Donnerstag, 21.02.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Playmobil: Starkes Jahr 2018 und spannende Zukunftspläne 29.01.2019 08:58 Uhr

Das fränkische Unternehmen setzte 2018 weltweit 686 Millionen Euro um


ZIRNDORF - Playmobil wächst weiter und das trotz einem schwierigen Jahr für die Branche. Vor allem im europäischen Ausland und in den USA läuft es für das Zirndorfer Unternehmen gut. Für 2019 haben die Franken neue Lizenzpartnerschaften und sogar einen Film in Planung. [mehr...]

Nach tödlichem Unfall mit Streifenwagen: Polizist wird angeklagt 28.01.2019 20:40 Uhr

Mopedfahrer starb bei Kollision im vergangenen Frühjahr bei Wintersdorf


FÜRTH/ZIRNDORF - Im April wurde ein junger Mopedfahrer bei Zirndorf tödlich erfasst - von einem Streifenwagen, der offenbar mit hoher Geschwindigkeit zu einem Einsatz eilte. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Polizisten erhoben, der am Steuer saß. Er muss sich wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und fahrlässigen Verletzung verantworten. [mehr...]

Spiel der Könige schlägt auch den Computer 28.01.2019 11:00 Uhr

Helmut Roth weiht Kinder ins Schachspielen ein, in der Mittagsbetreuung Weinzierlein kommt das gut an


ZIRNDORF - Wer will, kann während der Mittagsbetreuung in Weinzierlein das Schachspiel erlernen. Seit fünf Jahren bietet Helmut Roth ehrenamtlich den Einstieg ins "Spiel der Könige" an. Wer denkt, Kinder lassen sich dafür nicht begeistern, liegt falsch. Zum kleinen Jubiläum hatte er nun eigens eine kleine Sammlung des Brettspiels mit ins alte Rathaus gebracht. [mehr...]

Zirndorf schlägt Erlangen im Spitzenspiel 26.01.2019 17:50 Uhr

In der Volleyball-Bayernliga verliert der TV 48 gegen den Tabellenführer


ERLANGEN - 0:3 im Spitzenspiel: Die Volleyballerinnen des TV 48 Erlangen verlieren gegen den Bayernliga-Tabellenführer TSV Zirndorf deutlich. Damit ist das Team raus aus dem Aufstiegsrennen. Die Gäste hingegen haben beste Chancen auf die erste Regionalliga-Saison ihrer Vereinsgeschichte. [mehr...]

Feuerwehr: Die Chefetage rüstet auf 25.01.2019 13:00 Uhr

Kreisbrandrat Frank Bauer hat seine Zwölf-Mann-Truppe in Zirndorf vorgestellt


ZIRNDORF - Offiziell bestellt waren sie bereits zum 1. Januar, jetzt hat Kreisbrandrat Frank Bauer seine Truppe auf Kreisebene vorgestellt. [mehr...]

Zirndorfs Feuerwehr-Fuhrpark braucht Nachschub 24.01.2019 13:00 Uhr

Floriansjünger haben ein Paket an Ersatzbeschaffungen samt Drehleiter angemeldet


ZIRNDORF - Die Feuerwehr der Bibertstadt braucht eine neue Drehleiter. Weil das eine teure Angelegenheit ist, hat sie die bereits mit gut drei Jahren Vorlauf angekündigt. Warum nach nicht einmal 20 Jahren schon wieder eine Drehleiter nötig ist und gleich vier weitere Fahrzeuge auf der Wunschliste an den Stadtrat standen, erklären Kommandant Jochen Bernecker und sein Mann für die Öffentlichkeitsarbeit, Christoph Eischer. [mehr...]

Das tun Thermen aus der Region gegen blockierte Liegen 24.01.2019 05:37 Uhr

Einige Betreiber fahren inzwischen einen strikten Kurs


NÜRNBERG - Dieses Ritual nervt: Besucher stürmen allerorten die Thermen und legen ihre Handtücher auf die Liegen. Dann entschwinden sie zum Planschen oder Schwitzen. Wer sich ausruhen will, findet keinen Platz mehr. Muss das sein? [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Landkreis-Haushalt mit großem Spaßfaktor 18.01.2019 05:59 Uhr

Weil die Einnahmen sprudeln, erfreut sich der Kreisausschuss an schönen Zahlen


ZIRNDORF - Die gute wirtschaftliche Lage macht es möglich: Knapp und harmonisch gestalteten sich die Beratungen über den Haushalt im Kreisausschuss. Einstimmig sprachen die Kreisräte schließlich die Empfehlung aus, den Etat zu verabschieden. Das ist jedoch Sache des Kreistags am 28. Januar. [mehr...]

Ein Flugzeug landet im Pausenhof 17.01.2019 16:00 Uhr

Neues Klettergerät: Bibertgrundschule gewann Flieger des Airports in Nürnberg


ZIRNDORF - Air Berlin ist Geschichte – oder doch nicht? Im Pausenhof der Bibertgrundschule Zirndorf-Wintersdorf wird ein Flieger der Airline wieder auftauchen – allerdings nicht, um abzuheben, sondern als Kletterspaß für die Kinder. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zirndorfs Bürgermeister fordert mutiges Handeln 14.01.2019 16:00 Uhr

Neujahrsempfang: Thomas Zwingel plädiert für eine stabile Demokratie


ZIRNDORF - Bürgermeister Thomas Zwingel (SPD) mag keine "Friede-Freude-Eierkuchen-Atmosphäre". Die würde niemanden weiterbringen, betonte er während seiner Neujahrsansprache in der Paul-Metz-Halle. Gleichzeitig forderte er dazu auf, sich auf allen gesellschaftlichen Ebenen mit kritischen Themen sachlich auseinanderzusetzen. Denn davon lebe Demokratie, das lasse sie erstarken. [mehr...]