2°C

Sonntag, 19.04. - 01:34 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Laubendorf: Tierkomfort, Kuhflüsterer und Kinderbesuch am Hof 28.01.2015 13:00 Uhr

Der Bayerische Bauernverband bietet Kritikern Paroli: Auch moderne Landwirtschaft funktioniert nur mit Tieren, die sich wohlfühlen


Laubendorf: Tierkomfort, Kuhflüsterer und Kinderbesuch am Hof

LANGENZENN - Im Kontext der Grünen Woche, zu der sich auch Fürther Bürger aufmachten, um gegen Massentierhaltung, Antibiotika-Einsatz oder schwindende Umweltstandards zu protestieren, bietet der Bayerische Bauernverband (BBV) dieser Tage bei Stallgesprächen landauf landab Kritikern Paroli. Und tut sich im flächenkleinen Fürther Landkreis dabei relativ leicht. Für Agrarindustrie ist hier kein Platz — ganz abgesehen davon, dass die als Familienbetriebe organisierten Höfe, die vor Ort wie in ganz Franken dominieren, derlei gar nicht schultern könnten. [mehr...]

Mehr als ein altes Gemäuer in Keidenzell 24.01.2015 13:00 Uhr

Aus einem Betsaal mit Schule wurde eine Kirche


Mehr als ein altes Gemäuer in Keidenzell

LANGENZENN - Dieser Tage feiert die Kirchengemeinde Keidenzell ein besonderes Jubiläum: Vor 150 Jahren wurde das kleine Gotteshaus in der Dorfmitte wieder geweiht. „Wieder“ deshalb, weil das Kirchlein auf den Fundamenten einer Kapelle entstand, die bereits vor dem Dreißigjährigen Krieg existiert hatte.Pfarrer Christian Wolfram sitzt im Keidenzeller Hof – das Wirtshaus ist etwa hundert Meter Luftlinie von seinem Arbeitsplatz entfernt: der Keidenzeller Kirche. Vor ihm ein Buch mit dem Titel „Keidenzell“. Pfarrer Wolfram kennt sich bestens mit dem Dorf, vor allem aber mit „seiner“ Kirche aus. [mehr...]

Landkreis Fürth macht der Bahn Dampf 23.01.2015 13:00 Uhr

Da das Baurecht fehlt, wird die Kreisstraße FÜ 11 in Langenzenn 2016 nur saniert


Landkreis Fürth macht der Bahn Dampf

LANGENZENN - Der Landkreis saniert 2016 die Kreisstraße FÜ 11 in Langenzenn. Allerdings wird der Abschnitt „An der Bleiche“ dann nicht, wie ursprünglich im Landratsamt gewünscht, nördlich der Zuggleise verlegt und drei Bahnübergänge aufgelassen, sondern lediglich die sogenannte „Nullvariante“ realisiert. [mehr...]

Feuer auf der B8: Neustädter löschte Pkw-Brand selbst 19.01.2015 19:06 Uhr

BMW ging in Flammen auf - Fahrer schneller als die Feuerwehr


Feuer auf der B8: Neustädter löschte Pkw-Brand selbst

FÜRTH - Das ging schnell: Als die Feuerwehr am Montagmittag auf der B8 zwischen Langenzenn Süd und Horbach anrückte, konnte sie kaum mehr tun, als die Unfallstelle auf der Fahrbahn Richtung Fürth abzusichern. [mehr...]

Vorfreude auf Neubürger im Langenzenner Süden 14.01.2015 06:00 Uhr

Die Bagger rollen bald im fünf Hektar großen Baugebiet am Klaushofer Weg — Erschließung ist nun beendet


Vorfreude auf Neubürger im Langenzenner Süden

LANGENZENN - Neues Bauland im Langenzenner Süden: Gut fünf Hektar sind jüngst voll erschlossen zum Bau von Wohnhäusern freigegeben worden. In das Baugebiet „Klaushofer Weg“ wurde in den vergangenen Monaten beinahe die gesamte Investitionssumme von 3,75 Millionen Euro in Form von Straßen sowie Ent- und Versorgungsleitungen verbaut. [mehr...]

Neues Feuerwehrhaus in Langenzenn mit mehr Platz 31.12.2014 05:50 Uhr

Die Vorbereitungen für das Vorhaben nahe der B 8-Ausfahrt Süd laufen


Neues Feuerwehrhaus in Langenzenn mit mehr Platz

LANGENZENN - Bis spätestens Ende 2017 soll Langenzenn ein neues Feuerwehrhaus bekommen. Die Brandschützer werden dann an der Burggrafenhofer Straße residieren. [mehr...]

B8 bei Langenzenn: Frau schleudert mit Mercedes in Böschung 26.12.2014 20:45 Uhr


Unfall B8
Unfall B8
Unfall B8

Eine Mercedesfahrerin kam auf der B8 bei Seukendorf ins Schleudern, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landete in einer Böschung. Nach ersten Informationen wurde die Frau leicht verletzt. [mehr...]

Mehr Sicherheit auf dem Schulweg 26.12.2014 20:00 Uhr

Verkehrswacht Fürth dankte stellvertretend ehrenamtlichen Lotsen in Langenzenn


Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

LANGENZENN/FÜRTH - Stets pünktlich, stets verlässlich: Bei Wind und Wetter haben in Stadt und Landkreis Fürth im zu Ende gehenden Jahr rund 170 ehrenamtliche Schülerlotsen für mehr Sicherheit an Straßenübergängen und in Schulbussen gesorgt. Dafür bekamen die Jugendlichen jetzt offizielle Anerkennung. [mehr...]

Mittelfrankens bester Meister kommt aus dem Landkreis Fürth 22.12.2014 06:00 Uhr

Wilhermsdorfer und macht angejahrte Technik wieder flott


Mittelfrankens bester Meister kommt aus dem Landkreis Fürth

LANGENZENN/WILHERMSDORF - Patrick Arnold (24) ist Mittelfrankens bester Meister des Jahres 2014 im Feinwerkmechaniker-Handwerk. Der Wilhermsdorfer wurde bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Nürnberg für Mittelfranken (HWK) dafür ausgezeichnet. Als Zugabe bekam der Jung-Meister auch noch den Wirtschaftsförderpreis des Energieunternehmens N-Ergie. Die FN besuchten ihn an seinem Arbeitsplatz. [mehr...]

Die schönsten Weihnachtsmärkte 2014 21.12.2014 20:00 Uhr


Feuerzangenbowle Nürnberg
Weihnachten, Lichter, Schmuck, Waldweihnacht
Christkindlesmarkt 2013

Kurz vor Weihnachten haben viele Märkte in der Region bereits ihre Pforten geschlossen. Der Christkindlesmarkt in Nürnberg oder die Erlanger Waldweihnacht haben aber sogar noch an Heiligabend geöffnet. Diese Galerie verrät, wo jetzt noch Glühwein getrunken werden kann. [mehr...]