Montag, 20.11. - 10:40 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Laubendorf: Halbschranken erst in vier bis fünf Jahren vor 4 Stunden

Die Stadt prescht vor, die Bahn bremst bei der Sicherung des gefährlichen Übergangs


LANGENZENN - In einem flammenden Appell hat der Langenzenner Stadtrat — auf Antrag der SPD — einstimmig die Deutsche Bahn aufgefordert, den unfallträchtigen unbeschrankten Bahnübergang Laubendorfer Brücke endlich zu sichern. Die Stadt würde die Kosten für Lichtzeichenanlage und Halbschranken sogar vorschießen. Das alles hilft aber nichts, teilt die DB mit: Es würde das notwendige Planfeststellungsverfahren nicht beschleunigen, sondern eher verzögern — und das dauert laut Bahn mindestens vier bis fünf Jahre. [mehr...]

Alles neu macht der Langenzenner Advent 19.11.2017 09:00 Uhr

Larissa Wiegel erstmals in der Rolle des Christkinds — Betreuerin ist jetzt die neue FU-Vorsitzende Doreen Weghorn


LANGENZENN - Langenzenn hat eine neue Christkindbetreuerin: Es ist Doreen Weghorn, die heuer die Termine der örtlichen himmlischen Botin, Larissa Wiegel, organisiert. [mehr...]

Langenzenn macht hohe Sprünge 18.11.2017 14:00 Uhr

Von der Jungbürgerversammlung gewünschte Trampolinhalle wird schon gebaut


LANGENZENN - Mit der Jugendbürgerversammlung bietet die Stadt Langenzenn Kindern und Jugendlichen ein Forum, das es ihnen ermöglicht, mit dem Bürgermeister ins Gespräch zu kommen. Dabei ist schon so manches Anliegen in ein konkretes Projekt umgesetzt worden. [mehr...]

Langenzenn will am Gymnasium baden 18.11.2017 10:00 Uhr

Stadtrat beschließt Standort des neuen Hallenbads — "Haben wir so viel Geld?"


LANGENZENN - Die Zennstadt baut ihr neues Hallenbad am Standort "Gauchsmühle" neben dem Wolfgang-Borchert-Gymnasium. Dies hat der Langenzenner Stadtrat gegen zwei Stimmen beschlossen. [mehr...]

Keidenzell: Essen und Lachen für den guten Zweck 16.11.2017 13:00 Uhr

Kabarettist Stephan Zinner beschert der Klinikseelsorge eine Spende von 2500 Euro


LANGENZENN - Ein Abend mit Kabarettist Stephan Zinner und Andy Kaufmann mit vielen Geistesblitzen und jeder Menge Lacher im Keidenzeller Hof hat der Evangelischen Klinikseelsorge 2500 Euro beschert. [mehr...]

Fränkische Top-Restaurants dürfen ihre Sterne behalten 14.11.2017 18:46 Uhr

Bayern bekommt zweites Drei-Sterne-Restaurant: "Atelier" in München


NÜRNBERG - "Shooting Star" Jan Hartwig steigt in den Koch-Olymp auf. Erstmals erhält er mit seinem Team im "Atelier" im Hotel "Bayerischer Hof" drei "Michelin"-Sterne. Damit gibt es im Freistaat nun zwei Drei-Sterne-Häuser. Bei den Sterne-Restaurants in der Region gibt es nichts Neues. [mehr...]

Langenzenn: Einkauf für mehr Gerechtigkeit 12.11.2017 16:00 Uhr

Weltladen wirbt bei Firmen für Erwerb von fairem Kaffee, Geschenken und Co.


LANGENZENN - Keine Firma im klassischen Sinn, sondern eine Bewegung Ehrenamtlicher, die sich seit Jahren dem fairen Handel verschrieben haben, stand im Mittelpunkt des jüngsten Unternehmertreffs in Langenzenn: der dortige Weltladen. [mehr...]

Langenzenn streicht und schiebt 05.11.2017 14:00 Uhr

Die Stadt hat Millionenprojekte vor der Brust und braucht finanziellen Spielraum


LANGENZENN - Was hat die Stadt Langenzenn in den kommenden drei Jahren vor? Einen Ausblick darauf gab es in der jüngsten Stadtratssitzung für die Finanzplanungsjahre 2018 bis 2020. [mehr...]

Langenzenn: Starke Lobby für ältere Mitbürger 03.11.2017 06:00 Uhr

Seit zehn Jahren arbeitet der Seniorenrat in der Zennstadt mit


LANGENZENN - Der Seniorenrat hat sein 10-jähriges Bestehen im Bürgerhaus gefeiert. Dabei waren Gäste aus allen Stadtratsfraktionen, aus den anderen Seniorenvertretungen des Landkreises, Vertreter von Langenzenner Senioreneinrichtungen und Seniorenclubs. [mehr...]

Endlich: Mittelschule Langenzenn wurde eingeweiht 02.11.2017 13:00 Uhr

Neues Unterrichtskonzept - 250 Schüler sollen auch fürs Leben lernen


LANGENZENN - Über vier Jahre Bauzeit, elf Millionen Euro Kosten, Platz für 251 Schüler und Schülerinnen in elf Klassen und diverse Erweiterungsmöglichkeiten — das sind die nackten Fakten zur Generalsanierung und Erweiterung der Mittelschule Langenzenn. Doch die Einweihungsfeier zeigte, dass Schule noch mehr ist. [mehr...]