Mittwoch, 21.11.2018

|

Alle Informationen aus Wilhermsdorf

Strohballenpresse in Flammen: Zwei Hektar Acker brennen 01.07.2018 15:36 Uhr

60 Rettungskräfte kämpfen gegen das Feuer - Sachschaden noch unklar


ESCHENBACH - Gleich drei Freiwillige Feuerwehren sind derzeit in Eschenbach im Großeinsatz. Erst brannte dort eine Strohballenpresse, wenig später etwa zwei Hektar Acker lichterloh. Auf die Retter kommt jetzt jede Menge Arbeit zu. [mehr...]

Wilhermsdorfs Traktoristen tuckern gen Osten 20.06.2018 12:00 Uhr

Mit "Eicher" und "Fendt" durchs Elbsandsteingebirge: Oldtimerfreunde Zenngrund fahren wieder in die Ferne


WILHERMSDORF - Sechs Gespanne – Oldtimer-Traktoren samt angehängter Wohnwagen – haben sich von Wilhermsdorf auf den Weg gemacht, um fremde Routen und Länder zu erkunden. Und ein bisschen auch, um die Oldtimerfreunde Zenngrund in der Ferne bekanntzumachen. Die Verabschiedung der Traktoristen nimmt von Jahr zu Jahr mehr Volksfestcharakter an. [mehr...]

Bremsspuren beim Wilhermsdorfer Gemeindezentrum 19.06.2018 12:36 Uhr

Das Richtfest für das neue Gebäude der evangelischen Kirche konnte erst jetzt gefeiert werden


WILHERMSDORF - Mit Verspätung ist für das Gemeindezentrum Wilhermsdorf Richtfest gefeiert worden. Denn eigentlich hätte das Gebäude zwischen Marktplatz und Burgmilchlingstraße schon fertig sein sollen. Doch es gab unangenehme Überraschungen. [mehr...]

Unwetter setzt Stelzenbachstraße in Wilhermsdorf unter Wasser 09.06.2018 18:19 Uhr



Ein Wolkenbruch "aus heiterem Himmel" setzte Hauptstraße und Stelzenbachstraße in Wilhermsdorf unter Wasser. [mehr...]

Schwere Unwetter wüten über Franken und der Oberpfalz 01.06.2018 12:45 Uhr

Feuerwehren in Mittelfranken, Oberfranken und Oberpfalz hatten alle Hände voll zu tun


NÜRNBERG - Extreme Unwetter haben am Donnerstag Nürnberg und die Region heimgesucht. In mehreren Ortschaften und Städten wurden Straßen und Keller überflutet. Das Ausmaß dürfte erst am Freitag deutlich werden. [mehr...]

Starkregen wütet in Mittelfranken, Oberfranken und der Oberpfalz 01.06.2018 11:41 Uhr



Unwetter mit Starkregen haben am Donnerstag einen komplette Landstriche in Mittelfranken unter Wasser gesetzt. In Wilhermsdorf, Dietenhofen und Adelsdorf konnte die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr fassen, so dass ganze Straßen überflutet wurden. In Arzberg (Lkr. Wunsiedel) machten Schlammlawinen Straßen unpassierbar. In der Oberpfalz erwischte es erneut Konnersreuth. Erst vor einer Woche schoss dort eine Schlammlawine durch den Ort. [mehr...]

Starkregen im Landkreis Erlangen-Höchstadt: Vollgelaufene Keller in Adelsdorf 01.06.2018 06:49 Uhr



Auch der Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde am Donnerstagabend nicht von Starkregen verschont. In Adelsdorf standen in der Bahnhofsstraße und in der Jahnstraße mehrere Keller unter Wasser, die Feuerwehr mussten anrücken, um mehrere Keller auszupumpen.
Unwetter wüteten am Donnerstag in Franken und der Oberpfalz. Bilder zu weiteren überschwemmten Orten finden Sie hier. [mehr...]

Nach Insolvenz: Stechert-Immobilien suchen Käufer 26.05.2018 14:00 Uhr

11.000 Quadratmeter großes Grundstück mit Hallen im Angebot


WILHERMSDORF - Stadien in aller Welt wurden mit den Stühlen von Stechert ausgerüstet: Mit Plakaten an den früheren Werken 1 und 3 der insolventen Stechert-Stahlrohrmöbel-Gruppe wird derzeit die Gewerbe-Immobilie zum Verkauf angeboten. [mehr...]

Bitte mehr Unordnung in der Landschaft 25.05.2018 16:00 Uhr

BN trifft Landwirte und Bürgermeister: Weniger Mulchen und Mähen hilft der Artenvielfalt


WILHERMSDORF - Was können Landwirte und Kommunen für die Artenvielfalt tun? Anregungen dazu gab ein Treffen mit Vertretern des Bundes Naturschutz auf dem Hof von Peter Köninger, Kreisvorsitzender des Bayerischen Bauernverbands, in Kreben bei Wilhermsdorf. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden