12°

Sonntag, 26.02. - 15:43 Uhr

|

Alle Informationen aus Großhabersdorf

Alle wollen nach Großhabersdorf vor 2 Stunden

Baugebiet "Hinter der Kirche": Grundstücke sind reserviert


Alle wollen nach Großhabersdorf

GROSSHABERSDORF - Der Run auf Baugebiete im Landkreis ist ungebremst. Der beste Beweis: Die Pläne für das Großhabersdorfer Baugebiet "Hinter der Kirche" sind noch nicht fertig, da ist die Reservierungsliste schon so gut wie voll. [mehr...]

Großhabersdorf: Bilanz der Verkehrsüberwachung 22.02.2017 13:00 Uhr

Über 1000 Verstöße im Gemeindegebiet


Großhabersdorf: Bilanz der Verkehrsüberwachung

GROSSHABERSDORF - Die kommunale Verkehrsüberwachung hat 2016 etliche Verstöße im Gemeindegebiet geahndet. [mehr...]

Großhabersdorfer feiern Kärwa auf dem Park & Ride-Parkplatz 20.02.2017 06:00 Uhr

Festzelt wird doch nicht in der Ortsmitte vorm Rathaus angesiedelt


Großhabersdorfer feiern Kärwa auf dem Park & Ride-Parkplatz

GROSSHABERSDORF - Überraschende Wende bei der Suche nach dem neuen Kirchweihstandort: Der Rathausplatz ist aus dem Rennen, stattdessen soll das Festzelt doch wieder an den Ortsrand rücken. [mehr...]

Augen zu vorm Biber 15.02.2017 13:00 Uhr

Teichwirte melden sich nicht: Angst vor Bürokratie


Augen zu vorm Biber

GROSSHABERSDORF - Zu wenig Regen, Kormorane und Fischkrankheiten: Die Teichwirte der Region kämpfen bereits mit einigen Problemen. Nun erschwert ihnen zudem der Biber die Fischzucht. Bei der Hauptversammlung der Teichgenossenschaft des Landkreises Fürth in Oberreichenbach gingen Teichwirte und Politiker dem Biberproblem auf den Grund. [mehr...]

Großhabersdorfs Dorfleben von annodazumal 06.02.2017 13:00 Uhr

Bildernachmittag: Bürger suchten wieder fleißig nach historischen Ansichten


Großhabersdorfs Dorfleben von annodazumal

GROSSHABERSDORF - Wo stecken noch Bilder-Schätze in Alben oder Schuhkartons? Das wollten Heimatverein und Volkshochschule wissen. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Impressionen von einst nun in der Pfarrscheune gezeigt. [mehr...]

Umsturz im Fürther Bauernverband 31.01.2017 21:00 Uhr

Neuer Kreisobmann: Peter Köninger löst überraschend Siegfried Tiefel ab


Umsturz im Fürther Bauernverband

GROSSHABERSDORF - Überraschender Wechsel an der Spitze des Bayerischen Bauernverbandes (BBV): Peter Köninger aus Kreben löst Kreisobmann Siegfried Tiefel ab, der neue Stellvertreter ist Günther Engelhardt aus Egersdorf. Hinter den Kulissen scheint es zu gären. [mehr...]

Großhabersdorf: Der Eisstock gleitet auf Beton 28.01.2017 14:00 Uhr

Skiclub spielt ohne Eis, aber dafür auch verletzungsfrei


Großhabersdorf: Der Eisstock gleitet auf Beton

GROSSHABERSDORF - Eisstockschießen ohne Eis und das im Januar? Die Mitglieder des Skiclubs Großhabersdorf spielen seit fast 20 Jahren, egal wie die Temperaturen im Winter sind, auf Beton. Und das hat seinen Grund. [mehr...]

Vier Reihenhäuser statt Kärwabaum in Großhabersdorf 23.01.2017 13:00 Uhr

Der Kirchweihplatz ist bald Geschichte in der Gemeinde


Vier Reihenhäuser statt Kärwabaum in Großhabersdorf

GROSSHABERSDORF - Die Großhabersdorfer müssen in Kürze endgültig vom jahrzehntelang genutzten Kirchweihplatz in der Nürnberger Straße Abschied nehmen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bei der Großhabersdorfer CVJM-Jugend ist Friedrich Biegel der Gast des Jahres 11.01.2017 13:00 Uhr

"Der Uwe" geht an den Bürgermeister


Bei der Großhabersdorfer CVJM-Jugend ist Friedrich Biegel der Gast des Jahres

GROSSHABERSDORF - Was den einen der Oscar ist, ist für die anderen, hier für die Großhabersdorfer CVJM-Jugendgruppe B@CON, der Uwe. Ihn erhielt nun der Großhabersdorfer Bürgermeister Friedrich Biegel. [mehr...]

Letzte Chance, um Vincenzenbronner Umgehung zu stoppen 09.01.2017 13:00 Uhr

Bürgerinitiative will den Lebensraum Bibertgrund erhalten und hat noch Hoffnung


Letzte Chance, um Vincenzenbronner Umgehung zu stoppen

GROSSHABERSDORF - Knapp neun Monate alt ist die Bürgerinitiative „Lebensraum Bibertgrund“ (BI), die sich gegen den Bau der Umgehungsstraße stemmt. Vorrangiges Etappenziel: Jeden Großhabersdorfer darüber aufklären, was dieser Straßenneubau für Natur und Umwelt wirklich bedeutet. [mehr...]