-3°

Sonntag, 24.02.2019

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Römer, Nachtwächter und Saure Zipfel 19.02.2019 15:20 Uhr

Stadt Gunzenhausen sucht dringend neue Stadtführer — 200 Einsätze pro Jahr — Eigene Themen willkommen


GUNZENHAUSEN - Hexen und Henker, eine Nachtwächterin, der "Wilde Markgraf" und römische Legionäre – auf den Straßen Gunzenhausens sind im Sommerhalbjahr regelmäßig historische Gestalten unterwegs. Im Schlepptau haben sie zumeist eine stattliche Schar Urlauber, denen sie die Altmühlstadt und ihre Geschichte anschaulich vermitteln. Und weil das Interesse an Stadtführungen aller Art stetig wächst, sucht Wolfgang Eckerlein, der Leiter Tourist-Information, dringend neue Guides für Gunzenhausen. [mehr...]

Giftköder auf Balkon gefunden: War ein Hundehasser am Werk? 19.02.2019 12:51 Uhr

Hundedame, für die die Wurst wohl bestimmt war, aß nichts davon


MUHR AM SEE - War es das Werk eines Hundehassers? In Muhr am See fand ein Hundebesitzer auf seinem Balkon im ersten Stock ein Stück Wurst, das wohl präpariert war.  [mehr...]

Wie Dorfläden in Franken gegen Discounter ankämpfen 19.02.2019 10:36 Uhr

Die Geschäfte bieten, was man im Alltag braucht - und noch ein wenig mehr


NÜRNBERG - Brot, Wurst, Gemüse, aber auch Hundefutter oder Spülmittel: Wer einkaufen will, muss in vielen ländlichen Regionen erst einmal einige Kilometer bis zum nächsten Supermarkt zurücklegen. Und längst nicht jeder hat ein Auto. In der Region nehmen deshalb immer mehr Bürger ihre Nahversorgung selbst in die Hand, trotz Hindernissen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ärger um Fast-Food-Schild: "Gesicht der Stadt wahren" 18.02.2019 17:55 Uhr

Fastfood-Restaurant will ein großes, beleuchtetes Schild in der Stadt aufstellen — Stadträte lehnten ab


GUNZENHAUSEN - Wird in Gunzenhausen eine neue Satzung erlassen, die das Aufstellen von Werbeanlagen regelt? Nachdem sich die Verwaltung und der zuständige Bauausschuss bei derlei Anfragen mitunter ziemlich schwer tun, könnte man für Bürgermeister Karl-Heinz Fitz einer klaren Regelung durchaus nähertreten. [mehr...]

Der Gunzenhäuser Ursprung von ABBA 18.02.2019 14:27 Uhr


GUNZENHAUSEN - Die Aufregung ist groß. ABBA will im März dieses Jahres neue Songs vorstellen. Mehr als vier Jahrzehnte, nachdem sich das Quartett aus Schweden aufgelöst hat. Als eine der erfolgreichsten Bands, die es weltweit je gab. Heute noch kennt fast jeder Mamma Mia, Dancing Queen, Waterloo oder The Winner Takes it All. Was allerdings kaum einer weiß: Der schwedische Welterfolg hat Wurzeln in Gunzenhausen. [mehr...]

Gunzenhausen: Baustellentour an den Altmühl-Auen 17.02.2019 17:19 Uhr

Stadt lud zum Info-Spaziergang — Millionen gegen die Hochwassergefahr — Park wird eine "Bereicherung"


GUNZENHAUSEN - Stadthalle, Stauraumkanal, Hochwasserschutz und Altmühl-Renaturierung – es sind gleich vier Baustellen, die seit dem Frühjahr 2017 auf dem Areal zwischen Oettinger Straße und Schießwasen bewältigt werden wollen. Jetzt lud die Stadt Gunzenhausen interessierte Bürger ein, sich ein Bild von drei der vier Mammut-Baustellen zu machen, in die bis 2022 insgesamt wohl über 27 Millionen Euro geflossen sein werden. [mehr...]

Blühendes Gunzenhausen: Die Stadt soll noch mehr tun 17.02.2019 07:09 Uhr

Forderung der Grünen für eine insektenfreundliche Umwelt — Volksbegehren soll auch die Bürger verstärkt anspornen


GUNZENHAUSEN - Nach dem durchschlagenden Erfolg des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" soll die Stadt Gunzenhausen in Sachen Artenschutz mehr als bisher aktiv werden. Diesen Wunsch hat Stadträtin Helga Betz (Grüne) im städtischen Ausschuss für Bauangelegenheiten und Stadtentwicklung geäußert. [mehr...]

Valentinsaktion: Mit dem Feuerwehrauto ins Glück 15.02.2019 15:58 Uhr

FFW Gunzenhausen verloste Candle-Light-Dinner und Fahrt mit dem Feuerwehrauto


GUNZENHAUSEN - Eine durchaus außergewöhnliche Aktion zum Valentinstag am 14. Februar veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gunzenhausen auf Ihrer Facebookseite. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Einbruch in Tankstelle: Kripo ermittelt 15.02.2019 10:59 Uhr

Offenbar Zigaretten entwendet - Sachschaden steht noch nicht fest


GUNZENHAUSEN - An der Tankstelle in der Oettinger Straße ist wohl in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen worden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest. [mehr...]

Crash bei Meinheim: Kombi schleudert von der Straße 15.02.2019 10:14 Uhr

Zwei Verletzte bei Unfall auf Staatsstraße 2230 - 10.000 Euro Sachschaden


MEINHEIM - Am Donnerstagnachmittag und am Freitagvormittag kam es zu zwei Verkehrsunfällen auf der Staatsstraße 2230 bei Meinheim. Der Sachschaden an allen Fahrzeugen beträgt insgesamt rund 22.000 Euro. [mehr...]