Montag, 20.11. - 00:56 Uhr

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Beckmann und Rubens passen nicht nach Alt-Oberasbach 09.08.2017 13:00 Uhr

Stadträte wünschen sich einen bodenständigen Straßennamen


OBERASBACH - Maler, Nürnberger Künstler oder doch vielleicht eher ein alter Flurname? Der Stadtrat will sich noch ein wenig Gedanken machen, wie die kleine Stichstraße auf dem sogenannten "Werner-Gelände" in Alt-Oberasbach heißen wird. Das Areal soll, wie bereits mehrfach berichtet, bebaut werden. [mehr...]

Versuchter Mord? Kripo ermittelt nach Straßen-Schubser 04.08.2017 13:31 Uhr

Frau wurde in Oberasbach rassistisch beleidigt und auf die Straße geschubst


OBERASBACH - Vor zwei Wochen sorgte der Fall für Aufsehen: Ein Mann beleidigte eine 56-Jährige in Oberasbach (Fürth) erst ausländerfeindlich, dann schubste er sie auf die Straße. Jetzt ermittelt die Kripo wegen versuchten Mordes. [mehr...]

Waschen ist nur was für Langweiler 01.08.2017 19:15 Uhr

"Pfui Teufel — zur Hölle mit der Reinlichkeit": Sauberer Altenberger Märchenspaß


OBERASBACH - Geld stinkt nicht. Oder etwa doch? Mit ihrer Sommerinszenierung "Pfui Teufel — zur Hölle mit der Reinlichkeit" zeigt die Altenberger Bühne, dass sich ein Pakt mit Luzifer manchmal lohnt — und sorgt dabei für höllisch gute Stimmung im Hof der Oberasbacher St.Markus-Kirche. [mehr...]

Firmen zeigen Oberasbach die kalte Schulter 29.07.2017 16:00 Uhr

Kaum Interesse an Aufträgen: Stadt schreibt beim "Platz für alle" neu aus


OBERASBACH - Die gut gefüllten Auftragsbücher der Baufirmen und Handwerksbetriebe bereiten der Stadt Probleme. So konnten beim "Platz für alle", Oberasbachs neuer Veranstaltungsmeile vor dem Rathaus, nicht alle Gewerke wie geplant vergeben werden. Weitere Ausschreibungsrunden sollen jetzt Ende des Jahres folgen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stachlige Schönheit residiert in Oberasbach 29.07.2017 09:00 Uhr

"Königin der Nacht" hält bei Wilhelm Becker Hof


OBERASBACH - Sie ist eine Diva mit Dornen. Was als Kompliment verstanden werden darf. Manche nennen sie hochachtungsvoll die "Königin der Nacht". Bei Wilhelm Becker in Oberasbach trägt der Kaktus, der korrekt Selenicereus grandiflorus heißt, in diesem Jahr ganz besonders viele Blüten. [mehr...]

Rehe im Liebesrausch 28.07.2017 06:00 Uhr

Der Bock treibt die Ricke oft kilometerweit — auch über Straßen


OBERASBACH - Mancher wundert sich zurzeit über rätselhafte Muster im Kornfeld. Walter Schulte aus Oberasbach, Jagdberater für Fürth Stadt und Land im Auftrag der Fürther Kreisjägerschaft, gibt Entwarnung: Nicht Außerirdische verursachen die kreisrunden Naturphänomene, sondern liebestolle Rehe während der Paarungszeit. Autofahrer sollten jetzt auch tagsüber mit Wildwechsel über Straßen rechnen. [mehr...]

Oberasbach: Palästina tanzt vor 1000 Gästen 27.07.2017 21:00 Uhr

Schülerinnen aus Ost-Jerusalem sind am Gymnasium zu Besuch


OBERASBACH - Es war der Hingucker für die weit über 1000 Besucher des diesjährigen Sommerfestes am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach: Zur Musik von Mohammad Assaf zeigten die Austauschschülerinnen des Dar Al-Tifl Al-arabi Gymnasiums aus Ost-Jerusalem ihren traditionellen Tanz. [mehr...]

"Scheiß Ausländerin": Mann schubst Frau auf Straße 23.07.2017 15:07 Uhr

Auto konnte gerade noch ausweichen - 56-Jährige in Oberasbach verletzt


OBERASBACH - Ein Streit eskalierte am Freitagnachmittag in Oberasbach (Lkr. Fürth): Ein 29-Jähriger beleidigte eine 56-Jährige erst und schubste sie dann auf die Straße - ein Auto konnte gerade noch ausweichen. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Gymnasium Oberasbach: Schluss mit Bauarbeiten 20.07.2017 06:00 Uhr

Landkreis feiert Abschluss des Millionenprojekts


OBERASBACH - Nach über sechs Jahren Dauerbaustelle ist die energetische und brandschutztechnische Generalsanierung im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium abgeschlossen. [mehr...]

Unfall mit gestohlenem Auto: BMW wieder aufgetaucht 14.07.2017 12:47 Uhr

Der mutmaßliche Dieb wurde nahe der tschechischen Grenze festgenommen


OBERASBACH/TIRSCHENREUTH - Ein in Oberasbach gestohlener BMW ist kurz vor der Grenze zu Tschechien wieder aufgetaucht. Der 28-jährige mutmaßliche Täter verursachte einen Unfall, woraufhin die Polizei dem Diebstahl auf die Schliche kam. [mehr...]