14°

Donnerstag, 21.09. - 14:13 Uhr

|

Alle Informationen aus Wilhermsdorf

Das sagen die Fürther zum Diesel-Skandal 07.09.2017 11:00 Uhr

Vom Landwirt bis zum Elektroautofahrer ruft das Thema ganz unterschiedliche Reaktionen hervor


FÜRTH - Was sagt ein langjähriger VW-Kunde zu den Software-Manipulationen? Warum schwört ein Motorradfahrer auf Dieselantrieb? Wir haben Menschen aus Fürth und Umgebung nach Ihrer Meinung rund um die Diesel-Debatte gefragt [mehr...]

Hilferufe aus den Bädern im Landkreis Fürth 04.09.2017 06:00 Uhr

Zirndorf und Wilhermsdorf: Freistaat soll mitbezahlen


ZIRNDORF/WILHERMSDORF - Harry Scheuenstuhl hat eine ganze Menge Papier mitgebracht: Dringlichkeits-, Änderungs- und normale Anträge, Anfragen. Alle wurden von der SPD-Fraktion in der aktuellen Legislaturperiode im Landtag gestellt. Alle hatten "Schwimmen, Hallen- und Freibäder" zum Thema, alle wurden abgelehnt. Im Bibertbad in Zirndorf und im Wihermsdorfer Hallenbad weisen der SPD-Landtagsabgeordnete und sein Fraktionsschef Markus Rinderspacher auf die Problematik sanierungsbdürftiger Einrichtungen hin, die die Kommunen oft überfordern. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Klangstarke Raritäten: Unterulsenbach wird zum Oldtimer-Mekka 02.09.2017 17:44 Uhr



Die Oldtimerfreunde Zenngrund und ihr Oldtimertreffen im Herbst in Wilhermsdorf-Unterulsenbach haben sich etabliert - Motorräder, Autos und vor allem aber Traktoren stellen sich hier alljährlich den kritischen Blicken der Wissenden und Interessierten. Die Bilder vom Samstag gibt es hier. [mehr...]

Autos in Graben geschleudert: Drei Verletzte am Denzelberg 14.08.2017 15:13 Uhr

Zwei Mercedes prallen in Wilhermsdorf frontal ineinander


WILHERMSDORF - Beide Autos wurden in den Straßengraben geschleudert: Am Denzelberg in Wilhermsdorf krachten am Montagnachmittag zwei Mercedes frontal ineinander. [mehr...]

Frontalzusammenstoß in Wilhermsdorf: Autos landen in Graben 14.08.2017 15:03 Uhr



Gegen 13 Uhr prallten bei Wilhermsdorf zwei Mercedes in einer Kurve frontal ineiander und schleuderten von der Straße auf eine benachbarte Wiese. Dabei wurden drei Menschen verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. [mehr...]

Wilhermsdorfs Kircheneck öffnet ab 2018 14.08.2017 13:00 Uhr

Kinder mauern beim Treff mit


WILHERMSDORF - Auf Jahrzehnte soll es laut Pfarrer Rainer Schmidt als Begegnungsstätte "für Menschen aus unterschiedlichsten Antrieben" offen stehen, das "Kircheneck" der Wilhermsdorfer Lutheraner. Nun ist der Grundstein gelegt. [mehr...]

Vorsicht Wildwechsel: Unfälle im Landkreis häufen sich 13.08.2017 16:00 Uhr

Statistik: in der Umgebung von Fürth nimmt die Zahl der Kollisionen mit Rehen drastisch zu


OBERASBACH/ZIRNDORF - Immer mehr Rehe lassen ihr Leben auf der Straße, bayernweit und auch im Landkreis Fürth. "Das ist ein Phänomen, dem wir nicht beikommen", sagte Jürgen Steiger, Verkehrsexperte der Polizei Zirndorf, bereits bei der Präsentation der Unfallstatistik fürs Fürther Land. Von einem "drastischen Anstieg" insbesondere in 2015 spricht Walter Schulte, Jagdberater der Kreisjägerschaft Fürth. [mehr...]

Wilhermsdorfer Hallenbad: Bürger sollen entscheiden 04.08.2017 21:00 Uhr

Marktgemeinderat will Bürgerentscheid am Tag der Bundestagswahl


WILHERMSDORF - Wenn es nach dem einstimmigen Willen des Marktgemeinderats geht, dürfen die Wilhermsdorfer am 24. September, dem Tag der Bundestagswahl, ein Kreuz mehr machen. Sie können dann bei einem Bürgerentscheid die Frage "Sind Sie dafür, dass das Hallenfreibad erhalten bleibt und saniert wird?" mit Ja oder Nein beantworten. [mehr...]

Alarm in Kreben: Zwei Hektar Weizen brennen lichterloh 04.08.2017 18:28 Uhr

Landwirte aus der Umgebung halfen Besitzer beim Umpflügen


KREBEN - Aufregung am frühen Freitagabend: In Kreben bei Wilhermsdorf brannte ein Weizenfeld plötzlich lichterloh. Was die Ursache angeht, haben Polizei und der Landwirt bereits einen Verdacht. [mehr...]

Wilhermsdorfer Wutzdog vermisst Gäste 04.08.2017 06:00 Uhr

Vier Bands rockten die Gemeinde


WILHERMSDORF - Die da waren, tanzten und sangen sich die Seele aus dem Leib und hatten ihren Spaß dabei. Die zuhause blieben, verpassten bei der zweiten Auflage des Wutzdog-Festivals am Wilhermsdorfer Tell-Schützenheim vier Bands für wenig Geld. [mehr...]