23°C

Freitag, 25.04. - 05:48 Uhr

|

Alle Informationen aus Tuchenbach

„Eine Plattform bieten und mitmischen“ 01.04.2014 13:00 Uhr

Fabian Fleischmann und die Alternative für Tuchenbach stellen ein Trio im Gemeinderat


„Eine Plattform bieten und mitmischen“

TUCHENBACH - Mit den Kommunalwahlen hat sich in Tuchenbach aus dem Stand eine neue politische Kraft etabliert: Die „Alternative für Tuchenbach“ (AfT), erst Ende November vergangenen Jahres gegründet, eroberte auf Anhieb drei Sitze im zwölfköpfigen Gemeinderat. Die junge Gruppierung — der Altersschnitt liegt deutlich unter 30 Jahren — will insbesondere die Diskussionskultur im Gremium beleben. Das verrät Fabian Fleischmann, einer der neuen Gemeinderäte, im Interview. [mehr...]

„Alternative“ sorgt für politisches Gleichgewicht in Tuchenbach 19.03.2014 06:08 Uhr

Die neue AfT ist Wahlsieger — Interessengemeinschaft büßt ihre Mehrheit ein


„Alternative“ sorgt für politisches Gleichgewicht in Tuchenbach

TUCHENBACH - Die Kommunalwahl in der kleinsten Landkreis-Gemeinde brachte einen eindeutigen Sieger hervor: Es ist die erst im Herbst 2013 gegründete Alternative für Tuchenbach (AfT). [mehr...]

Kreistag Erlangen/Höchstadt: Grüne als Gewinner 17.03.2014 23:43 Uhr

Umweltpartei gewinnt vier Sitze dazu — SPD mit deutlichen Einbußen


Kreistag Erlangen/Höchstadt: Grüne als Gewinner

ERLANGEN/HÖCHSTADT - Die Grünen sind der große Gewinner der Kreistagswahl. Die Umweltpartei hat ihre Fraktionsstärke fast verdoppelt und wird mit neun Kreisräten im künftigen Gremium vertreten sein. Bislang gibt es fünf grüne Kreisräte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wähler setzen auf Bewährte 17.03.2014 17:15 Uhr

In Obermichelbach, Tuchenbach und Großhabersdorf sind Amtsinhaber bestätigt


Wähler setzen auf Bewährte

OBERMICHELBACH/GROSSHABERSDORF/TUCHENBACH - Unspektakulär ging der Wahlsonntag in kleineren Kommunen über die Bühne: In Obermichelbach, Großhabersdorf und Tuchenbach sind die amtierenden Bürgermeister bestätigt. [mehr...]

In Tuchenbach geht Leonhard Eder in die dritte Runde 16.03.2014 23:18 Uhr

Auch beim dritten Mal eine klare Sache: 76,53 Prozent für den Amtsinhaber


TUCHENBACH - Leonhard Eder ist zum zweiten Mal im Amt des Bürgermeisters von Tuchenbach bestätigt worden. Auf den 56-Jährigen von der Interessengemeinschaft (IGT) fielen 76,53 Prozent der Stimmen. [mehr...]

Matthias Dießl triumphiert im Landkreis Fürth 16.03.2014 21:59 Uhr

Der alte Landrat ist auch der neue und holt mit 68,34 Prozent souverän den Sieg


Matthias Dießl triumphiert im Landkreis Fürth

FÜRTH - Der Landkreis bleibt fest in der Hand der Christsozialen. Landrat Matthias Dießl ist für seine Politik der Kooperation mit einem beachtlichen Wahlsieg von 68,34 Prozent belohnt worden. [mehr...]

Zu viele Fehler: Damen des TV Fürth unterliegen TV Neudrossenfeld klar 13.03.2014 18:14 Uhr


TV Fürth 1860 - TV Neudrossenfeld
TV Fürth 1860 - TV Neudrossenfeld
TV Fürth 1860 - TV Neudrossenfeld

Es sah wieder einmal so gut aus für die Bayernliga-Damen des TV Fürth 1860, aber wieder nur im ersten Satz — und auch hier häuften sich am Ende erneut die entscheidenden Fehler. Damit war die Moral der Fürther gebrochen, sodass der TV Neudrossenfeld mit 3:0 (27:25, 25:11, 25:18) einen klaren Sieg einfahren konnte. [mehr...]

Tuchenbachs Bewerber kommen ohne Parteibuch aus 09.03.2014 13:00 Uhr

Leonhard Eder tritt mit der Interessengemeinschaft (IGT) an, Stefan Spielvogel mit der Wählergemeinschaft (WGT)


Tuchenbachs Bewerber kommen ohne Parteibuch aus

TUCHENBACH - In der kleinsten Gemeinde im Landkreis Fürth treffen die Wähler die Entscheidung zwischen zwei Kandidaten. Ihre Gemeinsamkeit: Beide treten nicht im Namen einer Partei an, sondern für lokale Wählervereinigungen. [mehr...]

Gegen die Stromtrasse: Zwei Dörfer entfachen Flächenbrand 08.03.2014 11:00 Uhr

"Feuer und Flamme": Protestaktion weitet sich auf den Landkreis aus


Gegen die Stromtrasse: Zwei Dörfer entfachen Flächenbrand

ROSSTAL - Es war als Initiative zweier kleiner Dörfer geplant. Völlig unverhofft für Initiator Michael Brak, der in Roßtal Gemeinderat und Umweltreferent ist, hat sich der Aktionstag von Raitersaich und Clarsbach nun zum Flächenbrand entwickelt. Am Samstag protestieren die Bürger aus den beiden Roßtaler Ortstteilen mit Lagerfeuern und Fackeln entlang der von Netzbetreiber Amprion als Alternativtrasse ins Auge gefassten Route gegen die Gleichstrom-Passage Süd-Ost. Doch ihr Protest wird weite Kreise ziehen, die mahnenden Feuer werden im ganzen Fürther Landkreis und darüber hinaus auflodern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neues Klangerlebnis 13.02.2014 06:00 Uhr

Tuchenbacher Friedenskirche hilft Hörgeschädigten


Neues Klangerlebnis

TUCHENBACH - Endlich ungestört zuhören können - was für die meisten Menschen im Alltag ganz normal ist, ist für Hörgeräteträger oft ein Kampf mit widrigen Umständen. In der Tuchenbacher Friedenskirche haben sie es nun ein wenig leichter. In dem Gotteshaus wurde als einem der ersten im Landkreis Fürth eine sogenannten Induktionsspule verlegt, die das Hören mit Hörgeräten deutlich erleichtert. [mehr...]