17°

Samstag, 25.06. - 21:31 Uhr

|

Alle Informationen aus Fürth

Eine geordnete Welt: Schichtungen zeigen die Dinge klar vor 1 Stunde

Arbeiten von Almina Pongratz in der Kundenhalle der Fürther Sparkassenzentrale machen den Schaffensprozess deutlich


Eine geordnete Welt: Schichtungen zeigen die Dinge klar

FÜRTH - Natürliches ist stets in Strukturen aufgebaut. Ob Rippen von Blättern oder Maserungen in Holz. Abstrahiert man diese Formationen entstehen Schichten. So sieht Almina Pongratz die Welt und ihre Landschaften. Die Malerin wählt einen Ausschnitt und hält dann auf der Leinwand fest, was sich darin befindet. [mehr...]

Weltrekord! Fürth feiert die weltgrößte Frischkäsetorte vor 3 Stunden

In der Hornschuchpromenade entstand ein ganz besonderes Werk


Weltrekord! Fürth feiert die weltgrößte Frischkäsetorte

FÜRTH - Zweieinhalb Meter Durchmesser, 1,20 Meter hoch und 2786 Kilo schwer: die größte Käsetorte der Welt steht im Einkaufszentrum Hornschuchpromenade in Fürth. Genauer gesagt, sie stand. Denn bereits jetzt ist kaum noch etwas von ihr übrig. [mehr...]

Rekord! Die größte Frischkäsetorte der Welt entstand in Fürth vor 4 Stunden


Frischkäsetorte
Frischkäsetorte
Frischkäsetorte

Zweieinhalb Meter Durchmesser, 1,20 Meter hoch und 2786 Kilo schwer: die größte Käsetorte der Welt entstand im Einkaufszentrum Hornschuchpromenade in Fürth. Die Bilder eines Weltrekords. [mehr...]

Endlich Abi! Die Absolventen lassen es krachen vor 5 Stunden

Das Hardenberg-Gymnasium und das Steiner Gymnasium machten am Freitag den Anfang


Endlich Abi! Die Absolventen lassen es krachen

FÜRTH - Die große Freiheit hat begonnen! Nach nervenzehrenden Prüfungswochen können Abiturienten jetzt das Ende ihrer Schulzeit feiern. In Fürth machte das Hardenberg-Gymnasium am Freitag den Auftakt, und auch die Steiner Gymnasiasten zelebrierten schon ihren Abschluss. Eindrücke davon zeigen unsere Bildergalerien. [mehr...]

Abi 2016: Die Hardenberg-Absolventen feierten in der Stadthalle vor 5 Stunden


Abifeier
Abifeier
Abifeier

Mahatma's Abi, mahatma's nicht: Unter diesem Motto haben am Freitag 132 frischgebackene Abiturientinnen und Abiturienten des Hardenberg-Gymnasiums in der Stadthalle gefeiert. Neben Musikacts und Tanzeinlagen sorgte auch ein humorvolles Moderationstrio für einen kurzweiligen Abend. 13 der festlich gekleideten Absolventen durfte Schulleiter Dietmar Jungkunz zu einem sehr guten Abitur gratulieren: Sie haben einen Schnitt von 1,5 oder besser. Wiederum zwei von ihnen verlassen die Schule sogar mit der Traumnote 1,0. Die FN gratulieren und zeigen die schönsten Momente. [mehr...]

Für 8,2 Millionen: In Fürth entstehen neue Wohnungen vor 11 Stunden

Spatenstich für öffentlich geförderten Wohnbau auf der Hardhöhe


Für 8,2 Millionen: In Fürth entstehen neue Wohnungen

FÜRTH - Bis Ende 2017 entstehen im Westen der Stadt Fürth etliche öffentlich geförderte Wohnungen. In das Bauvorhaben "Am Sonnenhof" investiert die Eigentümerin des Areals, die König-Ludwig-Stiftung, rund 8,2 Millionen Euro. Jetzt wurde der erste Spatenstich gefeiert. [mehr...]

Nach Todesfahrt: Tränen im Gerichtssaal 24.06.2016 21:00 Uhr

„Das ist nicht wiedergutzumachen“: Haftstrafe für einen 32-jährigen Drogenabhängigen


Nach Todesfahrt: Tränen im Gerichtssaal

FÜRTH - Unter Drogeneinfluss hat Werner L. (Name geändert) im vergangenen Herbst auf der B 14 einen Unfall verursacht, bei dem eine Rentnerin ums Leben kam. Das Amtsgericht Fürth verurteilte ihn zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung. [mehr...]

Grafflmarkt stöhnt unter der Hitze 24.06.2016 19:07 Uhr


Grafflmarkt
Grafflmarkt
Grafflmarkt

Schattenplätze und Erfrischungen in jeder Form waren zum Auftakt des Fürther Grafflmarkts heiß begehrt. Der Stimmung tat die Hitze indes keinen Abbruch. [mehr...]

Jeder Tag eine Herausforderung 24.06.2016 14:00 Uhr

Kathrin und Kerstin Weidler beurteilen am Sonntag Fürther Dachbodenschätze


Jeder Tag eine Herausforderung

FÜRTH - Schatz oder Schätzchen? Eine Frage, die sich mancher stellt, wenn sein Blick aufs Erbstück in der Vitrine fällt. Wer weiß denn sicher, ob das gute Stück ein exquisites Kunstwerk ist oder eher eine geliebte Familienerinnerung mit nostalgischem Wert? Die Antwort darauf haben Kathrin und Kerstin Weidler. Die beiden Juniorchefinnen des Nürnberger Auktionshauses Weidler werden am 26. Juni als Top-Expertinnen „Fürther Dachbodenschätze“ beurteilen: Dann wird das Stadtmuseum in Kooperation mit den FN zwischen 11 und 16 Uhr zum Treffpunkt für Antiquitätenbesitzer, die mehr über ihr Lieblingsobjekt erfahren wollen und für Besucher, die anregende Geschichten hören werden. [mehr...]

Grafflmarkt: Niederlage für die Stadt Fürth 24.06.2016 10:40 Uhr

Der Ausschank am Waagplatz muss Freitagabend früher enden


Grafflmarkt: Niederlage für die Stadt Fürth

FÜRTH - Am Waagplatz wird es beim Grafflmarkt am Freitagabend früher ruhig als im Rest der Fürther Altstadt: Auch der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat einem Anwohner Recht gegeben. Zwei Wirte und der Altstadtverein müssen die Bewirtung im Freien einschränken. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden