Mittwoch, 19.12.2018

|

Alle Informationen aus Zirndorf

An den Landkreis-Schulen wird es enger vor 1 Stunde

Noch reicht der Platz, Prognose für Gymnasien und Realschulen weist aber nach oben


ZIRNDORF - Die drei Gymnasien und die beiden Realschulen des Landkreises werden in den kommenden Jahren mehr Kinder aufnehmen müssen. Noch reichen die Raumkapazitäten aber aus. [mehr...]

Ice Tigers kamen mit Pucki nach Zirndorf 13.12.2018 12:44 Uhr

Nürnberger Kufencracks eröffnen die Schlittschuhbahn am Bibertbad


ZIRNDORF - Die Wintersaison für die Zirndorfer Kunsteisbahn ist dank des Engagements von Sponsoren gesichert. Jetzt heißt es neben dem Bibertbad: Ab aufs Eis! [mehr...]

Wohnungsbau: Landkreis sieht sich nicht in der Pflicht 11.12.2018 05:57 Uhr

SPD forderte vergeblich Debatte zum Bau von bezahlbarem Wohnraum im Kreistag


ZIRNDORF - Ein SPD-Antrag sorgte in der jüngsten Kreisausschuss-Sitzung für eine unerwartete Diskussion. Dabei ging es weniger um den Inhalt – den Mangel an bezahlbarem Wohnraum –, sondern um die Frage, ob sich der Kreis überhaupt mit dem Thema befassen soll. [mehr...]

Von der Vision zur Realität: Zirndorfer Firma baut Läden 10.12.2018 21:00 Uhr

Möbel, Displays, Schaufensterdekoration: Virea Wurm produziert für Betriebe in aller Welt


ZIRNDORF - Aus einem klassischen holzverarbeitenden Betrieb mit nur vier Mitarbeitern hat Alfred Wurm binnen elf Jahren einen Planungs- und Fertigungsbetrieb für Ladenbau und Objekteinrichtungen gemacht. Bei einem Besuch bei "Virea Wurm" in Zirndorf erklärte der 54-Jährige seine Philosophie. [mehr...]

Warum muss in Zirndorf ein achter Supermarkt her? 10.12.2018 12:57 Uhr

Sand Barthel geht, Aldi soll kommen: BN verurteilt die Versiegelung


ZIRNDORF - Am westlichen Rand des Pinderparks, wo heute noch die Firma Sand Barthel Baumaterial wie Schotter, Splitt oder Kies verkauft, sollen ein Discounter und ein Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt entstehen. Das Projekt bringt grüne Kommunalpolitiker und Bund Naturschutz (BN) in Zirndorf auf die Palme. [mehr...]

Horbach: Zweite Chance für gebrauchte Dinge 09.12.2018 16:00 Uhr

Gut Erhaltenes soll nicht im Müll landen — Landkreis will Testbetrieb


ZIRNDORF - Manche Waren, die Bürger in den Wertstoffhöfen abgeben, um sie zu entsorgen, wären noch zu gebrauchen, meint die Kreistagsfraktion der Grünen. Man könne diese Güter doch etwa dem Gebrauchtwarenhof in Siegelsdorf zur Verfügung stellen. Gut gemeint, aber dem steht eigentlich die Abfallsatzung des Landkreises entgegen. Trotzdem soll es nun einen Testbetrieb in Horbach geben. [mehr...]

Abwasser fließt wieder nach Fürth 08.12.2018 16:00 Uhr

Zirndorfer Druckleitung teilweise repariert — Langfristig Neubau angepeilt


ZIRNDORF - Nicht nur die Frischwasserversorgung wurde heuer während der langen Trockenperiode vielerorts zum Problem. In Zirndorf bereitete vor allem die Abwasserentsorgung Kummer. Denn der Kanal zur Fürther Kläranlage an der Regnitz bei Ronhof war undicht geworden. Monatelang musste improvisiert werden. Inzwischen ist der Schaden so weit behoben, dass die schmutzige Brühe wieder ihren gewohnten Weg nehmen kann. [mehr...]

Neues Gesicht für "Käts Küche" 07.12.2018 06:00 Uhr

Nach dem Einkaufen Schlemmen


ZIRNDORF - Ein neues Gesicht für das Bistro "Käts Küche", das im Zirndorfer Einkaufsparadies "erlebe wigner!" beheimatet ist: Nachdem Katerina "Kät" Dimitriadis im Herbst in die USA ausgewandert ist, hat Elisabeth Heid die Gastronomieleitung übernommen. [mehr...]

Tarifdschungel: Fürther Landkreis bekommt neue Zonen 06.12.2018 17:00 Uhr

"Gibt mir 5": Ab Januar gilt ein deutlich einfacheres Preismodell


ZIRNDORF - Eine Schneise in den Tarifdschungel hat der Landkreis Fürth geschlagen: Aus 20 unübersichtlichen Zonen sind fünf geworden. Ab Januar gelten die neuen Regeln, die jetzt unter dem Motto "Gib mir 5" beworben werden und mehr Menschen überzeugen sollen, den Öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden