12°

Donnerstag, 19.07.2018

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Startschuss fällt in Unterwurmbach 15.07.2018 06:33 Uhr

Letzte Vorbereitungen für den Altmühlseelauf


UNTERWURMBACH - Bei den Organisatoren und Helfern des 33. Altmühlseelaufs beginnt so langsam der Endspurt bei den Vorbereitungen, damit am Samstag, 21. Juli, die Läufer reibungslos ihre Runde um den Altmühlsee drehen können. Zahlreiche Einzelstarter und Firmenstaffeln stehen schon auf der Anmeldeliste und werden aus dem gesamten bayerischen Raum und dem angrenzenden Baden-Württemberg für das Laufevent ins fränkische Seenland anreisen. [mehr...]

Mit dem Drahtesel durchs Hügelland 14.07.2018 18:04 Uhr

Radler Max fährt von Spalt über Georgensgmünd und Mühlstetten an den Brombachsee


Auch heuer tritt "Max, der Radler" für die Serie des Altmühl-Boten wieder kräftig in die Pedale und erkundet auf zwei Rädern das Fränkische Seenland samt Umgebung. Diesmal war er im Spalter Land unterwegs, genauer gesagt, von der Hopfenstadt über Georgensgmünd und Mühlstetten zum Brombachsee und wieder zurück. [mehr...]

US-Reiterinnen in Wald vom Jagdfieber gepackt 14.07.2018 12:02 Uhr

Erste Deutsch-Amerikanische Freundschaftsjagd in Kooperation mit der Frankenmeute


WALD - Rund 30 Reiter waren mit ihren Rössern der Einladung zur Johanni-Schleppjagd gefolgt und trafen sich zum großen Stelldichein auf dem Reiterhof Altmühlsee. Unter ihnen befanden sich gut zehn Reiterinnen aus Kalifornien, die die Reise über den Atlantik auf sich genommen hatten, um dieses einzigartige Event miterleben zu dürfen. Im Vorfeld stand für die Kalifornier eine Jagdtrainingswoche unter der Leitung von Matthias Schwarz auf dem Programm, die die Jagdneulinge in die Gepflogenheiten des Schlepp-jagdreitens einweihen sollte. [mehr...]

Kontinuität im steten Wandel der Zeit 14.07.2018 06:19 Uhr

Direktorin Juliane Mahnel blickt auf ihre 43 Jahre an der Mädchenrealschule zurück


GUNZENHAUSEN [mehr...]

Gmahde Wiesn im Falkengarten 14.07.2018 06:04 Uhr

Die Gunzenhäuser Sommerkonzertreihe


GUNZENHAUSEN - Die Konzerte im Gunzenhäuser Falkengarten zählen zu den Dingen, zu denen uns bald nicht mehr viel einfällt. Das hat einen guten Grund: Die Programmreihe verändert sich nicht. Das hat ebenfalls eine guten Grund: Sie hat das nämlich nicht nötig. Denn sie ist einfach brutal erfolgreich. [mehr...]

Neuer Kindergarten für Gunzenhausen 13.07.2018 17:43 Uhr

Lebenshilfe will südlich der Kernstadt eine integrative Einrichtung schaffen


GUNZENHAUSEN - Die Altmühlstadt bekommt einen neuen Kindergarten. Die Lebenshilfe will südlich der Kernstadt eine integrative Einrichtung mit zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen mit insgesamt rund 50 Plätzen errichten. Damit würde sich die angespannte Lage in diesem Bereich deutlich entzerren. [mehr...]

Gunzenhausen: Stadt setzt auf Glasfaser 12.07.2018 18:06 Uhr

Vernetzung von Schulen und Klinikum angestrebt


GUNZENHAUSEN - Die Stadt will beim weiteren Breitbandausbau nicht nachlassen. Die Anstrengungen konzentrierten sich zuletzt auf die Versorgung von Privathaushalten und Gewerbebetrieben. Hier sei man auf einem sehr guten Weg, hieß es nun im Rathaus, wo der städtische Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) tagte. In den nächsten Jahren wird vermutlich die Internet-Versorgung von öffentlichen Einrichtungen, insbesondere von Schulen, in den Vordergrund rücken — und viel Geld kosten. [mehr...]

Sommerklänge mitten in der Stadt 12.07.2018 13:08 Uhr

Überraschungskonzerte


GUNZENHAUSEN - „Unsere schönsten Oldie-Songs“ verspricht die Band USOS in der Musikreihe Sommerklänge in Gunzenhausen. Mit zwei Akustik-Gitarren, Mundharmonika, Elektro- und Kontrabass, Schlagzeug und Congas im Gepäck lässt die Band die Herzen der Oldie-Fans höher schlagen. [mehr...]

"Mehr Zeit für breite und allgemeine Bildung" 12.07.2018 12:16 Uhr

Susanne Weigel, die Leiterin des Gymnasiums in Gunzenhausen ist mit dem Konzept für das neue G 9 zufrieden


GUNZENHAUSEN - Von Beginn an hatte es viel Kritik einstecken müssen und wurde nie so richtig akzeptiert: das achtstufige Gymnasium in Bayern, eingeführt im Schuljahr 2004/2005 und oftmals als "Turboabitur" verschrieen. Das "eingesparte Jahr" sollte wohl hauptsächlich der Wirtschaft zugute kommen. Stattdessen nutzten viele junge Leute die Zeit, ins Ausland zu gehen, sich ein Jahr Pause zu gönnen und sich zu orientieren. Im letzten Jahr folgte nun die Rolle rückwärts, die CSU-Fraktion beschloss, ein neues G 9 auf den Weg zu bringen. Das startet nach den Sommerferien für die neuen Fünft- und Sechstklässler. Was diese Reform für Veränderungen mit sich bringt und welche Anforderungen auf die Schulen zukommen werden, darüber sprachen wir mit Susanne Weigel, Direktorin am Simon-Marius-Gymnasium (SMG) in Gunzenhausen. [mehr...]

Döckingen: Jubelverein hat viel Sport, Musik und Kabarett zu bieten 12.07.2018 06:02 Uhr

Programm für das Festwochenende steht — Zum Abschluss kommen Gerhard Polt und die Well-Brüder


DÖCKINGEN - Der SV Döckingen feiert vom 20. bis 23. Juli sein 60-jähriges Bestehen. Am Festwochenende werden neben den klassischen Programmpunkten die Altstars des 1 . FC Nürnberg sowie Gerhard Polt und die Well-Brüder als Highlights des Programms geboten. [mehr...]