19°

Dienstag, 27.06. - 12:33 Uhr

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Im Landratsamt gibt’s neue Möbel 10.01.2017 13:00 Uhr

Umzug der alten Schreibtische und Schränke ins Gebäude Pinderpark 4 lohnt nicht


ZIRNDORF - Braucht es beim Umzug in das neue Gebäude des Landratsamtes im Pinderpark 4 neue Möbel oder tun es die alten Schränke und Schreibtische auch? Um diese Frage entwickelte sich im Kreistag eine rege Diskussion. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Gymnasium Stein: Grünes Licht für millionenschwere Sanierung 10.01.2017 11:00 Uhr

Noch eine Schulbaustelle: Kreistag beschließt Runderneuerung, manche sind skeptisch


ZIRNDORF/STEIN - Seine Schulen kosten den Landkreis Fürth viel Geld – manchmal deutlich mehr als vorgesehen: Beim Gymnasium Oberasbach lauerten zuletzt millionenschwere unangenehme Überraschungen, beim Mensa-Anbau für die Realschule Zirndorf trieben Versäumnisse der Verwaltung des Landratsamtes die Kosten nach oben. Und jetzt steht mit der Ende 2017 anlaufenden Generalsanierung des Gymnasiums Stein das nächste und mit Abstand teuerste Projekt in diesem Sektor bevor. Der eine oder andere Kreisrat war skeptisch. [mehr...]

Die Risiken auf dem Hof immer im Blickfeld 10.01.2017 06:00 Uhr

Jürgen Bauernfeind von der landwirtschaftlichen Sozialversicherung ist im Landkreis unterwegs


ZIRNDORF - Land- und Forstwirtschaft sind Berufszweige, die den Beschäftigten viel abverlangen. Die tägliche Arbeit mit Großvieh, mit Maschinen und Fahrzeugen oder im Wald ist komplex, anstrengend und birgt ein hohes Unfallrisiko. Prävention ist deshalb besonders wichtig. Die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft in der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sieht sich ab Januar landwirtschaftliche Betriebe in Zirndorf und Stein an. Der zuständige Mitarbeiter ist Jürgen Bauernfeind. [mehr...]

Zirndorf: „Erfolg in der Integrationsarbeit ist nicht messbar“ 08.01.2017 13:00 Uhr

Interessenvertretung ausländischer Mitbürger in der Bibertstadt kämpft mit per Satzung auferlegter Mindestgröße


ZIRNDORF - Es war eine schwere Geburt, bis der siebte Integrationsbeirat der Bibertstadt im Oktober 2013 stand: Mit Müh und Not hatte die Stadt nach eineinhalb Jahren vergeblicher Suche neun Kandidaten gefunden, die die Interessen der nicht-deutschen Zirndorfer vertreten wollten. Doch seitdem rissen die Meldungen über Rücktritte nicht ab. [mehr...]

Abhol-Service für den guten Zweck 07.01.2017 06:00 Uhr

In Landkreiskommunen sind Christbaum-Sammler unterwegs


ZIRNDORF - Das letzte „Oh Tannenbaum“ ist verklungen, doch wohin nun mit dem Christbaum? In diversen Kommunen im Landkreis Fürth gibt es Abholaktionen, meist für den guten Zweck. [mehr...]

Weltweite Hilfe mit regionalem Apfelsaft 05.01.2017 06:00 Uhr

Ehrenamtliches Engagement von Schülern und Konfirmanden


ZIRNDORF - Die Grundschule I in Zirndorf hat den Verkauf von regionalem Apfelsaft zugunsten eines Projektes in Lima (Peru) organisiert. [mehr...]

Stadtgärtner stutzen Zirndorfer Schutzwall 04.01.2017 21:00 Uhr

Gehölzstreifen entlang der Paul-Metz-Straße wird „auf Stock gesetzt“


ZIRNDORF - Umfangreiche Pflege- und Schnittmaßnahmen entlang der Paul-Metz-Straße stehen dieser Tage auf dem Dienstplan der Zirndorfer Stadtgärtnerei. Angekündigt hatte das Rathaus die Arbeiten bereits vor Weihnachten, seit gestern wird der Gehölzstreifen durchforstet. [mehr...]

Auch Gabriele Pauli will eine bayerische CDU 03.01.2017 06:00 Uhr

Frühere CSU-Rebellin kritisiert Seehofers Umgang mit Kanzlerin Merkel


ZIRNDORF - Die ehemalige CSU-Rebellin Gabriele Pauli hat den Umgang von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) mit CDU-Chefin Angela Merkel kritisiert. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden