7°C

Freitag, 31.07. - 05:05 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

In Langenzenn schäumt das neue Kärwa-Bier 29.05.2015 16:00 Uhr


In Langenzenn schäumt das neue Kärwa-Bier

LANGENZENN - Vor dem Probieren kommt das Hämmern — zumindest, wenn es um die Kärwabierprobe geht, zu der jetzt nach Wilhermsdorf auch Langenzenn vor dem großen Fest einlud. [mehr...]

Im Straßengraben gelandet: Pkw überschlägt sich in Langenzenn 29.05.2015 11:21 Uhr

Zwei Insassen leicht verletzt - kein anderer Pkw beteiligt


Im Straßengraben gelandet: Pkw überschlägt sich in Langenzenn

LANGENZENN - Später Donnerstagabend: Zwischen Raindorf und Langenzenn kommt ein Auto plötzlich ins Schleudern und landet im Straßengraben. Die beiden Insassen werden dabei leicht verletzt. [mehr...]

Fürther Metropolmarathon geht in die nächste Runde 23.05.2015 14:50 Uhr

Läufer gehen am 20. und 21. Juni 2015 auf die Strecke


Fürther Metropolmarathon geht in die nächste Runde

FÜRTH - Auch dieses Jahr werden beim Metropolmarathon in Fürth wieder zahlreiche Läufe für Sportbegeisterte angeboten. Es wird diesmal einige Änderungen im Streckenplan geben. [mehr...]

In Flammen: Auto brennt in Langenzenn völlig aus 22.05.2015 13:43 Uhr

Verkehrsbehinderungen auf der Nürnberger Straße - Keine Verletzten


In Flammen: Auto brennt in Langenzenn völlig aus

LANGENZENN - Zwischen dem Langenzenner Ortsteil Horbach und dem Zubringer zur B8 ist am Freitagmorgen ein Auto ausgebrannt. [mehr...]

Keine Woche ohne einen Schulsani-Einsatz in Langenzenn 17.05.2015 13:00 Uhr

50 engagierte Ersthelfer am Wolfgang-Borchert-Gymnasium


Keine Woche ohne einen Schulsani-Einsatz in Langenzenn

LANGENZENN - Schulsanitäter im Einsatz: Seit drei Jahren kümmern sich Schülerinnen und Schüler des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums in Langenzenn um verletzte oder kranke Mitschüler, Lehrer und Schulangestellte. Mittlerweile ist die Zahl der freiwilligen Ersthelfer auf über 50 angewachsen. [mehr...]

Nur in Stein geht’s enger zu 16.05.2015 13:00 Uhr

Gymnasium bei Gastschülern beliebt — Landkreisschulen: Raumnot kein Thema


Nur in Stein geht’s enger zu

ZIRNDORF - Vor knapp einem Jahr hat der Landkreis sein überarbeitetes Schulentwicklungskonzept vorgestellt. Demnach sind die Landkreisschulen, speziell die drei Gymnasien und die beiden Realschulen, sehr gut besucht, müssen mittelfristig jedoch mit einem Rückgang der Schülerzahlen zwischen neun und 13 Prozent rechnen (die FLN berichteten). Nun haben sich die Schulleiter zu dem Papier geäußert, speziell mit Blick auf den künftigen Raumbedarf. Derzeit ist alles im Lot, nur am Gymnasium Stein geht es enger zu. Das liegt an der großen Zahl der Gastschüler. [mehr...]

Auch Robin Hood schoss schon mit dem Langbogen 13.05.2015 06:00 Uhr

Attraktives Naturerlebnis im Spitalwald bei Laubendorf gefiel nicht nur den Kindern


Auch Robin Hood schoss schon mit dem Langbogen

LANGENZENN - "So ein Bogen wäre für mich ein Traum gewesen, als ich selbst klein war." Beim gemeinsamen Langbogenbauen kam so mancher Vater nicht aus dem Schwärmen heraus. Das Naturamt Langenzenn hatte zu dieser besonderen Veranstaltung in den Spitalwald westlich von Laubendorf eingeladen – und etwa 20 Interessierte waren zu dem Kurs mit Herbert Bloß gekommen. [mehr...]

Zuwachs für das Langenzenner Bübla 01.05.2015 06:00 Uhr

Die Zennstadt schickt einen zweiten Bus in die Außenorte


Zuwachs für das Langenzenner Bübla

LANGENZENN - Genau vor vier Jahren machte sich der Bürgerbus (Bübla) Langenzenns zur Jungfernfahrt auf. Sein Ziel: Die bessere Anbindung der Außenorte an die Innenstadt. Mit Hilfe privater Investoren und des Landratsamts hat jetzt ein zweiter Bus Fahrt aufgenommen. [mehr...]

Abbrucharbeiten der alten Regnitzbrücke in Fürth starten 26.04.2015 16:39 Uhr

Fußgänger- und Radwegbrücke bald wieder freigegeben


Abbrucharbeiten der alten Regnitzbrücke in Fürth starten

FÜRTH - Während die Arbeiten an der Geh- und Radwegbrücke fast beendet sind, starteten gerade erst die Abrissarbeiten der alten Regnitzbrücke in Fürth. Mit mehreren Baggern wird der Brücke zu Leibe gerückt, bis Anfang Juni wieder der Fahrzeugverkehr rollen kann. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Fürth-Vach: Beginn der Abrissarbeiten an der Regnitzbrücke 26.04.2015 16:09 Uhr


Abbrucharbeiten an der Regnitzbruecke
Abbrucharbeiten an der Regnitzbruecke
Abbrucharbeiten an der Regnitzbruecke

Eine Spezialfirma hat mit den Abrissarbeiten der Regnitzbrücke im Fürther Stadtteil Vach begonnen. Dafür waren einige Bagger im Einsatz. Während die Geh- und Radwegbrücke in wenigen Tagen freigegeben wird, wird der Kraftfahrzeugverkehr erst wieder ab Juni über die Brücke rollen können. Die gesamten Bauarbeiten werden Ende November beendet sein. [mehr...]