2°C

Freitag, 30.01. - 07:22 Uhr

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Immer im Einsatz für die Heimat 29.01.2015 06:00 Uhr

Cadolzburgs früherer Kämmerer Günter Oellerich engagiert sich in Vereinen und Gruppen


Immer im Einsatz für die Heimat

CADOLZBURG - Ohne Menschen, die Ehrenämter und Aufgaben in Vereinen übernehmen, wird es eng. Günter Oellerich hat dieses Prinzip stets ernst genommen und setzt sich in vielen Bereichen ein. Seit Anfang des Jahres ist der langjährige Kämmerer des Marktes Cadolzburg offiziell im Ruhestand. Rückblick auf ein selbstverständliches Engagement. [mehr...]

Was bringt die Ortsumgehung in Cadolzburg? 26.01.2015 13:00 Uhr

Einwohner wollen über Bürgerinitiative nachdenken


Was bringt die Ortsumgehung in Cadolzburg?

CADOLZBURG - „Umgehung umgehen“ – unter diesem Motto diskutierten rund 90 Bürgerinnen und Bürger aus Steinbach, Egersdorf und Cadolzburg die Vor- und Nachteile einer Umfahrung für die Gemeinde. Im Raum steht die Gründung einer Bürgerinitiative. Darüber soll am Sonntag, 8. März, bei einem Treffen ab 20 Uhr in der Gaststätte „Zum Wiesental“ in Steinbach entschieden werden.Dabei drängt die Zeit, denn das Staatliche Straßenbauamt will die Trassenvarianten bereits am 5. März präsentieren. Im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung stand die Frage, ob und wie eine Ortsumgehung Cadolzburg entlastet und welche Belastungen an anderen Stellen entstehen. Laut der Verkehrserhebungen des Straßenbauamtes (einsehbar unter www.projektwerkstatt-cadolzburg.bayern.de) aus den Jahren 2010 und 2014 handelt es sich beim Verkehrsaufkommen um 20 bis 30 Prozent Durchgangsverkehr, den Rest produzieren die Cadolzburger selbst. [mehr...]

In Wachendorf seit 50 Jahren für Leseratten da 21.01.2015 06:00 Uhr

In der Bücherei herrscht Vorfreude auf das Jubiläumsprogramm


In Wachendorf seit 50 Jahren für Leseratten da

CADOLZBURG - 50 Jahre Bücherei Wachendorf – das wird heuer mit einer Vielzahl von Veranstaltungen gewürdigt. Das Jubiläumsprogramm für ihre Leser haben die beiden Büchereimitarbeiterinnen Erika Enßlin und Petra Schmidt-Schiebert erstellt. [mehr...]

Kinder und Senioren in Cadolzburg unter einem Dach 19.01.2015 13:00 Uhr

Gemeinde und Wohltätigkeitsverein bauen an der Oberen Bahnhofstraße zusammen ein Domizil


Kinder und Senioren in Cadolzburg unter einem Dach

CADOLZBURG - Der Evangelische Gemeinde- und Wohltätigkeitsverein und die Marktgemeinde Cadolzburg haben sich auf die Details des Baus einer Kinderkrippe an der Oberen Bahnhofstraße geeinigt. Der Gemeinderat stimmte dem Bauantrag einstimmig zu. Die Arbeiten an dem Gebäude für zwei Krippengruppen und Räume für Altenpflege können beginnen. [mehr...]

Cadolzburg: Tagesbetreuung als Alternative zum Heim 17.01.2015 11:00 Uhr

Gabi Berthold schuf ein Angebot für 20 Senioren


Cadolzburg: Tagesbetreuung als Alternative zum Heim

CADOLZBURG - Seit fast einem Jahr kümmern sich die Cadolzburger Betreuungsstuben in der Nürnberger Straße tagsüber um Senioren, die ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen können. Tagespflege ist in Bayern selten, im Landkreis ist sie nur innerhalb von Heimen zu finden. [mehr...]

Wenn der faule Opa das schöne Erbe verjubelt 16.01.2015 13:00 Uhr

Turbulenter Schwank in Roßendorf


Wenn der faule Opa das schöne Erbe verjubelt

CADOLZBURG/ROSSENDORF - „Opa es reicht!“ - diesen Schwank von Bernd Gombold bringt die Landjugend Roßendorf auf die Bühne. [mehr...]

Politur des Cadolzburger Schmuckstücks dauert 13.01.2015 06:00 Uhr

Sanierung des ehemaligen Café Bauer im Otszentrum kommt langsam aber sicher voran


Politur des Cadolzburger Schmuckstücks dauert

CADOLZBURG - Innerhalb von zwölf Monaten hatten es die Bauarbeiter in die Höhe gezogen, seit zwei Jahren steht es und hat sich bereits weitgehend mit Leben gefüllt: das neue Ärztehaus im Ortszentrum von Cadolzburg. Nicht ganz so schnell geht es mit dem zweiten Teil des Projekts gleich nebenan voran. Doch auch bei der Sanierung des ehemaligen Café Bauer tut sich etwas. [mehr...]

Deberndorfer sind in Sorge 11.01.2015 13:00 Uhr

BI gegen den Bau eines 40 Meter hohen Funkmastes


Deberndorfer sind in Sorge

CADOLZBURG - Mit der Gründung einer Bürgerinitiative (BI) sprechen sich besorgte Deberndorfer gegen den Bau eines Funkmastes in unmittelbarer Nähe zu ihrer Wohnsiedlung aus. [mehr...]

Besuch in der Cadolzburger Werkstatt der Stelen 08.01.2015 06:00 Uhr


Besuch in der Cadolzburger Werkstatt der Stelen

CADOLZBURG - Zwölf sogenannte Aufmerkstelen haben im vergangenen Jahr einen Platz im Cadolzburger Gemeindegebiet gefunden. Anlass war das 120-jährige Jubiläum des örtlichen Wohltätigkeitsvereins, der ein Kunstprojekt mit sozialem Hintergrund realisieren wollte. Konzipiert und entstanden sind die stählernen Kunstwerke in der Werkstatt von Kunstschlosser Thomas Hürner, der auch ansonsten das Bild der Marktgemeinde mit seinen Arbeiten prägt. [mehr...]

Nötige Waldpflege, kein Trassen-Kahlschlag 07.01.2015 06:00 Uhr

Bund Naturschutz lud zum Vorort-Termin ein: Cadolzburger Buchspitzwald wird im Sommer durchforstet


Nötige Waldpflege, kein Trassen-Kahlschlag

CADOLZBURG - Bereits im September informierten besorgte Spaziergänger den Bund Naturschutz (BN) über Baumfällungen im Cadolzburger Buchspitzwald. Viele weitere Bäume waren markiert, sollen die etwa alle gefällt werden?, fragten sie. Die Kreisgruppe Fürth-Land lud jetzt Fachleute und interessierte Bürger zu einer Informationsveranstaltung in die Gaststätte „Zur Buchspitz“. [mehr...]