12°C

Sonntag, 20.04. - 10:24 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Großhabersdorf
Friedrich Biegel möchte Bürgermeister von Großhabersdorf bleiben.

59.49% 1420 Stimmen

Name: Friedrich Biegel

Alter: 57


Liste: Freie Wähler



Großhabersdorf CSU: Thomas Zehmeister, 35 Jahre, Vermessungstechniker

27.48% 656 Stimmen

Name: Thomas Zehmeister

Alter: 36


Wohnort: Großhabersdorf

Liste: CSU

Beruf: Vermessungstechniker



Ralf Süssbrich kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in Großhabersdorf.

13.03% 311 Stimmen

Name: Ralf Süssbrich

Alter: 45


Wohnort: Großhabersdorf

Liste: SPD

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik



Alle Informationen aus Großhabersdorf

Ei, Ei, Ei – immer wieder ein Wunder 18.04.2014 13:00 Uhr

Werner Jordan vom Großhabersdorfer Geflügelzuchtverein über das Kükenschlüpfen


Ei, Ei, Ei – immer wieder ein Wunder

GROSSHABERSDORF - Passend zum Osterfest lädt der Geflügelzuchtverein Großhabersdorf zum Kükenschlüpfen live ein. Vereinsvorsitzender Werner Jordan erklärt die Geheimnisse rund um Ei, Küken, Glucke und Brutapparat. [mehr...]

Im Alter gut begleitet 03.04.2014 13:00 Uhr

Bürgerversammlung für Senioren fand viel Resonanz


Im Alter   gut begleitet

GROSSHABERSDORF - Über 100 Personen füllten das evangelische Pfarrzentrum bei der 5. Seniorenbürgerversammlung der Gemeinde Großhabersdorf bis auf den letzten Platz. Seniorenbeiratsvorsitzender Walter Schneider erläuterte die Aktivitäten des von ihm geleiteten Gremiums. [mehr...]

Die SPD wurde in Großhabersdorf auf Diät gesetzt 19.03.2014 11:09 Uhr

Neuer Gemeinderat: Ein Sitz wandert zur CSU-Fraktion


Die SPD wurde in Großhabersdorf auf Diät gesetzt

GROSSHABERSDORF - CSU im Aufwind, SPD im Abwärtstrend, Freie Wähler und Grüne in unveränderter Stärke – so sieht die Situation im Gemeinderat für die neue Wahlperiode ab 1. Mai aus. [mehr...]

Der Blick zurück 19.03.2014 06:00 Uhr

Großhabersdorfer suchen alte Fotografien


Der Blick zurück

GROSSHABERSDORF - Zur Zeitreise in die Vergangenheit der Gemeinde waren beim Bildernachmittag, den Heimatverein und Volkshochschule veranstalteten, zahlreiche Interessierte gekommen. Fotografien und Postkarten, die die Teilnehmer aus ihren Fotoalben, Schubladen und Kartons herausgesucht hatten, brachten neue Erkenntnisse. [mehr...]

Wähler setzen auf Bewährte 17.03.2014 17:15 Uhr

In Obermichelbach, Tuchenbach und Großhabersdorf sind Amtsinhaber bestätigt


Wähler setzen auf Bewährte

OBERMICHELBACH/GROSSHABERSDORF/TUCHENBACH - Unspektakulär ging der Wahlsonntag in kleineren Kommunen über die Bühne: In Obermichelbach, Großhabersdorf und Tuchenbach sind die amtierenden Bürgermeister bestätigt. [mehr...]

Der neue Gemeinderat in Großhabersdorf 17.03.2014 00:12 Uhr

CSU mit sechs Sitzen die stärkste Fraktion - Freie Wähler mit fünf Mandaten


GROSSHABERSDORF - Die Bürgermeisterwahl hat in Großhabersdorf Friedrich Biegel mit knapp 60 Prozent für sich entschieden. Auch die Besetzung des Gemeinderats steht inzwischen fest. [mehr...]

Friedrich Biegel regiert weiter in Großhabersdorf 16.03.2014 22:41 Uhr

Drei Kandidaten und klarer Sieg des Amtsinhabers - Lob für fairen Wahlkampf


Friedrich Biegel regiert weiter in Großhabersdorf

GROSSHABERSDORF - Mit 59,49 Prozent der abgegebenen Stimmen im Rücken kann Großhabersdorfs amtierender Bürgermeister Friedrich Biegel in seine zweite Amtszeit starten. [mehr...]

Matthias Dießl triumphiert im Landkreis Fürth 16.03.2014 21:59 Uhr

Der alte Landrat ist auch der neue und holt mit 68,34 Prozent souverän den Sieg


Matthias Dießl triumphiert im Landkreis Fürth

FÜRTH - Der Landkreis bleibt fest in der Hand der Christsozialen. Landrat Matthias Dießl ist für seine Politik der Kooperation mit einem beachtlichen Wahlsieg von 68,34 Prozent belohnt worden. [mehr...]

Zu viele Fehler: Damen des TV Fürth unterliegen TV Neudrossenfeld klar 13.03.2014 18:14 Uhr


TV Fürth 1860 - TV Neudrossenfeld
TV Fürth 1860 - TV Neudrossenfeld
TV Fürth 1860 - TV Neudrossenfeld

Es sah wieder einmal so gut aus für die Bayernliga-Damen des TV Fürth 1860, aber wieder nur im ersten Satz — und auch hier häuften sich am Ende erneut die entscheidenden Fehler. Damit war die Moral der Fürther gebrochen, sodass der TV Neudrossenfeld mit 3:0 (27:25, 25:11, 25:18) einen klaren Sieg einfahren konnte. [mehr...]

Gegen die Stromtrasse: Zwei Dörfer entfachen Flächenbrand 08.03.2014 11:00 Uhr

"Feuer und Flamme": Protestaktion weitet sich auf den Landkreis aus


Gegen die Stromtrasse: Zwei Dörfer entfachen Flächenbrand

ROSSTAL - Es war als Initiative zweier kleiner Dörfer geplant. Völlig unverhofft für Initiator Michael Brak, der in Roßtal Gemeinderat und Umweltreferent ist, hat sich der Aktionstag von Raitersaich und Clarsbach nun zum Flächenbrand entwickelt. Am Samstag protestieren die Bürger aus den beiden Roßtaler Ortstteilen mit Lagerfeuern und Fackeln entlang der von Netzbetreiber Amprion als Alternativtrasse ins Auge gefassten Route gegen die Gleichstrom-Passage Süd-Ost. Doch ihr Protest wird weite Kreise ziehen, die mahnenden Feuer werden im ganzen Fürther Landkreis und darüber hinaus auflodern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden