12°C

Donnerstag, 03.09. - 23:28 Uhr

|

Alle Informationen aus Fürth

Endspurt im zweiten Teil der Neuen Mitte vor 2 Stunden


Neue Mitte Teil 2
Neue Mitte Teil 2
Neue Mitte Teil 2

Am 17. September ist es soweit: Auch auf der früheren Fiedler-Seite öffnet die Neue Mitte dann die Türen. Fast alle der neuen Mieter sind gerade mit der Einrichtung und Gestaltung ihrer Läden beschäftigt - von der US-Kette TK Maxx über Esprit und Rewe bis zu Gerry Weber, Dunkin' Donuts und Sparda-Bank. [mehr...]

Neonazi-Demo in Fürth: Sonderfahrt mit dem Linienbus vor 4 Stunden

Diskussion um Beförderung der Teilnehmer zur Kundgebung hält an


Neonazi-Demo in Fürth: Sonderfahrt mit dem Linienbus

FÜRTH - Im wichtigsten Punkt sind sich alle einig: Am Samstag haben rund 1500 Menschen in Fürth ein starkes Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Und doch ist die Freude darüber getrübt: Das Bündnis und auch die Grünen kritisieren die Beförderung der Neonazis zum Kundgebungsort. OB Thomas Jung nimmt Polizei und infra in Schutz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Auto kracht ins Fürther Wirtschaftsrathaus vor 4 Stunden

Mehrere Zehntausend Euro Schaden - Polizei sucht Zeugen


Auto kracht ins Fürther Wirtschaftsrathaus

FÜRTH - Kurioser kann ein Verkehrsunfall kaum sein: Am Donnerstagnachmittag ist ein Auto am Königsplatz in den gemeinsamen Eingang von Kunstgalerie und Wirtschaftsrathaus gerast. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. [mehr...]

Klostermedizin und Faszien-Yoga vor 7 Stunden

Fürther Volkshochschule startet mit umfangreichem Programm ins neue Semester


Klostermedizin und Faszien-Yoga

FÜRTH - Wenn man vom „Programmheft“ der Volkshochschule spricht, dann trifft es diese Bezeichnung streng genommen nicht ganz. Denn was seit einigen Tagen in Banken, Geschäften und natürlich vor dem VHS-Haus in der Hirschenstraße ausliegt, ist schon fast ein Buch: Auf 200 Seiten versammelt es über 800 Veranstaltungen. [mehr...]

Der Sieg führt beim Racketlon über vier Schläger 03.09.2015 10:07 Uhr

Sportpark Fürth war für drei Tage Mekka der Sportart Racketlon


Der Sieg führt beim Racketlon über vier Schläger

FÜRTH - Nach der Weltmeisterschaft 2008 war der Fürther Sportpark im Knoblauchsland erneut Austragungsort für internationale Wettkämpfe im Racketlon. Diese junge, in Deutschland noch weitgehend unbekannte Sportart vereint die vier Rückschlagdisziplinen Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis. Zu den „International Bavarian Open“ kamen fast 100 Athleten aus elf Ländern. [mehr...]

Viele Ausbildungsplätze in Fürth sind noch unbesetzt 03.09.2015 07:00 Uhr

Wer noch nichts gefunden hat, kann sich noch bewerben


Viele Ausbildungsplätze in Fürth sind noch unbesetzt

FÜRTH - Am Dienstag begann für viele junge Leute das neue Ausbildungsjahr. Doch die Arbeitgeber konnten nicht alle offenen Stellen besetzen. Sie versuchen diese Lücke zum Teil mit Flüchtlingen zu füllen. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Asyl: Fürth legt dem Vizekanzler einen Wunschzettel vor 03.09.2015 06:00 Uhr

Sozialreferentin fordert Wohnungsbauprogramm - OB: Annäherung an Union?


Asyl: Fürth legt dem Vizekanzler einen Wunschzettel vor

FÜRTH - Bei einem Treffen mit SPD-Chef Sigmar Gabriel in Berlin hat Fürths Sozialreferentin Elisabeth Reichert die Forderung nach einem Not-Programm für den Sozialen Wohnungsbau bekräftigt. Es müsse dringend bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden – für Flüchtlinge genauso wie für alle anderen Menschen mit wenig Geld, wie sie betont. [mehr...]

"Malzböden": Sanierung des Jugendstilbrauhauses in Fürth 02.09.2015 18:45 Uhr


Ehemaligen Brauerei Humbser
Ehemalige Brauerei Humbser
Ehemaligen Brauerei Humbser

Der Antrag zur Renovierung des alten Brauereigebäudes auf dem früheren Tucher-Areals ist gestellt. Die Industrieruine soll unter dem Projektnamen "Malzböden" von der Immobilienfirma MIP umgebaut werden. Bei Genehmigung wird hier Raum für Wohnen, Gastronomie und anderes Gewerbe, Büros und Kanzleien plus Parkplätzen entstehen. Ein Brauereilokal mit Biergarten im Sudhaus ist geplant, das Fürther Unternehmen Klavier Kreisel will sich hier niederlassen, der Künstler Josef Hirthammer richtet ein Atelier ein, außerdem ziehen ein Fahrradgeschäft und der Bio-Fachmarkt ebl in die "Mälzböden" mit ein. [mehr...]

11 Orte: Hier ist die Region im Herbst am schönsten 02.09.2015 15:02 Uhr

Themenreihe "111 Orte" nimmt Nürnberg, Fürth und Erlangen ins Visier


11 Orte: Hier ist die Region im Herbst am schönsten

FÜRTH / ERLANGEN - Der Herbst steht vor der Tür und damit die Frage: Wo lässt es sich in dieser Zeit am besten aufhalten? Wer sich nicht für die heimische Couch mit einer Tasse Tee entscheidet: Wir haben uns in Nürnberg, Fürth und Erlangen umgeschaut und jeweils elf Orte rausgesucht für die Zeit, in der die Blätter langsam von den Bäumen fallen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fürth soll einzigartiges Jugendstilbrauhaus bekommen 02.09.2015 14:47 Uhr

MIP investiert Millionen in Sanierung historischer Brauereigebäude


Fürth soll einzigartiges Jugendstilbrauhaus bekommen

FÜRTH - Der Bauantrag ist gestellt: Wenn die Stadt grünes Licht gibt, dürfte die historischen Brauereigebäude auf dem früheren Tucher-Areal an der Schwabacher Straße bald neues Leben erfüllen. Oberbürgermeister Thomas Jung schwärmte schon jetzt, dass es dann in einem der bedeutendsten Baudenkmäler der Stadt das „älteste und einzige Jugendstilbrauhaus der Welt" gebe. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden