ist das der Fall. [mehr...]