Montag, 24.09.2018

|

Alle Informationen aus Wilhermsdorf

Drei alte Häuser sollen Wilhermsdorfer Schmuckstück bilden 16.09.2018 10:00 Uhr

Zuschüsse erwünscht: Bürgermeister stellte SPD-Vertretern das Konzept vor


WILHERMSDORF - Ein CSU-Bürgermeister erläutert einer SPD-Denkmalfachfrau das Sanierungskonzept für mehrere Häuser an der Wilhermsdorfer Hauptstraße, das mit staatlichen Zuschüssen realisiert wird. Wilhermsdorfer Höfe, soziokulturelles Zentrum oder Vereinshaus: Der Name steht noch nicht fest, aber die künftige öffentliche Nutzung ist klar. [mehr...]

Blockierte Parkplätze: Wilhermsdorf greift durch 08.09.2018 16:00 Uhr

Segelboote und Anhänger dauerhaft abgestellt - "Eine Unverschämtheit"


WILHERMSDORF - Schiffe, Wohnwagen, Schrottautos: Über längere Zeit abgestellte Fahrzeuge ärgern nicht nur Großstadtverwaltungen, auch in Wilhermsdorf wird dieser Missbrauch von Stellplätzen mit Unmut gesehen. [mehr...]

Radlwallfahrt über 150 Kilometer von Würzburg nach Allersberg 07.09.2018 14:15 Uhr

Bei der Burg Hoheneck wurde die Wallfahrtsgruppe eiskalt vom Regen erwischt


ALLERSBERG/IPSHEIM/WILHERMSDORF - Die traditionelle Radlwallfahrt des DJK–Diözesanverbandes Eichstätt führte vom Käppele in Würzburg nach Allersberg. Die Wallfahrer machten Station in Ipsheim und Wilhermsdorf. [mehr...]

Schmuckstücke auf Rädern: Oldtimer-Treffen in Unterulsenbach 27.08.2018 15:20 Uhr

Mehrere Tausend Besucher kamen nach Wilhermsdorf - Unterhaltsame Traktorrallye


WILHERMSDORF - Einmal im Jahr kommt der Verkehr auf der Straße von Wilhermsdorf in den Ortsteil Unterulsenbach nur im Schneckentempo voran. Jetzt war es wieder so weit: beim Veteranentreffens der Oldtimerfreunde Zenngrund. [mehr...]

Zeitlos schön: Die Fahrzeuge beim Oldtimer-Treffen in Unterulsenbach 26.08.2018 19:07 Uhr



Es gibt Dinge, die werden mit der Zeit immer besser. Wie eine gute Flasche Wein, die TV-Serie "Seinfeld" - oder eben Oldtimer, wie sie am Wochenende in Unterulsenbach präsentiert wurden. Ob Cabrios, Traktoren oder Busse, Liebhaber zeigten ihre gut gepflegten Schätze und bewunderten auch die Fahrzeuge anderer Oldtimer-Narren. [mehr...]

Früher ein eigener Staat: Was Wilhermsdorf Gästen bietet 17.08.2018 11:00 Uhr

Heike Marschall ist im Ort Gästeführerin - "Vielleicht wären wir heute so etwas wie Monaco"


WILHERMSDORF - Als "Perle im Zenngrund" adelt sich die Marktgemeinde auf ihrer Internetseite. Dass Besucher zuhauf das Schmuckstück bewundern wollen, ist freilich nicht bekannt. Dennoch hat das Rathaus vor acht Jahren nach einer ehrenamtlichen Gästeführerin gesucht und mit Heike Marschall auch gefunden. Was sie so macht, das verrät die Kennerin der Ortsgeschichte im Interview. [mehr...]

Liebesbeweis: Heiratsantrag für Gabi mit 170 Strohballen! 29.07.2018 18:21 Uhr

Christian Kammerer machte seiner Angebeteten einen kuriosen Antrag


ALTHEIM - Beim Heiratsantrag kann es manchem Kandidaten schon etwas die Sprache verschlagen. Christian Kammerer aus Dürrnfarrnbach hat seiner Freundin Gabi einen ganz besonderen Heiratsantrag gemacht - mithilfe von 170 Strohballen, die er als Schriftzug formte. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Strohballenpresse in Flammen: Zwei Hektar Acker brennen 01.07.2018 15:36 Uhr

60 Rettungskräfte kämpfen gegen das Feuer - Sachschaden noch unklar


ESCHENBACH - Gleich drei Freiwillige Feuerwehren sind derzeit in Eschenbach im Großeinsatz. Erst brannte dort eine Strohballenpresse, wenig später etwa zwei Hektar Acker lichterloh. Auf die Retter kommt jetzt jede Menge Arbeit zu. [mehr...]

Wilhermsdorfs Traktoristen tuckern gen Osten 20.06.2018 12:00 Uhr

Mit "Eicher" und "Fendt" durchs Elbsandsteingebirge: Oldtimerfreunde Zenngrund fahren wieder in die Ferne


WILHERMSDORF - Sechs Gespanne – Oldtimer-Traktoren samt angehängter Wohnwagen – haben sich von Wilhermsdorf auf den Weg gemacht, um fremde Routen und Länder zu erkunden. Und ein bisschen auch, um die Oldtimerfreunde Zenngrund in der Ferne bekanntzumachen. Die Verabschiedung der Traktoristen nimmt von Jahr zu Jahr mehr Volksfestcharakter an. [mehr...]

Bremsspuren beim Wilhermsdorfer Gemeindezentrum 19.06.2018 12:36 Uhr

Das Richtfest für das neue Gebäude der evangelischen Kirche konnte erst jetzt gefeiert werden


WILHERMSDORF - Mit Verspätung ist für das Gemeindezentrum Wilhermsdorf Richtfest gefeiert worden. Denn eigentlich hätte das Gebäude zwischen Marktplatz und Burgmilchlingstraße schon fertig sein sollen. Doch es gab unangenehme Überraschungen. [mehr...]