19°C

Dienstag, 30.06. - 10:20 Uhr

|

Alle Informationen aus Oberasbach

ABItekten sagen ade: Oberasbacher in der Fürther Stadthalle 27.06.2015 15:08 Uhr

178 junge Frauen und Männer aus der Landkreisstadt dürfen sich übers Abi freuen


ABItekten sagen ade: Oberasbacher in der Fürther Stadthalle

OBERASBACH - Einen Tag nach dem Hardenberg-Gymnasium feierten auch die Oberasbacher Abiturienten in der Fürther Stadthalle. [mehr...]

Dorf-Wettbewerb: Alt-Oberasbach will mit grüner Mitte punkten 23.06.2015 13:00 Uhr

Das Golddorf bereitet sich auf den Landesentscheid vor


Dorf-Wettbewerb: Alt-Oberasbach will mit grüner Mitte punkten

OBERASBACH - Jetzt steht die nächste Herausforderung für Alt-Oberasbach an: Am 3. Juli geht es um den Landesentscheid bei "Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden". Ein engagiertes Team bereitet den Rundgang der Jury vor. [mehr...]

Oberasbacher wollen nicht austrocknen 22.06.2015 06:00 Uhr

Klage gegen Wasserentnahme aus dem Asbach für Gemüseanbau am Wolfgangshof


Oberasbacher wollen nicht austrocknen

OBERASBACH - Am Gut Wolfgangshof in Anwanden soll bald Gemüse angebaut werden. Was das mit Oberasbach zu tun hat, machte in der jüngsten Stadtratssitzung ein Antrag der Graf von Faber-Castell’schen Vermögensverwaltung klar: Sie möchte Wasser aus dem Asbach entnehmen. [mehr...]

Milchpreis auch im Landkreis unter Druck 14.06.2015 06:00 Uhr

Molkereien, Handel und Verbraucher wollen’s billig


Milchpreis auch im Landkreis unter Druck

FÜRTH LAND - Was ist ein fairer Preis für eine Ware? Wer viel zu diesem Thema sagen kann, sind Milchbauern. Was Molkereien, Handel und Verbraucher für ihr Produkt zahlen wollen, empfinden sie angesichts der vielen Auflagen, die sie zu erfüllen haben, und ihrer harten Arbeit, bei der nicht selten die ganze Familien anpackt, oft als ganz und gar nicht fair. Eine Zwischenbilanz in Zeiten des schleichenden Milchpreisverfalls. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Oberasbach sucht den Superstar 11.06.2015 13:00 Uhr

Kulturamt bietet jungen Talenten eine große Bühne — Casting ist am 5. Juli geplant


Oberasbach sucht den Superstar

OBERASBACH - Junge Talente jeder Altersklasse unter 18 sucht das Kulturamt über die erste Oberasbacher Talentbühne. Bei einem offenen Casting am 5. Juli, ab 14 Uhr, können junge Menschen zeigen, was in ihnen steckt, gleich ob als Sänger, Zauberer, Tänzer, Musiker oder Sportler. [mehr...]

Starke Lobby für Spielplatz in Oberasbach 07.06.2015 06:00 Uhr

Die Stadt erneuert das Areal an der Banater Straße


Starke Lobby für Spielplatz in Oberasbach

OBERASBACH - Die Stadt will den Spielplatz an der Banater Straße im nächsten Jahr neu gestalten und erweitern. Um die Kosten, die sich von geplant 135 000 auf 181 000 Euro erhöhen, gab es Diskussionen im Bauausschuss. [mehr...]

Der Männergesangverein Oberasbach sucht dringend Sänger 06.06.2015 06:00 Uhr

Günther Braun: "Wir müssen sämtliche Register ziehen"


Der Männergesangverein Oberasbach sucht dringend Sänger

OBERASBACH - Rund 17 000 Einwohner zählt die zweitgrößte Stadt im Landkreis, der Männergesangverein Oberasbach dagegen gerade einmal 17 aktive Mitglieder. Deren Altersschnitt beträgt 72 Jahre. Ein Missverhältnis, findet Günther Braun, stellvertretender Vorsitzender des 1908 gegründeten Vereins, dem mangels Masse sogar die Auflösung drohen könnte. Braun und sein Vorstandskollege Norbert Jäger wollen das verhindern. Gesucht werden Männerstimmen, einen Hilferuf hat Braun an alle Oberasbacher Vereine geschickt. [mehr...]

Kita-Streik: Nur Langenzenn leistet sich Rückerstattung 05.06.2015 12:00 Uhr

Wenn die Satzung von höherer Gewalt spricht, gibt es für die Eltern kein Geld von den Kommunen


Kita-Streik: Nur Langenzenn leistet sich Rückerstattung

FÜRTH LAND - Zahlt uns die Gebühren zurück! Das verlangen empörte Eltern, die wochenlang vom Streik in den kommunalen Kindertagesstätten betroffen waren. Bei allem Verständnis für die Forderungen des Personals sehen sie nicht ein, dass sie Geld überweisen müssen für eine Leistung, die sie gar nicht erhalten haben. Den Vätern und Müttern zur Seite springt im Landkreis Fürth die Junge Union, die an die Kommunen appelliert, Eltern zu entlasten und das Geld zurückzuerstatten. [mehr...]

Kostenlose Stellplätze für Oberasbach 03.06.2015 13:00 Uhr

Erste Beschlüsse zur neuen städtischen Tiefgarage


Kostenlose Stellplätze für Oberasbach

OBERASBACH - Der Stadtrat hat die Weichen für den Neubau der kommunalen Tiefgarage vor dem Rathaus gestellt: Wie bisher wird es nur eine Parkebene geben, außerdem können die Bürger vorerst ihre Fahrzeuge dort unter Tag kostenlos abstellen. [mehr...]

Dem Asbach soll es bald schon besser gehen 31.05.2015 06:00 Uhr

Viel Geld ist notwendig, um der EU-Wasserrahmenrichtlinie zu genügen


Dem Asbach soll es bald schon besser gehen

OBERASBACH - Den Schutz und die qualitative Verbesserung von Gewässern, das fordert die Wasserrahmenrichtlinie der EU. In Kraft getreten ist sie im Jahr 2002 und wurde seitdem mehrmals überarbeitet. Den Kommunen verlangt sie immense finanzielle Anstrengungen ab – wie das Beispiel Oberasbach zeigt. Zahlen müssen den verstärkten Umweltschutz aber letztlich die Bürger über die Gebühren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden