13°

Sonntag, 17.02.2019

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Klimawandel: Oberasbach will was tun 27.11.2018 13:58 Uhr

Stadt bekommt einen neuen Ausschuss, der Ideen sammeln und umsetzen soll


OBERASBACH - Ein Klimaschutzkonzept bekommt die Kommune keines, dafür aber einen neuen, zunächst nur für ein Jahr tätigen städtischen Ausschuss: "Oberasbach in Zeiten des Klimawandels" – unter diesem Titel soll das Gremium mit Experten zusammen Ideen entwickeln, was zu tun ist. [mehr...]

Oberasbach: Stadtrat will Videokameras 26.11.2018 16:02 Uhr

Strenge Vorschriften machen Überwachung der Tiefgarage aber schwierig


OBERASBACH - Im Stadtrat wird wieder einmal über eine Videoüberwachung diskutiert. Dabei im Blick: der neue Rathausplatz und die städtische Tiefgarage. Obwohl alle Fraktionen ganz deutlich Sympathien für diesen Haushaltsantrag der CSU signalisierten, dürfte es schwierig werden, eine solche Maßnahme zu realisieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Roller-Fund nach versuchtem Einbruch in Fürth 19.11.2018 16:06 Uhr

Zeugen im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf sowie Zirndorf und Oberasbach gesucht


FÜRTH - Möglicherweise wurde er bei einem versuchten Einbruch in Fürth gefahren: Nach dem Fund eines verdächtigen Rollers in einem Waldstück bei Oberasbach bittet die Polizei um Zeugenhinweise. [mehr...]

Oberasbach: Wiese oder öde Schotterfläche? 18.11.2018 14:00 Uhr

Parkplatz neben dem Rathaus wird stillgelegt: wie, das bleibt noch offen


OBERASBACH - Die Tage des Interimsparkplatzes am Rathaus sind gezählt. Doch was passiert mit dem Areal? Darüber konnten sich die Stadträte im Bauausschuss nicht einigen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Oberasbach: Zäune als Schwarzbauten 17.11.2018 21:00 Uhr

In Unterasbach pfeifen Bürger auf den Bebauungsplan


OBERASBACH - Hohe Zäune und Mauern rund um ihre Grundstücke: Damit wollen sich viele Bürger vor neugierigen Blicken und Verkehrslärm schützen. Eine Entwicklung, die den Oberasbacher Stadträten ebenso wenig gefällt wie die von der Verwaltung dazu präsentierten Beschlussvorschläge. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Die Glückssucher im Landkreis 16.11.2018 13:00 Uhr

Karlheinz Ruckriegel referierte bei Familienkonferenz


OBERASBACH - Als Wohlfühlgegend präsentiert sich der Landkreis Fürth gern. Was liegt näher, als einen Referenten einzuladen, der erklärt, wie Wohlfühlen gelingen kann. Karlheinz Ruckriegel, Professor für Volkswirtschaft an der Technischen Hochschule Nürnberg, nennt sich aber lieber Glücksforscher. Er sprach bei der Familienkonferenz des Landkreises, die heuer im Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach stattfand. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stress unterm Vogelhäuschen 16.11.2018 11:00 Uhr

Angst vor Ungeziefer: Stadt Oberasbach untersagt Bürgerin Füttern in Grünanlage


OBERASBACH - Große Tierliebe contra städtische Vorschriften: Auf diesen Satz lässt sich ein Konflikt reduzieren, der im Oberasbacher Gaußweg spielt. Dort füttert Erika Hofmann seit Jahren sommers wie winters Vögel in einer Grünanlage vor ihrem Haus. Dem hat die Kommune nun einen Riegel vorgeschoben. Die Begründung: Beschwerden von Nachbarn und die Verschmutzung des Wiesenstreifens. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Frische Ideen für ältere Oberasbacher 15.11.2018 13:00 Uhr

So will Seniorenratsvorsitzender Fassel die Leute vom Fernseher weglocken


OBERASBACH - Wissensbörse, Seniorenbewegung oder bessere Vernetzung der vielen örtlichen Vereine: Harald Fassel, der neue Vorsitzende des Oberasbacher Stadtseniorenrates, hat sich viel vorgenommen. Die FN sprachen mit ihm darüber. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mit dem Oldtimer durchs Tessin 13.11.2018 21:00 Uhr

Das Auto als Türöffner: Ehepaar Gloger lernte bei Classic-Tour Land und Leute kennen


OBERASBACH - Land und Leute kennenlernen, Gleichgesinnte treffen: Unter Oldtimer-Fans sind die mehrtägigen Wanderfahrten des ADAC sehr beliebt. Erstmals ging es dabei durch die Schweiz. Mit dabei war auch ein Ehepaar aus Oberasbach, das sogar einen der vier Tagessiege abräumte. [mehr...]

Bauplan sorgt für dicke Luft in Oberasbach 21.10.2018 21:00 Uhr

Schwierige Nachverdichtung: Anlieger werfen der Stadt "Gefälligkeitsplanung" vor


OBERASBACH - Kampf dem Flächenfraß – dieser Appell verhallt nur allzu oft ungehört. Mit Nachverdichtung Wohnraum schaffen – das klingt dagegen gut. Oberasbach hat dieses Ziel sogar in seinem Stadtentwicklungskonzept festgehalten. Doch das birgt Konfliktpotenzial, wie ein Beispiel am Schnepfenweg zeigt. Am nächsten Montag beschäftigt sich der Stadtrat in seiner Sitzung ab 19 Uhr mit dem Thema, das bereits eine lange Vorgeschichte hat. [mehr...]