Freitag, 22.03.2019

|

Alle Informationen aus Wilhermsdorf

Kirche setzt auf Kunstfreunde in Spendierhosen 19.03.2019 18:00 Uhr

Wilhermsdorf: Kreativa(u)ktion soll Finanzierungslücke beim Gemeindezentrum schließen


WILHERMSDORF - Mittendrin und alles drin: Unter diesem Motto hat die evangelische Gemeinde in Wilhermsdorf ihr neues Zentrum vor sieben Jahren in Angriff genommen. Jetzt gehen die Handwerker in den Endspurt. Im Herbst soll die Einweihung stattfinden. Um die stattlichen Kosten des Bauvorhabens zu decken, ist ein Fundraising-Team seit Jahren damit beschäftigt, Spenden zu sammeln. Jüngste Idee der findigen Arbeitsgruppe: eine Kunstauktion. [mehr...]

Antisemitismus gibt es überall 14.03.2019 06:00 Uhr

Auftakt der "Woche der Brüderlichkeit": Der Landrat mahnt zu Toleranz


WILHERMSDORF - In den vergangenen Jahren markierten Aktionen an den Schulen den Beginn der "Woche der Brüderlichkeit" im Fürther Landkreis. In diesen Tagen aber waren es die Gräberreihen auf dem jüdischen Friedhof von Wilhermsdorf, die den würdigen Rahmen für die Auftaktveranstaltung bildeten. Sind doch selbst in der Mitte der Gesellschaft antisemitische Ausschläge zu beobachten. [mehr...]

Lkw-Anhänger kippt in Graben: B8 war komplett dicht 12.03.2019 19:10 Uhr

Sattelzug war wohl ohne Fremdbeteiligung umgekippt


WILHERMSDORF - Zwischen Wilhermsdorf und Bräuersdorf (Landkreis Fürth) ist am frühen Dienstagnachmittag ein Lkw-Anhänger in einen Graben gekippt. Die B8 war wegen der Bergungsarbeiten mehrere Stunden komplett gesperrt. [mehr...]

Tausendsassa Regenwurm 10.03.2019 09:00 Uhr

Ohne Bodenpflege keine gesunden Lebensmittel


WILHERMSDORF - Ein gesunder Ackerboden ist die Voraussetzung für die Erzeugung gesunder Lebensmittel. Vertreter der Regionalinitiative "Gutes aus dem Fürther Land" haben sich deshalb auf Feldern umgeschaut, deren Bodenleben nur so vor Vitalität strotzt. [mehr...]

Wilhermsdorf bietet Schokoladeneis am Bahnhof 24.02.2019 18:40 Uhr

Bebauungsplan kommt: Gemeinde will Gelände aufwerten und stellt Weichen


WILHERMSDORF - Zwei Drittel zahlt die Gemeinde, ein Drittel der neue Besitzer des Wilhermsdorfer Bahnhofs: Mit einem "vorhabenbezogenen Bebauungsplan" will die Marktgemeinde die Grundlage schaffen, dass aus der historischen Liegenschaft eine Eisdiele mit Außenbewirtschaftung werden kann. [mehr...]

Wer war Sekretär bei Kaiser Wilhelm I. ? 15.02.2019 11:00 Uhr

Gerüchte und ein Wunsch der Mutter ließen Dieter Kastner zum Ahnenforscher werden


WILHERMSDORF - Wer bin ich? Woher komme ich? Immer mehr Menschen machen sich auf die Suche nach ihrer Herkunft und ihren Vorfahren. Was an dem Thema so spannend ist, und wie man dabei am besten vorgeht, das verrät Dieter Kastner bei einem Vortrag des Heimatvereins. Vorab haben wir mit dem Wilhermsdorfer gesprochen. [mehr...]

"Fränkischer Kulturrausch" lädt ein 09.02.2019 13:54 Uhr

Binser ist sicher: "Ohne Freibier wär das nie passiert..."


WILHERMSDORF - Der „Fränkische Kulturrausch“ lädt zu einem musikalischen Kabarettabend in das Bürgerhaus Dürrnfarnbach ein. Dort ist am Samstag, 2. März Helmut A. Binser mit seinem nagelneuen vierte Bühnenprogramm „Ohne Freibier wär das nie passiert…“ zu Gast. [mehr...]

Poppiges neues Jahr! 30.01.2019 12:00 Uhr

Wilhermsdorfer Nachwuchschöre in prima Frühform


WILHERMSDORF - Neujahrskonzert Ende Januar: Kurt Mitländer servierte mit seinen drei Wilhermsdorfer Ensembles Kinderchor, Jugendchor und Singkreis in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche St. Michael Popsongs mit E-Piano-Begleitung. Ein stimmiges Konzept. [mehr...]

Unterschriften für Artenvielfalt 29.01.2019 21:00 Uhr

"Artenvielfalt geht uns alle an": Kommunale Aktionsbündnisse wollen den Erfolg des Volksbegehrens


WILHERMSDORF - Werbung für das Bienen-Volksbegehren machen aktuell lokale Bündnisse allerorten. In ihnen haben sich Naturschützer und Imker zusammengeschlossen mit dem Ziel, die fast eine Million Unterschriften zu erreichen, die für das Volksbegehren zur Gesetzesänderung gefordert sind. Unter dem Motto "Artenvielfalt geht uns alle an" haben sich solche Bündnisse nicht nur in Fürth, sondern auch in Wilhermsdorf, Zirndorf, Roßtal und Cadolzburg gegründet. [mehr...]

Landkreis-Haushalt mit großem Spaßfaktor 18.01.2019 05:59 Uhr

Weil die Einnahmen sprudeln, erfreut sich der Kreisausschuss an schönen Zahlen


ZIRNDORF - Die gute wirtschaftliche Lage macht es möglich: Knapp und harmonisch gestalteten sich die Beratungen über den Haushalt im Kreisausschuss. Einstimmig sprachen die Kreisräte schließlich die Empfehlung aus, den Etat zu verabschieden. Das ist jedoch Sache des Kreistags am 28. Januar. [mehr...]