6°C

Freitag, 24.10. - 09:07 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Matten-Wiesel dürfen „Fair raufen“ 12.07.2014 14:35 Uhr

Neue Ringer-Abteilung der SF Laubendorf geht andere Wege — Begeisterte Kinder


Matten-Wiesel dürfen „Fair raufen“

LANGENZENN - Ein gutes Dutzend Kinder zwischen sechs und 14 Jahren tummelt sich auf zwei Ringermatten in der Sporthalle der Grundschule, spielerisch messen sie ihre Kräfte, ihre Beweglichkeit, ihre Geschicklichkeit. Angeleitet von den Trainern Sascha Emmrich und Heiko Wolf, noch im Vorjahr für den TSV Cadolzburg in der Frankenliga selbst aktiv und jetzt die treibenden Kräfte, dass es seit dem Frühjahr in Langenzenn, genauer: bei den Sportfreunden Laubendorf eine Ringer-Abteilung gibt. [mehr...]

Würdigung der Fairtradestadt 08.07.2014 13:00 Uhr

Langenzenn mit Bayerischem Eine-Welt-Preis ausgezeichnet


Würdigung der Fairtradestadt

LANGENZENN - Der Bayerische Eine-Welt-Preis 2014 geht an die Fairtradestadt Langenzenn. [mehr...]

Wolfgang-Borchert-Abschlussklasse feierte Abitur 06.07.2014 13:57 Uhr


Abiturfeier des Gymnasiums Langenzenn
Abiturfeier des Gymnasiums Langenzenn
Abiturfeier des Gymnasiums Langenzenn

Am Samstag konnten die Abiturienten des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums Langenzenn zwölf Jahre des Lernens und Schwitzens hinter sich lassen. Gemeinsam mit Bekannten, Verwandten, Freunden und Lehrern feierten sie das Ende ihrer Schulzeit. Für diesen Anlass hatten sich alle besonders fein gemacht. Schüler, Eltern und Lehrer genossen die Höhepunkte einer langen Fußball- und Abiturfeiernacht in der Fürther Stadthalle Überzeugend waren zum einen sowohl die heiteren musikalischen Abschiedsbeiträge von Solistin und Band und der Sketch der aus der Theatergruppe hervorgegangenen Absolventen als auch die besinnlichen Worte des Gedenkens an einen früh verstorbenen Mitschüler. Überzeugend zum anderen auch die Abiturleistungen der fünf Jahrgangsbesten:Peter Kreß (1,0), Yannick Würkert (1,1),Jana Pöhmerer (1,2), Alexander Wolfram und Lukas Popp (1,3). Überhaupt konnte sich der Jahrgang sehen lassen: Knapp zwei Drittel der Schüler freuten sich über einen Schnitt von 2,5 und besser. Mit besten Wünschen von Schulleiter Reinhard Vollmer, Landrat Mattias Dießl, Bürgermeister Erich Ammon, der Vorsitzenden des Elternbeirats Susanne Beck und des Fördervereins Peter Schuster wurden 109 Abiturientinnen und Abiturienten herzlich verabschiedet. [mehr...]

Captain Hook und sein schöner Schoner 05.07.2014 13:00 Uhr

Premiere für „Peter Pan“ von den Klostermäusen am 6. Juli — Werner Pohl baute ein tolles Piratenschiff


Captain Hook und sein schöner Schoner

LANGENZENN - Mönche gibt es schon lange nicht mehr im Klosterhof von Langenzenn. Stattdessen tummeln sich hier nun Piraten, Meerjungfrauen, Elfen und Indianer. Ihren Auftritt inmitten des historischen Kreuzgangs verdanken sie den Klostermäusen: Das bewährte Kindertheaterensemble feiert am Sonntag mit „Peter Pan“ Premiere. [mehr...]

Stadtratswahl bleibt gültig 04.07.2014 06:00 Uhr

Langenzenn: Anfechtung nicht erfolgreich — Anders im Kreis


Stadtratswahl bleibt gültig

LANGENZENN - Die Anfechtung der Bürgermeister- und Stadtratswahl im März in der Klosterstadt ist von der Rechtsaufsicht im Landratsamt zurückgewiesen worden. Davon unberührt ist die Anfechtung der Kreistagswahl im Landkreis Fürth: Hier beabsichtigt die Regierung von Mittelfranken nach wie vor, den Urnengang wegen Verstößen des Langenzenner Bürgermeisters für ungültig zu erklären und wiederholen zu lassen. [mehr...]

Wie der Regenbogen in den Himmel kam 28.06.2014 09:00 Uhr

Geschichtenerzählerin Zorica Otto verwandelt den Wald bei ihren Märchenwanderungen in ein Fantasiereich


Wie der Regenbogen in den Himmel kam

LANGENZENN - Wenn sich das Waldstück am Langenzenner Reuthgraben in ein Fantasiereich verwandelt, kann Geschichtenerzählerin Zorica Otto nicht weit sein. Bei ihren Märchenwanderungen verzaubert sie große und kleine Zuhörer: Äste werden zu verwunschenen Fabeltieren, Tiere beginnen zu sprechen – und ihre kleinen Zuhörer verwandeln sich in Prinzessinnen und Prinzen. [mehr...]

Liebe und Triebe im Klosterhof 25.06.2014 21:00 Uhr

Premiere für William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“


Liebe und Triebe im Klosterhof

LANGENZENN - Schwupps. Tsching. Simsalabim. Eigentlich ist es ein simples Spiel, das Shakespeare hier angezettelt hat. Ein bisschen Hokuspokus im Märchenwald, und schon spielen die Triebe verrückt, und die Liebe verheddert sich hilflos. Bei den Langenzenner Klosterhofspielen, die am Wochenende eröffneten, fügt sich „Ein Sommernachtstraum“ unter der Regie von Frank Landua nun zusammen wie geschmiert. [mehr...]

Nachwuchs ganz oben 23.06.2014 16:25 Uhr

Hindernisläufer des LAC mischen bei Titelvergabe mit


Nachwuchs ganz oben

FÜRTH/INGOLSTADT - Im Rahmen des „Meet-IN“ des MTV Ingolstadt wurden die bayerischen Meistertitel der Jugend bei den Hindernisläufern vergeben. Die Athleten des LAC Quelle Fürth konnten dabei überzeugen. Ann-Kathrin Wiertz gewann bei der U 20 und Bernhard Weinländer wurde Vizemeister. [mehr...]

Bayerischer Vergleich zeigt: Fürther spenden ungern Blut 21.06.2014 11:00 Uhr

Kleeblattstadt liegt bei der Spender-Quote an viertletzter Stelle


Bayerischer Vergleich zeigt: Fürther spenden ungern Blut

FÜRTH - Blutspenden sind wichtig und oft sogar lebensrettend – die meisten Deutschen würden diese Aussage sofort unterschreiben. 60 Prozent sagen, sie würden auch Blut spenden. Doch tatsächlich tun es nur 3,5 Prozent. In Fürth liegt die Quote sogar nur bei 2,8 Prozent. Damit nimmt die Kleeblattstadt in Bayern den viertletzten Platz ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hilfe einfach per Mausklick 19.06.2014 21:00 Uhr

Online-Beratung der bke hat Tausende Jugendliche erreicht


Hilfe einfach per Mausklick

FÜRTH - Jugendliche finden hier unkompliziert und anonym Hilfe: Unter www.bke-beratung.de können sie ihre Sorgen mit Experten besprechen. Hinter dem Angebot steckt die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke), deren Sitz in Fürth ist und die heuer ihr zehnjähriges Bestehen feiert. [mehr...]