Freitag, 16.11.2018

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Mit Bukowski ins Filmstudio 15.11.2018 06:00 Uhr

Zirndorfer Realschülerinnen punkten bei Video-Wettbewerb


ZIRNDORF - Wenn man etwas am wenigsten erwartet, passiert es. So haben es nun auch fünf Schülerinnen der Realschule Zirndorf erlebt: Sie hatten einfach mal am Videowettbewerb "Zeig’ uns, was läuft!" der Stiftung "Bildungspakt Bayern" teilgenommen und wurden nun zu ihrer eigenen Überraschung ausgezeichnet. [mehr...]

Zwei Fürther besetzen Zirndorfs närrischen Thron 14.11.2018 06:00 Uhr

Die Cyrenesen Corinna I. und Thorsten I. brauchen einen langen Atem


ZIRNDORF - Zwei waschechte Fürther sitzen ab sofort auf dem närrischen Thron der Stadt Zirndorf: Corinna I. und Thorsten I. sind zudem bekennende Fans der SpVgg – sehr zur Freude von Bürgermeister Thomas Zwingel. [mehr...]

Unfallflucht in Weiherhof: Polizei sucht Lastwagen 13.11.2018 17:23 Uhr

Ein geparktes Auto wurde in dem Zirndorfer Ortsteil schwer beschädigt


ZIRNDORF - In Weiherhof ist am Montagabend ein geparktes Auto angefahren worden. Die Polizei fahndet nach einem Lkw-Fahrer, der Unfallflucht begangen hat. [mehr...]

Handball: Ruzicka ist bei der HG wieder der Rückhalt 13.11.2018 12:07 Uhr

Zirndorferinnen profitieren sehr von der Rückkehr der Torfrau aus Regensburg


ZIRNDORF - In der Handball-Bayernliga nehmen die Frauen der HG Zirndorf immer mehr Fahrt auf. Dank des furiosen 42:25 gegen Schlusslicht Ingolstadt am Wochenende schob sich die HGZ sogar auf Rang zwei vor. Eine tragende Säule ist Franziska Ruzicka, die vor der Saison überraschend an die Bibert zurückgekehrt ist – obwohl der Plan ein ganz anderer war. [mehr...]

"Gault&Millau": Diese Lokale aus der Region räumen ab 10.11.2018 18:29 Uhr

Restaurants geben Auszeichnungen via Facebook bekannt


NÜRNBERG - Was für ein Pech: Am Dienstag erscheint der renommierte Gastro-Führer "Gault&Millau" im Buchhandel, bis Montag sollten die neuen Bewertungen in Form von Punkten und Kochmützen geheim gehalten werden. Allerdings wurde jetzt schon bekannt, dass wieder einige fränkische Restaurants gut abschneiden. [mehr...]

Stinkefinger und Raserei: Lage am Pinder Park eskaliert 09.11.2018 10:56 Uhr

Verkehrsausschuss Zirndorf erwägt Bodenschwellen in Wohnstraßen


ZIRNDORF - Sage noch mal einer, eine Verwaltung sei außer Stande, schnell zu reagieren: Binnen weniger Tage hatte die Stadtspitze entschieden, zum Start der Herbstferien einen Testlauf mit der Anlieger-frei-Beschilderung für die Jakob-Wassermann-Straße zu wagen. Dies sorgte beinahe für eine Eskalation. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Kleines Jubiläum: Zirndorf genießt die Musiknacht 04.11.2018 15:50 Uhr

Viele Nachtschwärmer wurden von dem Band-Auftrieb am Samstag angelockt


ZIRNDORF - Von Salsa über Rock bis Schlager, Funk und Jazz: In der Nacht auf Sonntag hat Zirndorf seine Musiknacht gefeiert. Rund 1000 Besucher pilgerten in die zwölf teilnehmenden Bars und Gaststätten, die allesamt mit Livemusik aufwarteten. [mehr...]

Zirndorf öffnet Tür für den Discounter Aldi 03.11.2018 16:00 Uhr

Umstritten im Stadtrat: Verfahren für Überplanung der Sandgrube beim Pinderpark wird fortgesetzt


ZIRNDORF - Die Bibertstadt hält an den Planungen für ein Pflege- und Sozialzentrum der Awo sowie einen Aldi-Discounter auf der Fläche des Bauhandels Sand Barthel am westlichen Rand des Pinderparks fest. Im zweiten Anlauf hat der Stadtrat jetzt die Verwaltung beauftragt, den Bebauungsplan für die öffentliche Auslegung vorzubereiten. [mehr...]

Von Polizeiauto erfasst: Schuldfrage ist weiter offen 02.11.2018 21:00 Uhr

Mopedfahrer starb nach der Kollision - Staatsanwaltschaft ermittelt noch


ZIRNDORF - Welche Rolle spielte ein Streifenwagen beim tragischen Unfall im April bei Wintersdorf, bei dem ein junger Mopedfahrer starb? Die Frage beschäftigt noch immer die Staatsanwaltschaft. [mehr...]

Familienpaten bringen Entlastung in Stresssituationen 02.11.2018 13:00 Uhr

Interview: Marina Hummel und Ruth Behsler über das segensreiche Ehrenamt


ZIRNDORF - Die einen verschenken ihre Zeit und die anderen freuen sich über eine kleine Entlastung im Alltag – so funktioniert das Modell der Familienpaten. Fachlich begleitet werden die Patinnen, wie beispielsweise Ruth Behsler, von drei hauptamtlichen Koordinatorinnen, eine davon ist Marina Hummel. [mehr...]