17°C

Montag, 27.04. - 11:01 Uhr

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Erdbeben in Nepal erschüttert auch Cadolzburger vor 2 Stunden

Die Naturkatastrophe am Himalaya zerstört Projekte der „Nepalhilfe im kleinen Rahmen“


Erdbeben in Nepal erschüttert auch Cadolzburger

CADOLZBURG - Am Samstagmittag bebte in Nepal die Erde. Bei der schlimmsten Naturkatastrophe dieser Art, die das kleine Land am Himalaya seit Jahrzehnten erlebt hat, starben, so die bisherige Zahl, über 2400 Menschen. Erschüttert ist man auch in Cadolzburg, dem Sitz der „Nepalhilfe im kleinen Rahmen“, die sich in vielen Projekten engagiert. [mehr...]

Abbrucharbeiten der alten Regnitzbrücke in Fürth starten 26.04.2015 16:39 Uhr

Fußgänger- und Radwegbrücke bald wieder freigegeben


Abbrucharbeiten der alten Regnitzbrücke in Fürth starten

FÜRTH - Während die Arbeiten an der Geh- und Radwegbrücke fast beendet sind, starteten gerade erst die Abrissarbeiten der alten Regnitzbrücke in Fürth. Mit mehreren Baggern wird der Brücke zu Leibe gerückt, bis Anfang Juni wieder der Fahrzeugverkehr rollen kann. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Beginn der Abrissarbeiten an der Regnitzbrücke in Fürth-Vach 26.04.2015 16:09 Uhr


Abbrucharbeiten an der Regnitzbruecke
Abbrucharbeiten an der Regnitzbruecke
Abbrucharbeiten an der Regnitzbruecke

Eine Spezialfirma hat mit den Abrissarbeiten der Regnitzbrücke im Fürther Stadtteil Vach begonnen. Dafür waren einige Bagger im Einsatz. Während die Geh- und Radwegbrücke in wenigen Tagen freigegeben wird, wird der Kraftfahrzeugverkehr erst wieder ab Juni über die Brücke rollen können. Die gesamten Bauarbeiten werden Ende November beendet sein. [mehr...]

Namenloser Bach im Fokus 22.04.2015 13:00 Uhr

Modellprojekt startet in Cadolzburg und Ammerndorf


Namenloser Bach im Fokus

CADOLZBURG - Ein bislang namenloser Bach bei Vogtsreichenbach rückt in das Zentrum der Aufmerksamkeit: Im Rahmen des Förderprogramms „boden:ständig“ des bayerischen Landwirtschaftsministeriums diskutieren Experten, Landwirte und Grundstückseigentümer Maßnahmen zum Schutz vor Erosion. Flankiert werden sollen die Arbeiten mit Naturschutz-Aktionen für Schulklassen. [mehr...]

Blinkende Schmuckstücke auf vier Rädern in Cadolzburg 19.04.2015 13:00 Uhr

Peter Niemann trägt seine Preziosen nicht, er fährt mit ihnen herum


Blinkende Schmuckstücke auf vier Rädern in Cadolzburg

CADOLZBURG - Nicht immer verbergen sich Schätze sorgsam verpackt in Schatullen, ab und an reichen himmelblaue Abdeckhauben in Scheunen. Peter Niemann kann sich seine Schmuckstücke nicht um den Hals hängen oder an die Finger stecken. Mit seinen Preziosen fängt der Wahl-Roßendorfer anderes an – er fährt sie. Jetzt ab dem Frühjahr wieder regelmäßig, und dabei bietet ihm seine Oldtimer-Parade eine große Auswahl. [mehr...]

Blitzmarathon: Hier müssen Fürther mit Kontrollen rechnen 17.04.2015 11:00 Uhr

In der Stadt und im Landkreis sind etliche Messstellen vorgesehen


Blitzmarathon: Hier müssen Fürther mit Kontrollen rechnen

FÜRTH - Fuß vom Gas: Zum bundesweit dritten Mal macht die Polizei Jagd auf Raser. Der Blitzmarathon am Donnerstag war in Bayern wie gehabt Auftakt zu einer Woche, in der Autofahrer mit vielen Kontrollen rechnen müssen. Auch in und um Fürth wird verstärkt geblitzt. [mehr...]

Bürgermedaille für einen Cadolzburger Naturfreund 14.04.2015 13:00 Uhr

Imker Konrad Müller gewürdigt — Geheimnisse des Bienenvolkes faszinieren ihn


Bürgermedaille für einen Cadolzburger Naturfreund

CADOLZBURG - Der Cadolzburger Gemeinderat hat Konrad Müller die Bürgermedaille verliehen. Die höchste Auszeichnung der Kommune gebührt dem Steinbacher für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement. Der passionierte Imker widmete seine Zeit unter anderem der Vermittlung der Bienenzucht an Schüler und Erwachsene. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wildbret als Marktlücke 13.04.2015 17:00 Uhr

Betrieb im Landkreis Fürth besetzt diese Nische schon seit 1976


Wildbret als Marktlücke

CADOLZBURG - Sie sind bei Wind und Wetter an der frischen Luft, Behandlungen mit Antibiotika sind ihnen ebenso fremd wie unnötiger Stress in den Schlachthöfen: Rot- und Damwild-Tiere. Zehn Betriebe halten sie laut den Unterlagen des Landwirtschaftsamtes im Landkreis Fürth. In Vogtsreichenbach betreibt die Familie Schönleben das einzige Rotwildgehege. [mehr...]

Motorradunfall bei Cadolzburg: 17-Jähriger verstorben 12.04.2015 13:10 Uhr

Junger Mann erliegt schweren Verletzungen im Krankenhaus


Motorradunfall bei Cadolzburg: 17-Jähriger verstorben

FÜRTH - Eine Spritztour bei schönem Wetter endete in einem Drama: Zwei Motorradfahrer (16 und 17 Jahre alt) hatten sich am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Cadolzburg schwer verletzt. Einer musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden und erlag dort am Freitag seinen Verletzungen. [mehr...]

In Cadolzburg wird der fränkische „Roggn Roll“ geübt 12.04.2015 06:00 Uhr

Proben für die Premiere des neuen Musicals „Mademoiselle Marie“ im Juni laufen auf Hochtouren


In Cadolzburg wird der fränkische „Roggn Roll“ geübt

CADOLZBURG - „Mademoiselle Marie“ wird sich am 18. Juni im Vorhof der Cadolzburg dem Publikum vorstellen. Für die Mitwirkenden des neuen Musicals der Burgfestspiele hat die intensive Vorbereitungsphase längst begonnen. Ein Probenbesuch. [mehr...]