15°C

Montag, 02.05. - 12:41 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenzenn

Gottesdienst in Langenzenn zum Valentinstag 14.02.2016 06:00 Uhr

Stadtkirche will die Paar-Beziehung festigen


Gottesdienst in Langenzenn zum Valentinstag

LANGENZENN - Zu einem Valentinsgottesdienst werden Paare in die Langenzenner Stadtkirche eingeladen. [mehr...]

Tauschbörse Langenzenn: Nicht kommerziell und vielseitig 09.02.2016 13:00 Uhr

Zahlen mit dem "Zenntaler": Geben und Nehmen halten sich die Waage


Tauschbörse Langenzenn: Nicht kommerziell und vielseitig

LANGENZENN - „Hallo“ und „servus“: Die Mitglieder der Langenzenner Tauschbörse begrüßen sich im Bürgersaal und greifen gleich zu einem Teller Krauthack-Eintopf mit Brot. Seit April gibt es die Börse mit inzwischen 15 Mitgliedern. Die Prinzipien lauten: freiwillig, nicht kommerziell und vielseitig. [mehr...]

Langenzenn: Wo die Schätze in Regalen schlummern 08.02.2016 13:00 Uhr

Wissenschaftler, Hobbyforscher und Heimatkundler finden in Langenzenns Stadtarchiv ein weites Feld


Langenzenn: Wo die Schätze in Regalen schlummern

LANGENZENN - Jede der 14 Landkreiskommunen hat es — ein Archiv. Eine wichtige Einrichtung, die aber oft ein Schattendasein fristet. Zu Unrecht, denn in den Archiven werden nicht nur wichtige Schriftstücke wie Verträge, Satzungen oder Stadtratsprotokolle aufbewahrt, auf die die Verwaltung immer wieder einmal zurückgreifen muss. Auch Wissenschaftler oder Bürger nutzen Archive gerne, um historische Ereignisse zu recherchieren oder der eigenen Familiengeschichte auf den Grund zu gehen — das zeigt ein Besuch in Langenzenn. [mehr...]

Grüne Sicht der Fluchtbewegung 03.02.2016 13:00 Uhr

MdB Uwe Kekeritz thematisierte beim Kreisverband das globale Ungleichgewicht


Grüne Sicht der Fluchtbewegung

LANGENZENN - Der grüne Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz mag es differenziert. Auf Einladung des hiesigen Kreisverbandes seiner Partei sprach er zum Thema Flucht und über ihre Ursachen, über Migration und wie Deutschland es schaffen kann. [mehr...]

In Langenzenn auf spannende Spuren in der Bibel-o-thek 02.02.2016 13:00 Uhr

Die Ausstellung des ältestes Buches der Welt muss der bevorstehenden Baustelle der Stadtkirche weichen


In Langenzenn auf spannende Spuren in der Bibel-o-thek

LANGENZENN - Mit einer Posterausstellung ist die Bibel-o-thek vorerst in die räumliche Diaspora gegangen. Normalerweise ist die Langenzenner Ausstellung rund um die Bibel in Räumen der Stadtpfarrkirche zuhause. Doch während der Zeit der Sanierung des Gotteshauses (wir berichteten) sind die Exponate am Prinzregentenplatz 11 besser, weil staubfrei, untergebracht. [mehr...]

Nightliner wird 18: Gratis-Torte am Hauptbahnhof 30.01.2016 05:58 Uhr

Wer ebenfalls 18 wird, fährt einen Monat mit dem Nachtbus umsonst


Nightliner wird 18: Gratis-Torte am Hauptbahnhof

NÜRNBERG - Die Nightliner von VAG und infra werden in diesem Jahr "volljährig". Das muss gefeiert werden - daher gibt es am Wochenende eine Gratis-Torte am Hauptbahnhof. Freuen dürfen sich auch die Geburtstagskinder, die in diesem Jahr 18 werden: Für sie hat sich die VAG etwas ganz besonderes überlegt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Grünes Licht für Naturbühne in Langenzenn 28.01.2016 06:00 Uhr

Konzept stößt im Stadtrat auf Zustimmung


Grünes Licht für Naturbühne in Langenzenn

LANGENZENN - Theater, Sommerkino und Konzerte auf der Naturbühne in Horbach, all dies rückt näher: Denn Langenzenns Stadtrat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, die notwendige Bauleitplanung voranzutreiben. [mehr...]

Gefährlicher Übergang in Laubendorf 22.01.2016 11:00 Uhr

SPD fordert von Zennstadt, ohne DB aktiv zu werden


Gefährlicher Übergang in Laubendorf

LANGENZENN - Er ist unbeschrankt und deshalb brandgefährlich: der Bahnübergang östlich von Laubendorf. Bei Kollisionen zwischen Autos und Zügen gab es schon Unfälle mit Toten und Schwerverletzten. Doch seit Jahren geht in puncto besserer Absicherung nichts voran. Die Langenzenner SPD fordert nun, die Stadt müsse aktiv werden. [mehr...]

In Langenzenn entsteht eine Wolke aus Metall 22.01.2016 06:00 Uhr

In der Kunstschmiede Weber und Hermann nimmt die „Cloud“, ein Kunstwerk von Michaela Biet, Gestalt an


In Langenzenn entsteht eine Wolke aus Metall

LANGENZENN - Wenn in die 500 Apartments eines Münchner Wohnheims Studenten einziehen, dann haben sie ab Sommer auch einen Blick auf das neueste Werk von Michaela Biet: In neun Metern Höhe wird vor dem Neubau an der Isar eine riesige Wolke aus Metall „schweben“, die Cloud des digitales Wissens. Die vielgestaltige Riesenwolke ist eine riesige Herausforderung für die Künstlerin — und für die Kunstschmiede Weber und Hermann in Langenzenn. [mehr...]

Landkreis Fürth würdigt seine Helden 20.01.2016 06:00 Uhr

Über 50 Menschen für Engagement in verschiedensten Bereichen ausgezeichnet


Landkreis Fürth würdigt seine Helden

STEIN - Zu einem großen Galaabend für die vielen Ehrenamtlichen hat der Landkreis ins Steiner Schloss gebeten. Landrat Matthias Dießl würdigte über 50 Menschen, die sich in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft engagieren. [mehr...]