-2°

Mittwoch, 20.03.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Zirndorf: Fünf Autos kollidierten auf der Landstraße 18.03.2019 15:50 Uhr

Zwischen Wintersdorf und Leichendorf bot sich ein Bild der Verwüstung


ZIRNDORF - Auf 150 Metern bot sich ein Bild der Verwüstung: Bei einem schweren Unfall mit fünf Autos zwischen Wintersdorf und Leichendorf sind am Montagvormittag fünf Menschen verletzt worden. [mehr...]

Fünf Autos kollidieren nahe Zirndorf: Fünf Personen verletzt 18.03.2019 15:27 Uhr



Bei einem schweren Unfall mit fünf Autos zwischen Wintersdorf und Leichendorf sind am Montagvormittag fünf Personen verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren die Wagen miteinander kollidiert. Die Fahrer eines Skoda Octavia und eines VW Polo wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. [mehr...]

Landrat verteidigt das Anrufsammeltaxi 18.03.2019 11:00 Uhr

Das System lässt sich der Landkreis einen Zuschuss von 50 Euro pro Fahrgast kosten


ZIRNDORF - 50 Euro Zuschuss pro Fahrgast: Es klingt üppig, was sich der Landkreis mit seinem Anrufsammeltaxi (AST) leistet. Doch das sei immer noch günstiger, als einen fast leeren Bus fahren zu lassen, lautet eines der Argumente von Landrat Matthias Dießl. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wenn der Sohn Mama kaum noch versteht 12.03.2019 11:00 Uhr

Im Zirndorfer Sprach- und Lerncafé vermitteln Ehrenamtliche Deutsch-Kenntnisse


ZIRNDORF - Ob bei der Jobsuche oder im Alltag – gut Deutsch sprechen zu können, ist zweifellos von Vorteil. Ehrenamtliche und kostenlose Hilfe erhalten Menschen zum Beispiel im Zirndorfer Sprach- und Lerncafé. Interessant: Nur die wenigsten der Gäste haben einen Flüchtlingshintergrund. [mehr...]

Autos kollidieren bei Weiherhof: Zwei Verletzte nach Unfall 11.03.2019 12:38 Uhr

Details zur Schwere der Verletzungen sind noch nicht bekannt


WEIHERHOF - Am Montag kollidierten auf Höhe Weiherhof im Landkreis Fürth drei Autos an einer Kreuzung. Zwei Personen wurden verletzt, darunter eine Frau, die in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. [mehr...]

Diebstahl-Serie: 300.000 Bienen in Franken verschwunden 11.03.2019 11:45 Uhr

Schon 15 Völker sind als gestohlen gemeldet - Verdacht auf Zusammenhang


FÜRTH - Die rätselhaften Diebstähle von Honigbienen im westlichen Mittelfranken ziehen immer weitere Kreise: Seit Ende Februar sind Bienenvölker in Emskirchen, Zirndorf-Weinzierlein und Roßtal verschwunden, nun wurde ein weiterer Fall im Landkreis Erlangen-Höchstadt publik. [mehr...]

Weiherhof: Zwei Verletzte nach Unfall im Landkreis Fürth 11.03.2019 11:00 Uhr



An einer Kreuzung bei Weiherhof kam es am Montagvormittag zu einem Unfall. Ein Autofahrer wollte nach links auf eine Vorfahrtstraße abbiegen. Er unterschätzte wohl die Geschwindigkeit eines heranfahrenden Autos und zog auf die Fahrbahn. [mehr...]

Bienen-Diebe machen den Landkreis Fürth unsicher 08.03.2019 15:27 Uhr

Dritter Vorfall in kürzester Zeit - Täter schlugen in Roßtal zu


ROSSTAL - Schon wieder: Binnen weniger Tage verkündet die Polizei den dritten Fall von Bienen-Diebstahl in der Region. Jetzt kamen zwei Völker in der Marktgemeinde Roßtal (Kreis Fürth) abhanden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

SPD will sich selbst aus dem "Elend erlösen" 08.03.2019 14:20 Uhr

Am politischen Aschermittwoch in Zirndorf war Thorsten Schäfer-Gümbel zu Gast


ZIRNDORF - Während sich bundesweit die Blicke am politischen Aschermittwoch gen Niederbayern wenden, hat sich zumindest regional die Veranstaltung des SPD-Kreisverbands Fürth-Land in Zirndorf mit ihrer über 30-jährigen Tradition einen gewissen Ruf erarbeitet. Alljährlich kommen dazu Größen der Bundes- oder Landes-SPD in die Paul-Metz-Halle, heuer der stellvertretende Bundesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel. [mehr...]

Fastenzeit: 40 Tagesaufgaben für ein besseres Klima 07.03.2019 21:00 Uhr

Viele Bürger sollen sich an Aktion beteiligen — Unter #plastikfasten sammelt der BN Ideen


ZIRNDORF - Nach dem Fasching hat für viele die Fastenzeit begonnen. Religiös muss man dafür nicht sein. Viele nutzen die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern, um sich bewusst im Verzichten zu üben. Die Metropolregion ruft zum CO2-Fasten auf, der Bund Naturschutz zum Plastikfasten. [mehr...]