Samstag, 17.11.2018

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Historische Bikers beim Classic Trial des AMC Zirndorf 11.07.2018 13:51 Uhr

Die Herzen von Liebhabern alter Motorräder schlugen höher


ZIRNDORF - Honda, Fantic, Ruttloff Jawa, MZ, ItalJet – die Liste wäre beliebig verlängerbar. Wer sich für alte Motorräder interessierte, der kam jüngst auf dem Gelände des 1. AMC Zirndorf voll auf seine Kosten. Zwei Läufe zum ADAC D-Cup Classic-Trial mussten über Stock und Stein absolviert werden. [mehr...]

Höhlentaucher aus Zirndorf half in Thailand 10.07.2018 15:28 Uhr

Nick Vollmar unterstützte die Vorbereitungen zur Rettungsaktion der Kinder


ZIRNDORF - In Thailand sind auch die letzten jungen Fußballspieler und ihr Trainer aus der Höhle gerettet worden. Riesenfreude darüber herrscht bei Nick Vollmar. Der Zirndorfer war in der vergangenen Woche als einziger Höhlentaucher aus Deutschland vor Ort und half bei den Vorbereitungen zur Rettungsaktion. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Anwanden: Zoff um Baustelle beim Wolfsgangshof 10.07.2018 12:00 Uhr

Der Umbau der Kreisstraße sorgt für einigen Ärger


ZIRNDORF/ROSSTAL - Das Projekt hatte einen Vorlauf von mehreren Jahren und wurde von den Kreisräten der Grünen in dieser Form vehement abgelehnt – letztlich vergebens: Der Ausbau der Kreisstraße FÜ 22 zwischen Anwanden und Roßtal läuft jetzt seit einigen Wochen, doch der Unmut ist nicht verstummt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Exhibitionist entblößt sich in Zirndorf: Polizei sucht Zeugen 09.07.2018 14:54 Uhr

Ermittlungsverfahren eingeleitet - Kripo sucht nach einer Passantin


FÜRTH - Am vergangenen Dienstag hat sich ein Exhibitionist in Zirndorf vor mehreren Passanten entblößt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise und sucht insbesondere nach einer Frau, die sich zuvor mit dem Tatverdächtigen unterhalten hatte. [mehr...]

"Wallensteins Lager": Projekt kommt voran 08.07.2018 16:00 Uhr

Zirndorf, Oberasbach und Stein sind sich über den Erlebnisweg im Prinzip einig


ZIRNDORF - Große Projekte erfordern große Worte – und manchmal auch viele. Wenn ein Landrat und drei Bürgermeister samt ihrer Stadtratsgremien zusammenkommen, um sich ein erstes Konzept zu einem gemeinsamen Projekt präsentieren zu lassen, ist das vielleicht sogar unvermeidlich. Am Ende der Veranstaltung in der Zirndorfer Paul-Metz-Halle war jedenfalls klar: Alle wollen den "Erlebnisweg Wallensteins Lager" vorantreiben. [mehr...]

Auto stößt in Zirndorf mit Notarztwagen zusammen 07.07.2018 16:20 Uhr



Am Samstagmittag krachte es an der Kreuzung Banderbacherstraße/ Albert-Einstein-Straße: Ein Peugeot kollidierte dort mit einem Notarztwagen, der mit Blaulicht auf der Straße entlanggefahren war. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall niemand verletzt, jedoch brach durch die Wucht des Aufpralls die Hinterachse des Notarztwagens. [mehr...]

Auto kollidiert in Zirndorf mit Notarztwagen 07.07.2018 16:15 Uhr

Peugeotfahrer übersah Einsatzwagen - keine Verletzten


ZIRNDORF - Ein Autofahrer übersah am Samstag einen Notarztwagen, der in Zirndorf in Richtung Fürth unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten, verletzt wurde laut Polizei niemand. [mehr...]

Unwetter in Franken: Einsatzkräfte rückten über 400 Mal aus 06.07.2018 16:46 Uhr

Heftige Regenfälle setzten am Donnerstag ganze Ortschaften unter Wasser


NÜRNBERG - Die Gewitterfront, die am Donnerstag über Franken zog, hat sich verflüchtigt, die Folgen sind allerdings auch einen Tag später noch zu spüren. Nun ziehen Polizei und Feuerwehr Bilanz. Drei Ortschaften traf es besonders heftig. [mehr...]

Nächster Test, nächster Sieg: Fürth schlägt auch Zirndorf klar 05.07.2018 20:25 Uhr



Erst Aubstadt und Stadeln, jetzt auch Zirndorf: In der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison hat die SpVgg Greuther Fürth auch am Donnerstag einen Sieg feiern können. Das 8:0 beim ASV auf nassem, schwer bespielbarem Geläuf war nun schon der dritte Erfolg für das Kleeblatt - und der erste im neuen, schwarz-grünen Ausweichtrikot. [mehr...]

Das Gros illegaler Waffen ist abgegriffen 04.07.2018 16:00 Uhr

Kein durchschlagender Erfolg: Weitere Amnestie nach 2009 fand nur verhaltene Resonanz


FÜRTH/ZIRNDORF - Keine durchschlagende Wirkung hatte die Waffenamnestie, die zum Wochenende auslief, in Stadt und Landkreis Fürth. Weder im fürs Waffenrecht zuständigen Sachgebiet für Öffentliche Sicherheit und Ordnung am Landratsamt noch beim Ordnungsamt der Kleeblattstadt wurden illegale Waffen in nennenswerter Zahl abgegeben. [mehr...]