12°

Dienstag, 28.03. - 11:59 Uhr

|

Alle Informationen aus Merkendorf

Über 40.000 Teile: Merkendorfer legt Riesenpuzzle 08.03.2017 17:30 Uhr

Jürgen Reuter brauchte ein halbes Jahr um ohne Hilfe alle Teile zu verbauen


Über 40.000 Teile: Merkendorfer legt Riesenpuzzle

MERKENDORF/HEGLAU - Er hat es geschafft und ist mächtig stolz darauf: Jürgen Reuter ist einer der wenigen Deutschen, die es bisher geschafft haben, das größte kommerziell erhältliche Puzzle der Welt mit genau 40.320 Teilen ohne fremde Hilfe fertigzustellen. [mehr...]

Merkendorf: Beringer schwingt wieder den Taktstock 18.02.2017 12:30 Uhr

Früherer Leiter der Windsbacher hat den "Kammerchor2017" gegründet


Merkendorf: Beringer schwingt wieder den Taktstock

MERKENDORF - Karl-Friedrich Beringer realisiert in Merkendorf ein neues Chorprojekt, den "Kammerchor2017". Der frühere Leiter des weltbekannten Windsbacher Knabenchors studiert mit den Mitgliedern derzeit ein anspruchsvolles Programm ein. [mehr...]

Gunzenhäuser Dekan sprach in Merkendorf 16.02.2017 14:00 Uhr

Bibelwoche beschäftigte sich mit den Kernthesen evangelisch Theologie


Gunzenhäuser Dekan sprach in Merkendorf

MERKENDORF - Das Lutherjahr wird überall groß gefeiert. Aber auch im Kleinen erinnern die evangelischen Christen an ihren Ursprung. So auch in der Kirchengemeinde Merkendorf, wo 2017 einige Luther-Veranstaltungen stattfinden werden. Begonnen hat man mit der Bibelwoche, die die Kernpunkte evangelisch-lutherischer Theologie zum Inhalt hatte. [mehr...]

Obstsorten sind Friedrich Renners Leidenschaft 30.11.2016 17:30 Uhr

Der Merkendorfer Pomologe erhielt den Ehrenbrief des Bezirks


Obstsorten sind Friedrich Renners Leidenschaft

MERKENDORF - Der Pomologe Friedrich Renner hat im Rahmen der Merkendorfer Bürgerversammlung den Ehrenbrief des Bezirks Mittelfranken erhalten. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch nahm die Auszeichnung vor. Der Beauftragte für die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf, Bezirksrat Alexander Küßwetter, sowie deren Direktor Otto Körner beglückwünschten Renner zu der Ehrung. [mehr...]

Brisantes Aufsteigerduell für Merkendorf 25.11.2016 17:27 Uhr

Der TSV will in Lehrberg vor allem eines: nicht verlieren


Brisantes Aufsteigerduell für Merkendorf

MERKENDORF - Nach dem Derbysieg gegen Wolframs-Eschenbach will der TSV Merkendorf nun in Lehrberg keinesfalls verlieren. Für Trainer Thomas „Dave“ Seibold wird das Aufsteigerduell auf dem kleinen Platz gewinnen, wer die meisten zweiten Bälle erkämpft. [mehr...]

Neue Tagespflegeeinrichtung in Merkendorf eingeweiht 23.11.2016 10:17 Uhr

Im „Alten Kindergarten“ wurde in einem Jahr Bauzeit 16 Plätze geschaffen


Neue Tagespflegeeinrichtung in Merkendorf eingeweiht

MERKENDORF - Nach einjähriger Bauzeit nahmen die Stadt Merkendorf als Bauherr und die gemeinnützige Evangelische Kranken- und Altenpflege GmbH als Träger die Einweihung der neuen Tagespflegeeinrichtung vor. Ab sofort können in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr 16 Gäste die Tagespflege im „Alten Kindergarten“ nutzen. Zahlreiche Bürgermeister der umliegenden Gemeinden und interessierte Bürger hatten sich eingefunden, um der Einweihung beizuwohnen. [mehr...]

Gemeinschaftshaus für Hirschlach ist im Werden 21.11.2016 12:16 Uhr

Merkendorfer Stadtrat vergab in seiner jüngsten Sitzung wichtige Aufträge


Gemeinschaftshaus für Hirschlach ist im Werden

MERKENDORF - Themen der jüngsten Merkendorfer Stadtratssitzung waren unter anderem der Umbau des Gemeinschaftshauses Hirschlach sowie der Abschluss eines neuen Vertrags für das Gasversorgungsnetz mit der N-Ergie AG. Auch die Wegeerneuerung des Friedhofs wurde behandelt. [mehr...]

Merkendorf: Erster Auftrag für Badsanierung 01.11.2016 18:02 Uhr

Stadt kann nach der Ausschreibung an Weißbachmühle loslegen


Merkendorf: Erster Auftrag für Badsanierung

MERKENDORF - In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Merkendorfer Stadtrat unter anderem mit der ökologischen Sanierung des Naturfreibads Weißbachmühle, diversen Bauanträgen und dem Breitbandanschluss im Baugebiet Biederbacher Straße. Erneut Thema war auch der Bahnübergang in Kleinbreitenbronn. [mehr...]

Kühe hüten am anderen Ende der Welt 16.10.2016 08:03 Uhr

Marie Schramm aus Merkendorf absolvierte ihr Praxisjahr in Neuseeland


Kühe hüten am anderen Ende der Welt

MERKENDORF - Ein Jahr lang war Marie Schramm aus Merkendorf in Neuseeland, um dort ihr Praxisjahr zu absolvieren. Dieses ist die Voraussetzung, um im Anschluss an die Ausbildung zur Landwirtin in eine andere Schule wie die Meisterschule oder Technikerschule gehen zu können. [mehr...]

Bundestagswahl: Grüne setzen in Gunzenhausen auf Sirois 11.10.2016 11:34 Uhr

Öko-Partei nominiert ihren Kandidaten für die Bundestagswahl


Bundestagswahl: Grüne setzen in Gunzenhausen auf Sirois

GUNZENHAUSEN/MERKENDORF - Das Votum fiel eindeutig aus: Mit 23 von 23 Stimmen wurde der Feuchtwanger Herbert Sirois zum Direktkandidaten von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Ansbach/Weißenburg-Gunzenhausen für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag nominiert. [mehr...]