Montag, 18.02.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Distelf(l)ink: Foto-Preis für jungen Zirndorfer 15.02.2019 12:20 Uhr

Der 14-jährige Kean Sanders freut sich über Sieg beim Wettbewerb "Natur im Fokus"


ZIRNDORF - Die "Natur im Fokus" hat ein Wettbewerb des bayerischen Umweltministeriums, der Schülerinnen und Schüler aus dem Freistaat ermuntert, mit dem Fotoapparat durch Feld, Wald und Flur zu streifen. Rund 650 Nachwuchsfotografen beteiligen sich jährlich mit bis zu 1500 Aufnahmen am Wettbewerb. Der 14-jährige Kean Sanders aus Zirndorf hat für das Jahr 2018 in seiner Altersklasse den ersten Preis geholt. [mehr...]

Beziehungsstreit in Cadolzburg eskaliert: Mann greift Polizei an 10.02.2019 15:40 Uhr

38-Jähriger beleidigt und schlägt Polizei - und entblößt Geschlechtsteil


CADOLZBURG - Nach einem Beziehungsstreit mit seiner Freundin in Cadolzburg randalierte ein 38-Jähriger, griff die Polizei mit Faustschlägen an. Die Streife bändigte den Mann auch mit einem Polizeistock. Auf der Wache öffnete er dann seine Hose. [mehr...]

Tarifzonenreform verteuert Zirndorfer Schülerkarten 09.02.2019 10:00 Uhr

Der Kreistag lehnt Zwingels Bitte um Hilfe ab


ZIRNDORF - Viel Arbeit und Geld – nämlich 480 000 Euro im Jahr – hat der Landkreis Fürth in die Reform der Tarifzonen gesteckt, die seit Anfang des Jahres greift. Ziel ist es, mehr Menschen davon zu überzeugen, das Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs zu nutzen. Doch manchmal steckt der Teufel im Detail, wie ein Beispiel aus der Schülerbeförderung zeigt. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Haushalt: Beim Landkreis rollt der Rubel 06.02.2019 11:07 Uhr

Nette Überraschung zur Kreistagssitzung: Umlagesatz erneut gesenkt


ZIRNDORF - Positive Nachrichten für die Städte und Gemeinden – der Landkreis hat noch einmal draufgesattelt, und zwar beim Hebesatz zur Kreisumlage. Aus der ursprünglich geplanten Absenkung um 0,75 Punkte sind nun sogar 1,25 Prozent geworden. Das heißt: Von Ammerndorf bis Zirndorf müssen die Kämmerer vor Ort nun noch einmal weniger an die Kreiskasse überweisen. [mehr...]

Hitzestreit bei Playmobil-Hersteller: Parteien suchen Vergleich 05.02.2019 15:46 Uhr

Geobra Brandstätter wollte Betriebsratsmitglieder aus Gremium ausschließen


NÜRNBERG/ZIRNDORF - Im Streit um Hitzepausen zwischen dem Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter und Betriebsratsmitgliedern hofft das Unternehmen noch vor den Sommermonaten auf eine gütliche Einigung. [mehr...]

Halteverbot vor Zirndorfer Schulen: Vater beklagt "Abzocke" 03.02.2019 16:01 Uhr

Ordnungsamt rechtfertigt die rigide Überwachung mit dem Schutz der Schüler


ZIRNDORF - Absolutes Halteverbot und ein rigides Kontrollverhalten der Stadt beklagt Bernd Meinel, Vater eines Realschülers, vor der Schule seines Sohnes. Wo bislang eingeschränktes Halteverbot ausgewiesen war, gelte nun von 12.30 bis 13.30 Uhr absolutes. Wie diese Regelung überwacht wird, bezeichnet der Cadolzburger als "Abzocke aus dem Hinterhalt". [mehr...] (39) 39 Kommentare vorhanden

Zweckentfremdung: Zirndorfer Stadtrat will keine Kontrollen 31.01.2019 16:07 Uhr

Man will erst einmal abwarten, welche Erfahrungen andere Kommunen machen


ZIRNDORF - Die Empfehlung geht noch auf Ilse Aigners kurze Zeit als Bauministerin vor ihrer Wahl zur Landtagspräsidentin zurück. Ihr Ministerium hatte den Kommunen die Möglichkeit gegeben, die Zweckentfremdung von Wohnraum zu verbieten. Eine Option, die der Zirndorfer Stadtrat – entgegen Aigners damaliger Meinung – für überflüssig hält. [mehr...]

Playmobil: Starkes Jahr 2018 und spannende Zukunftspläne 29.01.2019 08:58 Uhr

Das fränkische Unternehmen setzte 2018 weltweit 686 Millionen Euro um


ZIRNDORF - Playmobil wächst weiter und das trotz einem schwierigen Jahr für die Branche. Vor allem im europäischen Ausland und in den USA läuft es für das Zirndorfer Unternehmen gut. Für 2019 haben die Franken neue Lizenzpartnerschaften und sogar einen Film in Planung. [mehr...]

Nach tödlichem Unfall mit Streifenwagen: Polizist wird angeklagt 28.01.2019 20:40 Uhr

Mopedfahrer starb bei Kollision im vergangenen Frühjahr bei Wintersdorf


FÜRTH/ZIRNDORF - Im April wurde ein junger Mopedfahrer bei Zirndorf tödlich erfasst - von einem Streifenwagen, der offenbar mit hoher Geschwindigkeit zu einem Einsatz eilte. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Polizisten erhoben, der am Steuer saß. Er muss sich wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und fahrlässigen Verletzung verantworten. [mehr...]

Spiel der Könige schlägt auch den Computer 28.01.2019 11:00 Uhr

Helmut Roth weiht Kinder ins Schachspielen ein, in der Mittagsbetreuung Weinzierlein kommt das gut an


ZIRNDORF - Wer will, kann während der Mittagsbetreuung in Weinzierlein das Schachspiel erlernen. Seit fünf Jahren bietet Helmut Roth ehrenamtlich den Einstieg ins "Spiel der Könige" an. Wer denkt, Kinder lassen sich dafür nicht begeistern, liegt falsch. Zum kleinen Jubiläum hatte er nun eigens eine kleine Sammlung des Brettspiels mit ins alte Rathaus gebracht. [mehr...]