Dienstag, 25.09.2018

|

Alle Informationen aus Fürth

Umbau des Hallplatzes: Fürth findet einfach keine Baufirma 22.09.2018 10:00 Uhr

Keine Resonanz auf Ausschreibung - Zeitplan gerät gehörig durcheinander


FÜRTH - Ein ganz neues Gesicht sollen der Hallplatz und der Bereich vor dem Amtsgericht bekommen, doch der Zeitplan gerät gehörig durcheinander: Bislang gibt es keine Firma, die den Auftrag übernehmen kann. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Auf der Jagd nach Energiefressern 21.09.2018 21:00 Uhr

Dank einer neuen Kooperation: Fürther Kinder lernen alles übers Stromsparen


FÜRTH - Sie wollen Vorschulkinder spielerisch für das Thema Energie begeistern: Der Stromspar-Check und das Mütterzentrum arbeiten jetzt zusammen. [mehr...]

Burgfarrnbacher Eisenmann fliegt nach Hawaii 21.09.2018 18:26 Uhr

Ein Traum wird wahr: Benjamin Weigel tritt im Oktober beim Ironman an


FÜRTH - Der Traum vieler Hobbysportler ist für Benjamin Weigel in Erfüllung gegangen. Der Burgfarrnbacher ist Triathlet und startet am 13. Oktober erstmals beim Ironman Hawaii. Dabei war noch vor ein paar Jahren unklar, ob er je wieder würde laufen können. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mit Star-Wars-Stars: Die Noris Force Con legt in Fürth los 21.09.2018 17:13 Uhr

Programm erstreckt sich über drei Tage - Fans trumpfen mit Kostümen


FÜRTH - Laserschwerter, Darth Vader und Co.: In der Fürther Stadthalle dreht sich an diesem Wochenende alles um die erfolgreiche Filmreihe Star Wars. Die Noris Force Con geht in ihre fünfte Runde - mit dabei etliche Stars aus der erfolgreichen Filmreihe wie die Schauspieler Ian McElhinneys oder Bern Collaço. Bereits am Freitag trumpfen die Fans mit ausgefallenen Kostümen auf. Wir haben die Bilder. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Laserschwerter und Co.: Der erste Tag auf der Noris Force Con in Fürth 21.09.2018 17:12 Uhr



Star-Wars-Fans haben sich am Freitag in ihre besten Kostüme geworfen: Die Noris Force Con startete nämlich in die fünfte Runde, diesmal in der Stadthalle Fürth. Auch einige Darsteller aus den Kino-Saga selbst sind angekündigt: Wie Ian McElhinney oder Christopher Patrick Nolan. Bereits am Freitag legten sich die Fans bei den Laserschwerter-Kämpfen und Fotoshootings richtig ins Zeug. [mehr...]

Fürther zum Fall Maaßen: "Dilettantismus" und "Skandal" 21.09.2018 16:00 Uhr

Beförderung des Verfassungsschutzpräsidenten löst emotionale Reaktionen aus


Ein Mann empört das ganze Land mit einer fragwürdigen Behauptung - und wird dafür nicht etwa zur Rechenschaft gezogen, sondern sogar noch mit einer Beförderung belohnt. Wir haben Fürther Reaktionen auf Hans-Georg Maaßens Aufstieg zum Staatssekretär gesammelt. [mehr...]

Riexinger in Fürth: CSU soll Angst kriegen 21.09.2018 13:12 Uhr

Nicht nur der Linken-Parteichef kritisiert Söder und Seehofer scharf


FÜRTH - Der CSU soll Angst eingejagt werden. Das hat sich die Linke für den Wahlkampf vorgenommen. Jetzt stellten Vertreter der Partei in Fürth ihr Programm für die Landtagswahl vor. Die Gelegenheit nutzten sie auch für harsche Worte zur Beförderung des bisherigen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Frau fährt in Fürth ein Kind an und flüchtet 21.09.2018 13:06 Uhr

Achtjähriges Mädchen musste ins Krankenhaus - Polizei sucht Zeugen


FÜRTH - Eine Frau fährt mit ihrem Auto in der Innenstadt ein Kind an, bremst kurz, dann fährt sie einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Ladensterben: Dambach schließt die Versorgungslücke 21.09.2018 11:00 Uhr

Neues Ladencafé will den Bewohnern des Stadtteils kurze Wege ermöglichen


FÜRTH - Das Ladensterben hat auch Dambach erfasst. Für frische Brötchen, Milch und Gemüse müssen die Bewohner lange Wege zum nächsten Einkaufszentrum in der Südstadt oder an der Stauffenberg-Brücke in Kauf nehmen. Diesem Manko stemmen sich zwei Dambacher Familien entgegen. Sie richten in einer ehemaligen Bäckerei-Filiale ein Café mit Tante-Emma-Laden ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bekommt Fürth doch ein eigenes Hospiz? 21.09.2018 06:00 Uhr

Wenig Plätze in Bayern - Hospizverein und Humanistischer Verband suchen Grundstück


FÜRTH - Seit langem hat der Hospizverein den Wunsch, ein stationäres Hospiz für Sterbende aus Stadt und Landkreis Fürth zu schaffen. Jetzt will man ihn verwirklichen und hat als Partner den Humanistischen Verband gewonnen. Gebraucht wird nun: ein passendes Grundstück. [mehr...]