19°

Mittwoch, 18.07.2018

|

Alle Informationen aus Cadolzburg

Klimatolerant: Im Landkreis wächst ein "Zukunftswald" 26.04.2018 21:00 Uhr

"Die Kiefer schwächelt": Johannes Strobl pflanzt mit Blick auf Trockenheit und Hitze


CADOLZBURG - An diesem Mittwoch steht der Tag des Baumes im Kalender. Diesen besonderen Anlass braucht Johannes Strobl nicht. Der Landwirt aus dem Cadolzburger Ortsteil Greimersdorf pflanzt bereits seit Jahren Eichen, Buchen oder Tannen. Das Ziel: seinen Waldbestand klimatolerant und wetterfest zu machen. Gewürdigt hat das auch der Freistaat. [mehr...]

Fürther Nachwuchsförderung wie im Fußball 21.04.2018 16:00 Uhr

Erster Bildungskongress suchte nach Wegen aus dem Fachkräftemangel


CADOLZBURG - Mit Aus- und Weiterbildung oder mit Personalentwicklung sollen Unternehmen dem Fachkräftemangel begegnen. Der erste Bildungskongress Fürth setzte entsprechende Impulse. Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Fürth ging es auch um die Nachwuchsarbeit im Fußball und die digitale Zukunft der Berufsbildung. [mehr...]

Cadolto stellt das "Labor der Zukunft" vor 17.04.2018 16:00 Uhr

Flexibel umbaubar: Cadolzburger Unternehmen setzt auf Module mit kurzer Bauzeit


CADOLZBURG - Kurze Bauzeiten und passgenaue Räume, die dennoch flexibel erweiterbar sind, werden auch bei vielen Laborgebäuden zunehmend wichtiger. Die Cadolto Fertiggebäude GmbH & Co. KG aus Cadolzburg hat darauf reagiert und bietet ein neues Mustermodul. [mehr...]

Wachendorf liest einem Hund vor 12.04.2018 13:00 Uhr

Bücherei: Ben begeistert die Kinder


CADOLZBURG - Lesen zählt wie Schreiben und Rechnen zu den essenziellen Kulturtechniken. Kinder lernen es in der ersten Klasse. Allerdings tun sich einige schwerer als andere, haben Hemmungen und verkrampfen. Mit dem Projekt "Lesehund" des Vereins Therapiehunde Franken soll Mädchen und Buben der Druck genommen werden: Zuhörer sind nicht die kritische Lehrerin oder die Mitschüler, sondern geduldige Vierbeiner. [mehr...]

Aus Preußens Glanzzeiten 10.04.2018 13:00 Uhr

Das Essener Cicerone Ensemble in Cadolzburg


FÜRTH - "Die Musik in der Zeit Friedrich des Großen" ließ das Essener Cicerone Ensemble im Erkersaal der Cadolzburg erklingen, [mehr...]

Cadolzburg kauft künftig fair ein 02.04.2018 16:00 Uhr

Die Kommune setzt auf besonders gekennzeichnete Produkte


CADOLZBURG - Der Markt will seinen Titel als Fair-Trade-Gemeinde weiter mit Leben füllen: In Zukunft wollen die Kommune und ihre Gemeindewerke weitgehend fair gehandelte Produkte kaufen. Dieses Vorhaben hat der Cadolzburger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Vorbild soll die Stadt Langenzenn sein. [mehr...]

Cadolzburg: Wie Ritter und Burgfräulein sich frisch machten 25.03.2018 21:00 Uhr

Der Deberndorfer Kulturverein lehrt Seifensieden — Haselnussöl, Bienenwachs und Rosmarin


CADOLZBURG - Ein bisschen Fett, ein bisschen Natriumhydroxid, dazu Wasser und ein bisschen Wärme: So haben unsere Vorfahren Seife hergestellt, und so geschieht es weitestgehend bis heute. Brigitte und Robert Lust vom Deberndorfer Heimat- und Kulturverein haben auf der Cadolzburg gezeigt, wie man seine ganz persönliche Seife selbst machen kann. [mehr...]

Cadolzburg: Erneut fehlen Kindergarten-Plätze 24.03.2018 06:00 Uhr

Gemeinde will das Problem lösen


CADOLZBURG - Allen Kindern einen Kindergartenplatz zu sichern, das stellt für den Markt Cadolzburg heuer eine besondere Herausforderung dar. Die Nachfrage ist relativ hoch, und die Plätze sind knapp, da der Neubau der Einrichtung in Wachendorf noch nicht abgeschlossen ist. Die Gemeinde sucht nun nach Lösungen und zeigt sich optimistisch. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Denkmalprämierung: Die Preisträger im Landkreis Fürth 2018 24.03.2018 06:00 Uhr



Der Bezirk Mittelfranken hat auch heuer wieder zahlreiche Bauwerke als Denkmal ausgezeichnet. Das sind die Preisträger im Landkreis Fürth. [mehr...]

Schulhöfe als Spielplätze? Landkreis hat Bedenken 19.03.2018 11:00 Uhr

Anlagen werden nicht für die Freizeitnutzung geöffnet - Fürth entscheidet im Einzelfall


ZIRNDORF/FÜRTH - Morgens Englisch und Mathematik büffeln, nachmittags an der Schule Fußball oder Basketball spielen – eigentlich eine feine Sache. Aber daraus wird nichts. Denn: Im Landratsamt fürchtet man vor allem Beschwerden aus der Nachbarschaft. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden