Mittwoch, 16.01.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Zirndorfs Bürgermeister fordert mutiges Handeln 14.01.2019 16:00 Uhr

Neujahrsempfang: Thomas Zwingel plädiert für eine stabile Demokratie


ZIRNDORF - Bürgermeister Thomas Zwingel (SPD) mag keine "Friede-Freude-Eierkuchen-Atmosphäre". Die würde niemanden weiterbringen, betonte er während seiner Neujahrsansprache in der Paul-Metz-Halle. Gleichzeitig forderte er dazu auf, sich auf allen gesellschaftlichen Ebenen mit kritischen Themen sachlich auseinanderzusetzen. Denn davon lebe Demokratie, das lasse sie erstarken. [mehr...]

Zirndorfer Cyrenesen zünden ihre Faschingsknaller 14.01.2019 12:15 Uhr

Erste Prunksitzung begeisterte das Publikum in der Paul-Metz-Halle


ZIRNDORF - Von der grauen Wintertristesse lassen sich die Narren die Stimmung nicht vermiesen: Mit ihrer ersten Prunksitzung hat auch die Cyrenesia Zirndorf in der Paul-Metz-Halle die Session 2019 eröffnet. Wir haben die Bilder. [mehr...]

Närrisches Treiben bei der Prunksitzung der Cyrenesia Zirndorf 13.01.2019 13:39 Uhr



Die Prunksitzung der Cyrenesia Zirndorf bot ein buntes und der fünften Jahreszeit würdiges Programm. Tänze, Reden und eine närrische Show durften die zahlreichen Zuschauer erleben. [mehr...]

Gedanken ohne Getöse 12.01.2019 20:00 Uhr

5. Biennale der Zeichnung eröffnet am Wochenende


ZIRNDORF - Doris Erbacher ist eine Suchende. Konsequent erkundet sie Gedanken und Gefühle mit Stift, Pinsel, Kamera. Ab Sonntag sind ihre Arbeiten in der Galerie Pinder Park der Gesellschaft für Museum und Kunst Zirndorf (MUK) zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel "hell" ist Teil der 5. Biennale der Zeichnung in der Metropolregion. Ebenfalls wieder mit dabei ist die kunst galerie fürth. [mehr...]

Zirndorfs Jugendrat schafft sich selbst ab 11.01.2019 05:59 Uhr

Vier Mitglieder beantragten im Stadtrat Auflösung der Interessenvertretung


ZIRNDORF - Was andernorts im Landkreis Fürth der Jugendbeauftragte aus den Reihen des Gemeinderates ist, ist in Zirndorf der Jugendrat. Vielmehr: Er war es. Seit der jüngsten Stadtratssitzung gibt es ihn nicht mehr. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wenn das eigene Kind kriminell wird 10.01.2019 17:00 Uhr

Experte Werner Gloss packt in seinem Buch ein heikles Thema an


ZIRNDORF - Wenn es daheim klingelt und die Polizei vor der Haustür steht, weil die Tochter oder der Sohn Kosmetika geklaut haben bzw. mit einem Joint erwischt wurden, ist das für die Eltern in der Regel ein Schock. Wie mit der Situation umgehen? Werner Gloss, Vorsitzender des Präventionsvereins 1-2-3 im Landkreis Fürth und als Polizeibeamter langjährig mit der Thematik vertraut, hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Klimawandel: Auch der Skiclub Biberttal denkt um 10.01.2019 08:47 Uhr

Vereinsmitglieder sehen Entwicklung mit Sorge — Fahrten mit E-Bussen?


ZIRNDORF - 2008 ging der Skiclub Biberttal auf die Piste. Aus 30 Gründungsmitgliedern sind mittlerweile 600 geworden, jährlich treten bis zu 50 bei. Aber: So flott der Verein wächst, so rasant schwinden auch die Gletscher in den Alpen und damit die schneesicheren Skigebiete. Die Vereinsmitglieder Martina Plettl und Christian Gold sehen diese Entwicklung mit Sorge. [mehr...]

Sturm und Hitze setzten den Bäumen zu 09.01.2019 20:59 Uhr

Waldbauern kämpften mit Wetter und Borkenkäfern


WEIHENZELL/ZIRNDORF - Das Jahr 2018 war für die Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft Ansbach-Fürth (FBG) nicht einfach. Doch es könnte heuer noch schlimmer kommen. [mehr...]

Mühlen im Landkreis: Mehr als nur optische Attraktionen 08.01.2019 21:00 Uhr

Wissen über uralte Handwerkstechnik soll aufleben - Wanderwege und Infotafeln


ZIRNDORF/WILHERMSDORF - Früher waren sie unentbehrlich und erfüllten viele Funktionen, heute existieren viele der Mühlen in Westmittelfranken nicht mehr oder sind kaum mehr als solche zu erkennen. Das soll sich in Zukunft ändern. Regionen an der Romantischen Straße, im Landkreis Fürth und im Aischgrund wollen die Gebäude wieder stärken in den Fokus rücken. Helfen soll dabei ein Projekt der Lokalen Leader-Arbeitsgemeinschaft (LAG). [mehr...]

Abfalltonnen müssen vor das Hindernis 08.01.2019 05:59 Uhr

Wenn eine Baustelle die Müllabfuhr blockiert: Banderbacherin beklagte sich


ZIRNDORF - Die Müllabfuhr sorgt bei den Bürgern immer wieder mal für Verdruss – ganz besonders dann, wenn sie nicht kommt: So geschehen im vergangenen Monat in Zirndorf-Banderbach, in der Straße Im stillen Winkel. [mehr...]