Freitag, 19.01. - 20:11 Uhr

|

Alle Informationen aus Seukendorf

Zünftig und bunt: So war der Kärwazug in Seukendorf 24.09.2017 16:29 Uhr



Feucht-fröhlich ging es am Wochenende auf der Seukendorfer Kärwa zu. Die letzte der Landkreiskirchweihen wurde am Freitag um 20 Uhr offiziell von Bürgermeister Werner Tiefel mit dem traditionellen Bieranstich eröffnet. Einer der Höhepunkte war der Festzug am Sonntag, der mehr als gut besucht war. Auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. [mehr...]

Freiheit für Rinder und Puten 19.09.2017 06:00 Uhr

Seukendorfer Landwirtsfamilie Tiefel hat Betrieb auf Weidehaltung umgestellt


SEUKENDORF - Sie sind ein Anblick, den man eher im Voralpenland als in Franken erwartet: im Freien gehaltene Rinder. Die Seukendorfer Landwirtsfamilie Tiefel geht nach der Einstellung der Milchviehhaltung neue Wege. Auf mittlerweile über 30 Hektar züchten sie Weiderinder und -puten in Bio-Qualität. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Video: Drohnenflug über die Sturmschäden in Fürth 26.08.2017 11:30 Uhr

Luftaufnahmen zeigen die zerstörten Bäume in und um Burgfarrnbach


FÜRTH - Mit ungewöhnlicher Zerstörungskraft wütete der Sturm am 18. August über Fürth. Vor allem im Westen der Stadt und des Landkreises stürzten viele Bäume um oder brachen einfach in der Mitte ab. Drohnen-Aufnahmen zeigen die Schäden in und um Burgfarrnbach. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Große Hilfsbereitschaft: Fürth räumt auf nach dem Sturm 21.08.2017 06:18 Uhr

Viele sind entsetzt über das Ausmaß der Schäden - Noternte muss beginnen


FÜRTH - Das Unwetter vom Freitag verwüstete im Westen von Fürth Wälder, Felder und Gärten, ließ Scheunen einstürzen und Bäume auf Autos und Häuser krachen. Feuerwehrchefs sprechen vom schlimmsten Sturm der vergangenen 20, 25 Jahre. Die Höhe der Schäden lässt sich noch nicht beziffern. [mehr...]