10°C

Samstag, 23.08. - 09:34 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Ist noch jemandem ööbel vom Heidelbeerwein? 11.06.2014 11:00 Uhr

Die Langenzenner Hans-Sachs-Spielgruppe zeigt bis Ende Juli ihre fränkische Version der „Feuerzangenbowle“


Ist noch jemandem ööbel vom Heidelbeerwein?

LANGENZENN - Ein schöner Publikumserfolg ist der Langenzenner Hans-Sachs-Spielgruppe mit der fränkischen Theaterfassung der „Feuerzangenbowle“ nach Heinrich Spoerls Romanklassiker gelungen. Viel Applaus erntete die Freilicht-Premiere im Kulturhof „Altes Kino“. [mehr...]

Bauer sucht Frau 2014: Drei Franken und (k)eine Traumfrau 11.06.2014 09:47 Uhr

15 Kandidaten der RTL-Kuppelshow gehen auf Partnersuche


Bauer sucht Frau 2014: Drei Franken und (k)eine Traumfrau

NÜRNBERG - Sunnyboy Gunther aus Mittelfranken, Schäfer Rainer aus der Fränkischen Schweiz und Straußenbauer Sebastian aus Oberfranken haben sich neben zwölf weiteren einsamen Landwirten für die zehnte Ausgabe von "Bauer sucht Frau" beworben. Bereits in der Bewerbungsphase lässt so mancher Landwirt tief blicken. Alle Kandidaten finden Sie hier im Überblick. [mehr...]

Premiere mit vielen Überraschungen 11.06.2014 09:28 Uhr


Premiere mit vielen Überraschungen

LANGENZENN - Bei der 1. Langenzenner Kirchweihbierprobe brauchte Bürgermeister Jürgen Habel nur drei Schläge für das erste Freibierfass, lediglich ein paar Bierspritzer gingen im Bürgerhaus ins Leere. [mehr...]

Brief an das Finanzamt 10.06.2014 10:56 Uhr


Brief an das Finanzamt

Behördenkram - eine ganz herrliche Sache, meint Elmar Tannert in seinem heutigen Beitrag für die literarische FN-Wcohenreihe. Er lebt seit 2003 als freier Schriftsteller in seiner Geburtsstadt Nürnberg. Zuletzt ist von ihm 2012 der gemeinsam mit Petra Nacke verfasste Krimi „Der Mittagsmörder“ erschienen. [mehr...]

„Wir brauchen eine Lösung aus einem Guss“ 09.06.2014 06:00 Uhr

Reinhard Vollmer, Schulleiter des Langenzenner WBG, zum angestrebten Volksbegehren G 8/G 9


„Wir brauchen eine Lösung aus einem Guss“

LANGENZENN - In acht Jahren zum Abitur, oder doch lieber in neun? In Bayern soll es künftig diese Wahlmöglichkeit geben, zumindest wenn es nach den Freien Wählern geht. Vom 3. bis 16. Juli sammeln die FW Unterschriften, um ein entsprechendes Volksbegehren auf den Weg zu bringen. Doch wie sieht man diesen Vorstoß an den Schulen vor Ort? Reinhard Vollmer, Leiter des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums Langenzenn, bezieht im FLN-Interview Stellung. [mehr...]

„Wir brauchen eine Lösung aus einem Guss“ 08.06.2014 21:00 Uhr

Reinhard Vollmer, Schulleiter des Langenzenner WBG, zum angestrebten Volksbegehren G 8/G 9


„Wir brauchen eine Lösung aus einem Guss“

LANGENZENN - LANGENZENN — In acht Jahren zum Abitur, oder doch lieber in neun? In Bayern soll es künftig diese Wahlmöglichkeit geben, zumindest wenn es nach den Freien Wählern geht. Vom 3. bis 16. Juli sammeln die FW Unterschriften, um ein entsprechendes Volksbegehren auf den Weg zu bringen. Doch wie sieht man diesen Vorstoß an den Schulen vor Ort? Reinhard Vollmer, Leiter des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums Langenzenn, bezieht im FLN-Interview Stellung. [mehr...]

All die farbtrunkenen Gesichter der Rockmusik 06.06.2014 12:05 Uhr

Im Erdgeschoss der Fürther Kofferfabrik stößt man noch bis Ende Juli auf Jim Morrison und Rory Gallagher


All die farbtrunkenen Gesichter der Rockmusik

FÜRTH - Wer sich in der Kofferfabrik ein schönes Rockkonzert im ersten Stock gönnen will, kann derzeit im Erdgeschoss ästhetisch vorglühen. In der Galerie präsentiert Bernd Beyer seine Ausstellung „Face of Music“. [mehr...]

Wenn an T-Shirts Blut klebt 05.06.2014 13:00 Uhr

Fairer Kleiderkauf: MdB Uwe Kekeritz informierte am WBG


Wenn an T-Shirts Blut klebt

LANGENZENN - Viele Kunden verdrängen, woher die Jacken, Hemden und Hosen in ihren Einkaufstüten stammen. Tatsächlich wird ein Großteil günstiger Textilien in Entwicklungsländern wie Bangladesch oder Vietnam produziert – wo Näherinnen und Arbeiter unter miserablen Bedingungen schuften. Der Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz besuchte das Wolfgang-Borchert-Gymnasium, eine „Fairtrade-Schule“, und erklärte, worauf Schüler beim Einkauf achten sollten. [mehr...]

Wangerooger Schilf und die Bäume des Central Parks 03.06.2014 11:00 Uhr

Kufo: Mit „anstadt — Visionen aus Stein und Luft“ weckte der Kunstsalon Fürth Fernweh und Heimatgefühle zugleich


Wangerooger Schilf und die Bäume des Central Parks

FÜRTH - Ihr aktuelles Projekt „anstadt - Visionen aus Stein und Luft“ zeigten die Mitglieder des Kunstsalons Fürth am Wochenende im Kulturforum. Was die Nordseeküste, Paris oder New York mit Fürth gemeinsam haben, offenbarte sich in einer Mixtur aus Live-Performances und Filmprojektionen. [mehr...]

Schwieriges Los der Aufstocker 30.05.2014 06:00 Uhr


Derzeit erhalten 1800 Personen ergänzende Leistungen vom Jobcenter Fürth. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden