7°C

Dienstag, 03.03. - 19:45 Uhr

|

Alle Informationen aus Veitsbronn

Tabellenführer zu stark für ASV vor 5 Stunden

Volleyball 3. Liga: Veitsbronn leidet unter Krankheitswelle


Tabellenführer zu stark für ASV

VEITSBRONN - Die Volleyballerinnen des ASV Veitsbronn-Siegelsdorf hatten beim 0:3 gegen den derzeitigen Tabellenführer der 3. Liga Ost, DJK SB München Ost, nichts zu bestellen. [mehr...]

Zwei ganz große Tage in Raindorf 01.03.2015 13:00 Uhr

Graben, werben, backen: Die Dorfgemeinschaft hat vor ihrem 750. Jubiläum im Mai noch viel zu tun


Zwei ganz große Tage in Raindorf

VEITSBRONN - Es ist neblig, die Temperatur liegt knapp über Null, der Matsch vor der Baustelle ist gefroren. An diesem Ort soll schon in neun Wochen eines der größten Feste 2015 im Landkreis mit Tausenden von Gästen stattfinden? Die Raindorfer, die seit Monaten auf ihr 750. Dorfjubiläum hinarbeiten, sind zuversichtlich: „Des werd scho.“ [mehr...]

Veitsbronn: Großer Meinungsaustausch unterm Birnbaum 22.02.2015 13:00 Uhr

Grünen-Kreistagsfraktion machte sich an der Kreuzung zwischen Tuchenbach und Retzelfembach ein Bild der Lage


Veitsbronn: Großer Meinungsaustausch unterm Birnbaum

VEITSBRONN - Zum Ortstermin am Birnbaum hatte die Kreistagsfraktion der Grünen eingeladen und etwa 40 Interessierte waren zur Kreuzung zwischen Tuchenbach und Retzelfembach gekommen. Die Politiker wollten sich ein Bild vor Ort machen, mancher Bürger für den Erhalt des Baumes kämpfen. [mehr...]

Solarpark der Bürger im Landkreis Fürth 22.02.2015 06:00 Uhr

PV-Anlage auf der Altdeponie Siegelsdorf ist baureif


Solarpark der Bürger im Landkreis Fürth

VEITSBRONN - Zweieinhalb Jahre nachdem der Kreistag die rekultivierte Altdeponie bei Veitsbronn-Siegelsdorf für die Nutzung als Solarpark freigegeben hat, steht die einstige Erd- und Bauschutthalde kurz vor ihrer Umgestaltung zum Sonnen-Kraftwerk: Auf einem 3,6 Hektar großen Areal südlich der Bebauung von Siegelsdorf werden ab März 9348 Module mit einer Fläche von 15 200 Quadratmeter installiert. Das Projekt, an dem sich Bürger beteiligen können, stellt auch den Fürther Solarpark in den Schatten. Es wird doppelt so groß und doppelt so leistungsstark. [mehr...]

Gewerbe statt Häuser 19.02.2015 06:00 Uhr

Veitsbronn schafft Platz für Betriebe — Erste Interessenten


Gewerbe statt Häuser

VEITSBRONN - Der Gemeinderat Veitsbronn hat die Weichen für ein Gewerbegebiet in Siegelsdorf gestellt. Wie in der Sitzung zu erfahren war, gibt es bereits ortsansässige Interessenten für Teilflächen des rund 7,5 Hektar großen Areals östlich der Seukendorfer Straße. [mehr...]

Veitsbronner Erdbunker als Mahnmal 10.02.2015 13:00 Uhr

Gemeindeheimatpfleger möchte zum 70. Jahrestag des Kriegsendes ein Zeichen setzen


Veitsbronner Erdbunker als Mahnmal

VEITSBRONN - In Städten sind sie durchaus noch zu sehen: Luftschutzbunker, in die Menschen während der Fliegerangriffe im Zweiten Weltkrieg eilten. Doch auch auf dem Land suchte die Bevölkerung Schutz in zumeist selbst gegrabenen Unterständen. In Veitsbronn möchte Gemeindeheimatpfleger Alfred Strunz ein solch historisches Relikt der Öffentlichkeit zugänglich machen, als Denk- und Mahnmal. Schließlich jährt sich das Kriegsende heuer im Mai zum 70. Mal. [mehr...]

IG Metall-Warnstreik: Fürth am Freitag regionaler Schwerpunkt 06.02.2015 15:45 Uhr

Arbeitskämpfe der Gewerkschaft: Drei Betriebe betroffen - Höhepunkt in Amberg


IG Metall-Warnstreik: Fürth am Freitag regionaler Schwerpunkt

NÜRNBERG - Auch am Freitag hat die IG Metall landesweit wieder zu Warnstreiks in 25 Betrieben aufgerufen. Betroffen waren insgesamt fünf Standorte in der Region - drei davon in Stadt und Landkreis Fürth. [mehr...]

Oberasbach: Wohin mit den vielen Kindern? 05.02.2015 13:37 Uhr

Ab September könnte es einen Engpass in Hort und Kindergärten geben


Oberasbach: Wohin mit den vielen Kindern?

OBERASBACH - Wohin mit den vielen Kindern? Mit dieser Frage müssen sich Kommunalpolitiker und Stadtverwaltung am Montag, 9. Februar, ab 19 Uhr bei einer Sitzung des Hauptverwaltungsausschusses beschäftigen. Denn ab September könnte in der Betreuungslandschaft ein Engpass drohen. [mehr...]

Straße kontra Baum im Landkreis Fürth 03.02.2015 06:00 Uhr

Schutz eines Naturdenkmals wäre 200 000 Euro teuer


Straße kontra Baum im Landkreis Fürth

VEITSBRONN/PUSCHENDORF - Ist ein Naturdenkmal über 200 000 Euro wert? Um diese Summe würden sich die Kosten für den Umbau der Kreuzung der Kreisstraße FÜ 7 mit der Gemeindeverbindungsstraße Tuchenbach/Retzelfembach erhöhen, um einen 150 Jahre alten Birnbaum zu erhalten. Im Kreis-Bauausschuss entwickelte sich dazu eine längere Diskussion. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Geschwister Scholl als zeitlose Vorbilder für Zivilcourage 01.02.2015 13:00 Uhr

Widerstandskämpfer der Weißen Rose beschäftigen Veitsbronns Mittelschüler — Ausstellung wandert weiter nach Stein


Geschwister Scholl als zeitlose Vorbilder für Zivilcourage

VEITSBRONN - Unter Einsatz ihres Lebens lehnte sich die Gruppierung Weiße Rose um Sophie und Hans Scholl zu NS-Zeiten gegen Hitler auf. Die Mittelschule Veitsbronn gedenkt den jungen Widerstandskämpfern aktuell mit der Wanderausstellung „Die Weiße Rose“. Eröffnet wurde sie mit dem Theaterstück „Sophie Scholl – Innere Bilder“ des freien Theaters Eukitea. [mehr...]