3°C

Samstag, 13.02. - 22:28 Uhr

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Kurzfilm: Valentinas Schicksal ist erschreckend aktuell vor 6 Stunden

Anstoß zum Film kam vom Oberasbacher Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium


Kurzfilm: Valentinas Schicksal ist erschreckend aktuell

OBERASBACH - Schulpremiere für „Valentina“ im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium: Der Kurzfilm ist ein eindringliches Plädoyer gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Ohne das Gymnasium wäre der Film vielleicht nie entstanden. Mit Tobias Rosen gehört ein ehemaliger Schüler zu den Produzenten. [mehr...]

Die Einbrecher kamen mit Originalschlüsseln 11.02.2016 12:37 Uhr

Aktiv im Landkreis Fürth, Treuchtlingen und Schwandorf


Die Einbrecher kamen mit Originalschlüsseln

FÜRTH - Mit Originalschlüsseln verschafften sie sich Zugang zur Wohnung, während die Besitzer einen schönen Abend außer Haus genossen: Spezialkräfte in München nahmen nun zwei Tatverdächtige fest. Sie sollen auch für Einbrüche im Landkreis Fürth, Treuchtlingen und Schwandorf verantwortlich sein. [mehr...]

Stampfer und Kreuzpolka als Fitnessprogramm in Oberasbach 11.02.2016 06:00 Uhr

Volkstanzgruppen aus ganz Mittelfranken kommen an Lichtmess, um zu schwofen


Stampfer und Kreuzpolka als Fitnessprogramm in Oberasbach

OBERASBACH - Lichtmess, am 2. Februar gefeiert, war, als das ländliche Leben noch von Tradition und den Jahreszeiten geprägt war, ein Bauernfeiertag. Dienstboten konnten sich an diesem Tag ihren Jahressold auszahlen lassen und eine neue Anstellung suchen. Dazwischen wurde gern gefeiert und getanzt. Der Lichtmesstanz der Volkstanzgruppe Oberasbach erinnert an dieses verloren gegangene Brauchtum. [mehr...]

Baustelle und Zoff in Unterasbach verschoben 10.02.2016 06:00 Uhr

Bahnhofstraße wird ausgebaut, der Weg zur Flurstraße nicht


Baustelle und Zoff in Unterasbach verschoben

OBERASBACH - Kurze Schonfrist für einige Bürger in Unterasbach: Während heuer die Bahnhofstraße ausgebaut wird und die Anwohner dafür bei den fälligen Erschließungskosten tief in den Geldbeutel greifen müssen, bleibt dies den benachbarten Anliegern am Verbindungsweg zur Flurstraße noch erspart. Vor ihren Haustüren rollen 2016 keine Bagger, das hat der Bauausschuss jetzt so beschlossen. [mehr...]

Mobile Bäume vor dem Oberasbacher Rathaus 05.02.2016 13:00 Uhr

„Platz für alle“: Planungen für Zentrum vorgestellt


Mobile Bäume vor dem Oberasbacher Rathaus

OBERASBACH - Das Areal zwischen Rathaus und Vorderer Hochstraße wird sein Gesicht verändern: Im Sommer beginnt der Abriss der alten und der Bau der neuen Tiefgarage. Ein Jahr später wird über dem neuen Parkgebäude dann der „Platz für alle“ gestaltet, der nicht nur Stellfläche für Autos sein, sondern auch attraktiv gestaltet und kulturell bespielt werden soll. Im Stadtrat wurden die Planungen nun vorgestellt. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Ans Oberasbacher Rathaus müssen mehr Geschäfte 04.02.2016 13:00 Uhr

BDS-Vorsitzender Holger Harbich freut sich auf Veränderungen im Zentrum


Ans Oberasbacher Rathaus müssen mehr Geschäfte

OBERASBACH - Das Kind hat seit einem Dreivierteljahr einen neuen Namen: Aus dem Gewerbeverband Oberasbach ist der Bund der Selbständigen (BDS) Oberasbach geworden. Was hinter der Umbenennung steckt und welche Pläne die Mitgliedsunternehmen in Oberasbach verfolgen, das haben die FLN den Vorsitzenden Holger Harbich gefragt. [mehr...]

Alle Oberasbacher Stadträte sagen ja zu den Schulden 02.02.2016 06:00 Uhr

Stadt nimmt im Haushalt seit langem wieder Kredite auf, trotzdem klafft eine Investitionslücke


Alle Oberasbacher Stadträte sagen ja zu den Schulden

OBERASBACH - OBERASBACH — Die Einmütigkeit hätte größer nicht sein können: Einstimmig hat der Oberasbacher Stadtrat den Haushalt 2016 verabschiedet und damit auch den Kurs gebilligt, nach Jahren der konsequenten Entschuldung erstmals wieder Kredite in größerem Umfang aufzunehmen. Rund 3 Millionen Euro werden es heuer sein, bis 2019 insgesamt sogar 6,9 Millionen Euro. [mehr...]

Cadolzburger Zeitzeugen erzählen vor der Kamera 01.02.2016 13:00 Uhr

Oberasbacher Gymnasiasten arbeiten an Beitrag für das Erlebnismuseum: Was geschah zwischen 1930 und 1950?


Cadolzburger Zeitzeugen erzählen vor der Kamera

OBERASBACH/CADOLZBURG - Die Geschichte der Cadolzburg begann vor mehr als 850 Jahren. Ab Sommer 2017 wird das Erlebnismuseum den Besuchern der riesigen Anlage eine Zeitreise in die Vergangenheit ermöglichen. Dann soll auch ein Projekt zu sehen sein, an dem Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Oberasbach derzeit arbeiten: Die Jugendlichen möchten herausfinden, welche Rolle die Burg in der NS-Zeit spielte und wie es 1945 zum verheerenden Brand kam. [mehr...]

Neues Leben im „Asbacher Hof “? 28.01.2016 16:00 Uhr

Bauvoranfrage zu großen Plänen für Hotel am Sportgelände des TSV Altenberg


Neues Leben im „Asbacher Hof “?

OBERASBACH - Am Sportzentrum an der Oberasbacher Jahnstraße könnte sich bald etwas tun: Damit ist nicht eine mögliche Sanierung der maroden Sporthalle gemeint, vielmehr soll in ein benachbartes Gebäude Leben zurückkehren: Für das Hotel „Asbacher Hof“ gibt es eine Bauvoranfrage, mit der sich der zuständige Ausschuss beschäftigt und — zumindest teilweise — Zustimmung zu den Plänen signalisiert hat. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

St. Lorenz Oberasbach feiert mindestens 800. Geburtstag 27.01.2016 06:00 Uhr


St. Lorenz Oberasbach feiert mindestens 800. Geburtstag

OBERASBACH - Wann der erste Stein gesetzt wurde? Das weiß niemand mehr. Vermutlich wurde die St.-Lorenz-Kirche in Oberasbach aber anno 1216 geweiht und ist zweifellos das älteste Bauwerk in der Stadt. Die Gemeinde wird die vergangenen 800 Jahre ihres Gotteshauses heuer in den Fokus nehmen. [mehr...]