-0°

Samstag, 15.12.2018

|

Alle Informationen aus Veitsbronn

Wohnungsbau: Landkreis sieht sich nicht in der Pflicht 11.12.2018 05:57 Uhr

SPD forderte vergeblich Debatte zum Bau von bezahlbarem Wohnraum im Kreistag


ZIRNDORF - Ein SPD-Antrag sorgte in der jüngsten Kreisausschuss-Sitzung für eine unerwartete Diskussion. Dabei ging es weniger um den Inhalt – den Mangel an bezahlbarem Wohnraum –, sondern um die Frage, ob sich der Kreis überhaupt mit dem Thema befassen soll. [mehr...]

Veitsbronn: Literatur findet die Klasse 2a toll 03.12.2018 20:58 Uhr

Vorlesetag in der Grundschule: Politiker und andere Vips griffen zum Buch


VEITSBRONN - "Die Zeit", die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung rufen alljährlich zum bundesweiten Vorlesetag auf. Eine halbe Million Vorleser sind an diesem Tag aktiv, auch in der Erich-Kästner-Grundschule Veitsbronn. [mehr...]

Veitsbronn: Bagger rammt Brücke 29.11.2018 18:45 Uhr

Dem Bauer-Steg droht nach Kollision der Abriss


VEITSBRONN - Dass ein Bürgermeister einen Schaden von über 100 000 Euro mit Erleichterung aufnimmt, scheint kaum vorstellbar. In Veitsbronn ist aber genau das der Fall. [mehr...]

Volleyball-Derby: Zirndorf empfängt Veitsbronn 16.11.2018 16:05 Uhr

In der Bayernliga kommt es zum Nachbarschaftsduell


VEITSBRONN - Im Derby gegen Schwaig haben sich die Volleyball-Frauen des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf eine knappe Niederlage eingehandelt. Bezeichnend für den bisherigen Saisonverlauf in der Bayernliga Nord. Die Moral in der kampfstarken Truppe ist jedoch ungebrochen, auch aufgrund des anstehenden Derbys am Samstag in Zirndorf (16 Uhr, Jahnhalle, Jahnstraße 2). [mehr...]

Friedhofsregeln: Platzverweis für Engel & Co. 02.11.2018 16:00 Uhr

Veitsbronns Gemeinderat will Schmuckverbot für Urnenwand jetzt durchsetzen


VEITSBRONN - Blumen, Engelchen, Stofftiere, bunte Steine und Plastikrosen – die Urnenwand auf dem Friedhof in Veitsbronn ist vielfältig dekoriert. Doch damit soll nun Schluss sein. Ab Januar 2019 herrscht dort Schmuckverbot. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen und die Friedhofs- und Bestattungssatzung entsprechend geändert. [mehr...]

Veitsbronner Chronik mit einer "Wunderdüüdn" 20.10.2018 09:00 Uhr

Sabine Schöberl schreibt an einem neuen Geschichtsbuch


VEITSBRONN - Lange schon gab es den Plan, die Veitsbronner Chronik aus dem Jahr 1984 zu erneuern. Doch wie genau sollte man an das Projekt herangehen und wer sollte es umsetzen? Mit Sabine Schöberl hat die Gemeinde nun eine Einheimische gefunden, die ein Konzept entworfen hat und seit August eifrig am Recherchieren und Forschen ist. 2020 soll das Werk erscheinen. [mehr...]

Landtagswahl in Bayern: Ergebnisse im Stimmkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, Fürth-Land 14.10.2018 22:21 Uhr

Die endgültigen Ergebnisse sind da


FÜRTH - Die Landtagswahl 2018 ist abgeschlossen, die Auszählung ist beendet - mit einem eindeutigen Sieger. Wir liefern Ihnen die wichtigsten Daten und Fakten für den Stimmkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Fürth-Land. [mehr...]

Veitsbronns Volleyballerinnen freuen sich aufs Derby 10.10.2018 20:28 Uhr

Der ASV will in der Bayernliga die Klasse halten


VEITSBRONN - Aus der Landesliga Nord-West ebneten sich die Damen des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf vergangene Saison mit spektakulärem Volleyball den Weg in die Bayernliga. Jetzt gilt es die Klasse zu halten. Und auch das Derby gegen den TSV Zirndorf wartet wieder auf das Team um Spielführerin Caroline Bub. [mehr...]

Finanzspritze für Kinderfeuerwehr 01.10.2018 06:00 Uhr

Landkreisstiftung unterstützt Nachwuchsarbeit


VEITSBRONN - Die Landkreisstiftung unterstützt die Arbeit der Kinderfeuerwehren im gesamten Landkreis auch finanziell. Einen symbolischen Spendenscheck über 2250 Euro hat der Stiftungsratsvorsitzende Landrat Matthias Dießl an Dieter Marx, den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes im Landkreis Fürth, überreicht. [mehr...]

Veitsbronn greift tief in die Kasse 30.09.2018 09:00 Uhr

Gemeinde legt bei Neubau für Kindergarten und Hort los


VEITSBRONN - Stets ausreichend Plätze für die Betreuung von Kindern und Kleinkindern vorzuhalten, sei der Gemeinde ein wichtiges Anliegen. Da scheue sie auch nicht davor zurück, tief in die Tasche greifen zu müssen. Das machte Bürgermeister Marco Kistner beim Spatenstich für den Neubau des Kinderhauses in der Erlenstraße deutlich. [mehr...]