-0°

Freitag, 14.12.2018

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Leichendorf: "Knall auf Fall war gesperrt" 01.12.2018 21:00 Uhr

Behinderungen an der Kreuzung sorgen für Ärger


ZIRNDORF - Zu Umwegen sind Autofahrer dieser Tage an der Leichendorfer Kreuzung mit der Rothenburger Straße gezwungen. Dass Anfang der Woche eine Teilsperrung "ohne große Ankündigung Knall auf Fall eingerichtet wurde, regt die Leute ziemlich auf – und das zu Recht", findet Anton Gebert, Stadtrat und selbst Anlieger in Lind. [mehr...]

Bibertbahn: Flitzen bald Radler auf der Trasse? 01.12.2018 10:00 Uhr

Landkreis schafft Voraussetzung, um Schnellweg Zirndorf–Nürnberg zu realisieren


ZIRNDORF/OBERASBACH - 2025, so der Wunsch, soll er Realität sein: Der Radschnellweg von Zirndorf über Oberasbach nach Nürnberg. Bisher existiert er nur in einer Machbarkeitsstudie. Der Landkreis Fürth stellt aber jetzt schon wichtige Weichen: mit einem Antrag, die alte Bibertbahntrasse zu entwidmen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Lichterglanz und Budenzauber: Zirndorfer Weihnachtsmarkt eröffnet 01.12.2018 09:08 Uhr



Der Zirndorfer Marktplatz erstrahlt ab sofort wieder im weihnachtlichen Glanz. Das neue Zirndorfer Christkind Allison Bahr eröffnete am 30. November souverän zusammen mit Bürgermeister Thomas Zwingel den diesjährigen Weihnachtmarkt. Trotz des nasskalten Wetters hatten sich zahlreiche Bürger eingefunden und lauschten dem feierlichen Prolog. Musikalische Unterstützung kam dabei von der Stadtkapelle Zirndorf. [mehr...]

Zirndorf will barrierefreien Zugang in den Bus 30.11.2018 12:59 Uhr

Stadt baut Haltestellen an der Realschule aus


ZIRNDORF - Der Freistaat soll barrierefrei werden, das gilt auch für den öffentlichen Personennahverkehr. Mit hohen Förderquoten unterstützt das Land den entsprechenden Ausbau von Bushaltestellen, so auch den der Haltebuchten an der Realschule Zirndorf. [mehr...]

Bühnen der alltäglichen Tragödien 29.11.2018 10:14 Uhr

Das Unsichtbare sehen: Juli Sings Fotografien bei den Zirndorfer Kunstfreunden


ZIRNDORF - Was sehen wir, wenn wir sehen? Dem Abbildcharakter der Fotografie geht die Nürnberger Mediendesignerin und -künstlerin Juli Sing noch bis Ende der Woche in der Galerie der Zirndorfer Gesellschaft für Museum und Kunst (MUK) auf den Grund. [mehr...]

Zirndorfer WBG steigt beim Wohnungsbau ein 29.11.2018 05:57 Uhr

Tochter-Unternehmen ZiWoBau soll über Eigentumsprojekte mehr Gewinne einfahren


ZIRNDORF - Die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Zirndorf gründet eine Immobilien- und Bauträger-Gesellschaft. Sie wird unter dem Kürzel ZiWoBau GmbH & Co. KG firmieren. Über ihre neue Tochter will die WBG im Immobilienmarkt mitmischen - aus gutem Grund. [mehr...]

Im Zirndorfer Stadtrat staubt es 29.11.2018 05:56 Uhr

Grüne sehen neue Gewerbefläche für Baustoffhandel Sand Barthel kritisch


ZIRNDORF - Räumt der Baustoffhandel Sand Barthel die Betriebsfläche an der Thomas-Mann-Straße am westlichen Rand des Pinderparks, braucht es einen Ersatzstandort. Über den hat der Stadtrat jetzt entschieden – sehr zum Ärger der Grünen, die mit Bürgermeister Thomas Zwingel deswegen hart aneinander gerieten. [mehr...]

Volleyball: Zirndorf ist Sparringspartner für 60er 28.11.2018 12:38 Uhr

Fürths Drittliga-Volleyball-Frauen vor Auswärtstournee


FÜRTH - Gegen die jungen Wilden des SV Lohhof sind die Volleyball-Damen des TV Fürth 1860 nur schwer in die Gänge gekommen. Trainer Matthias Lompa konnte erstmals seit langer Zeit personell aus dem Vollen schöpfen: Ihm standen zwölf Spielerinnen zur Verfügung. Wie sich schnell herausstellte, war das nicht automatisch der Schlüssel zu besserem Volleyball. [mehr...]

HG Zirndorf ist das körperlich stärkste Team der BOL 27.11.2018 12:51 Uhr

Nach Startschwierigkeiten ist die Heimpel-Truppe eingespielt


ZIRNDORF - Die erste Männermannschaft der HG Zirndorf lässt ihre Fans gerade wieder von der Handball-Landesliga träumen. Trotz fünf Siegen in Folge tritt Leistungsträger Maximilian Maußner im Gespräch mit den Fürther Nachrichten mächtig auf die Euphoriebremse – und führt dabei plausible Gründe an. [mehr...]

Sonderschau: Stadtjugendkapelle Zirndorf wird 50 24.11.2018 12:00 Uhr

Ausstellung zum Jubiläum der Trommler und Pfeifer im städtischen Museum


ZIRNDORF - 50 Jahre und glücklicherweise kein bisschen leise: Die Stadtjugendkapelle Zirndorf feiert in diesem Jahr Jubiläum. Wie alles begann und was sich im Lauf der Jahre entwickelt hat, das ist jetzt sogar museumsreif. Ab Sonntag geht es im Museum Zirndorf in einer Sonderschau um das renommierte Orchester. [mehr...]