13°C

Montag, 01.09. - 13:32 Uhr

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Grüne Vision im Grund vor 31 Minuten

Stadtrat Oberasbach plant für eine Renaturierung


Grüne Vision im Grund

OBERASBACH - Die Renaturierung des Asbachgrundes geht weiter voran: Der Stadtrat hat die Planungen für drei weitere Abschnitte vergeben. Für die Umsetzung rechnet das städtische Bauamt mit sechs bis acht Jahren. Dann können sich Spaziergänger, Radfahrer und Jogger auf der kompletten Strecke zwischen Rehdorf und Alt-Oberasbach wieder an einem munter schlängelnden Bächlein erfreuen. [mehr...]

„Die Oberasbacher müssen mit ins Boot“ 25.08.2014 06:00 Uhr

Der ehemalige Stadtgärtner Hans Lischerong fertigt ein Baumentwicklungskonzept


„Die Oberasbacher müssen mit ins Boot“

OBERASBACH - Noch mehr Bäume im öffentlichen Raum in Oberasbach, das wünscht sich der Arbeitskreis Klimaschutz. Der Stadtrat hat die Initiative unterstützt. Ein Entwicklungskonzept soll die Grundlage des Projekts bilden. Angedient haben die Kommunalpolitiker diese ehrenamtliche Aufgabe Hans Lischerong. Der Garten- und Landschaftsbaumeister, der sich bis zu seiner Pensionierung knapp 30 Jahre bei der Kommune um das Grün im Stadtbild gekümmert hat, steckt schon voll in der Arbeit. [mehr...]

Nachwahl im Kreis Fürth: Kommunen in den Startlöchern 24.08.2014 16:00 Uhr

Genauer Termin steht noch nicht fest - viel Arbeit steht an


Nachwahl im Kreis Fürth: Kommunen in den Startlöchern

OBERASBACH - Im Oktober oder November, der genaue Termin steht noch nicht fest, werden die Bürger im Landkreis zu den Urnen gerufen. Nötig wurde die Nachwahl des Kreistags, weil die Bürgermeister von Langenzenn und Großhabersdorf vor dem Wahlgang im März gegen ihre Neutralitätspflicht verstoßen haben. Für die Kommunen bringt das viel Arbeit, auch in Oberasbach. [mehr...]

Abschied im kleinen Rahmen 24.08.2014 06:00 Uhr

Oberasbachs Friedhof: neue Angebote, weniger Vorgaben


Abschied im kleinen Rahmen

OBERASBACH - Mit dem Bestattungswesen und der Friedhofsgebührensatzung hat sich der Oberasbacher Stadtrat beschäftigt. Notwendig gemacht haben das neue Angebote. [mehr...]

Kritik an Plänen für die „Hühnerwiese“ 21.08.2014 06:00 Uhr

Alt-Oberasbach: Zu viele Wohnungen, zu wenig Gewerbe?


Kritik an Plänen für die „Hühnerwiese“

OBERASBACH - Es tut sich was im Altort: Der Stadtrat hat eine Änderung und die Ergänzung des Bebauungsplans im Bereich der sogenannten „Hühnerwiese“ beschlossen. Eine Mischform von Wohnen und Arbeiten ist hier in Zukunft laut Rahmenplan vorgesehen. An ersten im Gremium vorgestellten Entwürfen entzündete sich jedoch Kritik. [mehr...]

Mit dem Bus durch die Nacht 15.08.2014 06:00 Uhr

Der Oberasbacher Stadtrat will mehr Nightliner-Angebote


Mit dem Bus durch die Nacht

OBERASBACH - Bei der geplanten Neukonzeptionierung des Nightliner-Netzes möchte der Landkreis so viele Kommunen wie möglich anschließen. Auf Antrag der Freien Wähler meldet die Stadt Oberasbach schon einmal Bedarf an, im Blickpunkt dabei: die Ortsteile Unterasbach, Oberasbach und Rehdorf. [mehr...]

Dreister Einbruch in Oberasbach 06.08.2014 12:57 Uhr

Täter werden ertappt, können aber unerkannt mit Beute fliehen


Dreister Einbruch in Oberasbach

OBERASBACH - Während der Bewohner schlief, brachen unbekannte Täter in ein Haus im Landkreis Fürth ein. Als der Eigentümer aufwachte und die Einbrecher bemerkte, ergriffen diese unerkannt die Flucht. [mehr...]

Kicken und helfen 05.08.2014 13:00 Uhr

Allstars gegen DBG: 4400 Euro gesammelt


Kicken und helfen

OBERASBACH - Rund 4400 Euro brachte das P-Seminar der elften Jahrgangsstufe des Dietrich- Bonhoeffer-Gymnasiums Oberasbach (DBG) zugunsten der Stephan Fürstner Kinderkrebsstiftung und der Brot-für-die-Welt- Aktion „Himmelsstürmer“ ein. [mehr...]

Wasser wird teurer 05.08.2014 06:00 Uhr

Stadt Oberasbach muss die Gebühren erhöhen


Wasser wird teurer

OBERASBACH - Die Bürger müssen ab Herbst für Frischwasser tiefer in die Tasche greifen. Der Stadtrat hat die Erhöhung der entsprechenden Gebühren einstimmig beschlossen. Greifen soll die Maßnahme zum 1. Oktober diesen Jahres. [mehr...]

Keine Spur vom Gau 03.08.2014 06:00 Uhr

Baustelle Fernabrücke: Verkehrsprobleme bleiben aus


Keine Spur vom Gau

OBERASBACH - Sie ist eine der größten Baustellen im Landkreis: die südliche Fernabrücke über die Rednitz bei Oberasbach, die gerade neu entsteht. Bereits vor dem Start, angesichts der starken Verkehrsbelastung der Rothenburger Straße von vielen Befürchtungen begleitet, hat sich mittlerweile bei allen Betroffenen – Pendlern, Politikern und Planern – Routine eingestellt. [mehr...]