27°C

Samstag, 26.07. - 19:13 Uhr

|

Alle Informationen aus Großhabersdorf

Finanzspritze für verdiente FFWler 25.07.2014 13:00 Uhr

Nach 40 Jahren aktiven Dienst gibt es Zuschuss für Bayrisch Gmain


Finanzspritze für verdiente FFWler

GROSSHABERSDORF - Die Gemeinde engagiert sich für ihre Feuerwehrleute. Bei einem Aufenthalt im Erholungsheim gibt es eine finanzielle Zuwendung. [mehr...]

Regierung erklärt Kreistagswahl Fürth für ungültig 24.07.2014 13:06 Uhr

Zwei Bürgermeister des Landkreises hatten gegen Neutralitätsgebot verstoßen


Regierung erklärt Kreistagswahl Fürth für ungültig

FÜRTH - Die Regierung von Mittelfranken hat die Wahl des Kreistages Fürth am 16. März für ungültig erklärt. Ein Bürger hatte die Wahl angefochten, weil die Bürgermeister von Langenzenn und Großhabersdorf aktive Wahlwerbung für die jeweils örtlichen Bewerber betrieben hatten. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Neue Verbandsräte 20.07.2014 06:00 Uhr

Zweckverband Dillenberggruppe konstituierte sich


Neue Verbandsräte

GROSSHABERSDORF - Die Verbandsräte des Zweckverbandes Dillenberggruppe sind neu bestimmt worden und nun zum ersten Mal nach den Kommunalwahlen zusammengekommen. [mehr...]

Leckere Schlaraffenland-Suppe zum Mittagessen 02.07.2014 13:00 Uhr

Mit kleinen Tricks schmeckt auch Gemüse: Kindertagesstätte Blumenwiese ist bei einem Coaching-Projekt dabei


Leckere Schlaraffenland-Suppe zum Mittagessen

GROSSHABERSDORF - Mehr Abwechslung beim Mittagessen – das fehlt in Kindergärten, wenn man einer Studie der Bertelsmann Stiftung glaubt. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bietet deshalb ein Coachingprojekt Kitaverpflegung an, um verschiedene Varianten vorzustellen und die Verpflegung zu optimieren. Die Großhabersdorfer Kindertagesstätte „Blumenwiese“ nimmt seit Anfang dieses Jahres an dem Projekt teil. [mehr...]

Nahwärmenetz für Fernabrünst? 24.06.2014 06:00 Uhr

Pläne für Mehrzweck-Stodl im Gemeinderat vorgestellt


Nahwärmenetz für Fernabrünst?

GROSSHABERSDORF - Bauarbeiten für ein Nahwärmenetz in Fernabrünst haben den Großhabersdorfer Gemeinderat beschäftigt. [mehr...]

Nachwuchs ganz oben 23.06.2014 16:25 Uhr

Hindernisläufer des LAC mischen bei Titelvergabe mit


Nachwuchs ganz oben

FÜRTH/INGOLSTADT - Im Rahmen des „Meet-IN“ des MTV Ingolstadt wurden die bayerischen Meistertitel der Jugend bei den Hindernisläufern vergeben. Die Athleten des LAC Quelle Fürth konnten dabei überzeugen. Ann-Kathrin Wiertz gewann bei der U 20 und Bernhard Weinländer wurde Vizemeister. [mehr...]

Gelber Löwe frisst Millionen 22.06.2014 04:00 Uhr

Konkrete Kostenschätzung für die Sanierung des Gasthauses


Gelber Löwe frisst Millionen

GROSSHABERSDORF - Über 3,5 Millionen Euro wird es kosten, aus dem historischen Gasthaus „Gelber Löwe“ wieder ein echtes Schmuckstück zu machen. [mehr...]

Bayerischer Vergleich zeigt: Fürther spenden ungern Blut 21.06.2014 11:00 Uhr

Kleeblattstadt liegt bei der Spender-Quote an viertletzter Stelle


Bayerischer Vergleich zeigt: Fürther spenden ungern Blut

FÜRTH - Blutspenden sind wichtig und oft sogar lebensrettend – die meisten Deutschen würden diese Aussage sofort unterschreiben. 60 Prozent sagen, sie würden auch Blut spenden. Doch tatsächlich tun es nur 3,5 Prozent. In Fürth liegt die Quote sogar nur bei 2,8 Prozent. Damit nimmt die Kleeblattstadt in Bayern den viertletzten Platz ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hilfe einfach per Mausklick 19.06.2014 21:00 Uhr

Online-Beratung der bke hat Tausende Jugendliche erreicht


Hilfe einfach per Mausklick

FÜRTH - Jugendliche finden hier unkompliziert und anonym Hilfe: Unter www.bke-beratung.de können sie ihre Sorgen mit Experten besprechen. Hinter dem Angebot steckt die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke), deren Sitz in Fürth ist und die heuer ihr zehnjähriges Bestehen feiert. [mehr...]

Eine Kornelkirsche für Anne Frank 18.06.2014 16:00 Uhr

Viertklässler der Rosenschule erinnern an das Schicksal des jüdischen Mädchens


Eine Kornelkirsche für Anne Frank

FÜRTH - Ein Bäumchen zum Gedenken an Anne Frank: Viertklässler der Rosenschule haben zum Abschluss eines Projekts im Ethikunterricht eine Kornelkirsche gepflanzt. An die Äste hängten sie kleine Briefchen, in denen sie sich mit dem Schicksal des 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen umgekommenen jüdischen Mädchens auseinandersetzten. [mehr...]