-0°C

Donnerstag, 17.04. - 02:54 Uhr

|

Oberbürgermeisterwahl 2014 in Fürth
Thomas Jung tritt erneut für das Amt des Oberbürgermeisters in Fürth an.

73.0% 30671 Stimmen

Name: Thomas Jung

Alter: 52


Wohnort: Fürth

Liste: SPD

Beruf: Oberbürgermeister



Wird er Jungs Gegenspieler? CSU-Stadtrat Dietmar Helm.

17.3% 7276 Stimmen

Name: Dietmar Helm

Alter: 46


Wohnort: Fürth

Liste: CSU

Beruf: Landwirtschaftsmeister



Brigitte Dittrich

3.9% 1642 Stimmen

Name: Brigitte Dittrich

Alter: 53


Wohnort: Fürth

Liste: Die Grünen

Beruf: Krankenschwester, Hygienefachkraft



Ulrich Schönweiß

2.3% 964 Stimmen

Name: Ulrich Schönweiß

Alter: 50


Wohnort: Fürth

Liste: Die Linke

Beruf: selbstständiger Rechtsanwalt



Heidi Lau

1.5% 630 Stimmen

Name: Heidi Lau

Alter: 59


Wohnort: Fürth

Liste: Freie Wähler

Beruf: Realschullehrerin



1.0% 441 Stimmen

Name: Claus-Uwe Richter

Alter: 56


Wohnort: Fürth

Liste: REP

Beruf: Dipl. Betriebswirt (FH)



Stephan Eichmann

1.0% 417 Stimmen

Name: Stephan Eichmann

Alter: 37


Wohnort: Fürth

Liste: FDP

Beruf: Rechtsanwalt



Alle Informationen aus Fürth

Malbuch für kleine Fürth-Fans vor 5 Stunden

Dank einer Bambergerin lässt sich die Stadt erstmals mit Buntstiften erobern


Malbuch für kleine Fürth-Fans

FÜRTH - Bücher über Fürth gibt es eine ganze Menge. Aber ein Malbuch für Kinder fehlte noch. Diese Lücke hat jetzt Diana Fischer geschlossen. „Das Fürther Malbuch“ feierte seine Premiere in der Buchhandlung Jungkunz. [mehr...]

„Das ist bei mir ein Halbtagsjob“ vor 10 Stunden

Der Aufwand der einzelnen Stadträte ist sehr unterschiedlich, die Bezahlung eher nicht


„Das ist bei mir ein Halbtagsjob“

FÜRTH - Am 7. Mai tritt der neue Fürther Stadtrat zusammen. Mit als erstes muss die 50-köpfige Runde dann Geldfragen regeln, die sie selbst betreffen. Klar ist zwar: Pro Kopf und Monat erhalten die ehrenamtlichen Stadträte 804,93 Euro Aufwandsentschädigung. Umstritten ist der Umgang mit zusätzlichen Sitzungsgeldern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Eine unendliche Geschichte: Der Fürther S-Bahn-Verschwenk 16.04.2014 11:45 Uhr


Bahnbau01
s-bahn
Rathaus Fürth

Bereits seit 1992 tobt zwischen der Stadt Fürth und der Deutschen Bahn ein Streit darüber, wo künftig die S-Bahngleise verlaufen sollen. Das Verkehrsunternehmen setzt auf einen Verschwenk durch das Knoblauchsland, die Kleeblattstadt stemmt sich dem jedoch vehement entgegen und beharrt auf dem Ausbau der alten Trasse. [mehr...]

Diamantenfieber in der Ideenschmiede 16.04.2014 11:00 Uhr

Fürther Entwicklungszentrum Röntgentechnik kann neuerdings auch Edelsteine aufspüren


Diamantenfieber in der Ideenschmiede

FÜRTH - Fürther Röntgenforscher erschließen immer neue Geschäftsfelder. Nach der Erfindung eines tragbaren Computertomografen für zerstörungsfreie Materialtests mittelständischer Unternehmen und eines XXL-Tomografen zum mobilen Durchleuchten ganzer Seecontainer wurde nun ein Detektor entwickelt, der Diamanten im Gestein aufspürt. [mehr...]

Ein Monument 16.04.2014 11:00 Uhr

Die Fränkische Kantorei wird 60 und führt Bachs Matthäus-Passion auf


Ein Monument

FÜRTH - Ihren 60. Geburtstag feiert die Fränkische Kantorei musikalisch. An Gründonnerstag und Karfreitag steht für die Sängerinnen und Sänger in St. Michael Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion auf dem Programm. Ingeborg Schilffarth, Leiterin des renommierten Chores, über ein ganz besonderes Präsent zum Jubiläum. [mehr...]

Kein Freibadstart an Ostern 16.04.2014 06:00 Uhr

Die Betreiber der Bäder in und um Fürth planen die Öffnungstermine


Kein Freibadstart an Ostern

FÜRTH - Auch wenn die Woche mit sehr bescheidenem Wetter begonnen hat: In Nürnberg soll das Westbad schon am Freitag öffnen. Ziehen die Bäder in Fürth und der Region nach? [mehr...]

Fürther Vorbilder in Ehren gehalten 15.04.2014 21:00 Uhr

Vor 81 Jahren wurden im KZ Dachau Rudolf Benario und Ernst Goldmann ermordet


Fürther Vorbilder in Ehren gehalten

FÜRTH - 12. April 1933. Im KZ Dachau werden Rudolf Benario, Ernst Goldmann und Arthur Kahn verprügelt, in einen Wald geschleppt und erschossen. Sie waren die ersten, die in Dachau starben — 41500 Ermordete folgten. An ihren Tod erinnerte das Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus. [mehr...]

Erwin macht die Nacht durch 15.04.2014 16:00 Uhr

In den Ferien gibt es zahlreiche Freizeitangebote — auch für Nachzügler


Erwin macht die Nacht durch

FÜRTH - Wo bringe ich meine Kinder unter? In den Schulferien beginnen für viele Eltern immer die gleichen Sorgen. Auch wenn die Ferien schon angefangen haben: Für Kurzentschlossene gibt es noch Möglichkeiten. [mehr...]

Landschaften als Traumräume 15.04.2014 12:56 Uhr

Außergewöhnliche Bilder von Ilse Feiner sind zur Zeit in der Sparkasse Fürth zu sehen


Landschaften als Traumräume

FÜRTH - Landschaften sind doch was Schönes. Das Auge geht spazieren, weidet sich an der mehr oder weniger domestizierten Natur und wünscht sich gern mehr Anblicke von dieser Sorte. Die gibt es: in der Sparkasse. [mehr...]

Vach: Sanierung der Regnitzbrücke in Vach stockt 15.04.2014 11:13 Uhr

Verzögerungen beim Zwillingsbau wegen Statik-Problemen


Vach: Sanierung der Regnitzbrücke in Vach stockt

FÜRTH - Wie schon bei der Graf-Stauffenberg-Brücke kommt es jetzt auch bei der Generalsanierung der Vacher Regnitzbrücke zu Verzögerungen. Schuld sind nach Angaben von Tiefbauamtschef Hans Pösl auch hier mangelhafte Ingenieurleistungen. [mehr...]