13°C

Donnerstag, 17.04. - 18:14 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Pfofeld
Willi Renner ist in seiner Gemeinde Pfofeld fest verankert.

90.41% 764 Stimmen

Name: Willi Renner

Alter: 61


Wohnort: Pfofeld

Beruf: 1. Bürgermeister



Alle Informationen aus Pfofeld

„Pfofelder Vorhangreißer“ feiern Premiere 04.04.2014 14:00 Uhr

Mit Theateraufführung Gemeindezentrum eingeweiht


„Pfofelder Vorhangreißer“ feiern Premiere

PFOFELD - Mit der Premiere der Komödie „Männerhort“ haben die „Pfofelder Vorhangreißer“ das neue Gemeindezentrum im Ortskern eingeweiht. Dabei gab es neben den offiziellen Begrüßungs-, Einweihungs- und Dankesworten vor allem einen sehr unterhaltsamen Theaterabend. [mehr...]

„Wasser und Energie“ 22.03.2014 15:00 Uhr

Fränkisches Seenland dient auch der Stromerzeugung


„Wasser und Energie“

GUNZENHAUSEN - Man schrieb das Jahr 1993, als die Vereinten Nationen den weltweit ersten „Tag des Wassers“ ausriefen, der seither an jedem 22. März begangen wird und am heutigen Samstag unter dem Motto „Wasser und Energie“ steht. In jenem Jahr wurde im Fränkischen Seenland das spritzende Nass erstmals zu Strom verarbeitet, was heutzutage in respektablem Umfang geschieht. Zum Gedenktag gab es nun einen Blick hinter die Kulissen. [mehr...]

So setzt sich der Pfofelder Gemeinderat zusammen 18.03.2014 19:40 Uhr

Bürgermeister Willi Renner ohne Konkurrenz wiedergewählt


PFOFELD - So eindeutig wie die 90,4 Prozent für den langjährigen und am vergangenen Wahlsonntag konkurrenzlosen Bürger­meister Willi Renner ist die Sitzvertei­lung im neuen Pfofelder Gemeinderat nicht. [mehr...]

Kreistagsergebnisse von den Gemeinden 18.03.2014 17:00 Uhr

CSU legt in Gunzenhausen drei Prozent zu, verliert in Weißenburg 2,8 Prozent


GUNZENHAUSEN - 25 von 27 Landkreisgemeinden hatten bis Montagnachmittag ihre Kreistagswahl­ergebnisse an das Landratsamt ge­meldet. Über die Sitzverteilung und die Namen der neuen Kreisräte kön­nen noch keine verlässlichen Anga­ben gemacht werden. [mehr...]

Weißenburg: Jürgen Schröppel holt den Sieg nach Hause 16.03.2014 21:00 Uhr

In Langenaltheim erhielten Bürger Stimmzettel ohne Namen


Weißenburg: Jürgen Schröppel holt den Sieg nach Hause

WEISSENBURG - Die Bürgermeister, die die Kommunen im Raum Weißenburg in den nächsten sechs Jahren regieren werden, stehen fest. Eine Stichwahl ist nirgendwo in Weißenburg und Umgebung nötig. [mehr...]

Gunzenhausen: Karl-Heinz Fitz gewinnt gegen Federschmidt 16.03.2014 20:12 Uhr

Knappes Ergebnis: Fitz erhält 50,52 Prozent - Federschmidt 49,48 Prozent


Gunzenhausen: Karl-Heinz Fitz gewinnt gegen Federschmidt

GUNZENHAUSEN - Joachim Federschmidt (SPD) muss den Bürgermeistersessel in Gunzenhausen räumen. Doch knapper hätte das Ergebnis zugunsten von Mitbewerber Karl-Heinz Fitz (CSU) gar nicht ausgehen können. Em Ende machten 77 Stimmen den Unterschied. [mehr...]

Jäger: Mit Waldbesitzern gibt es ein gutes Auskommen 13.03.2014 05:00 Uhr

Jahresversammlung des Jagdvereins Gunzenhausen


Jäger: Mit Waldbesitzern gibt es ein gutes Auskommen

PFOFELD - Im Einzugsgebiet des Jagdvereins Gunzenhausen ist die Waidmannswelt noch in Ordnung. Das kam bei der diesjährigen Hegeschau im Pfofelder Gasthaus Kleemann zum Ausdruck. Mit den Waldbesitzern gibt es in der Regel ein gutes Auskommen. Zur Belastungsprobe für die guten Beziehungen könnten künftig aber die Wildschweine sorgen, denen das milde Winterwetter gehörig in die Klauen gespielt hat. [mehr...]

Gunzenhausen: Jäger sind Vorreiter bei "Hundesolidarkasse" 12.03.2014 07:00 Uhr

Landesverband will jetzt auf die Gruppenversicherung einschwenken


Gunzenhausen: Jäger sind Vorreiter bei "Hundesolidarkasse"

PFOFELD - Innerhalb des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) hat der Jagdverein Gunzenhausen eine Vorreiterrolle eingenommen. Er hat die "Hundesolidarkasse" etabliert. Der um fünf Euro erhöhte Jahresbeitrag ist zweckgebunden. Das Geld soll, falls ein Jagdhund zu Schaden kommt, für dessen Ersatz dienen. [mehr...]

Handballspaß in Faschingsverkleidung beim TV Gunzenhausen 03.03.2014 18:25 Uhr

Damen aus Zirndorf und Herren des TSV Weißenburg siegreich


Handballspaß in Faschingsverkleidung beim TV Gunzenhausen

GUNZENHAUSEN - Bereits zum 49. Mal fand das traditionelle Faschingsturnier der Handballer vom TV 1860 Gunzenhausen in der Spiel- und Sporthalle der Stephani-Halle statt, das mit den Damen der HG Zirndorf und den Herren des TSV Weißenburg ein verdientes Mixed-Siegerteam fand. [mehr...]

Ludwig Kirchdörfer geht in den Ruhestand 25.02.2014 20:00 Uhr

Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen verabschiedete den Beamten


Ludwig Kirchdörfer geht in den Ruhestand

GUNZENHAUSEN - Ludwig Kirchdörfer, Verwaltungsoberinspektor bei der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Gunzenhausen (Vierter von links), wurde in den Ruhestand verabschiedet. [mehr...]