6°C

Freitag, 27.02. - 14:10 Uhr

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Vermisster 43-Jähriger aus Cadolzburg wieder aufgetaucht 24.02.2015 11:12 Uhr

Polizei hat die Suche eingestellt


Vermisster 43-Jähriger aus Cadolzburg wieder aufgetaucht

ZIRNDORF - Seit Freitag, 20. Februar, wurde ein 43-jähriger Mann aus dem Cadolzburger Ortsteil Deberndorf (Landkreis Fürth) vermisst. Die Suche nach ihm wurde nun eingestellt. [mehr...]

Eine begabte Belgierin jubelt in Cadolzburg 23.02.2015 11:54 Uhr

Lara Salden holt sich den Titel in der Schwadermühle


Eine begabte Belgierin jubelt in Cadolzburg

CADOLZBURG - Am Ende jubelten ein Österreicher und eine Belgierin bei den internationalen bayerischen Jugend-Tennis-Meisterschaften in Cadolzburg. [mehr...]

Auf den Spuren von Novak Djokovic 16.02.2015 11:01 Uhr

Bei den Bayerischen Jugendmeisterschaften kämpfen Talente um Weltranglistenpunkte


Auf den Spuren von Novak Djokovic

CADOLZBURG - Seit Sonntagmorgen laufen die Internationalen Bayerischen Jugendmeisterschaften im Tenniscenter Schwadermühle (Schwadermühlstr. 12, Cadolzburg). Eine Woche lang kämpfen dort Nachwuchstalente aus ganz Europa um Weltranglistenpunkte. Das Feld der Lokalmatadoren ist dünn gesät – doch einer hat Großes vor. [mehr...]

Heiße Diskussion zur Umgehung 14.02.2015 06:00 Uhr

Cadolzburger informierten sich über Großprojekt — Die Skepsis überwiegt


Heiße Diskussion zur Umgehung

CADOLZBURG - Um die Ortsumgehung Cadolzburg drehte sich eine Informationsveranstaltung in Egersdorf. Vorgestellt wurde die Arbeit der sogenannten „Projektwerkstatt“ unter Federführung des Staatlichen Bauamts Nürnberg und der Stand der Planungen. In der anschließenden Diskussion brachten die Bürger vor allem ihre Sorgen über das Mega-Projekt zum Ausdruck. [mehr...]

Achtung Baustelle: Ortsdurchfahrt Wachendorf gesperrt 11.02.2015 19:17 Uhr

Bauarbeiten beginnen ab Donnerstag, 12. Februar, erneut


Achtung Baustelle: Ortsdurchfahrt Wachendorf gesperrt

CADOLZBURG - Die freie Fahrt durch Wachendorf hat nach wenigen Wochen schon wieder ein Ende: Ab Donnerstag werden die Bauarbeiten noch einmal aufgenommen, die Straße deswegen komplett gesperrt. [mehr...]

Jungbäume im Visier 08.02.2015 13:00 Uhr

Die Waldinventur fürs Verbiss-Gutachten steht an


Jungbäume im Visier

CADOLZBURG - Wie sich Wald und Rehwild vertragen, darüber soll das sogenannte Verbiss-Gutachten Aufschluss geben, das die Forstbehörden im Drei-Jahres-Turnus in ganz Bayern erheben. Die Vorarbeiten für die Analyse, die Basis für die Abschusspläne der Jagdjahre 2016 bis 2019 ist, starten in Kürze auch im Landkreis Fürth. [mehr...]

IG Metall-Warnstreik: Fürth am Freitag regionaler Schwerpunkt 06.02.2015 15:45 Uhr

Arbeitskämpfe der Gewerkschaft: Drei Betriebe betroffen - Höhepunkt in Amberg


IG Metall-Warnstreik: Fürth am Freitag regionaler Schwerpunkt

NÜRNBERG - Auch am Freitag hat die IG Metall landesweit wieder zu Warnstreiks in 25 Betrieben aufgerufen. Betroffen waren insgesamt fünf Standorte in der Region - drei davon in Stadt und Landkreis Fürth. [mehr...]

Oberasbach: Wohin mit den vielen Kindern? 05.02.2015 13:37 Uhr

Ab September könnte es einen Engpass in Hort und Kindergärten geben


Oberasbach: Wohin mit den vielen Kindern?

OBERASBACH - Wohin mit den vielen Kindern? Mit dieser Frage müssen sich Kommunalpolitiker und Stadtverwaltung am Montag, 9. Februar, ab 19 Uhr bei einer Sitzung des Hauptverwaltungsausschusses beschäftigen. Denn ab September könnte in der Betreuungslandschaft ein Engpass drohen. [mehr...]

Cadolzburgs Denksportler sind im Soll 03.02.2015 09:24 Uhr

Schach: Puschendorf ist in arger Not in der Oberliga


Cadolzburgs Denksportler sind im Soll

CADOLZBURG - Kurzer Zwischenbericht aus der lokalen Schachszene: Nach sechs von neun Runden steckt die Schachabteilung des SV Puschendorf tief im Abstiegskampf der Oberliga Bayern. [mehr...]

Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle 30.01.2015 14:45 Uhr

Aktueller Vorfall heizt Diskussion um Schranken von neuem an


Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle

NÜRNBERG - Bahnübergänge ohne Schranken sind ein Reizthema - auch in Franken. Der tragische Unfall am Donnerstag, bei dem eine Frau in Rothenburg ums Leben kam, gießt weiter Öl ins Feuer der Kritiker. Sie werfen der Bahn vor, Sparzwänge vor Menschenleben zu stellen. Unsere Chronik zeigt die schwersten regionalen Unfälle der vergangenen Jahre. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden