10°C

Montag, 22.09. - 06:17 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Hörnerkrachen im Klosterhof 18.06.2014 14:00 Uhr

Komödien-Premiere: In Langenzenn naht Shakespeares „Sommernachtstraum“


Hörnerkrachen im Klosterhof

LANGENZENN - Mancher erhofft ihn sich, in Langenzenn wird er wahr: „Ein Sommernachtstraum“. Mit William Shakespeares Komödie feiert das Ensemble der Klosterhofspiele am 20. Juni Premiere. [mehr...]

Die Tischtennis-Mädchen vom MTV Stadeln wandern aus 18.06.2014 13:13 Uhr

Weibliche Mannschaften gibt's im Landkreis Fürth nur noch in Unterasbach


Die Tischtennis-Mädchen vom MTV Stadeln wandern aus

FÜRTH/OBERASBACH - In Unterasbach gibt es seit mehreren Jahren die einzige weibliche Tischtennismannschaft im Landkreis Fürth. Nun hat der MTV Stadeln im Stadtgebiet nachgezogen. [mehr...]

Sicher über die Straße 18.06.2014 13:00 Uhr

Heinersdorf soll bald eine Verkehrsinsel bekommen


Sicher über die Straße

LANGENZENN - Hohe Geschwindigkeiten und viel Verkehr: Die Staatsstraße 2252 zu überqueren, ist nicht ungefährlich – Anwohner beobachten häufig brenzlige Situationen. Eine Verkehrsinsel zwischen Langenzenn und Wilhermsdorf soll Abhilfe schaffen. [mehr...]

Kindheit in der prachtvollen Bel-Etage einer vergangenen Zeit 18.06.2014 06:00 Uhr

Das Leben des Kunsthistorikers Richard Krautheimer begann in der Hornschuchpromenade — Blick auf die Assimilation der Fürther Juden


Kindheit in der prachtvollen Bel-Etage einer vergangenen Zeit

FÜRTH/ROM - Vor 20 Jahren starb in Rom Richard Krautheimer. In Fürth verbindet man mit dem Familiennamen zunächst einmal die „Krippe“ für Säuglinge und Kleinkinder, ins Leben gerufen von den Eltern eben jenes Richard, der als Kunsthistoriker einst zu den bedeutendsten seines Faches gehörte. Unsere Spurensuche beginnt in der italienischen Hauptstadt. [mehr...]

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Gunther: Ich bin schwer vermittelbar 16.06.2014 13:29 Uhr

29-jähriger Landwirt macht bei RTL-Kuppelshow mit


"Bauer sucht Frau"-Kandidat Gunther: Ich bin schwer vermittelbar

NÜRNBERG - Seitdem Gunther als Kandidat der neuen "Bauer sucht Frau"-Staffel vorgestellt wurde, ist er nur noch der "attraktive Schweinebauer aus Mittelfranken". Weder Nachname noch Wohnort dürfen publik gemacht werden, um einen Ansturm von Fans zu vermeiden. Im Interview spricht der 29-Jährige über sich, seine Schweine und seine Traumfrau. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein Highlight auf der Kirchweih: Festumzug in Langenzenn 15.06.2014 20:16 Uhr

Tausende Besucher feiern in der Altstadt


Ein Highlight auf der Kirchweih: Festumzug in Langenzenn

LANGENZENN - Langenzenn steht Kopf: Tausende Besucher strömten am Wochenende in die Altstadt, um im Festzelt und auf der Kirmes Kirchweih zu feiern. Ein Höhepunkt des Fests war auch in diesem Jahr der große Festumzug, bei dem sich am Sonntag zahlreiche Musikkapellen und Vereinsgruppen durch den Ort schlängelten. [mehr...]

Blasmusik und buntes Treiben: Kirchweihzug in Langenzenn 15.06.2014 19:46 Uhr


Kirchweih Langenzenn / Kirchweihzug
Kirchweih Langenzenn / Kirchweihzug
Kirchweih Langenzenn / Kirchweihzug

Kirchweihzeit in Langenzenn: Tausende Besucher strömten am Wochenende in die Altstadt, feierten im Festzelt oder wagten eine rasante Fahrt auf der Kirmes. Ein besonderer Höhepunkt war auch in diesem Jahr der bunte Festumzug, der sich am Sonntag durch den Ort schlängelte. [mehr...]

Mit der Lachssemmel im Ronhof fing alles an 15.06.2014 16:00 Uhr

Harald Ippisch fährt seit 40 Jahren zu jedem Spiel des Kleeblatts und machte das Kinderzimmer zum Museum


Mit der Lachssemmel im Ronhof fing alles an

FÜRTH - Von Landesliga bis Bundesliga - seit über 40 Jahren hat Harald Ippisch keine Partie der Spielvereinigung verpasst. Der 56-Jährige Fürther hat sogar ein eigenes Kleeblatt-Museum. [mehr...]

Ungewöhnliche Gäste am Langenzenner Storchennest 15.06.2014 13:00 Uhr

Die drei Jungvögel sind beringt und stehen unter Beobachtung der Vogelwarte Radolfzell


Ungewöhnliche Gäste am Langenzenner Storchennest

LANGENZENN - Die drei Storchenküken auf dem Langenzenner Klosterdach gedeihen prächtig, in wenigen Wochen werden die Tiere das Nest verlassen. Damit sie auch in Zukunft identifiziert werden können, hat ein Mitarbeiter des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) die Tiere mit Ringen markiert – der Nachwuchs verhielt sich trotz der ungewohnten Aktion mustergültig. [mehr...]

Als ein heißer Backstein kalte Füße wärmte 14.06.2014 13:00 Uhr

Langenzenner Bettgeschichte(n): Ausstellung des Heimatvereins wirft Blick in die Schlafzimmer von einst


Als ein heißer Backstein kalte Füße wärmte

LANGENZENN - Wir schlafen darin, kurieren Krankheiten aus oder nutzen es als Rückzugsort: Die meiste Zeit unseres Lebens spielt sich im Schlafzimmer ab. Grund genug für den Heimatverein Langenzenn, einen Blick in Schlafräume von früher zu werfen. Wenn die Ausstellung „Bettgeschichte(n)“ am Kirchweihsamstag öffnet, können die Besucher rätseln: Wer weiß noch, was ein Paradekissen ist – oder ein Leberstein? [mehr...]