-8°

Samstag, 21.01. - 03:02 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Der Biber eckt im Landkreis an 20.01.2017 13:00 Uhr

Fachmann: „Wir werden mit ihm leben müssen“


Der Biber eckt im Landkreis an

LANGENZENN - Mitte des 19. Jahrhunderts war er ausgerottet, seit rund 50 Jahren ist er wieder angesiedelt: Biber sind inzwischen auch im Landkreis Fürth heimisch geworden. Seinem genetischen Code folgend, baut der weich bepelzte Schwimmer Dämme, um möglichst tiefe Wasserstände zu erreichen. Sehr zum Leidwesen vieler Anrainer. [mehr...]

Ein Happy End beim Baukindergeld 20.01.2017 06:00 Uhr

Stadt Langenzenn zahlt den freiwilligen Zuschuss jetzt aus


Ein Happy End beim Baukindergeld

LANGENZENN - Erst eingeführt, dann ausgesetzt, schließlich um 50 Prozent reduziert und zum Ende des vergangenen Jahres komplett abgeschafft: Das Langenzenner Baukindergeld hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Dank satter Einnahmen der Stadt im Jahr 2016 können nun die noch offenen Anträge bearbeitet und die Beträge ausbezahlt werden. [mehr...]

Wenn der Schnauz-Ruf durchs Dorf hallt 14.01.2017 13:00 Uhr

Die Kirchfembacher wissen, wie man sich vergnügt: Diesen Samstag findet das legendäre Kartelturnier statt


Wenn der Schnauz-Ruf durchs Dorf hallt

LANGENZENN - Eine legendäre Kirchweih, etliche rege Vereine und als ein Höhepunkt im Jahreskalender der Vergnügungen das „Schnauzturnier der Freiwilligen Feuerwehr“: Kirchfembach – seit 1972 ein Ortsteil von Langenzenn – hat viel von dem bewahrt, was Landleben so attraktiv macht. Am Samstag wird der legendäre Schnauz ausgekartelt. [mehr...]

Skoda und Ford kollidieren: Zwei Mal Totalschaden 10.01.2017 13:41 Uhr


Unfall
Unfall
Unfall

Auf der Äußeren Windsheimer Straße bei Langenzenn sind am Dienstagvormittag zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Die Fahrer der beiden Wagen sowie ihre Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht bis mittelscher verletzt. [mehr...]

Langenzenn: Zweimal Totalschaden bei Frontalkollision 10.01.2017 13:16 Uhr

Vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt


Langenzenn: Zweimal Totalschaden bei Frontalkollision

LANGENZENN - Auf der Äußeren Windsheimer Straße sind am Dienstagvormittag zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. [mehr...]

Vor Sanierung: Blick in die Langenzenner Stadtkirche 09.01.2017 06:00 Uhr

Zeit des Wandels beginnt dieses Jahr


Vor Sanierung: Blick in die Langenzenner Stadtkirche

LANGENZENN - Noch einmal Konfirmation, Ostern, Pfingsten, und danach beginnt – voraussichtlich – im August eine mindestens zwei Jahre währende Bauphase in der über 700 Jahre alten Langenzenner Stadtpfarrkirche. Beim Gottesdienst werden sich die Gläubigen an den Anblick von Gerüsten, dicken Folien und Staub gewöhnen müssen. An einer Stelle lässt sich jedoch jetzt schon erahnen, wie die Kirche nach der Renovierung aussehen wird. [mehr...]

Vier Freundinnen suchen Geldsack fürs Leben 02.01.2017 11:00 Uhr

"Wie angelt Frau sich einen Goldfisch?": Partnerbörse der Langenzenner Klosterhofspiele


Vier Freundinnen suchen Geldsack fürs Leben

LANGENZENN - Woher die Inspiration für das Stück stammt, wird schnell deutlich: „Wie angelt Frau sich einen Goldfisch?“, das diesjährige Winterstück der Langenzenner Klosterhofspiele, erinnert nicht nur im Titel an den Marilyn-Monroe-Filmklassiker „Wie angelt man sich einen Millionär?“ aus dem Jahr 1953. Auch die Situation ist in dem von Sonja Soydan und Claudia Lindenmeier verfassten Textbuch ganz ähnlich. [mehr...]

Langenzenner Millionär gesucht 27.12.2016 18:40 Uhr

Komödie der Klosterhofer startet an diesem Freitag


Langenzenner Millionär gesucht

LANGENZENN - Wintersaison der Klosterhofspiele Langenzenn: Da darf es etwas Leichtes sein, bei dem man so richtig lachen kann. „Wie angelt FRAU sich einen Goldfisch“ heißt das Stück, das gerade noch geprobt und an diesem Freitag erstmals aufgeführt wird. Eine Komödie im Stil der fünfziger Jahre. [mehr...]

Im Langenzenner Kulturhof auf die Theaterbühne 27.12.2016 13:00 Uhr

Städtebauförderung 2017: Was sich die Stadt so wünscht


Im Langenzenner Kulturhof auf die Theaterbühne

LANGENZENN - Insgesamt 1,6 Millionen Euro hat Langenzenn als Bedarf für die Städtebauförderung 2017 angemeldet. Zum Teil wurden die Mittel allerdings vorsorglich beantragt, zum Teil sollen Projekte konkret im nächsten Jahr umgesetzt werden. Leisten müssen die Kommunen dabei immer einen Eigenanteil, gefördert werden aus dem Topf maximal 60 Prozent. [mehr...]

Luther im Langenzenner Klosterhof 25.12.2016 09:00 Uhr

Drei Spielorte, zwei Vereine: Hans-Sachser und Klosterhofer ziehen an einem Strang


Luther im Langenzenner Klosterhof

LANGENZENN - 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen – der Beginn der Reformation. 500 Jahre später feiert nicht nur die evangelische Kirche dieses Jubiläum. In Langenzenn schlägt es sich auch im Kultur-Kalender nieder. In einer gemeinsamen Anstrengung nehmen sich die Theaterspieler der Stadt des Themas an. Was die Zuschauer bei „Luther“ erwartet, das verraten Sonja Soydan vom Vorstand der Klosterhofspiele und Klaus Roscher, Vorsitzender der Hans-Sachs-Spielgruppe, im Interview. [mehr...]