8°C

Mittwoch, 16.04. - 12:33 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Veitsbronn
Kommunalpolitisch verankert und vernetzt: Marco Kistner.

59.75% 2065 Stimmen

Name: Marco Kistner

Alter: 33


Wohnort: Veitsbronn

Liste: CSU

Beruf: Diplom-Verwaltungswirt (FH)



Wollen Bürgermeister werden: Jörg Lehnberger.

40.25% 1391 Stimmen

Name: Jörg Lehnberger

Alter: 42


Liste: SPD



Alle Informationen aus Veitsbronn

Hass und Intoleranz zerstören alle Menschen 05.04.2014 13:00 Uhr

Schüler der Mittelschule Veitsbronn/Langenzenn erarbeiteten Ausstellung über Kindertransporte1938/1939


Hass und Intoleranz zerstören alle Menschen

VEITSBRONN - Schülerinnen und Schüler der 9. Ganztagesklasse an den Mittelschulen Veitsbronn und Langenzenn haben sich vom Geschichtsunterricht packen lassen und mit großem Engagement eine Ausstellung zu den Kindertransporten 1938/39 zusammengetragen. Jetzt bekamen die Jugendlichen Besuch von Zeitzeugin Hedy Epstein. Ein Treffen, das alle bewegte. [mehr...]

Abenteuer dritte Liga: Veitsbronn grübelt 25.03.2014 12:45 Uhr

Eventuell müssen die ASV-Volleyballerinnen gar nicht in die Relegation


Abenteuer dritte Liga: Veitsbronn grübelt

VEITSBRONN - Zum letzten Heimspieltag der Saison haben die Volleyballerinnen des ASV Veitsbronn gegen den Dritten der 3. Liga Ost, SSV Dresden, mit 0:3 verloren. [mehr...]

Ein SPD-Debakel auf der ganzen Linie 25.03.2014 06:00 Uhr

Veitsbronn: Bürgermeisteramt und zwei Sitze im Gemeinderat verloren


Ein SPD-Debakel  auf der ganzen Linie

VEITSBRONN - Die CSU stellt den Bürgermeister und hat mit neun Sitzen künftig eine Stimme mehr im Gemeinderat Veitsbronn. Die WBH freut sich über zwei neue Sitze. Wahlverlierer ist die SPD: zwei Sitze und ein Bürgermeisteramt weniger. Das ist die Bilanz der Kommunalwahl. [mehr...]

Die Luft war schon raus im Kellerduell 20.03.2014 11:23 Uhr

Volleyball: Veitsbronn ohne Biss Am Samstag kommt SSV Dresden


Die Luft war schon   raus im Kellerduell

VEITSBRONN - Klare Niederlage im allerdings bedeutungslosen Kellerduell der dritten Liga: Die Volleyballdamen des ASV Veitsbronn unterlagen beim Schlusslicht in Erfurt 0:3 und bleiben Vorletzter. [mehr...]

Immer am Donnerstag ist Tafel-Tag 19.03.2014 13:00 Uhr

In Veitsbronn erhalten Bedürftige aus dem Kreisnorden ab sofort Lebensmittel


Immer am Donnerstag ist Tafel-Tag

VEITSBRONN - Lager, Küche und ein Raum für die Essensausgabe: In einer früheren Wohnung am Veitsbad findet auf rund 70 Quadratmetern alles Platz, was die Tafel Veitsbronn benötigt. Immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr werden im ersten Stock des Gebäudes mit der Adresse Am Bad 1 Lebensmittel an Bedürftige verteilt. Mit einer kleinen Feierstunde ging das Tafel-Projekt jetzt an den Start. [mehr...]

Kreistag Erlangen/Höchstadt: Grüne als Gewinner 17.03.2014 23:43 Uhr

Umweltpartei gewinnt vier Sitze dazu — SPD mit deutlichen Einbußen


Kreistag Erlangen/Höchstadt: Grüne als Gewinner

ERLANGEN/HÖCHSTADT - Die Grünen sind der große Gewinner der Kreistagswahl. Die Umweltpartei hat ihre Fraktionsstärke fast verdoppelt und wird mit neun Kreisräten im künftigen Gremium vertreten sein. Bislang gibt es fünf grüne Kreisräte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Marco Kistner schockt die SPD in Veitsbronn 17.03.2014 13:22 Uhr

CSU-Mann holt mit fast 60 Prozent das Bürgermeisteramt - Lehnberger enttäuscht


Marco Kistner schockt die SPD in Veitsbronn

VEITSBRONN - In Veitsbronn setzte sich bei der Bürgermeisterwahl überra­schend deutlich der 31-jährige Verwal­tungsfachwirt Marco Kistner mit 59,75 Prozent der Stimmen gegen den SPD-Kandidaten und bisherigen stell­vertretenden Bürgermeister Jörg Lehnberger mit 40,25 Prozent durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 67,6 Pro­zent. [mehr...]

Matthias Dießl triumphiert im Landkreis Fürth 16.03.2014 21:59 Uhr

Der alte Landrat ist auch der neue und holt mit 68,34 Prozent souverän den Sieg


Matthias Dießl triumphiert im Landkreis Fürth

FÜRTH - Der Landkreis bleibt fest in der Hand der Christsozialen. Landrat Matthias Dießl ist für seine Politik der Kooperation mit einem beachtlichen Wahlsieg von 68,34 Prozent belohnt worden. [mehr...]

Zwei alte Gemäuer behutsam herausgeputzt 16.03.2014 13:00 Uhr

Der Bezirk Mittelfranken würdigt vorbildlich sanierte Gebäude in Langenzenn und Veitsbronn-Siegelsdorf


Zwei alte Gemäuer behutsam herausgeputzt

LANGENZENN/VEITSBRONN - Zwei Gebäude im Landkreis werden für ihre vorbildliche Sanierung prämiiert. Der Bezirk Mittelfranken würdigt die denkmalschützerische Arbeit in Langenzenn und in Veitsbronn. [mehr...]

Der Erste Weltkrieg und Veitsbronn 15.03.2014 09:00 Uhr

Heimat- und Geschichtsverein blickt auf das dramatische Ereignis vor 100 Jahren


Der Erste Weltkrieg und Veitsbronn

VEITSBRONN - Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs jährt sich heuer im Sommer zum 100. Mal. Auf Bundesebene sind dazu bis jetzt keine größeren Feierlichkeiten oder Veranstaltungen terminiert. Ganz anders im Landkreis: Der Veitsbronner Heimat- und Geschichtsverein plant unter anderem eine Ausstellung im Heimatraum und sucht dafür noch Exponate. Was die Besucher hier ab Mai erwarten dürfen, verraten die Vorstandsmitglieder Alfred Strunz und Brigitte Stelkens im Interview. [mehr...]