17°C

Dienstag, 02.09. - 19:31 Uhr

|

Alle Informationen aus Fürth

Fürther Kirchweih wird heuer 13 Tage lang gefeiert vor 1 Stunde

Vom 3. bis 15. Oktober herrscht Ausnahmezustand in der Kleeblattstadt


Fürther Kirchweih wird heuer 13 Tage lang gefeiert

FÜRTH - Die Kleeblattstadt freut sich auf die fünfte Jahreszeit, die in diesem Jahr 13 Tage und damit einen Tag länger dauert als üblich. Da der Tag der deutschen Einheit auf einen Freitag fällt, kann die Fürther Kirchweih diesmal bereits am 3. Oktober beginnen. [mehr...]

Fisch der Franken vor 3 Stunden

Karpfen steht wieder auf den Speisekarten


Fisch der Franken

FÜRTH - Jetzt haben sie wieder begonnen, die Monate mit „R“. Liebhaber fränkischer Karpfengerichte werden ihnen ungeduldig entgegengefiebert haben. Pünktlich zum Saisonstart haben auch die Gastronomen in Stadt und Landkreis Fürth feine Karpfenkreationen auf ihre Speisekarte gesetzt — oder die traditionelle Variante: goldbraun gebacken und knusprig. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Am Wochenende keine Züge zwischen Bamberg und Nürnberg vor 3 Stunden

Ausfälle und SEV - Baustellen auf A3 und A73


Am Wochenende keine Züge zwischen Bamberg und Nürnberg

NÜRNBERG/BAMBERG - Bahnreisende und Autofahrer müssen sich zwischen dem 21. August und dem 8. September 2014 auf Behinderungen und Wartezeiten einstellen. Am kommenden Wochenende fahren keine Züge mehr zwischen Nürnberg und Bamberg und auch auf der Autobahn behindern Baustellen die Fahrt. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Tote Fürtherin: Haftbefehl gegen Lebensgefährten vor 4 Stunden

Zeuge erkannte Verdächtigen - Nach Verhör zum Ermittlungsrichter


Tote Fürtherin: Haftbefehl gegen Lebensgefährten

FÜRTH - In Langwasser klickten die Handschellen: Im Fall einer getöteten 22-Jährigen aus Fürth ist der Polizei ein Ermittlungserfolg gelungen. Am Montagvormittag konnten Beamte den dringend tatverdächtigen Lebensgefährten in Nürnberg festnehmen. [mehr...]

Dechsendorf, Eltersdorf und Poppenreuth feiern Kärwa vor 9 Stunden

Der Kirchweih-Tipp: Auch abseits des Nürnberger Herbstvolksfestes wird gefeiert


Dechsendorf, Eltersdorf und Poppenreuth feiern Kärwa

NÜRNBERG - Nicht nur beim Nürnberger Herbstvolksfest fließt wieder das Bier und die Besucher kommen in Dirndl und Lederhose zum Feiern und Beisammensein. Auch in Dechsendorf, Eltersdorf und Poppenreuth sowie in Schnepfenreuth und Weigenhofen wird Kärwa gefeiert. Außerdem gibt es ein weiteres Volksfest in der Region, nämlich in Beilngries. [mehr...]

In Fürth sind 500 Mietwohnungen im Bau und Umbau 02.09.2014 06:00 Uhr

Im Süden und im Westen der Stadt entstehen Objekte für Leute mit mittleren und kleinen Einkommen


In Fürth sind 500 Mietwohnungen im Bau und Umbau

FÜRTH - Mit einer publicityträchtigen "Fette-Mieten-Party" hat sich das Fürther Sozialforum heuer einmal mehr für bezahlbaren Wohnraum in der Stadt stark gemacht. Der Initiative missfällt, wie sich der Wohnungsmarkt entwickelt. Zu viele Altbau-Edelsanierungen, schicke Lofts und Eigenheime, moniert sie. Nach Angaben aus dem Rathaus aber soll der Fürther Wohnungsmarkt in Kürze auch um 500 neue und modernisierte Mietwohnungen reicher sein. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bündnis kritisiert Wochenmarkt-Umfrage 01.09.2014 21:00 Uhr

Debatte um den Schnabuliermarkt köchelt — Ruf nach mehr Information und Beteiligung


Bündnis kritisiert Wochenmarkt-Umfrage

FÜRTH - Heftige Kritik an der Umfrage zum Wochenmarkt übt das Bündnis für Innenstadtgrün. Die Befragung im Auftrag des städtischen Wirtschaftsreferats habe erhebliche Mängel und leiste in der Debatte keinen „substanziellen Beitrag“. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Klangvolles im Grünen: Franz Hajak & Band 01.09.2014 18:15 Uhr

Blues-Konzert im Fürther Stadtpark


Klangvolles im Grünen: Franz Hajak & Band

FÜRTH - Der Fürther Jazz Club versorgt die Bewohner der Kleeblattstadt mit hochwertigen Konzerten, die zumeist im Babylon stattfinden. Während der Sommermonate wechseln die Strippenzieher die Location und entsenden ihre Grooves von der Fürther Freilichtbühne aus in die Welt. So auch am Dienstag, wenn Franz Hajak & Band die Saiten zupfen. [mehr...]

Intime Begegnung 01.09.2014 18:00 Uhr

Vacher Matthäusnacht grub Unbekanntes aus


Intime Begegnung

FÜRTH - Ein Wiederhören mit alten Unbekannten bot die siebte Matthäusnacht in der Vacher Matthäuskirche. Gerald Fink und Karin Kraus boten Kompositionen von Carl Philipp Emanuel Bach und Josef Gabriel Rheinberger. [mehr...]

Ode an Fürth: Nur hier wird das R so patzig-charmant gerollt 01.09.2014 16:26 Uhr

Zeit-Online erklärt, warum die Stadt zu den meist unterschätzten gehört


Ode an Fürth: Nur hier wird das R so patzig-charmant gerollt

FÜRTH - "Lieber Fünfter als Fürther" - der Klassiker unter den Sprüchen, wenn es um Anfeindungen zwischen Nürnbergern und Fürthern geht. Gerne wird die Kleeblatt-Stadt als Vorstadt des größeren Nachbars abgetan. Zu Unrecht, behauptet nun eine Autorin des Onlineportals des Zeit-Magazins. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden