Mittwoch, 14.11.2018

|

Alle Informationen aus Zirndorf

In Zirndorf gab es edle Tropfen zur Bratwurst 12.09.2018 06:00 Uhr

Der Lions Club zählte bei seinem Weinfest mehrere tausend Besucher


ZIRNDORF - Laue Spätsommerabende, kein Regentropfen und die herrliche Umgebung des Zirndorfer Zimmermann-Parks: Dank dieses Rahmens wurde das Weinfest unter Regie des Lions Clubs auch in seiner 30. Auflage zum Publikumsmagneten. [mehr...]

Handball: Die Rückkehr der Bayernliga-Derbys 11.09.2018 12:12 Uhr

HG Zirndorf hegt Ambitionen und freut sich auf den MTV Stadeln


ZIRNDORF - Die Frauen der HG Zirndorf starten am Wochenende in ihre zweite Bayernliga-Saison nach dem Abstieg aus der 3. Liga. Für eine erfolgreiche Spielzeit 2018/19 sind die Bedingungen hervorragend – auch weil eine Rückkehrerin Hoffnungen schürt. [mehr...]

Hitze in der Region: Große Katastrophe ist ausgeblieben 09.09.2018 10:00 Uhr

Landwirte im Kreis Fürth haben Ernteeinbußen, kommen aber über den Winter


ZIRNDORF - "Wir sind noch nicht aus der Sommertrockenheit heraus", stellt Peter Köninger, Kreisobmann des Kreisverbandes Fürth im Bayerischen Bauernverband, mit Nachdruck fest. [mehr...]

Süffiges Jubiläum: 30. Weinfest im Zirndorfer Zimmermanns-Park 08.09.2018 18:32 Uhr



Eine Veranstaltung für alle Weinliebhaber und die, die es noch werden wollen: Das Zirndorfer Weinfest hat eine lange Tradition, es wird durchgeführt, seit der Lions Club Zirndorf besteht, also seit unglaublichen 30 Jahren. [mehr...]

Blutige Nase im FunPark: Wer hat die Aufsichtspflicht? 07.09.2018 16:00 Uhr

Sechsjähriger wurde im Streit verletzt - Eltern: "Warum griff niemand ein?"


ZIRNDORF - Ein Sechsjähriger hat den Besuch im Playmobil-FunPark mit einer blutigen Nase und zerkratztem Gesicht bezahlt. Seine entsetzte Mutter forderte nach dem Vorfall Antworten: Warum haben Mitarbeiter des Parks nicht eingegriffen? Wir haben nachgefragt. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Für eine faire Welt 05.09.2018 17:34 Uhr

Von Musical bis Verkostung: Programm im Landkreis


ZIRNDORF - In der fairen Woche präsentieren sich der Landkreis und seine Gemeinden mit zahlreichen Aktivitäten. Das Ziel: eine gerechtere Welt. [mehr...]

Playmobil: Streit um Hitzepausen landet vor Gericht 03.09.2018 17:50 Uhr

Betriebsratmitglieder sollen zu Arbeitsunterbrechungen aufgerufen haben


ZIRNDORF - Der Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter streitet bald vor Gericht mit Betriebsratsmitgliedern wegen Hitzepausen. Das fränkische Unternehmen hat einen Antrag gegen acht Betriebsratsmitglieder vor dem Arbeitsgericht Nürnberg eingereicht, wie eine Gerichtssprecherin am Montag sagte. [mehr...]

Experte: "Mit einem Hornissennest lässt es sich leben" 31.08.2018 11:00 Uhr

Marcus Bezold ist der neue Fachberater für an sich friedfertige Tiere


ZIRNDORF - Sommerzeit, Hornissenzeit: Bei vielen lösen Hornissen instinktiv Unbehagen aus. Doch sie sind nach einhelliger Expertenmeinung an sich friedfertige Tiere. Darüber will der frisch installierte Wespen- und Hornissenberater für den Landkreis Fürth aufklären. Landrat Matthias Dießl hat Marcus Bezold aus Großhabersdorf jetzt die Ernennungsurkunde überreicht. [mehr...]

Neustart im TV-Geschäft: Metz will junge Kunden anlocken 30.08.2018 18:29 Uhr

Fränkischer TV-Hersteller präsentiert auf Ifa neue preisgünstige Modelle


ZIRNDORF/BERLIN - Mit 80 Jahren nochmal durchstarten, sich ganz neu erfinden – davon träumt so mancher Mensch. Die Traditionsfirma Metz tut es: Der 1938 gegründete Zirndorfer TV-Hersteller geht zur Ifa in Berlin mit einer neuen, global ausgerichteten Marke an den Start. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Radweg von Wachendorf nach Fürth soll sicherer werden 28.08.2018 21:00 Uhr

Eine Lösung ist in Sicht - Radtour mit Verantwortungsträgern


CADOLZBURG - Bislang müssen Radfahrer, die von Wachendorf nach Fürth fahren wollen – oder umgekehrt –, einen großen Teil auf der stark befahrenen und schlecht einsehbaren Gemeindeverbindungsstraße, dem Wachendorfer Weg, radeln. Jetzt gibt es Aussicht auf eine Verbesserung. [mehr...]