Sonntag, 19.11. - 19:00 Uhr

|

Alle Informationen aus Großhabersdorf

Feuerwehr über Jahre ausgebremst 27.07.2017 16:00 Uhr

Probleme beim Bau: FFW Oberreichenbach weihte endlich ihr neues Haus ein


GROSSHABERSDORF - "Was lange währt, wird endlich gut." Bürgermeister Friedrich Biegel konnte bei der Einweihung des Feuerwehrhauses in Oberreichenbach ein jahrelanges Projekt zum Abschluss bringen. [mehr...]

Großhabersdorfer BRK-Nachwuchs ist auf Zack 25.07.2017 07:00 Uhr

Jugendrotkreuz war im Landeswettbewerb erfolgreich


GROSSHABERSDORF - Unter dem Motto "70 Jahre Herzklopfen" hat sich der Nachwuchs des Bayerischen Jugendrotkreuzes beim Landeswettbewerb in Tüßling gemessen. Hervorragend platzieren konnte sich eine Gruppe aus Großhabersdorf. Sie holte sich den dritten Platz der Stufe 1. [mehr...]

Unsensibler Umgang mit der Großhabersdorfer Ortsansicht 17.07.2017 06:00 Uhr

Denkmalpfleger fordern im Baugebiet "Hinter der Kirche" Rücksicht auf das Gotteshaus


GROSSHABERSDORF - Was ist fränkischer Baustil? Welche Dachform und welche Ziegelfarbe sind typisch für fränkische Häuser? Diese Fragen standen urplötzlich im Raum, als Bürgermeister Friedrich Biegel die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange zum Bebauungsplan "Hinter der Kirche" in der Gemeinderatssitzung verlas. [mehr...]

Lauf-Spaß in der Hitze 11.07.2017 05:52 Uhr

Jürgen Wittmann gewinnt Tanzenhaider Weiherlauf


OBERREICHENBACH - Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen so um die 30 Grad kamen am Samstag 121 Hobbyläufer zum 14. Tanzenhaider Weiherlauf. [mehr...]

Großhabersdorf: Zu altem Stolz zurück 28.06.2017 13:00 Uhr

Gasthaus Gelber Löwe ist auf dem langen Weg, ein Schmuckstück zu werden


GROSSHABERSDORF - Vor sechs Jahren herrschte Vorfreude: Die Gemeinde Großhabersdorf hatte das ehemalige Gasthaus Gelber Löwe für 104000 Euro ersteigert und machte sich an die Planung der Zukunft eines der ältesten Fachwerkbauten in der Ortsmitte. Heute weiß man: Die Wiederauferstehung des Gastronomiebetriebs ist zwar langwieriger als gedacht, aber immerhin machbar. [mehr...]

Großhabersdorfer Rathausplatz soll schöner werden 19.06.2017 06:00 Uhr

Doch die Baukosten erscheinen den Gemeinderäten als deutlich zu hoch


GROSSHABERSDORF - Der Rathausplatz soll ein neues Gesicht bekommen. Der Weg für die Neugestaltung wurde frei, weil es eine Lösung für den künftigen Kirchweih-Standort gibt. Das Fest wird an der Einmündung Blumenstraße/Nürnberger Straße gefeiert. Doch im Gemeinderat gab es Zweifel an dem Vorhaben Platzgestaltung. [mehr...]

Suchaktion bei Großhabersdorf: Hund fand Verletzten 12.06.2017 16:20 Uhr

Spaziergängern war der blutende Mann aufgefallen - Hubschrauber im Einsatz


GROSSHABERSDORF - Eine große Suchaktion der Polizei hat am Samstagvormittag bei Großhabersdorf einiges Aufsehen erregt. Ausgelöst hatte sie die Sorge um einen verletzten Mann: Er war blutend von Spaziergängern gesehen worden, wollte sich aber nicht helfen lassen. [mehr...]

Großhabersdorf stellt die Weichen für die Zukunft 06.06.2017 13:00 Uhr

Bauflächen kommen unter anderem "Hinter der Kirche" und an der Weinbergstraße — Gestaltungssatzung für Kernort


GROSSHABERSDORF - Wo soll Großhabersdorf in den nächsten 20 bis 25 Jahren Bauland und Flächen für Gewerbe ausweisen? Wie soll sich der Kernort gestalterisch entwickeln? Dies waren die wichtigsten Fragen in einer Sondersitzung des Gemeinderates, der jetzt die Pflöcke für die weiteren Planungen einschlug. [mehr...]

Oberreichenbacher in St. Robert 02.06.2017 16:45 Uhr

Frankreich-Reise mit vielen Eindrücken


OBERREICHENBACH - Gelebte Freundschaft im Zeichen Europas: Begeistert reisten 18 Personen aus Oberreichenbach an Christi Himmelfahrt nach St. Robert, ihrer Partnergemeinde in der Region Nouvelle-Aquitaine, der früheren Region Limousin. [mehr...]

Coolrider, Streitschlichter und Lesepaten dürfen ins Kino 28.05.2017 21:00 Uhr

Lob und Dank: 190 Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich an ihren Schulen


GROSSHABERSDORF - Sie sind Streitschlichter, Schulsanitäter, Coolrider, Lesepaten und Leseratten: 190 Jugendliche aus den Mittelschulen Cadolzburg, Langenzenn, Oberasbach, Wilhermsdorf und Zirndorf engagieren sich ehrenamtlich an ihren Schulen. Dafür sagten nun der Präventionsverein 1-2-3 und das Staatliche Schulamt Danke. [mehr...]