36°C

Sonntag, 05.07. - 15:23 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Langenzenn: Schmankerl aus der Region 23.04.2015 13:00 Uhr

Markt zeigt Vielfalt der hiesigen Erzeugung


Langenzenn: Schmankerl aus der Region

LANGENZENN - Zum Schlemmen, Bummeln und Genießen im historischen Ambiente Langenzenns – dazu lädt der Regionalmarkt ein. [mehr...]

Ein Michelin-Stern und die große Liebe 22.04.2015 06:00 Uhr

Um den Keidenzeller Hof im Landkreis Fürth rankt sich eine märchenhafte Geschichte


Ein Michelin-Stern und die große Liebe

KEIDENZELL - Man tritt dem kleinen Ort Keidenzell unweit von Langenzenn wohl nicht zu nahe, wenn man ihn als mittelfränkische Provinz bezeichnet. Aber diese Provinz hat einiges zu bieten, zum Beispiel ein Restaurant mit einem Michelin-Stern. Dahinter steckt eine Geschichte, die fast zu schön ist, um wahr zu sein. [mehr...]

Der Berufswunsch ist klar: Fußball-Profi 21.04.2015 06:00 Uhr

Mit einem Schnuppertraining will der SV Burggrafenhof Nachwuchs gewinnen


Der Berufswunsch ist klar: Fußball-Profi

LANGENZENN - Ein Haus braucht ein Fundament, ein Fußballverein eine gute Jugendarbeit: Beim SV Burggrafenhof ist man mit der derzeitigen Zahl an Nachwuchskickern nicht zufrieden. Die Antwort: ein Schnuppertraining für die Jahrgänge 2009 und jünger. [mehr...]

Bulle rastet in Langenzenner Schlachthalle aus 20.04.2015 18:09 Uhr

Polizisten mussten das tobende Tier mit Gewehrschüssen stoppen


Bulle rastet in Langenzenner Schlachthalle aus

LANGENZENN - Das Schlachten eines Bullen ist am Montagmittag in Langenzenn kurzzeitig außer Kontrolle geraten. Die Zirndorfer Polizei rückte daraufhin mit großem Kaliber an. [mehr...]

Sterbehilfe: Ein Abschied in Würde und ohne Qual 17.04.2015 21:00 Uhr

Bundesminister Schmidt diskutiert mit Medizinern, einem Theologen und einer Betroffenen in Langenzenn


Sterbehilfe: Ein Abschied in Würde und ohne Qual

LANGENZENN - Soll es in Deutschland ähnliche Möglichkeiten zur Sterbehilfe geben, wie in der Schweiz? Das war die zentrale Frage der Podiumsdiskussion zum Thema „Sterbehilfe – Fluch oder Segen?“, zu der Bundesminister Christian Schmidt (CSU) ins Langenzenner Bürgerhaus gekommen war. [mehr...]

Die stummen Zeiten von St. Georg sind vorüber 17.04.2015 13:00 Uhr

Glocken in Laubendorf ertönen wieder: Nach beendeter Sanierung wird das Kirchturmgeläut eingeweiht


Die stummen Zeiten von St. Georg sind vorüber

LANGENZENN - Die St.-Georg-Kirche in Laubendorf hat ihr Geläut zurück. Die beiden mittelalterlichen Glocken, die Läutemaschine, Glockenstube, Kirchturmuhr und vieles mehr wurde im vergangenen Jahr aufwändig renoviert. Am Sonntag ist die Wiedereinweihung. [mehr...]

Blitzmarathon: Hier müssen Fürther mit Kontrollen rechnen 17.04.2015 11:00 Uhr

In der Stadt und im Landkreis sind etliche Messstellen vorgesehen


Blitzmarathon: Hier müssen Fürther mit Kontrollen rechnen

FÜRTH - Fuß vom Gas: Zum bundesweit dritten Mal macht die Polizei Jagd auf Raser. Der Blitzmarathon am Donnerstag war in Bayern wie gehabt Auftakt zu einer Woche, in der Autofahrer mit vielen Kontrollen rechnen müssen. Auch in und um Fürth wird verstärkt geblitzt. [mehr...]

Blick ins Innenleben der Stahlgiganten im Laubendorf Windpark 07.04.2015 13:00 Uhr

Offizielle Eröffnung erlaubte ungewohnte Einsichten in Windkraftanlagen


Blick ins Innenleben der Stahlgiganten im Laubendorf Windpark

LANGENZENN - Reger Verkehr herrschte anlässlich der offiziellen Eröffnung des Windparks bei Laubendorf in einem der Türme. Viele Bürger nutzen die Möglichkeit, sich das Innere eines solchen Giganten aus Stahl und Beton einmal genauer anzusehen. [mehr...]

Sittenwächter trifft auf stadtbekannte Damen 07.04.2015 06:00 Uhr

Bei der Hans-Sachs-Spielgruppe steht ab Mai Ludwig Thomas „Moral“ auf dem Programm im Kulturhof


Sittenwächter trifft auf stadtbekannte Damen

LANGENZENN - Im Gefängnis begann Ludwig Thoma 1906 mit der Niederschrift seines Dreiakters „Moral“. Die Hans-Sachs-Spielgruppe wird die Komödie unter freiem Himmel aufführen: Am 22. Mai ist Premiere im Langenzenner Kulturhof. Die Proben sind seit Wochen im Gange. [mehr...]

Zu Besuch bei den Helfern des Osterhasen 05.04.2015 10:00 Uhr

Die FN sahen sich in Ställen in Langenzenn und Oberasbach um


Zu Besuch bei den Helfern des Osterhasen

OBERASBACH/LANGENZENN - Mag ja sein, dass der Osterhase die Eier versteckt. Unwiderlegbar ist, wer sie herstellt. Im Landkreis Fürth gibt es rund 200 Betriebe mit insgesamt annähernd 7000 bis 8000 Legehennen. Fleißig für Nachschub wird zum Beispiel auf dem Hardhof in Langenzenn gesorgt oder ganz mobil in Oberasbach. Zu Besuch bei emsigen Hennen und einem Hahn. [mehr...]