15°C

Samstag, 05.09. - 18:17 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Milchpreis auch im Landkreis unter Druck 14.06.2015 06:00 Uhr

Molkereien, Handel und Verbraucher wollen’s billig


Milchpreis auch im Landkreis unter Druck

FÜRTH LAND - Was ist ein fairer Preis für eine Ware? Wer viel zu diesem Thema sagen kann, sind Milchbauern. Was Molkereien, Handel und Verbraucher für ihr Produkt zahlen wollen, empfinden sie angesichts der vielen Auflagen, die sie zu erfüllen haben, und ihrer harten Arbeit, bei der nicht selten die ganze Familien anpackt, oft als ganz und gar nicht fair. Eine Zwischenbilanz in Zeiten des schleichenden Milchpreisverfalls. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bummeln, einkaufen, stöbern in Langenzenn 13.06.2015 13:00 Uhr


Bummeln, einkaufen, stöbern in Langenzenn

LANGENZENN - Sonntags einkaufen und stöbern kann, wer am 14. Juni den Langenzenner Trödelmarkt in der historischen Altstadt rund um das Kloster besucht. [mehr...]

Hoffnung nicht nur für zwei Langenzenner 13.06.2015 09:00 Uhr

Möglichst viele Menschen werden bei der Typisierungsaktion in der Turnhalle erwartet


Hoffnung nicht nur für zwei Langenzenner

LANGENZENN - Am heutigen Samstag findet zwischen 11 und 16 Uhr eine große Typisierungsaktion der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) in Langenzenn statt (wir berichteten). Nachdem zwei Bürger der Stadt an Leukämie erkrankt sind und nun dringend auf eine Stammzellenspende angewiesen sind, hat sich innerhalb kurzer Zeit ein Organisationsteam zusammengefunden, das die Aktion in der Turnhalle des Schulzentrums am Klaushofer Weg auf die Beine stellt. [mehr...]

Beim Geizigen gibt‘s „nicht mal ein Eis“ 13.06.2015 06:00 Uhr

Frank Landua inszeniert Molières Stück im Langenzenner Klosterhof — Heute Premiere


Beim Geizigen gibt‘s „nicht mal ein Eis“

LANGENZENN - Klassiker schreiben ist eigentlich gar nicht so schwer. Molière zumindest kannte das Rezept und rührte Geld, Macht und Liebe zusammen. Seit fast 350 Jahren läuft seine Komödie „Der Geizige“ wie geschmiert. Heute feiern die Klosterhofspiele Langenzenn Premiere. Frank Landua führt Regie und spielt den Titelhelden. [mehr...]

Leukämie: Freundinnen rufen zur Typisierung auf 10.06.2015 16:00 Uhr

Hilfsaktion am Samstag in Langenzenn - Zwei Bürger sind erkrankt


Leukämie: Freundinnen rufen zur Typisierung auf

LANGENZENN - Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Das Schicksal bekommt dann ein Gesicht, trifft es den Nachbarn, den Kumpel oder, wie jetzt in Langenzenn, die Mutter einer guten Freundin. Der Freundeskreis der Tochter wollte nicht untätig zusehen. Deshalb setzen fünf junge Frauen mit ihren Partnern am Samstag auf die Hilfsbereitschaft der Menschen in der Zennstadt und darüber hinaus. [mehr...]

BMW-Fahrer übersteht Überschlag in Langenzenn unverletzt 08.06.2015 21:35 Uhr

Unfall auf der Äußeren Windsheimer Straße - Ursache unklar


BMW-Fahrer übersteht Überschlag in Langenzenn unverletzt

LANGENZENN - Glück im Unglück hatte der Fahrer eines BMW, der sich am späten Montagnachmittag in Langenzenn mehrmals überschlagen hat. Der Mann blieb unverletzt und konnte selber aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug klettern. [mehr...]

Wrestling Run begeistert Teilnehmer 08.06.2015 11:38 Uhr

Erster Hindernislauf der Ringer der SF Laubendorf — Kiloschwere Startnummern


Wrestling Run begeistert Teilnehmer

LAUBENDORF - Die Strapazen waren den Teilnehmern des ersten „Wrestling Run“ der Sportfreunde Laubendorf anzusehen, auch den Studenten Anahita Poshtiban (25) und Richard Zeltner (26). Für Poshtiban war es der erste Lauf dieser Art, während Zeltner bereits seit 2011 an derlei strammen Hindernisläufen teilnimmt. [mehr...]

Wrestling Run: Ringer laufen mit kiloschweren Startnummern 07.06.2015 19:05 Uhr


Wrestling Run 2015
Wrestling Run 2015
Wrestling Run 2015

Es herrschte durchweg Begeisterung beim ersten Wrestling Run der Ringer der SF Laubendorf. Doch die Strapazen - wie Kiloschwere Startnummern - waren den Teilnehmern deutlich anzusehen. [mehr...]

Pkw kollidiert bei Laubendorf mit Zug: Mutter und Kind verletzt 06.06.2015 14:09 Uhr

Fahrerin hatte herannahende Bahn übersehen - Strecke ist wieder frei


Pkw kollidiert bei Laubendorf mit Zug: Mutter und Kind verletzt

LAUBENDORF - Am Bahnübergang an der Laubendorfer Brücke ist ein Auto mit einem Zug zusammengeprallt. Bei dem Unfall wurden die Insassen des Autos, eine Mutter mit ihrem sechsjährigen Kind, glücklicherweise nur leicht verletzt. [mehr...]

Kita-Streik: Nur Langenzenn leistet sich Rückerstattung 05.06.2015 12:00 Uhr

Wenn die Satzung von höherer Gewalt spricht, gibt es für die Eltern kein Geld von den Kommunen


Kita-Streik: Nur Langenzenn leistet sich Rückerstattung

FÜRTH LAND - Zahlt uns die Gebühren zurück! Das verlangen empörte Eltern, die wochenlang vom Streik in den kommunalen Kindertagesstätten betroffen waren. Bei allem Verständnis für die Forderungen des Personals sehen sie nicht ein, dass sie Geld überweisen müssen für eine Leistung, die sie gar nicht erhalten haben. Den Vätern und Müttern zur Seite springt im Landkreis Fürth die Junge Union, die an die Kommunen appelliert, Eltern zu entlasten und das Geld zurückzuerstatten. [mehr...]