25°

Donnerstag, 25.08. - 11:42 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Küchenbrand in Langenzenn: Eine Person leicht verletzt 18.08.2016 18:49 Uhr

Rauchmelder schrecken Bewohner auf - Feuer war schnell gelöscht


Küchenbrand in Langenzenn: Eine Person leicht verletzt

LANGENZENN - Ein Küchenbrand ist am Donnerstag in Langenzenn-Klaushof glimpflich verlaufen. Das Feuer war auf dem Herd im ersten Stock ausgebrochen. [mehr...]

Flixbus: „Wir wollen Menschen weg vom Auto bringen“ 16.08.2016 06:00 Uhr

Jungunternehmer aus Langenzenn: André Schwämmlein erklärt den Erfolg seiner Firma


Flixbus: „Wir wollen Menschen weg vom Auto bringen“

LANGENZENN - André Schwämmlein (34) ist einer der drei Gründer des mittlerweile europaweit agierenden Busunternehmens Flixbus. Zuletzt machte der deutsche Marktführer mit der Übernahme von Postbus auf sich aufmerksam. Auch in Fürth machen die Busse seit diesem Jahr Halt. Wir sprachen mit dem Jungunternehmer, der aus Langenzenn stammt, über Nachfrage, Pläne – und sein politisches Engagement für die Grünen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kunden als Designer: Meine Fußmatte gestalte ich selbst 08.08.2016 06:00 Uhr

Im Langenzenner Online-Shop mymat.de können eigene Ideen umgesetzt werden


Kunden als Designer: Meine Fußmatte gestalte ich selbst

LANGENZENN - Der Kunde als Designer: Immer öfter können Verbraucher Produkte nach ihren Vorstellungen gestalten. Der Online-Shop mymat.de aus Langenzenn bietet Verbrauchern jetzt sogar die Möglichkeit, ihre Fotos auf Fußmatten drucken zu lassen. Laut Anbieter ist das bundesweit bislang einmalig. [mehr...]

Landkreis-Senioren sind noch gut versorgt 07.08.2016 06:00 Uhr

Pflegeplatz-Prognose für Region Nord: Mehr Vollzeitplätze nötig


Landkreis-Senioren sind noch gut versorgt

LANGENZENN - Ein Thema, dass alle früher oder später einmal betrifft, beschäftigte den Langenzenner Stadtrat: die Pflegesituation in der Region Nord im Landkreis. [mehr...]

Geschichte zum Anfassen in Langenzenn 02.08.2016 17:36 Uhr

Mittelalter-Projekt an der Realschule: Drei Lehrer als Spezialisten


Geschichte zum Anfassen in Langenzenn

LANGENZENN - Kaum eine Epoche ist bei jungen Menschen mit so vielen fantasievollen Vorstellungen verbunden wie das Mittelalter. In der 7. Jahrgangsstufe der Realschule ist es das geschichtliche Leitthema. Seit 2010 findet an der Staatlichen Realschule das Projekt „Mittelalter macht Schule“ statt. Ein schul- und fächerübergreifender Unterricht, der von den Lehrern weit mehr verlangt als Bücherwissen. [mehr...]

Eine Familie, von den Nazis fast ausgelöscht 31.07.2016 10:00 Uhr

Eva Franz musste als kleines Kind die Ermordung ihrer Angehörigen in drei Konzentrationslagern erleben


Eine Familie, von den Nazis fast ausgelöscht

LANGENZENN - Hundertausende Sinti und Roma wurden während der Zeit des Nationalsozialismuns in Deutschland verfolgt, entrechtet und ermordet. Schüler der Langenzenner Realschule haben von einer Zeitzeugin erfahren, welches Schicksal sie und ihre Angehörigen damals erleiden mussten. [mehr...]

Langenzenn und Veitsbronn: 440 Unterschriften gegen CETA 28.07.2016 13:00 Uhr

Gute Resonanz: Erste Hürde für das Volksbegehren gegen das Freihandelsabkommen ist genommen


Langenzenn und Veitsbronn: 440 Unterschriften gegen CETA

VEITSBRONN/LANGENZENN - Beim bayernweiten Aktionstag gegen das Freihandelsabkommen haben 50 000 Menschen mit ihrer Unterschrift bekundet, dass sie CETA nicht wollen. 440 Unterstützer fanden sich im Landkreis Fürth. In Langenzenn und Veitsbronn sammelten Ehrenamtliche an Informationsständen Unterschriften gegen das fertig verhandelte Vertragswerk zwischen der EU und Kanada. [mehr...]

Zeit für den Abflug: Langenzenner Realschüler feiern 23.07.2016 18:05 Uhr


Abschlussfeier der Langenzenner Realschule
Abschlussfeier der Langenzenner Realschule
Abschlussfeier der Langenzenner Realschule

Die letzten "Klassenfotos": Für die Langenzenner Realschüler beginnt ein neues Kapitel. Das Ende der Realschulzeit musste natürlich gefeiert werden. [mehr...]

Bei der Naturbühne Langenzenn ist Geduld gefragt 18.07.2016 13:00 Uhr

Neue Pläne und diverse Gespräche sind notwendig


Bei der Naturbühne Langenzenn ist Geduld gefragt

LANGENZENN - Die Pläne für die Naturbühne Langenzenn müssen noch einmal überarbeitet werden. Der Grund dafür ist ein Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Mittelfranken von 1983. Die Hans-Sachs-Spielgruppe möchte lieber heute als morgen mit dem Bau loslegen. Doch es gibt noch Gesprächsbedarf. [mehr...]

Die Burgenstraße gibt es nicht zum Nulltarif 18.07.2016 06:00 Uhr

In Langenzenn weisen jetzt Schilder an der Stadtkirche auf die neue Touristikroute hin


Die Burgenstraße gibt es nicht zum Nulltarif

LANGENZENN - Seit Donnerstagnachmittag ist es so weit: Die seit 1954 bestehende Burgenstraße führt nun auch durch den Landkreis Fürth. Beschlossen hatten dies die Mitglieder des Burgenstraßen-Vereins bereits im vergangenen Jahr. [mehr...]